Akademie Dr. Obladen GmbH
Kategorie: Betriebshofleiter

Modul 1 Rechtsfragen - Lehrgang Leiter/in Betriebshof

Modul 1 Rechtsfragen - Lehrgang Leiter/in Betriebshof
Umweltrecht und Verkehrssicherungspflichten.
Arbeitssicherung und Organisationshaftung.

Teilnehmer

Dieses Modul ist Teil des Lehrgangs "Leiter/in Betriebshof". Es richtet sich an Führungs- und Nachwuchskräfte auf Betriebshöfen (Meister, Ingenieure, Verwaltungswirte o.ä.). Die Teilnahme steht auch Führungs- und Fachkräften offen, die nicht den gesamten Lehrgang mit allen Modulen belegen möchten.

Nutzen

Kommunalpolitiker entscheiden über die Rechtsform, den Aufgabenumfang und die Ausstattung von Betriebshöfen. Im Wesentlichen geht es um den Ausbau und den Erhalt der Infrastruktur sowie um den aktiven, lokalen Umweltschutz. Die Führungskräfte auf Betriebshöfen haben eine Fülle von Vorgaben zu beachten. Kommunale Gremien wachen über die Erfüllung der Aufgaben und prüfen die Wirtschaftlichkeit.
Die Dozenten erläutern, wie europäisches, nationales und kommunales Regelwerk auf einander abgestimmt wirkt. Neben dem Vertrags- und Vergaberecht ist das Umweltrecht in seiner Gliederung von besonderer Bedeutung. Die Führungskräfte auf Betriebshöfen haben in der Praxis zum Schutz des Personals die Vorschriften des Gesundheitsschutzes und der Arbeitssicherheit zu beachten. Um Risiken zu begrenzen, ist eine rechtssichere Organisation wichtig. Der Lehrgang arbeitet heraus, worauf bei der Arbeitsplanung zu achten ist, und welche Informations- und Dokumentationspflichten bestehen.

Programm

Weitere Informationen folgen.....
Derzeit gibt es keine Termine für diese Veranstaltung. Gerne informieren wir Sie, wenn es neue Termine gibt. Senden Sie uns dafür einfach eine E-Mail.
 info@kommunalwirtschaft.eu