Kategorie: Betriebshofleiter

Führung und Kommunikation

Beschäftigte motivieren und führen. Wertschätzung steigern.
Kommunikation und Konfliktmanagement.
Führen mit Zielen.

Teilnehmer

Dieses Modul ist Teil des Lehrgangs "Leitung Betriebsstätten". Es richtet sich an Führungs- und Nachwuchskräfte (Meister, Ingenieure, Verwaltungswirte o.ä.). Die Teilnahme steht auch Führungs- und Fachkräften offen, die nicht den gesamten Lehrgang mit allen Modulen belegen möchten wie zum Beispiel neu eingestellte Fach- und Führungskräfte, deren Einarbeitung durch einen Intensivlehrgang unterstützt wird.

Nutzen

Manchmal ist es wie verhext. Das Telefon steht nicht still. Zwei Personen aus Ihrem Team haben sich heillos zerstritten, stehen vor Ihrem Schreibtisch und erwarten von Ihnen Entscheidungen. Ein anderes Team soll in der Innenstadt Reparaturen vornehmen, hat aber nicht die passenden Ersatzteile dabei. Die Verwaltungsaufgaben werden immer mehr und sind kaum noch zu schaffen. Eingestellt wurde man vor Jahren wegen der fachlichen Qualifikationen. Doch heute geht es Tag für Tag darum Konflikte zu lösen, Krisen zu meistern und den Betrieb irgendwie am Laufen zu halten.

Die sozialen Kompetenzen von Führungskräften werden immer wichtiger und sind für den persönlichen Erfolg unverzichtbar. Ein richtiges Wort zur richtigen Zeit kann Wunder bewirken; ein falsches Wort hingegen kann die Situation eskalieren lassen. Diese Woche vermittelt das Handwerkszeug, um die Aufgabenfülle zu schaffen, um Mitarbeiter zu besserer Leistung zu motivieren, um wirksamer zu delegieren, sprachlich den richtigen Zugang zu finden, und um auch besser dazustehen.

Für das Online-Seminar stellen wir eine technische Umgebung bereit, in der sich alle Personen zumindest hören und abhängig von der Verfügbarkeit einer Webcam auch sehen können. Das komplette Seminar findet im Internet statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nur so ist ein nutzbringender Erfahrungsaustausch möglich. Die Reihenfolge beim Eingang der Anmeldungen ist maßgeblich. Sollten Sie mal verhindert sein, ist dies nicht schlimm. Wir schneiden die Seminare mit, so dass Sie sich die Inhalte später anschauen können.

Referenten

Markus Engels ist Diplom-Ingenieur und systemischer Prozessberater. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in der Energie- und Abfallwirtschaft. Seine Workshops sind auf Transfer und Handlungsorientierung, Nachhaltigkeit und auf die persönliche Entwicklung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgerichtet (Ganderkesee).
Dr. Hans-Peter Obladen ist Sozialwissenschaftler mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Erwachsenenbildung und Sozialpsychologie sowie Betriebswirtschaft. Heute ist er Geschäftsführer der Akademie Dr. Obladen GmbH, der AKT Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik GmbH und der apm³ GmbH (Berlin).

Programm

Motivation und Engagement
Grundlagen der Motivation. Engagement-Index. Hygienefaktoren und Motivatoren. Strategien und Maßnahmen. Leistungsstarke Beschäftigte. Leistungsschwache Beschäftigte. Teamentwicklung.

Führung
Aufgaben einer Führungskraft. Führungsstile. Lob und Kritik. Anweisen und Delegieren. Situatives Führen und Personalentwicklung. Menschen verstehen. Führen unterschiedlicher Persönlichkeiten.

Kommunikation
Wahrnehmung und Ebenen der Kommunikation. Zuhören und aktives Zuhören. Fragetechniken. Positives Denken. Feedback und motivierende Gesprächsführung. Gesprächsvorbereitung. Schwierige Gespräche.

Konflikte lösen
Arten von Konflikten. Verhaltensmuster. Konfliktmanagement. Verhandlungsoptionen.

Herausforderungen
Demografischer Wandel. Digitale Fitness. Besprechungsmanagement. Mitarbeitsbesprechungen.

Führen mit Zielen
Ziele formulieren. Orientierung herstellen und Richtung festlegen. Ein Zielsystem aufbauen. Ziele realisieren und zeitlich planen.

Gebühr Online-Veranstaltung

1260 € zzgl. MwSt.

Hinweis zu den Gebühren: Die Reduzierung gilt für Personen, die an dem Gesamtlehrgang Betriebsstättenleitung teilnehmen.