Suche
Berlin, 15.07.2019

Beschäftigung und Umwelt gehen Hand in Hand – mutige statt marktgläubige Politik

BUND und DGB:
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sprechen sich gemeinsam für einen sozial-ökologischen Umbau der Wirtschaft aus.

weiterlesen


Düsseldorf, 15.07.2019

Sommerzeit ist „eddy“-Zeit

Kostenlose Anmeldung, 15 Freiminuten und mit dem E-Roller durchstarten
Seit fast zwei Jahren können sich die Düsseldorfer noch umweltfreundlicher fortbewegen: „eddy“ macht´s möglich.

weiterlesen


Berlin, 15.07.2019

Saubere Luft

Deutsche Umwelthilfe hält Diesel-Fahrverbote in Kiel noch in 2019 für alternativlos, um die „Saubere Luft“ noch dieses Jahr für alle Bürger sicherzustellen
Landesregierung und Oberbürgermeister machen sich lächerlich mit vorgeschlagenen NO2-Staubsaugern und einem Spurwechsel für Diesel-Pkw direkt an der amtlichen Messstation

weiterlesen


Berlin, 15.07.2019

Offenbarungseid für die Kreislaufpolitik der Bundesregierung:

Elektroschrott-Sammelquote verbleibt bei kläglichen 45 Prozent und wird EU-Mindestvorgabe für 2019 verfehlen
Bundesumweltministerium muss auch für 2017 einräumen: nicht einmal die Hälfte des Elektroschrotts wird ordnungsgemäß erfasst

weiterlesen


Günzburg, 15.07.2019

Regeln zur Freizeit an Gewässern

Info-Broschüre des Landratsamtes Günzburg „Regeln zur Freizeit an Gewässern“ wieder erhältlich
Die beliebte Broschüre des Landratsamtes „Regeln zur Freizeit an Gewässern“ ist nachgedruckt worden und nun wieder kostenlos beim Landratsamt Günzburg (Landkreisbürgerbüro) und der Außenstelle Krumbach erhältlich - und auch weiterhin im Internet abrufbar.

weiterlesen


Lindau (B), 15.07.2019

Kindergarten Zech freut sich über Trinkwassersprudler

Kindergartenkinder freuten sich
Bei der offiziellen Übergabe des ersten Wasserspenders in einem Kindergarten freuten sich Emilia, Mateo, Elias, Lukas und Sophia stellvertretend für alle Kindergartenkinder über den Besuch von Hannes Rösch, verantwortlich für den Bereich Vertrieb und Marketing (links) und Projektleiter Georg Zeh (rechts) von den Stadtwerken Lindau.

weiterlesen


Berlin, 12.07.2019

EU-Klimaklage: Kläger*innen gehen in Berufung

Klima & Energie
Zehn Familien und ein Jugendverband, die gegen die Verletzung ihrer Grundrechte durch zu schwache EU-Klimaziele klagen, haben am Donnerstag beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) Berufung eingelegt.

weiterlesen


Berlin, 12.07.2019

Katherina Reiche: Alle Optionen zur CO2-Bepreisung liegen jetzt auf dem Tisch

Heute übergab der „Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung“ der Bundesregierung das beauftragte Sondergutachten „Aufbruch zu einer neuen Klimapolitik“.
Dazu VKU-Hauptgeschäftsführerin Katherina Reiche: „Mit diesem Sondergutachten hat die Debatte um eine CO2-Bepreisung noch einmal eine wissenschaftliche Fundierung erhalten.

weiterlesen


Messel, 12.07.2019

Landkreis ertrinkt im" Meer aus Karton"

Handlungsempfehlung des ZAW (Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung für den Landkreis Darmstadt-Dieburg ): Pappkartons erst klein machen und dann in die Papiertonne.
„Bei jeder Papierabfuhr sind schon von weitem Karton neben den Altpapiertonnen in den Straßen zu erkennen“, weiß Patrick Rat, Müllwerker bei der Transportfirma RESO zu berichten.

weiterlesen


Hannover, 12.07.2019

Vorfahrer gesucht und gefunden

enercity macht Tempo beim Ausbau der Elektromobilität.
Das Unternehmen wird bis Ende 2019 bundesweit mehr als 900 private und öffentlich zugängliche Ladepunkte installieren.

weiterlesen


Aachen, Düsseldorf, 12.07.2019

Trianel schließt Restrukturierung ab und steigert Ergebnis

Stadtwerke-Kooperation Trianel legt Jahresergebnis 2018 vor
„Nach über zwei Jahren des Umbaus ist Trianel gut für die Zukunft aufgestellt und zeigt wieder operative Stärke“, stellt Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Trianel GmbH, während der Jahrespressekonferenz in Düsseldorf fest.

