Kategorie: Kommunikation

Passend texten in der digitalen Welt

LOL, asap und OMG: verständlich schreiben in der digitalen Welt.
Kommunikation gestalten. Schreiben im Internet.
Mails und Mehr. Pointiert schreiben.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an alle Personen, die täglich und intensiv schreibend kommunizieren (müssen). Dazu gehören u.a. Marketing-, PR-, Online- und Personalverantwortliche. Darüber hinaus sind Führungskräfte angesprochen, die erfahren und wissen wollen, wie sie ihre Ansprache oder Akquise per Mail verbessern können.

Nutzen

Wer Botschaften transportieren möchte, sollte die verschiedenen Kanäle kennen und über Kenntnisse verfügen, welche Art und Form des Schreibens angemessen und zielführend ist. Sie erfahren, welche Zielgruppen Sie über welche digitalen Kanäle erreichen und wie Sie diese Zielgruppen identifizieren können. Darüber hinaus wird vermittelt, welche Textsorten es gibt, wie ich sie zielführend einsetze, warum journalistische Kriterien mehr denn je Gültigkeit haben, und wie digitale Kanäle helfen, neue Kunden zu finden.

Gute Texte, schlechte Texte: Die Homepage - eine der wichtigsten Visitenkarten eines Unternehmens wird mangels Zeit und Ressourcen oft mit beliebigen, unzutreffenden und unzureichenden Texten und aussageschwachen Fotos/Videos/Grafiken befüllt. Das Seminar zeigt, warum Homepage-Texte kurz und knackig sein müssen. Die digitale Welt folgt eigenen Regeln und Mechanismen. Gespeicherte Inhalte hinterlassen dauerhafte Spuren; positive wie auch negative. Personalabteilungen haben dies erkannt und scannen systematisch soziale Kanäle. Kriterien für passendes Texten sind Verständlichkeit, Sicherheit und Lenkbarkeit. Das Seminar stärkt dafür die benötigte digitale Kompetenz.

Referenten

Andreas Schmid ist Kommunikationstrainer, Wirtschaftsmediator, Journalist und Politologe. Geboren 1961 in Duisburg, arbeitet er seit vielen Jahren für namhafte Unternehmen. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen die wertschätzende Kommunikation, Textwerkstätten, digitales Marketing sowie die Kommunikation in Krisenzeiten. Andreas Schmid verfasste mehrere Bücher, u.a. eine Biografie über den früheren Bundespräsidenten Richtard von Weizsäcker, sowie diverse Chronikbände und schrieb zahlreiche Zeitungsbeiträge. Sein Motto: »Kommunikation ist nicht alles, aber ohne Kommunikation ist alles nicht!« Für die Kreislaufwirtschaft ist er im Rahmen der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit tätig. 1996 war er Mitgründer des Redaktionsbüros txt redaktion & agentur, 2016 gründete er WHY! Agentur für Kommunikation und Wesentliches (Dortmund).

Programm

Zielgruppen identifizieren
  • Sinus Milieus und Business Canvas.
  • Wants und Needs.
  • Persona.
  • Übung.

Kernbotschaften formulieren
  • Was ist eine Kernbotschaft?
  • Was ist meine Kernbotschaft?
  • Marken und ihre Botschaften.
  • Übung.

Kanäle off- und online
  • Kommunikation im Wandel.
  • Die Bedeutung von Off-Line-Kommunikation.
  • Online-Kanäle.
  • Übung.

Textsorten für die digitale Welt
  • Die journalistische Textstruktur.
  • Mails und Online-Texte.
  • Texte für die Medien.
  • Übung.

Online-Kommunikation konkret
  • Idee, Strategie, Image.
  • Homepage.
  • Trash-, Twitter-, Facebook-Texte.
  • Übung.

Gebühr

400 € zzgl. MwSt.

Gebühr Onlineveranstaltung

325 € zzgl. MwSt.