Akademie Dr. Obladen GmbH
Kategorie: Strassenreinigung

Winterdienst auf Rad- und Gehwegen

Winterdienst auf Rad- und Gehwegen
Rahmenbedingungen
Arbeitsunfälle vermeiden
Maschinenkosten senken

Teilnehmer

Personal von kommunalen Entsorgern, Bauhöfen, Subunternehmern und des Gartenbaus, die den Winterdienst von Hand und mit Maschinen durchführen.

Nutzen

Der regelmäßigen Schulung manueller Kräfte kommt eine besondere Bedeutung zu. Personal aus verschiedenen Abteilungen, z.B. Straßenreinigung, Abfallentsorgung oder Gartenbau, erfüllen die Winterdienstaufgaben. Diese inhomogene Zusammensetzung führt zu unterschiedlichen Kenntnissen, zumal bereits erworbenes Wissen in den Sommermonaten verloren geht.
 
Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen für den manuellen Winterdienst erfahren die Teilnehmer, wie sie Unfälle durch Ausrutschen beim Streuen und Schneeräumen verhindern können. Im Praxismittelpunkt steht die Inbetriebnahme von Kleinfahrzeugen mit Anbaugeräten und deren bestimmungsgemäßer Einsatz. Zusammen mit den Referenten führen die Teilnehmer eine Abfahrtskontrolle durch und erhalten Hinweise, wie sich Überladungen auf den Geräteverschleiß auswirken.
 
Inhaltlich orientiert sich die Schulung an der VKS Information 62 „Schulung für den Winterdienst“ und ist bestens für eine Inhouse-Veranstaltung geeignet.

Referenten

Norbert Justen (Willich) ist als freier Referent für die Ausbildung von Erdbaumaschinen- und Kranführern sowie Gabelstaplerfahrern tätig. Er verfügt über den Ausbildungsnachweis für Flurförderzeuge der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG).
Hans-Peter Lambertz betreut als Seminarentwickler und Referent bei der Akademie Dr. Obladen GmbH die Bereiche Arbeitssicherheit, Ladungssicherung, Winterdienst, Gefahrstoff und Gefahrgut. Darüber hinaus ist er beratend als Fachkraft für Arbeitssicherheit und als Gefahrgutbeauftragter tätig (Kaarst).

Programm

Einleitung
  • Erfahrungsaustausch des vergangenen Winters
Rechtliche Grundlagen
  • Verkehrssicherungspflicht, Ortssatzungen, besondere Stellen, z.B. Bushaltestellen, Überwege, aktuelle Rechtsprechung, Haftung
Organisation
  • Arbeitszeiten, Einsatzplanung, Dokumentation
Arbeitssicherheit
  • Belastungen durch Vibration, Stoß und Kälte, Sturzunfälle, Unfälle durch falsche Maschinenbedienung, Winterschutzkleidung, Rundum Leuchte, Rot-Weiß-Rote Warntafel,
Handgeführte Maschinen und Streustoffe
  • Einsatz von Schneefräsen und Schneebesen
  • Geräuschpegel und Gehörschutz
  • Abstumpfende Streustoffe, Streustoffgemische, Streumengen dosieren
Praxis
  • Abfahrtskontrolle an Kleinfahrzeugen mit Anbaugeräten
  • Schadensbilder bei nicht sachgerechtem Maschineneinsatz
Physik: Fahrversuch mit ausgeladenen Kleinfahrzeugen