weiterlesen


Bonn, 12.07.2019

Elektrisiert und elektrifiziert:

SWB Energie und Wasser powerte das Panama Festival und sorgte für volle Handys und hohen Spaßfaktor
Die Menge ist wogend mitgegangen zu Rhythmen von Techno-, House-, Rap, Elektropop- und Danceklängen beim Panama Festival in der Bonner Rheinaue.

weiterlesen


Stuttgart, 12.07.2019

Land unterstützt zukunftssichere Trinkwasserversorgung in Spiegelberg mit 1,1 Millionen Euro

Umweltminister Franz Untersteller: „Für eine hohe Qualität und effiziente Strukturen in der Wasserversorgung greifen wir den Kommunen im Land gerne finanziell unter die Arme.“
Mit dem Millionenzuschuss des Landes kann die Gemeinde Spiegelberg (Rems-Murr-Kreis) nun damit beginnen, das umfassende Konzept zur Modernisierung ihrer Trinkwasserversorgung umzusetzen.

weiterlesen


Düsseldorf, 12.07.2019

Autofreie Innenstadt am Sonntag, 15. September

Mit einem autofreien Sonntag in Teilen der Innenstadt setzt die Landeshauptstadt ein Signal für nachhaltige Mobilität/Öffentliche Nahverkehrsmittel sind an diesem Tag kostenfrei nutzbar
Ein Teil der Düsseldorfer Innenstadt bleibt am Sonntag, 15. September, 11 bis 18 Uhr autofrei. Die Landeshauptstadt setzt damit ein Zeichen für nachhaltige Mobilität.

weiterlesen


Eberswalde, 12.07.2019

Gefahr durch Holzverpackungen:

Fadenwürmer aus Übersee bedrohen Kiefernwälder
Ein winziger Wurm aus Nordamerika stellt eine unberechenbare Gefahr für Brandenburgs Kiefernwälder dar. Noch konnte er in Brandenburg nicht festgestellt werden, doch Pflanzenschutzdienst und Forstverwaltung führen ab jetzt wieder verstärkt Kontrollen durch.

weiterlesen


Frankfurt, 12.07.2019

Zum Klimagutachten des Sachverständigenrats

VDMA: Ein Emissionshandelssystem für alle Sektoren ist der falsche Weg
Zum Sondergutachten des Sachverständigenrates zur CO2-Bepreisung erklärt Naemi Denz, Mitglied der VDMA-Hauptgeschäftsführung:

weiterlesen


Stuttgart, 12.07.2019

1,1 Millionen Euro Landeszuschuss für zukunftsfähige Abwasserbeseitigung in Wallhausen

Umweltminister Franz Untersteller: „Der Zusammenschluss von kleinen zu größeren Abwassereinheiten ist ein wichtiger Aspekt in unserer Umweltpolitik.“
Die Gemeinde Wallhausen (Landkreis Schwäbisch Hall) erhält für den Bau eines Pumpwerks am Standort der Kläranlage Schainbach und den Bau einer Druckleitung sowie eines Freispiegelkanals zum Anschluss an die neue zentrale Sammelkläranlage Wallhausen einen Landeszuschuss von rund 1,1 Millionen Euro.

weiterlesen


Dresden, 12.07.2019

Neue Nachwuchskräfte für den Wald

Erfolgreiche Abschlüsse bei der Forstwirtausbildung sind Basis für einen gelungenen Start ins Berufsleben
Nach dreijähriger Berufsausbildung erhielten heute (12. Juli 2019) 44 junge Forstwirte ihre Abschlusszeugnisse in der Forstlichen Ausbildungsstätte Morgenröthe.

weiterlesen


Trier, 12.07.2019

Qualität der Bioabfälle erhält Bestnoten

Bereits seit Januar 2018 gibt es in weiten Teilen des Verbandsgebiets des A.R.T. die Biotüte für die Erfassung von Nahrungs- und Küchenabfällen.
Die steigende Zahl der Containerstandorte in den Gemeinden hat seither entscheidend dazu beigetragen, das System nutzerfreundlicher zu gestalten und die Sammelmengen zu steigern.

weiterlesen


Landshut, 12.07.2019

Glascontainer erneut nicht bedarfsgerecht geleert:

Stadt setzt Entsorger Frist bis zum morgigen Samstag, 18 Uhr
Nachdem sich die Situation rund um viele Altglas-Sammelcontainer in der Stadt Landshut zwischenzeitlich leicht gebessert hatte, musste das Amt für öffentliche Ordnung und Umwelt in dieser Woche feststellen, dass wieder viele Container nicht bedarfsgerecht geleert wurden.

weiterlesen