Suche
Potsdam, 15.05.2019

Land Brandenburg unterstützt Insektenforschung im Nationalpark Unteres Odertal

Insektenforschung im Nationalpark Unteres Odertal
Der Nationalpark Unteres Odertal wird in den kommenden Jahren an deutschlandweiten Forschungsvorhaben zur Insektenfauna teilnehmen. Der Nationalpark ist direkt der Naturschutzabteilung des Umweltministeriums zugeordnet.

weiterlesen


Hamburg, 15.05.2019

Endlich wieder Stellplätze für Fahrräder in Hamburg

Vom 21. Mai bis zum 14. Juni wird die Stadtreinigung Hamburg (SRH) geschätzt 700 Altfahrräder aus dem öffentlichen Raum entfernen
Diese Fahrradleichen werden abgeflext, nachdem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirksämter sie mindestens 14 Tage vorher mit einem roten Hinweiszettel versehen haben. Die Aktion beginnt in Eimsbüttel mit der Entfernung von rund 170 Fahrrädern.

weiterlesen


Dresden, 15.05.2019

Überwältigende Resonanz auf den Waldmarkt 2019

Das Walderlebnis auf dem Dresdner Neumarkt lockte zahlreiche Besucher
Über 50.000 Besucher strömten am vergangenen Wochenende auf den Waldmarkt von Sachsenforst im Zentrum der Landeshauptstadt. Das große Interesse der Bürger und Gäste von Dresden an den Themen Wald und Forstwirtschaft in Sachsen konnte auch das teilweise doch recht schauerhafte Wetter nicht dämpfen.

weiterlesen


Düsseldorf, 15.05.2019

Mehr Schutz: Verbraucher wollen wissen, wo und wie Lebensmittel erzeugt werden

NRW setzt sich für die Beibehaltung und Stärkung der geografischen Ursprungsbezeichnungen von Lebensmitteln ein
Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser: "Der EU-Geo-Schutz bietet Orientierung an der Ladentheke und Potenziale für die Herstellung, Verarbeitung und Vermarktung."

weiterlesen


Lippstadt, 15.05.2019

„Gratis abstellen – gratis mitnehmen“

Sperrmüllbörse auf dem Baubetriebshof
"Gratis abstellen – gratis mitnehmen": Am Samstag, 1. Juni 2019, findet wieder die Lippstädter Sperrmüllbörse auf dem Gelände des städtischen Baubetriebshofes im Gewerbegebiet am Wasserturm, Welser Straße 23, statt. Gut erhaltenes und gebrauchsfähiges Sperrgut kann von 8 Uhr bis 14 Uhr angeliefert werden.

weiterlesen


Schwerin, 15.05.2019

Arzneimittelrückstände in Gewässern: „Vorsorge besser als Nachsorge!“

Allein in Deutschland werden laut Umweltbundesamt jährlich rund 30.000 Tonnen Humanarzneimittel verkauft
Von den in Deutschland ca. 2.300 für die Humanmedizin zugelassenen Wirkstoffen werden etwa 1.200 als umweltrelevant eingestuft. Auch in Gewässern in Mecklenburg-Vorpommern werden Arzneimittelrückstände nachgewiesen.

weiterlesen


Nordhorn, 15.05.2019

Mit dem Klimaschutzmanagement zum Klimacenter Werlte

Das Klimacenter versteht sich als zentrale Informationsstelle für die stoffliche und energetische Nutzung nachwachsender Rohstoffe
Eine Fahrt zum Klimacenter in Werlte bietet der Landkreis Grafschaft Bentheim Interessierten im Rahmen seines Klimaschutzmanagements am Freitag, 7. Juni 2019, an.

weiterlesen


Berlin, 15.05.2019

NABU: Der Spatz bleibt Spitze in Deutschlands Gärten

"Stunde der Gartenvögel": deutlich mehr Sperlinge, aber Schwalben im Sinkflug
Spatzen top, Insektenfresser flop – das ist kurzgefasst das Zwischenergebnis der diesjährigen „Stunde der Gartenvögel“, die am vergangenen Wochenende bundesweit stattgefunden hat.

weiterlesen


Würzburg, 15.05.2019

Bürgerenergiepreis Unterfranken 2019

Bewerbungen noch bis 22. Juli möglich
Nach der erfolgreichen Vergabe des Bürgerenergiepreises Unterfranken in den zurückliegenden vier Jahren, zeichnet die Bayernwerk AG auch in diesem Jahr wieder impulsgebende außergewöhnliche Maßnahmen und Ideen zur Umsetzung der Energiewende aus.

