Suche
Hetlingen, 21.03.2019

AQUA-AGENTEN im Sondereinsatz:

AZV: „Was darf nicht in die Toilette?“
Zum Weltwassertag organisierten der Abwasser-Zweckverband (AZV) Südholstein und der Kreis Pinneberg am 21. März einen Sondereinsatz des Schüler-Projekts AQUA-AGENTEN Südholstein.

weiterlesen


Stuttgart, 21.03.2019

Sauberes Stuttgart

Umweltsündern drohen höhere Bußgelder
Stuttgart soll sauberer werden. Dazu hat die Stadt das Konzept "Sauberes Stuttgart" entwickelt.

weiterlesen


Gülzow-Prüzen, 20.03.2019

FNR: Öffentliche Hand könnte biobasierter reinigen

Studie zeigt: Großes Potenzial bei Reinigungsmitteln aus nachwachsenden Rohstoffen 
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) hat in einer Marktstudie die Beschaffungspraxis für Wasch- und Reinigungsmittel bei Bund, Ländern und Kommunen analysiert.

weiterlesen


Rösrath, 20.03.2019

StadtWerke Rösrath warnen vor falschen Wasserwerk-Mitarbeitern

Mitarbeiter*innen immer nach Dienstausweis mit Lichtbild fragen
Wie einer Pressemeldung der Kreispolizeibehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises zu entnehmen ist, sind aktuell wieder Betrüger im Kreisgebiet unterwegs, die sich als Mitarbeiter des örtlichen „Wasseramtes“ ausgeben und den Wasserdruck auf den Wasserhähnen prüfen wollen.

weiterlesen


Mainz, 20.03.2019

Wie gut sortieren Mainzer ihren Abfall?

Neue Analyse zum Müllaufkommen in Mainzer Haushalten
Abfall ist nur auf den ersten Blick das, was wir nicht mehr gebrauchen können, betont Katrin Eder, Dezernentin für Umwelt, Grün, Energie und Verkehr der Landeshauptstadt Mainz.

weiterlesen


Wiesbaden, 20.03.2019

Nur mit ambitionierten Maßnahmen kann Frankfurt Fahrverbote abwenden

Landesregierung lädt die Stadt zum Gespräch
„Damit wir vor Gericht mit unserem Berufungsverfahren erfolgreich sind, muss die Stadt dringend weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität umsetzen.

weiterlesen


Braunschweig, 20.03.2019

Das aktuelle Stadtklima Braunschweigs und ein Blick ins Jahr 2050

Verwaltung stellt neue Stadtklimaanalyse vor
Schon seit fast 30 Jahren werden in Braunschweig Gutachten zum Stadtklima und zu möglichen Belastungen durch Überwärmung in der Stadt erstellt.

weiterlesen


Bonn, 20.03.2019

Neue Wildnis und einzigartige Natur der Kellerwald-Region gesichert

Nachhaltiges Praxismodell „Arche-Region“ erwirtschaftet bereits Gewinn
Mit dem Abschluss des Naturschutzgroßprojekts „Kellerwald-Region“ ist jetzt eine einzigartige Landschaft und ein Lebensraum für Tiere und Pflanzen von bundesweiter Bedeutung langfristig gesichert.

weiterlesen


Oldenburg, 20.03.2019

Oldenburg blüht auf

Zum Frühlingsbeginn zieren Frühblüher den Oldenburger Marktplatz
Etwa 40 japanische Zierkirschen in Kübeln hat das Amt für Stadtgrünpflege rund um den Markt verteilt. Die Zierkirschen fangen bald an, zu blühen. Die Bäume sollen bis zu den Osterfeiertagen in der Stadt bleiben, wenn das Wetter mitspielt.

weiterlesen


Düsseldorf, 20.03.2019

Digitale Chancen für alle Städte und Gemeinden

Städte- und Gemeindebund NRW fordert schnelleren Breitbandausbau und bessere Hilfen für digitalen Wandel
Städte und Gemeinden in NRW wollen die Chancen der Digitalisierung ergreifen, sind dafür jedoch auf bessere Rahmenbedingungen angewiesen.

weiterlesen


Schwerin, 20.03.2019

Backhaus: Grund- und Trinkwasserversorgung in M-V auf hohem Niveau

Anlässlich des bevorstehenden Tags des Wassers am 22. März
In Mecklenburg-Vorpommern sind genügend nutzbare Grundwasservorräte vorhanden, um die Menschen auch in Zukunft dauerhaft mit ausreichend Trinkwasser in sehr guter Qualität zu versorgen, betonte Mecklenburg-Vorpommern Umweltminister Dr. Till Backhaus heute bei einem Pressegespräch an seinem Dienstsitz in Schwerin.

