AKT Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik GmbH
Kategorie: Fuhrparkmanager

Organisations- und Personalentwicklung im Fuhrpark

Organisations- und Personalentwicklung im Fuhrpark
VAK
Arbeitsplatzorganisation und -gestaltung.
Kundenorientierung, Unternehmenskultur und Fahrzeugpflege.
Modul im Lehrgang Fuhrparkmanager/in VAK.

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte und Nachwuchskräfte im Fuhrparkmanagement sowie an Führungskräfte aus der Personalentwicklung und Kommunikation. Es ist Teil des Gesamtlehrgangs Fuhrparkmanager/in VAK und auch als einzelner Seminartag buchbar.

Nutzen

Die Gestaltung einer Werkstatt und der Komfort von Fahrzeugen haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Handelte es sich bei Werkstätten früher um dunkelgraue Höhlen, so strahlen sie heute hell und freundlich. Bei Fahrzeugen sind mittlerweile ergonomische Sitze oder ein gute Klimaanlage unumstrittene Ausstattungsmerkmale. Das Aussehen und die Ausstattung der Arbeitsplätze wirken sich erheblich auf die Leistungsfähigkeit, das Arbeitsklima, die Arbeitssicherheit und den Krankenstand aus. Alles gute Gründe, um sich Zeit für diese Themen zu nehmen.
In diesem Seminar behandeln die Referenten unterschiedliche Themen, die alle dem Hauptgedanken folgen, dass Arbeitsplatzgestaltung und Kommunikation von erheblicher Bedeutung sind. Im Fuhrpark selbst geht es zunächst um eine Systematisierung der Anforderungen an das Fahrpersonal. Viele Betriebe reaktivieren z.B. wieder den Betriebsführerschein. Werkstätten müssen sich im Wettbewerb behaupten; dafür müssen sie sich kundenorientiert präsentieren. Fahrzeuge machen einen guten Eindruck, wenn sie sauber und gepflegt sind. Das Seminar behandelt somit Themen von erheblicher praktischer Bedeutung.

Referenten

Markus Engels verfügt als systemischer Prozessberater über eine langjährige Berufserfahrung in der Energie- und Abfallwirtschaft. Seine Workshops sind auf Handlungsorientierung, Nachhaltigkeit und auf die persönliche Entwicklung der Teilnehmer ausgerichtet (Ganderkesee).
Ute Kerber ist als Geschäftsführerin verantwortlich für die Marktforschung der LQM Marktforschung GmbH. Sie hat langjährige Erfahrungen in der Kundenforschung und betreut Umfragen für Vertrieb und Kundenbetreuung, Qualitäts- und Produktmanagement, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (Mainz).
Dr. Marc Reinhold, Prokurist und Leiter Organisationsberatung, uve GmbH für Managementberatung (Berlin)

Programm

Prozessgestaltung und Organisationsentwicklung
o Verfahrensanweisungen und Stellenbeschreibungen im Fuhrpark.
o Personalbedarfsplanung.
o Betriebsführerscheine, Einweisungen und Schulungen.
o Dokumentenmanagement.
Die Werkstatt und ihre Kunden
o Eine schwierige Beziehung.
o Kommunikationslücken und -lösungen zur Verbesserung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit.
Qualitätsmanagement in Werkstatt und Fuhrpark
o Managmentsysteme.
o Fahrerverantwortung.
o Fallbeispiel: Organisation der Fahrzeugreinigung.
Fuhrpark und Corporate Design
o Schnittstellen zur Unternehmenskultur.
o Verhalten und Servicequalität.
o Fahrzeuge als Werbeträger.
Derzeit gibt es keine Termine für diese Veranstaltung. Gerne informieren wir Sie, wenn es neue Termine gibt. Senden Sie uns dafür einfach eine E-Mail.
 info@kommunalwirtschaft.eu