Orientierung und Beschilderung auf kommunalen Wertstoffhöfen

Wie erleben Kundinnen und Kunden ihren Besuch auf dem Wertstoffhof?
Wie gelingen Einfachheit und Übersichtlichkeit?
Texte, Piktogramme oder Zahlen?

Nutzen

Manche Fans kennen ihren Wertstoffhof wie ihr eigenes Zuhause. Die meisten Kundinnen und Kunden sind aber eher selten dort zu Gast. Jedes fremde Terrain verunsichert stets ein wenig. Die Lenkung auf den Wertstoffhöfen soll wie auf einem Flughafen oder einem Bahnhof für alle verständlich sein und schon beim Betreten Orientierungsprobleme lösen. Die Verständlichkeit des Wertstoffhofsystems beginnt bereits bei der Planung. Neben einem möglichst umfangreichen Annahmespektrum spielen die Erreichbarkeit, die Verkehrsführung sowie die Beschilderung an den Containern und auf der Fläche eine zentrale Rolle. Schon die Zufahrten sollten unkompliziert und gut ausgeschildert sein. Das Webinar erläutert verschiedene Beschilderungssysteme. Wir diskutieren, was für die Praxis des kommunalen Wertstoffhofs auch im Hinblick auf die Kosten, der Varianten und der Flexibilität der Kundenlenkung und Sicherheit möglich sein kann.

Referenten

Sabine Grunewald ist nach ihrer Ausbildung und anschließendem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing seit mehr als 25 Jahren in der kommunalen Abfallwirtschaft tätig. Hier konnte sie sich bei der strategischen Planung und der operativen Umsetzung vielfältiger Projekte einen umfangreichen Erfahrungsschatz aneignen. Die Einführung neuer Sammelsysteme, Kampagnen zur Abfallvermeidung, die Planung bürgerfreundlicher Recyclinghöfe und die Verbesserung der Unternehmenskommunikation gehören bei der Abfallentsorgung Kreis Kassel zu ihren zentralen Aufgaben (Kassel).

Programm

  • Beschilderung und Wegweiser an öffentlichen Straßen.
  • Zufahrt und Rückstaumöglichkeiten.
  • Einheitlichkeit in der Kommunikation.
  • Systementscheidungen für die Beschilderung auf dem Wertstoffhof.
  • Kosten der Beschilderung.
  • Veröffentlichung der Anfahrtswege im Internet und in Apps.
  • Technische Umsetzung.

Gebühr Online-Veranstaltung

95 € zzgl. MwSt.

02.07.2021 Onlineveranstaltung   Termin in Outlook merken!
 Online Anmeldung