Suche
Dresden, 11.08.2017

Ein Naturschutzgroßprojekt zum Vorzeigen

Umweltminister Schmidt informiert sich über Naturschutzgroßprojekt „Bergwiesen im Osterzgebirge“
„Naturschutz, Landwirtschaft und Tourismus sind keine Gegensätze. Im Gegenteil: von ihrer Zusammenarbeit können alle Seiten profitieren. Das zeigt sich hier im Osterzgebirge auf eindrucksvolle Weise“. Dieses Fazit zieht Umweltminister Thomas Schmidt heute (11. August 2017) nach seinem Besuch des Naturschutzgroßprojektes „Bergwiesen im Osterzgebirge“.

weiterlesen


Brüssel, 11.08.2017

Schnelles Internet in ländlichen Gebieten

Kommission genehmigt Beihilfen für schnelles Internet in ländlichen Gebieten Deutschlands
Die EU-Kommission hat heute (Freitag) Lösungen für Hochgeschwindigkeitsinternet in Deutschland gebilligt. Konkret wurden drei virtuelle Zugangsprodukte in Deutschland genehmigt, die die Nutzung der sogenannten Vectoring-Technologie in staatlich geförderten Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen ermöglichen.

weiterlesen


Berlin, 11.08.2017

Neues Datenschutzrecht aus Brüssel und Berlin

Was müssen kommunale Unternehmen beachten?
Am 25. Mai 2018 startet die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sie ersetzt die bisherige EU-Richtlinie. Für Unternehmen bedeutet das Neuerungen in Sachen Datenschutz und der Verarbeitung personenbezogener Daten.

weiterlesen


Bergisch Gladbach, 11.08.2017

Elektromobilität im internationalen Vergleich

Absatz von Elektrofahrzeugen im ersten Halbjahr 2017
China ist weiterhin größter Absatzmarkt für Elektrofahrzeuge, verliert aber an Dynamik / Deutschland kann hingegen erstmalig einen signifikanten Anstieg beim Elektroabsatz verzeichnen / CAM erwartet einen exponentiellen Anstieg der E-Mobilität erst in den 2020er Jahren

weiterlesen


Wiesbaden, 11.08.2017

Trinkbecher für Erstklässler

Die ELW schenkt 109 Schulklassen Trinkbecher, um Abfall zu vermeiden
Die Becher gehören in Wiesbaden seit Jahren zum ersten Schultag wie die Aufregung, der poppige Ranzen und die prallgefüllte Schultüte.

weiterlesen


Dresden, 11.08.2017

Statement von Wirtschaftsminister Dulig zu Solarworld

Neue Perspektive für Solarindustrie in Sachsen
Positiv bewertet Wirtschaftsminister Martin Dulig die heutig getroffene Entscheidung der Gläubigerversammlung von Solarworld in Bonn, die sich für einen Verkauf des Unternehmens ausgesprochen hat. Damit ist der Standort Freiberg gesichert und auch die bereits beschlossene Transfergesellschaft.

weiterlesen


Berlin, 10.08.2017

Wasserschutz in Deutschland mangelhaft

Wasser & Meere
Der Bund für Umwelt- und Naturschutz und der Naturschutzbund Deutschland haben am Mittwoch Beschwerde bei der EU-Kommission eingereicht, weil die Bundesrepublik die EU-Wasserrahmenrichtline (WRRL) nicht ausreichend umsetzt.

weiterlesen


Berlin, 10.08.2017

Eiskalt berechnen

Förderung für Klimaschutzmaßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen jetzt online berechnen
Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) fördert das Bundesumweltministerium die Neuerrichtung, Voll- und Teilsanierung von Kälte- und Klimaanlagen sowie die Errichtung von Kälte- und Wärmespeichern.

weiterlesen


Berlin, 10.08.2017

Unterirdisch Wärme speichern

GEOFORSCHUNG FÜR ENERGIEWENDE
Mehr als die Hälfte unserer Energie verbrauchen wir zum Heizen und für Warmwasser. Für den Erfolg der Energiewende ist entscheidend, Wärme mit erneuerbarer Energie zu erzeugen. An einer neuen nachhaltigen Wärmeversorgung wird nun geforscht: der unterirdischen Wärmespeicherung. Der Bund fördert das.

