AKT Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik GmbH
Kategorie: Fuhrparkmanager

Leistungsverzeichnis Hecklader (ASF)

Leistungsverzeichnis Hecklader (ASF)
VAK
Fahrgestell. Aufbau. Schüttung.
Die Inhalte eines LV zum Mitnehmen in nur 2 Tagen.
Bewertungsmatrix und Berechnung der Wirtschaftlichkeit.

Teilnehmer

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte und Nachwuchskräfte im Fuhrparkmanagement sowie an Fachkräfte aus dem Einkauf.

Nutzen

Sie beabsichtigen die Herstellung und Lieferung von einem oder mehreren Müllsammelfahrzeugen bestehend aus Fahrgestellen, Heckladeraufbauten und Schüttungen europaweit auszuschreiben. Am Anfang des Beschaffungsprozesses steht das Leistungsverzeichnis. Dieses sollte dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, in sich widerspruchsfrei, möglichst wettbewerbsneutral abgefasst sein und alle technischen Anforderungen enthalten, die Bieter zu beschreiben und nachzuweisen haben. Der Zuschlag sollte auf das wirtschaftlichste Angebot ergehen. Bei der Beurteilung der Wirtschaftlichkeit lassen sich unterschiedliche Faktoren bewerten wie insbesondere
  • Anschaffungskosten,
  • Wartungs- und Instandhaltungskosten,
  • Rückkaufwerte sowie
  • Energieverbrauch.
Sie erhalten vorformulierte Leistungsverzeichnisse und zwar sowohl als Dateien im Wordformat wie auch in ausgedruckter Form. Im Workshop gehen wir Punkt für Punkt die Anforderungen durch und diskutieren diese im Hinblick auf Ihre konkreten betrieblichen Anforderungen, so dass Sie ein auf Ihre speziellen betrieblichen Anforderungen angepasstes Leistungsverzeichnis erstellen können. Es ist möglich in der gedruckten Entwurfsfassung oder auf dem eigenen Notebook Notizen zu hinterlegen und auch Anforderungen direkt anzupassen.

Referenten

Dr. Hans-Peter Obladen ist Sozialwissenschaftler mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Erwachsenenbildung und Sozialpsychologie sowie Betriebswirtschaft. Heute ist er Geschäftsführer der Akademie Dr. Obladen GmbH, der AKT Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik GmbH und der apm³ GmbH (Berlin).
Dipl.-Ing. Bernd Sackmann hat Anfang 2015 die Funktion des Geschäftsführers im Verband der Arbeitsgeräte- und Kommunalfahrzeug-Industrie e.V. (VAK) übernommen. Zuvor war er viele Jahre als Fuhrparkleiter und auch in leitender Funktion im Fahrzeugbau tätig.

Programm

Kalkulationsgrundlagen
Full-Service-Jahreskosten und Restwerte. Vorschriften.
Fahrstell
Lackierung. Radstand. Rahmen. Gewichte. Motor. Getriebe. Achsen. Räder und Reifen. Bremsanlage. Lenkung. Fahrerhaus. Elektrische Anlage. Aufbauschnittstelle. Weitere Ausstattungsmerkmale. Energieverbrauch / Umwelteffizienz. Unterhaltskosten.
Aufbau
Technische Anforderungen. Lackierung. Maße. Aufbau-Sammelbehälter. Ausstoßschild. Heckteil. Verdichtungssystem. Montage der Schüttung. Hydraulikanlage. Stelleinheiten und Bedienelemente. Aufbauschnittstelle. Beleuchtungseinrichtung und Sicherheitseinrichtung. Unterfahrschutz und seitliche Schutzvorrichtung. Sicherheitskennzeichnung an Front und Heck. Kennzeichnung. Abnahme nach § 21 o. EG-FGV und 57b StVZO. Energieverbrauch / Umwelteffizienz. Unterhaltskosten.
Schüttung
Technische Rahmenbedingungen. Technische Anforderungen. Lackierung. Maße und Daten. Abfallbehälteraufnahme. Bedienung. Deckelöffner. Elektrik / Hydraulik. Zentralschmierung. Energieverbrauch / Umwelteffizienz. Unterhaltskosten.
Dokumentation und Abnahmen

Gebühr

1.190,00 für die 1. Person und 660,00 für jede weitere Person € zzgl. MwSt.