Suche
Boulogne-Billancourt, Frankreich, 23.11.2022

Renault Trucks stelltneueVisual Identity und neueE-Tech-BaureihenC und T vor

Renault Trucks enthüllt die Modelle seiner 100 % elektrisch betriebenen schweren Baureihen
Die Renault Trucks E-Tech T und C, auf denen zum ersten Mal das neue Logo der Marke zu sehen sein wird, werden ab 2023 im Renault Trucks-Werk in Bourg-en-Bresse (Frankreich) serienmäßig produziert. Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen.

weiterlesen


Berlin, 23.11.2022

BDEW zur EU-Notfall-Verordnung zur Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbarer Energien

EU-Notfall-Verordnung darf nicht zur unbeabsichtigten Bremse für den Erneuerbaren-Ausbau werden
Auf dem morgigen Energieministerrat soll die von der EU-Kommission vorgelegte EU-Notfallverordnung zur Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbarer Energien beraten und beschlossen werden.

weiterlesen


Engelskirchen, 23.11.2022

Bergische Kostümbörse – Schenken Sie Ihrem Kostüm eine 2. Session!

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung hat begonnen
KG NÄRRISCHE OBERBERGER E.V. ENGELSKIRCHEN und KG Rot-Weiß Lindlar e.V. engagieren sich mit dem Bergischen Abfallwirtschaftsverband (BAV) für Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit.

weiterlesen


Berlin, 23.11.2022

NABU: Wie man am Black Friday wirklich sparen kann

Miller: Künstlich erzeugter Konsumrausch am Black Friday kommt uns am Ende teuer zu stehen
Am 25. November startet die Weihnachtseinkaufssaison erneut mit dem Black Friday. Dass sich der Kauf von Produkten und Dienstleistungen rund um den Konsumfeiertag für die Kundinnen und Kunden keineswegs immer finanziell lohnt, ist bereits vielfach nachgewiesen worden.

weiterlesen


Berlin, 23.11.2022

BUND: Pflanzenschutz ohne Pestizide – Studie zeigt Möglichkeiten

Welche Alternativen zu chemisch-synthetischen Pestiziden in der Landwirtschaft gibt es und was können sie?
Diesen Fragen geht eine am Mittwoch veröffentlichte Kurzstudie des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) nach. Sie stellt an Praxisbeispielen aus der Landwirtschaft vor, wie Bäuerinnen und Bauern bereits heute nicht-chemisch ihre Ackerkulturen schützen.

weiterlesen


Dresden, 23.11.2022

Schimmelbildung in Wohnräumen - Höheres Risiko bei Absenkung der Raumtemperaturen?

Kostenfreies Online-Seminar für Bauherren, Bauhandwerker und alle Interessierten am 30. November 2022
In diesem Online-Seminar werden Gefahrenpotentiale der Schimmelentstehung erläutert und Wege zur Vermeidung, wie richtiges Lüftungsverhalten oder bauliche Anpassungen, vorgestellt.

weiterlesen


Dresden, 23.11.2022

Geschäftsmodelle entwickeln und innovieren in Sachsen– Das Sächsische Gründerforum am 1. Dezember 2022 in Leipzig

Am Ende des Tages wird der Wettbewerb um den Sächsischen Gründerpreis 2023 eröffnet
Auf dem Sächsischen Gründerforum am 1. Dezember 2022 erwartet Gründungsinteressierte von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Leuchtenbau Leipzig ein Mix aus Expertenvorträgen, Fachdiskussionen und persönlicher Austausch rund um das Thema »Geschäftsmodelle (weiter-) entwickeln und innovieren«.

weiterlesen


Offenburg, 23.11.2022

Geschenkt!: Alt für dich? Perfekt für mich!

Erstes „Geschenkt“-Haus im Ortenaukreis öffnet
Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis startet ein neues Pilotprojekt zur Abfallvermeidung. Auf dem Wertstoffhof Schwanau-Ottenheim öffnet am Mittwoch (30. November) das erste „Geschenkt!“-Haus.

weiterlesen


Berlin, 22.11.2022

Einmalige Energiepreispauschale für Studierende

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Gesetzentwurf
Wegen der stark gestiegenen Lebenshaltungskosten und Energiepreise sollen Studierende sowie Fachschüler und Fachschülerinnen eine einmalige Energiepreispauschale in Höhe von 200 Euro erhalten.

