Kategorie: Fuhrparkmanager

Leistungsverzeichnis Kompaktkehrmaschine (KKM)

Hilfe zur Selbsthilfe
Konventioneller und vollelektrischer Antrieb.
Die Inhalte eines LV zum Mitnehmen.
Bewertungsmatrix und Berechnung der Wirtschaftlichkeit

Teilnehmer

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte und Nachwuchskräfte im Fuhrparkmanagement sowie an Fachkräfte aus dem Einkauf.

Nutzen

Sie beabsichtigen die Herstellung und Lieferung von einer oder mehreren Kompaktkehrmaschinen auszuschreiben. Am Anfang des Beschaffungsprozesses steht das Leistungsverzeichnis. Dieses sollte dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, in sich widerspruchsfrei, möglichst wettbewerbsneutral abgefasst sein und alle technischen Anforderungen enthalten, die Bieter zu beschreiben und nachzuweisen haben. Der Zuschlag sollte auf das wirtschaftlichste Angebot ergehen. Bei der Beurteilung der Wirtschaftlichkeit lassen sich unterschiedliche Faktoren bewerten wie insbesondere
  • Anschaffungskosten,
  • Wartungs- und Instandhaltungskosten,
  • Rückkaufwerte,
  • Energieverbrauch sowie weitere Aspekte wie die
  • Feinstaubbelastung.

Sie erhalten sowohl für den herkömmlichen als auch für den elektrischen Antrieb ausformulierte Leistungsverzeichnisse sowohl als Dateien im Wordformat als auch in ausgedruckter Form. Im Workshop gehen wir Punkt für Punkt die Anforderungen durch und diskutieren diese im Hinblick auf Ihre konkreten betrieblichen Anforderungen, so dass Sie ein auf Ihre speziellen betrieblichen Anforderungen angepasstes Leistungsverzeichnis erstellen können. Es ist möglich in der gedruckten Entwurfsfassung oder auf dem eigenen Notebook Notizen zu hinterlegen und auch Anforderungen direkt anzupassen.

Für das Online-Seminar stellen wir eine technische Umgebung bereit, in der sich alle Personen zumindest hören und abhängig von der Verfügbarkeit einer Webcam auch sehen können. Das komplette Seminar findet im Internet statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Nur so ist ein nutzbringender Erfahrungsaustausch möglich. Die Reihenfolge beim Eingang der Anmeldungen ist maßgeblich.

Programm

Kalkulationsgrundlagen
Full-Service-Jahreskosten und Restwerte. Vorschriften.

Konventioneller Antrieb
Lackierung und Korrosionsschutz. Radstand. Rahmen. Gewichte. Motor. Getriebe. Achsen und Federung. Räder und Reifen. Bremsanlage. Lenkung. Fahrerhaus. Elektrische Anlage. Hydraulikanlage. Weitere Ausstattungsmerkmale. Energieverbrauch / Umwelteffizienz. Lärmemission / Vibrationen / Feinstaub. Unterhaltskosten.

Elektrischer Antrieb
Fahrantrieb. Effizienzklasse. Fahrstufen. Elektrische Anlage. Batterien und Akkus. Ladungs- und Termomanagementsystem. Ladestecker.

Kehrmaschinenaufbau
Technische Anforderungen. Lackierung. Maße. Schmutzsammelbehälter. Entleerung. Kehrichtaufnahme. Kehraggregate / Tellerbesen. Wassersystem. Frischwassersystem für Kehraggregate. Wasserrückgewinnungssystem. Befüllung.

Dokumentation und Abnahmen
Derzeit gibt es keine Termine für diese Veranstaltung. Gerne informieren wir Sie, wenn es neue Termine gibt. Senden Sie uns dafür einfach eine E-Mail.
 info@kommunalwirtschaft.eu