Kategorie: Tagungen

Landesgruppe Baden-Württemberg meets Förderverein

Chancen und Herausforderungen durch Digitalisierung und Arbeit 4.0.
Ein digitaler Event vollgepackt mit Innovationen und praktischen Ideen.

Nutzen

Viele Fachmessen und Landesgruppen-Fachtagungen konnten in diesem und im letzten Jahr nicht stattfinden. Es deutet einiges darauf hin, dass wir auf eine Mischung aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen hinsteuern. Für kompakte Informationen haben sich kurze Onlineformate etabliert. Im Vordergrund steht das Neue, Rückfragen zum Verständnis und die Reflexion des Nutzens.

Hersteller und Dienstleister für die Kommunalwirtschaft haben die letzten Monate intensiv für Neuentwicklungen genutzt. Sie brennen darauf ihre Ideen und Projekte präsentieren zu können. Dafür stellt die Landesgruppe Baden-Württemberg eine Plattform zur Verfügung. Mitglieder des Fördervereins stellen in einer kurzen Präsentation Innovationen und praktische Ideen vor.

Referenten

Wolfgang Bagin, Landratsamt Böblingen, Abfallwirtschaftsbetrieb (Böblingen)
Sebastian Bauer, Geschäftsführer, LQM Marktforschung GmbH (Mainz)
Katja Deschner, Vorständin, AVR Kommunal GmbH (Sinsheim)
Ruben Dominguez, Daimler Truck AG (Wörth)
Ute Kerber, Geschäftsführerin, LQM Marktforschung GmbH (Mainz)
Margit Klinken, Gesellschafterin und Leiterin Vertrieb, sensis GmbH (Viersen)
Bernd Klinkhammer, Vorstand, teamwerk AG (Mannheim)
Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer, Verband Kommunaler Unternehmen e.V. VKU (Berlin)
Dipl.- Inform. Frank Marx, Geschäftsführer, Insert Information Technologies GmbH (Witten)
Simeon Neumann, Wettermanufaktur GmbH (Berlin)
Dr. Hans-Peter Obladen, Geschäftsführer, Akademie Dr. Obladen GmbH (Berlin)
Joyce Schroda, Hako GmbH (Bad Oldesloe)
Lutz Tesmer, FAUN Umwelttechnik GmbH & Co. KG (Osterholz-Scharmebeck)
Milen Volkmar, Geschäftsführerin, Q-SOFT GmbH (Erfurt)
Wolfgang Weber, Vertrieb, c-trace GmbH (Bielefeld)
Ron van Ommeren, Modulo Wertstoffhöfe GmbH (Stadtlohn)

Programm

14:00 Katja Deschner, Wolfgang Bagin: Grußworte der Landesgruppe Baden-Württemberg und des Fördervereins
14:05 Ingbert Liebing: Grußwort vom Verband Kommunaler Unternehmen e.V.

I Die Zukunft gehört den alternativen Antrieben.
14:15 Lutz Tesmer: Bluepower-Kommunalfahrzeuge mit H2 Brennstoffzellenantrieb
14:30 Ruben Dominguez: Der eEconic in der innerstädtischen Entsorgung
14:45 Joyce Schroda: Alternative Antriebe bei Kompaktkehrmaschinen und Geräteträgern

II Kommunikation, Führung und neue Formen der Arbeit
15:00 Ute Kerber; Sebastian Bauer: Neue Formen der Arbeit
15:15 Margit Klinken: Erfahrungen mit agilen Organisationsformen bei IT-Projekten
15:30 Bernd Klinkhammer: Wie agil ist die Kommunalwirtschaft?
15:45 Pause

III Digitalisierung im Dienst der Kreislaufwirtschaft
16:00 Wolfgang Weber: Mehr Digitalisierung für den Bürger Bürger-Portal und Bürger-App
16:15 Milen Volkmar: Mit den neuen Standards von KRITIS 2.0 Gefahren für die IT-Sicherheit in der Entsorgungswirtschaft abwehren
16:30 Simeon Neumann: Digitalisierung bringt frischen Wind: Innovative Wetter-Tools für Winterdienste

IV Wertstofferfassung und Wertstoffhöfe
16:45 Ron van Ommeren: Modulare Wertstoffhöfe schließen Kreisläufe
17:00 Frank Marx: Risikominimierung Ihrer Softwareprojekte
17:15 Katja Deschner: Schlusswort
Derzeit gibt es keine Termine für diese Veranstaltung. Gerne informieren wir Sie, wenn es neue Termine gibt. Senden Sie uns dafür einfach eine E-Mail.
 info@kommunalwirtschaft.eu