apm3 GmbH
Kategorie: Personal

Mit konsequenter Führung demografische und digitale Herausforderungen meistern

Mit konsequenter Führung demografische und digitale Herausforderungen meistern

© alphaspirit - fotolia.com

Führung in Zeiten des Wandels: Worauf es wirklich ankommt!
Strategien, Change-Management, Beteiligungsverfahren.
Masterplan „Aktive Zukunftsgestaltung des Betriebs

Teilnehmer

Geschäftsführer, Vorstände und Werkleiter von Entsorgungsunternehmen, leitende Angestellte aus den Bereichen Personal und Logistik, Personal- und Betriebsräte.

Nutzen

Kommunale Betriebe stehen vor großen Herausforderungen: Demografischer Wandel, digitale Transformation und der zunehmende Leistungsdruck werfen völlig neue Fragen auf, wie wir Organisationen künftig führen, um die anstehenden Veränderungen erfolgreich zu bewältigen.
Einige Betriebe haben den Ernst der Lage und die Tragweite der Herausforderungen erkannt und sich mit neuen Vergütungsformen und Führungskräfte-Schulungen auf den Weg gemacht. Viele der Aktivitäten verpuffen jedoch im Arbeitsalltag und erzielen kaum Wirkung. Gründe hierfür liegen in mangelnder systematischer Koordination der Maßnahmen sowie einer unzureichenden Nachhaltigkeit. Das Seminar zeigt neue, praxistaugliche Wege in der Unternehmensführung auf, um eine Verbesserung der Führung, Zusammenarbeit und Leistungserbringung zu erreichen. Konkrete Fallbeispiele dienen der Vertiefung und bieten Ansatzpunkte des Transfers auf Ihren Betrieb.

Referenten

Sherif Abed ist Diplom-Kaufmann und hat über zehn Jahre Berufserfahrung in der Industrie sowie in öffentlichen Organisationen. Bei BAUMGARTNER & CO. unterstützt er als Senior Berater u.a. kommunale Ver- und Entsorgungsunternehmen in den Themenfeldern Führung, Motivation und Leistung. (Hamburg)
Dr. Hans-Peter Obladen ist Sozialwissenschaftler mit den Schwerpunkten Umweltpolitik, Erwachsenenbildung und Sozialpsychologie sowie Betriebswirtschaft. Heute ist er Geschäftsführer der Akademie Dr. Obladen GmbH, der AKT Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik GmbH und der apm³ GmbH (Berlin)

Programm

„Werteorientierte Führung“ Werte schaffen Wert. Welchen Beitrag können Werte wirklich leisten?
Gemeinsame Werte als Fundament für ein neues Führungs- und Kulturverständnis. Chancen und Herausforderungen von „Werteaktivitäten“. Ganzheitlicher Blick: Wie eine Verknüpfung der Werte mit einzelnen Führungsinstrumente erfolgen kann.
Aufbau einer Leistungskultur im Unternehmen
Problemlösungskompetenz. Selbsterkenntnis und -steuerung. Analysefähigkeit, strategisches Denken. Verantwortungsgefühl, Teamfähigkeit. Leidenschaft, Entschlossenheit und Zielstrebigkeit. Kommunikationsstärke.
„Führung als Vorbild“ Wie Unternehmen wirklich verändert werden können
Die Rolle, Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen von Führungskräften ändern sich. Was das für die Betriebe bedeutet? Welche Ansätze, Tipps und Tricks es für mehr Erfolg in der Praxis gibt es?
Einbinden der Mitarbeiter/innen bei Zukunftsherausforderungen wie Demografie oder Digitalisierung
Die mittlere Führungsebene als vernachlässigte Ressource. Erwartungen und Befindlichkeiten. Soziale Kompetenz. Projektmanagement und Interne Kommunikation. Roadmap Digitalisierung. Roadmap Demografie.

Gebühr

480,00 € zzgl. MwSt.