Akademie Dr. Obladen GmbH
Kategorie: Kommunikation

Strategische Bedeutung sozialer Netzwerke

Strategische Bedeutung sozialer Netzwerke
Eignung und Nutzung sozialer Medien.
Organisation und Ausrichtung der internen und externen Unternehmenskommunikation.
Fallstudien, Erfolgspotenziale, Organisationskonzepte und Fehlerquellen.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Organisationsentwicklung und Kommunikation in kommunaler Unternehmen, die das strategische Potenzial von Social Media kennenlernen möchten.

Nutzen

Das Internet und neue Kommunikationswege verändern und formen die Unternehmen nachhaltig. Hieraus resultieren Chancen für die Unternehmen aber auch ein dringender Handlungsbedarf für alle mit Kommunikation betrauten Mitarbeiter und Verantwortlichen. Eine Vielzahl von Angeboten, Kanälen und Medien hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und kann in der Kommunikation mit Bürgern, Kunden und auch intern mit Mitarbeitern wertvolle Beiträge leisten. Gleichzeitig stellt die Innovationsgeschwindigkeit und die Vielfältigkeit der Entwicklungen im Social Media Bereich neue Herausforderungen für alle Beteiligten dar. Das Gesamtangebot ist unübersichtlich und es fällt schwer die ersten Schritte zu gehen. Dies ist vor allem für Unternehmen im kommunalen Umfeld der Fall. Der zunehmende Rückgang von Lokalredaktionen und regionaler Presse ist ein weiterer Faktor, der in das Themenfeld mit hineinspielt. Daher sind strategische Überlegungen zur Kommunikation in den Social Media Kanälen und anderen elektronischen Kommunikationsmitteln aktueller denn je.
Das Seminar erklärt das Konzept, die Wirkung und Reichweite aller wichtigen Angebote wie Facebook, YouTube, Instagram oder Twitter. Der Dozent stellt die einzelnen Angebote anhand von branchenrelevanten Beispielen vor. Im Zentrum steht das stragetische und planvolle Agieren. Fallstudien erleichtern den Transfer der Inhalte in die betriebliche Praxis.

Referenten

Markus Eckartz ist seit über 20 Jahren als Stratege, Marketingberater und Kommunikationsxperte für viele deutsche und internationale Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Sein Ziel ist die Verbindung von klassischem Marketing mit den elektronischen Medien (Düsseldorf).

Programm

Social Media Allgemein
  • Zeitreise Die Entwicklung bis heute.
  • Die wichtigsten Zahlen im Überblick.
  • Nutzer und Nutzung von Social Media Angeboten.
  • Ein Blick in die Zukunft.
Social Media und kommunale Unternehmen
  • Gute Gründe für eine Nutzung.
  • Beispiel für eine gelungene Nutzung.
  • Was man vermeiden sollte.
  • Basis für eine effiziente Nutzung.
Kanäle und Aufgabe
  • Kommunikationsziele undstrategien.
  • Externe Zielgruppen Bürger, Politik, gewerbliche Kunden.
  • Interne Zielgruppe Belegschaft.
  • Fallstudie #instawalk bzw. Tag der offenen Tür.
Betriebliche Organisation
  • Der Facebook Business Manager.
  • Werbung? Ein Thema?!
  • Workflow mit internen und externen Ressourcen.
  • Beispiel: Recruiting von Fachkräften.

Gebühr

390,00 € zzgl. MwSt.