Kategorie: Betriebshofleiter

Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Kommunalwirtschaft

Betriebswirtschaftliche Aspekte der Betriebsstätte.
Personalmanagement und Arbeitsrecht.
Kostenrechnung und -management.

Teilnehmer

Dieses Modul ist Teil des Lehrgangs "Leitung Betriebsstätten". Es richtet sich an Führungs- und Nachwuchskräfte sowohl aus der Verwaltung als auch aus operativen Abteilungen. Die Teilnahme steht auch Personen offen, die nicht alle Module des Lehrgangs belegen möchten wie zum Beispiel neu eingestellte Fach- und Führungskräfte, deren Einarbeitung durch einen Intensivlehrgang unterstützt wird.

Nutzen

Der kaufmännische Erfolg einer Betriebsstätte ist das Ergebnis guter Führung und guter Planung. Auf der einen Seite steigen zwar die Anforderungen, aber auf der anderen Seite sind die personellen Ressourcen oft stark begrenzt. Leistung auf Wettbewerbsniveau erfordert motiviertes und fähiges Personal. Ohne geht es nicht, deshalb benötigen Leitungspersonen erprobte Führungsinstrumente. Und sie müssen die Belegschaft systematisch entwickeln, um Kompetenzen zu halten und zu erweitern. Dies ist das Anliegen des Personalmanagements.
 
Am Ende muss das Ergebnis stimmen, und zwar sowohl im Hinblick auf die Qualität als auch im Hinblick auf die betriebswirtschaftliche Analyse. Die intensive Planung von Aufgaben, die Arbeit am jährlichen Wirtschaftsplan, das Arbeiten mit Budgets und ständiges Überprüfen der eigenen Annahmen sind unverzichtbar. Wer sich vor unangenehmen Überraschungen schützen möchte, sollte eine gründliche und gewissenhafte Zahlenpflege betreiben. Wer seine Zahlen, Daten und Fakten gut kennt, hat es außerdem bei der Berichterstattung über seine Arbeit viel leichter.
 
Für den Online-Lehrgang stellen wir eine technische Umgebung bereit, in der sich alle Personen zumindest hören und abhängig von der Verfügbarkeit einer Webcam auch sehen können. Der komplette Lehrgang findet im Internet statt.

Referenten

Dr. Alexander Krol, Fachanwalt für Arbeitsrecht, BUSE Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB (Düsseldorf)
Dr. Hamid Saberi, Geschäftsführer, uve GmbH für Managementberatung (Berlin)
Dipl.-Bw. Wilhelm Weßels, Geschäftsführer der Nordsternpark Pflege GmbH, Geschäftsführer Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen mbH und Abteilungsleiter Betriebswirtschaft bei Gelsendienste (Gelsenkirchen)

Programm

Technische Gebäudeausstattung
Verwaltungsgebäude. Sozialräume. Dienstkleidung. Kantine. Parkmöglichkeiten. Facility-Management.
 
Personalmanagement
Arbeitszeitmodelle. Arbeitszeiterfassung. Umgang mit leistungsgeminderten Mitarbeitern. Betriebliches Eingliederungsmanagement. Präventionspflichten einer Organisation. Risikomanagement. 4-Augen-Prinzip und weitere Verhaltensregeln.
 
Arbeitsrecht
Fallstricke bei der Begründung von Arbeitsverhältnissen. Arbeitszeitgesetz und betriebliche Vereinbarung. Grundbegriffe des Arbeitsrechts. Arbeitsrechtliche Sanktionen. Reichweite des arbeitgeberseitigen Direktionsrechts. Zusammenarbeit mit dem Betriebs- / Personalrat. Betriebs- und Dienstvereinbarungen. Organisations- und Delegationsverantwortung des Arbeitgebers.
 
Controlling, Kostenstellen und Kostenarten
Begriffsdefinitionen. Fixe und variable Kosten. Kostenstellenplan. Kalkulatorische Kosten. Kostenrechnungssysteme.
 
Kalkulationen
Kostenstellen. Kostenträgerrechnung. Gebührenkalkulation. Entgeltkalkulation. Verrechnungssätze. Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Benchmarking und Best-Practice-Verfahren.
 
Berichtswesen
Monats- und Quartalsbericht. Jahresabschlussbericht Bilanz GuV. Wirtschaftsplan. Arbeiten mit Dashboards.

Gebühr Online-Veranstaltung

1280 € zzgl. MwSt. (reduziert: 1070 € zzgl. MwSt.)

Hinweis zu den Gebühren: Die Reduzierung gilt für Personen, die an dem Gesamtlehrgang Betriebsstättenleitung teilnehmen.

12.06.2023 - 16.06.2023 Onlineveranstaltung   Termin in Outlook merken! Jetzt anmelden und den Early Bird Rabatt sichern

12.06.2023 | 08:00 - 15:3016.06.2023 | 08:00 - 12:30

 Online Anmeldung