weiterlesen


Lauf an der Pegnitz, 15.05.2019

Ausstellung „Natur sucht Garten“ im Landratsamt Nürnberger Land

Spätestens seit dem Volksbegehren Artenvielfalt weiß jeder um den drastischen Insektenschwund in Deutschland und Europa
Was kann jeder Einzelne tun, um nicht nur die Bienen zu retten? Das Landratsamt Nürnberger Land bietet eine informative Ausstellung, kostenlose individuelle Beratung und Blumensaatmischungen für das heimische Schmetterlingsparadies.

weiterlesen


Augsburg, 14.05.2019

Forstverwaltung pflanzt im Frühjahr im Stadtgebiet knapp 14.000 Jungbäume

Wichtig ist eine ausreichende Wasserversorgung
Bis zu 250.000 Jungbäume pro Jahr in allen Revieren / Pflanzenmix trägt zum Erhalt der Artenvielfalt bei / Verwendet wird Pflanzmaterial aus der Region / Spezieller Schutz gegen Verbiss-Schäden

weiterlesen


Magdeburg, 14.05.2019

Magdeburger Schüler sparen in 20 Jahren 1.100 Tonnen klimaschädliches Kohlenstoffdioxid ein

Abschlussveranstaltung des Energiespar-Projektes „Fifty-Fifty“
Am 14. Mai hat Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper den Abschluss des Energiespar-Projektes "Fifty-Fifty" für das Schuljahr 2018/2019 verkündet.

weiterlesen


Hannover, 14.05.2019

11. Norddeutsche Geothermietagung im GEOZENTRUM Hannover

Erdwärme aus tiefen geologischen Schichten – Fachleute diskutieren über zukunftsfähige Konzepte
Die Erdwärmegewinnung aus tiefen geologischen Schichten steht im Blickpunkt der 11. Norddeutschen Geothermietagung im GEOZENTRUM Hannover am morgigen Mittwoch (15.05.2019).

weiterlesen


Bochum, 14.05.2019

Präzisere Abrechnung an Stadtwerke-Ladesäulen

Neue Homepage bietet umfassende Informationen für Elektrofahrzeugnutzer
An den öffentlichen Stromladestationen der Stadtwerke Bochum wird ab sofort nach der abgenommenen Strommenge abgerechnet.

weiterlesen


Berlin, 14.05.2019

VKU zum Plastikmüll-Export:

Aus den Augen, aus dem Sinn ist keine Lösung
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt das Basler Übereinkommen der Vereinten Nationen, den Plastikmüll-Export stärker zu reglementieren.

weiterlesen


Aachen, 14.05.2019

Ist CO2 das neue Erdöl?

Ein geschlossener Kohlenstoffkreislauf für die chemische Industrie
Forschungsergebnisse unter der Führung der RWTH in Fachzeitschrift „Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America" veröffentlicht.

weiterlesen


Kiel, 14.05.2019

Submarine CO2-Speicherung in der Nordsee – Chance oder Risiko?

Forscher untersuchen Grenzen und Möglichkeiten der untermeerischen Speicherung von CO2
Realistische Abschätzungen zeigen, dass sich die Klimaerwärmung nur dann noch unter 1.5 bzw. 2 Grad begrenzen lässt, wenn Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernt wird.

weiterlesen


Düsseldorf, 14.05.2019

Nordrhein-Westfalen setzt sich für einen Stopp der Tötung männlicher Eintagsküken ein

Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht am 16. Mai. Ministerin Heinen-Esser: Diese Tierquälerei muss ein Ende haben
Jedes Jahr werden nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums in Deutschland etwa 45 Millionen männliche sogenannte Eintagsküken getötet.

weiterlesen


Gülzow-Prüzen, 14.05.2019

Luftreinhaltung bei Hackschnitzelheizungen:

FNR: Neuartige Regelung und optimierte Luftzufuhr mindern Abgasemissionen
Forschungsergebnisse finden praktische Anwendung

weiterlesen


Freiburg, 14.05.2019

badenova startet innovatives Großspeicherprojekt:

Batteriespeicher für eine erfolgreiche Energiewende
Batteriespeicher nehmen aufgrund ihrer Flexibilität für ein zukünftiges Energiesystem eine Schlüsselrolle ein: Sie helfen, die unstete Erzeugung aus Solar- und Windstrom auszugleichen und sind eine Lösung für das Auseinanderklaffen zwischen aktueller Erzeugung und Bedarf.

weiterlesen