weiterlesen


Sankt Augustin, 20.03.2019

Naturerlebnisse in Sankt Augustin 2019

Umweltprogramm rund um Artenvielfalt, fairen Handel und zukunftsweisende Mobilität
Bunt blüht das Staudenbeet, das vor dem Radhaus im Zentrum von Sankt Augustin im vergangenen Sommer angelegt wurde. Mindestens ebenso bunt ist wieder die Veranstaltungspalette des Umweltbüros der Stadt Sankt Augustin.

weiterlesen


Berlin, 20.03.2019

Damit es wieder überall summt und krabbelt

Deutschland muss ein insektenfreundliches Land werden
Das Insektensterben ist dramatisch und geht immer weiter: Laut einer aktuellen Studie verschwinden jedes Jahr zwei Prozent der Insekten weltweit, in 100 Jahren könnten sie gänzlich ausgestorben sein.

weiterlesen


Hamburg, 20.03.2019

Frühjahrsputz startet in Hamburg-Eppendorf

Auftaktveranstaltung "Hamburg räumt auf!" 2019
Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan startete am Mittwoch, den 20. März 2019 die 22. Ausgabe der Frühjahrsputzaktion „Hamburg räumt auf!“, die vom 22. bis zum 31. März läuft.

weiterlesen


Rostock, 20.03.2019

Klimaschutz in Rostock verankern

Climate Culture Lab-Werkstatt am 30. März
Zu einer Climate Culture Lab-Werkstatt (CCL) „Vom Wissen zu Handeln“ am 30. März 2019 von 10 bis 17 Uhr im Zentrum Kirchlicher Dienste, Alter Markt 19, sind alle Interessenten eingeladen, die eine klimafreundliche Zukunft in ihrer Kommune voranbringen wollen.

weiterlesen


Neuwied, 20.03.2019

Viel Aufwand für das Lebensmittel Nummer eins in Neuwied: Wasser

Tag des Wassers am 22. März – Regelmäßige Kontrollen für Qualität und Verbraucherschutz
Im Sommer 2018 wurde in vielen Regionen Deutschlands das Wasser knapp. Das Engerser Feld hat sich dagegen als zuverlässiger Lieferant des Lebensmittels Nummer 1 bewährt. Dass der Zugang zu Wasser nicht selbstverständlich ist, daran erinnern die Vereinten Nationen am Tag des Wassers am 22. März.

weiterlesen


Darmstadt, 20.03.2019

Neue Carsharing-Plätze in der Rheinstraße 65

HEAG book-n-drive Carsharing GmbH erweitert in Kooperation mit dem Institut Wohnen und Umwelt Angebot in der westlichen Innenstadt
Die Wissenschaftsstadt Darmstadt zählt über 160.000 Einwohner. Täglich kommen 126.000 Pendler hinzu. Viele nutzen das eigene Auto, um von A nach B zu kommen.

weiterlesen


Pforzheim, 20.03.2019

Borkenkäfer-Plage: Schädlinge gefährden auch Baumbestände in Gärten und in der Feldflur

Ein erstes Befallsmerkmal ist der Austritt von braunem Bohrmehl auf der Rinde und am Stammfuß
Der außergewöhnlich trockene und heiße Sommer des letzten Jahres führte dazu, dass sich eine starke Borkenkäferpopulation entwickeln konnte. Doch die Käfer befallen nicht nur Bäume im Wald.

weiterlesen


Dresden, 20.03.2019

Sachsen gibt innovativen Gründern finanzielle Starthilfe

Auftakt für Förderprogramm „InnoStartBonus“ 
Der Freistaat Sachsen will seine innovative Gründerszene weiter beleben. Dafür wurde heute in Dresden das Förderprogramm InnoStartBonus gestartet. Der Förderaufruf erscheint am 21. März 2019 im Sächsischen Amtsblatt.

weiterlesen


Dresden, 20.03.2019

Der Wald kommt in die Stadt

Sachsenforst veranstaltet Waldmarkt 2019 auf Dresdner Neumarkt
So etwas hat Dresden noch nicht gesehen: Am zweiten Maiwochenende verwandelt sich das historische Pflaster des Neumarkts in eine grüne Waldlichtung.

weiterlesen