Einführung in die Nachhaltigkeitsberichterstattung

Einführung in die Berichterstattung.
Planung und Vorgehen beim DNK.
Für Einsteiger und CSR-Verantwortliche.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an leitende Angestellte, die für die strategischen Aspekte und Nachhaltigkeit in Unternehmen verantwortlich sind sowie Mitarbeitende, die für Berichterstattung und Öffentlichkeitsarbeit zuständig sind.

Nutzen

Mehr Nachhaltigkeit wagen unseren Planeten enkeltauglich gestalten diese Aspekte spielen eine zunehmend große Rolle in unserer Gesellschaft. Unternehmen gestalten nicht nur ihr wirtschaftliches Handeln, sondern wollen ihren Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung sowie ihre ökologischen Auswirkungen steuerbar und sichtbar machen. Zu einem beliebten Instrument für mittelständische Unternehmen sowie Unternehmen der öffentlichen Hand zählt der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK). Dieser wurde vom Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung (RNE) als freiwilliger Transparenzstandard ins Leben gerufen, um die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Unternehmen sichtbar und vergleichbar zu machen. Der DNK bietet nicht nur einen niedrigschwelligen Einstieg in die Nachhaltigkeitsberichterstattung, sondern sorgt bei Kunden und Geschäftspartnern für Vertrauen und Reputation.

Dieses Online-Seminar zeigt auf, wie Nachhaltigkeitsberichterstattung in Ihrer Unternehmensstrategie verankert werden kann und welche Vorteile Ihnen diese Dokumentation bietet. Wir erläutern die Erstellung einer Roadmap zur Berichterstattung im Allgemeinen und gehen insbesondere auf Aspekte der DNK-Entsprechenserklärung ein. In diesem Zusammenhang wird auch der Aufbau des Kodex detailliert besprochen. Nachdem Ziele und Zweck des DNK erläutert werden, möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen über Ihre Motivationen und den Stand Ihrer Aktivitäten in diesem Bereich austauschen.

Eine Stimme aus dem letzten Seminar:
Carla Pavlenko (OTTO DÖRNER GmbH & Co. KG): "Ein solider und hilfreicher Einstieg für alle, die sich einen ersten Überblick zum DNK verschaffen möchten und sich fragen, ob es der passende Berichtsstandard für die eigene Branche/Unternehmung sein könnte."

Für das Online-Seminar stellen wir eine technische Umgebung bereit, in der sich alle Personen zumindest hören und abhängig von der Verfügbarkeit einer Webcam auch sehen können. Das komplette Seminar findet im Internet statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nur so ist ein nutzbringender Erfahrungsaustausch möglich. Die Reihenfolge beim Eingang der Anmeldungen ist maßgeblich.

Referenten

Falk Frede ist offizieller DNK-Schulungspartner, zertifizierter N-Kompass-Berater und freier Schulungstrainer. Zudem ist er Gründungsmitglied der bundesweit tätigen nachhaltigen Unternehmensberatungs-Genossenschaft sustainable natives, ein interdisziplinäres Netzwerk von Nachhaltigkeitsspezialisten. Falk Frede ist darüber hinaus Dozent in dem neu geschaffenen ANAKO-Programm, in dem Ausbilder:innen in Nachhaltigkeitskompetenzen fortgebildet werden. Das Programm wird u.a. getragen von der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit, dem Bundesinstitut für Berufsbildung, der Vaude-Akademie sowie dem Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Programm

Berichterstattung nach DNK:

Etablierung von Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie.
Rolle der Berichterstattung.
Aspekte der DNK-Berichterstattung Hintergründe.
Erstellung einer Roadmap.
Aufbau und Vorgehen bei der DNK-Berichtserstattung.
Ziel und Zweck der DNK-Berichtserstattung.
Zeit für Erfahrungsberichte und -austausch.

Gebühr Präsenz-Veranstaltung

410 € zzgl. MwSt.

Gebühr Online-Veranstaltung

260 € zzgl. MwSt.