weiterlesen


Berlin, 22.11.2022

Regierung legt Zahlen zum Strommarkt im Wandel vor

Klimaschutz und Energie/Antwort
Der Bruttostromverbrauch in Deutschland ist nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AGEB) seit 2010 leicht von 617,5 auf 570 Terawattstunden (2021) gesunken; dabei hat sich der Anteil der Strommenge aus konventionellen Energieträgern von 512,5 (2010) auf 336,5 Terawattstunden (2021) verringert, der Anteil der Strommenge aus regenerativen Energieträgern von 105,0 (2010) auf 233,8 Terawattstunden (2021) mehr als verdoppelt.

weiterlesen


Aachen/Berlin, 22.11.2022

Fahrradkommunalkonferenz 2022: "Mobilitätswende umsetzen und Strecke machen"

Rund 300 Mobilitätsfachleute aus dem gesamten Bundesgebiet tagen bei Jahreskonferenz in Aachen. Eine gut geplante und erfolgreiche Umsetzung der Verkehrswende ist eines der zentralen Diskussionsthemen der Radverkehrsverantwortlichen öffentlicher Verwaltungen.

weiterlesen


Berlin, 22.11.2022

NABU begrüßt Bundestagsentscheid für ein Sofortprogramm Munition im Meer

Krüger: Endlich grünes Licht für Meere ohne Weltkriegsaltlasten / Bergung muss zügig beginnen
1,6 Millionen Tonnen giftige Munitionsaltlasten aus den beiden Weltkriegen liegen in der deutschen Nord- und Ostsee. Diese können nun endlich geräumt werden, denn heute hat der Bundestag den Weg frei gemacht für ein 100-Millionen-Euro-Sofortprogramm Munition im Meer.

weiterlesen


Brüssel, 22.11.2022

Wie bewältigen wir Energiekrise, ökologischen und digitalen Wandel? Kommission legt Leitlinien vor

Die Kommission hat den 2023er Zyklus des Europäischen Semesters zur wirtschaftspolitischen Koordinierung eingeleitet. Das Paket stützt sich auf die Herbstprognose 2022.

weiterlesen


Brüssel, 22.11.2022

EU-Kommission will übermäßig hohe Gaspreise deckeln

Die EU-Kommission will Unternehmen und Haushalte in der EU vor übermäßig hohen Gaspreisen in der EU schützen und hat dazu einen Marktkorrektur-Mechanismusvorgeschlagen.

weiterlesen


Berlin, 22.11.2022

Gesetzentwürfe zu Energiepreisbremsen: Zeitplan bleibt herausfordernd.

Willkürliche Benachteiligung der Stadtwerke an den Preisbremsen muss weg!
Die Stadtwerke setzen alles daran, den Zeitplan der Energiepreisbremsen einzuhalten.
Aber die Erlösabschöpfung bei der Stromerzeugung ist nach wie vor zu komplex und gefährdet Investitionen.

weiterlesen


Berlin, 22.11.2022

BDEW zu Energiepreisbremsen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat heute Gesetzentwürfe für die Umsetzung von Gaspreisbremse und Strompreisbremse vorgelegt. Hierzu erklärt Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung:

weiterlesen


Hamburg, 22.11.2022

Spannende Debatten im Spannungsfeld von Krise und Klimaschutz

Digitaler Energiekongress 2022
Die Ökoenergiegenossenschaft Green Planet Energy lädt Kund:innen, Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit in der kommenden Woche zum digitalen Energiekongress ein.

weiterlesen


Berlin, 22.11.2022

Abschöpfung von „Zufallsgewinnen“ am Strommarkt:

Deutsche Umwelthilfe fordert die Anrechnung von (Re-)Investitionen in Erneuerbare Energien
Strompreisbremse soll durch Abschöpfung von Erlösen am Strommarkt finanziert werden
Dieses Modell träfe Erneuerbaren Energien (EE) besonders hart, wodurch (Re-)Investitionen in erneuerbare Anlagen, und somit die Beschleunigung der Energiewende, akut bedroht wären

weiterlesen


Europarc Dreilinden, 22.11.2022

eBay startet "Mein CO2-Konto":

Käufer*innen erhalten Informationen über ihren individuellen CO2-Fußabdruck bei eBay und können CO2-Emissionen ihrer Käufe kompensieren
eBay Deutschland setzt neue Maßstäbe und bietet seinen Nutzer*innen eine umfangreiche Möglichkeit ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten

weiterlesen


Dresden, 22.11.2022

Klimaschutzminister Günther: »Ausstoß von Treibhausgasen muss in Sachsen schnell und deutlich sinken«

Entwicklung stagniert seit 2001 – Treibhausgasbericht vorgelegt
Die Emissionen von Treibhausgasen (THG) sind zwischen 1990 und 2019 in Sachsen um rund 55 Prozent zurückgegangen.

weiterlesen