Akademie Dr. Obladen GmbH
Kategorie: Berufskraftfahrer

Befähigungsnachweis für Gabelstaplerfahrer

Befähigungsnachweis für Gabelstaplerfahrer
Befähigungsnachweis gemäß DGUV Vorschrift 68.
Rechtssicher und unfallfrei arbeiten.

Teilnehmer

Dieser Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter auf Betriebshöfen, in Entsorgungs- und Verwertungsanlagen oder Werkstätten, die bereits über ausreichende Kenntnisse im Umgang mit Gabelstaplern und deren Wartung verfügen.

Nutzen

Flurförderzeuge, insbesondere Gabelstapler, erleichtern auf Betriebshöfen die Transporte; sie können mühelos schwere und sperrige Güter bewegen. Immer wieder kommt es zu Unfällen. Unachtsames Fahren kann neben Sachschäden auch Personenschäden von Stoßverletzungen über Quetschungen bis hin zu Todesfällen verursachen. Weitere Gefahren gehen von herabfallenden oder rutschenden Lasten aus. Hier birgt vor allem das Kurvenfahren Risiken. Das Fahrpersonal muss deshalb über ausreichende Kenntnisse verfügen, die mit dem Fahrausweis Flurförderzeuge, auch Gabelstaplerschein genannt, nachgewiesen werden. Dies geht aus der DGUV Vorschrift 68 hervor.
Die eintägige Schulung vertieft das im Alltag bereits angewendete Wissen der Teilnehmer. Sie erfahren mehr über rechtliche und sicherheitstechnische Hintergründe und erkennen eventuelle Gefahren bereits im Vorfeld.
Nach bestandener Abschlussprüfung in Theorie und Praxis erhalten die Teilnehmer den Flurmittelförderschein.
Hinweise: Für die Praxis sollten die Teilnehmer über wetterfeste Kleidung und Sicherheitsschuhe verfügen sowie über eine gültige Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung G 25 Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeit.

Referent

Hans-Peter Lambertz betreut als Seminarentwickler und Referent bei der Akademie Dr. Obladen GmbH die Bereiche Arbeitssicherheit, Ladungssicherung, Winterdienst, Gefahrstoff und Gefahrgut. Darüber hinaus ist er beratend als Fachkraft für Arbeitssicherheit und als Gefahrgutbeauftragter tätig (Kaarst).

Programm

Theorie
  • Unfallgeschehen: Unfallarten wie Anfahrunfälle, Fahrerunfälle usw.
  • Rechtliche Grundlagen: Regelwerke der Berufsgenossenschaften, Auswahl der Fahrer, Rechtsfolgen.
  • Gabelstapler und Anbaugeräte: Gabelstaplerarten, Fahrerrückhaltesysteme, Anbaugeräte usw.
  • Standsicherheit: Schwerpunkt allgemein, Schwerpunkt Gabelstapler mit und ohne Last, Tragfähigkeit, Kippverhalten.
  • Einsatzprüfung Gabelstapler: Sicht- und Funktionsprüfung, Prüfungen durch Sachkundige.
  • Umgang mit Lasten: Lastaufnahme, Be- und Entladearbeiten, Sichtfeld.
  • Abschlussprüfung.
Praxis
  • Fahrübungen.
  • Abschlussprüfung.