weiterlesen


Berlin, 10.08.2017

Zum bundesweiten Türöffner-Tag mit der Maus kooperieren WDR und VKU

Jedes Jahr findet am 03. Oktober der deutschlandweite Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus für Kinder statt
Der VKU bringt sich bei dieser Aktion in diesem Jahr erstmals mit ein. Bereits seit sechs Jahren öffnen Unternehmen deutschlandweit am 03. Oktober ihre Türen und lassen Kinder ab drei Jahren hinter die Kulissen schauen. Veranstaltet wird der Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus vom WDR.

weiterlesen


Bonn, 10.08.2017

Leitfaden zur Gewerbeabfallverordnung

bvse mit umfassendem Informations-, Schulungs- und Beratungsangebot zur neuen Gewerbeabfallverordnung
Die Gewerbeabfallverordnung, die seit dem 1. August in Kraft ist, macht kleinen und mittelständischen Unternehmen, nach Einschätzung des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung, das Leben nicht leichter.

weiterlesen


Halle (Saale), 10.08.2017

Fahrgäste sind mit neuen Fahrkartenautomaten zufrieden

Aktuelle Umfrage: 
Unsere neuen Automaten in den Straßenbahnen und Bussen der Halleschen Verkehrs-AG, einem Unternehmen der Stadtwerke Halle, kommen bei den Fahrgästen gut an. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die Auszubildende der HAVAG im Juni unter Fahrgästen vornahmen. Nun liegen die Ergebnisse vor.

weiterlesen


Wiesbaden, 10.08.2017

Zukünftige Wasserversorgung nachhaltig und umweltschonend sicherstellen

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser besucht Wasserstollen am Schläferskopf und diskutiert über die Herausforderungen einer nachhaltigen Wasserversorgung
„Der Ballungsraum Rhein-Main ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen Europas und kann sich einer stetig wachsenden Bevölkerung erfreuen. Für eine sichere, stabile und hochwertige Wasserversorgung sind die Städte im Ballungsraum aber auf die angrenzenden Regionen, wie das Hessische Ried und den Vogelsberg angewiesen.

weiterlesen


Hannover, 10.08.2017

Umweltminister Wenzel legt Energiewendebericht vor

"Chronik einer sanften Revolution im Energiesektor"
Nach dem Beschluss der Niedersächsischen Landesregierung über ihr Leitbild einer nachhaltigen Energie- und Klimaschutzpolitik im vergangenen Jahr hat Umweltminister Wenzel am Donnerstag (heute) in Hannover erstmalig einen Energiewendebericht vorgelegt. Darin werden die jeweils neuesten statistisch ausgewerteten Zahlen zum Primärenergieverbrauch, zu Stromverbrauch und Stromerzeugung sowie zu den Treibhausgasemissionen präsentiert.

weiterlesen


Frankfurt am Main, 10.08.2017

Neues Wärmeversorgungssystem

Mainova nimmt neues Wärmeversorgungssystem für Frankfurt in Betrieb
Heute starteten Hessens Finanzstaatssekretärin Dr. Bernadette Weyland, Frankfurts Bürgermeister und Mainova-Aufsichtsratsvorsitzender Uwe Becker sowie die Mainova-Vorstände Dr. Constantin H. Alsheimer und Norbert Breidenbach im Heizkraftwerk West den neuen Kraftwerksverbund.

weiterlesen


Oldenburg, 10.08.2017

Eisenbahn-Bundesamt stellt Weichen für Lärmaktionsplan

Bahnstrecken in Oldenburg: Lärmbetroffene können sich online beteiligen
Das Eisenbahn-Bundesamt hat mit der Erstellung des Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen und dazu die Öffentlichkeit um Beteiligung gebeten.

weiterlesen


Gelsenkirchen, 10.08.2017

Willkommenstag für 80 neue Auszubildende

Mit dem August hat auch bei Straßen.NRW das neue Ausbildungsjahr begonnen
Insgesamt 80 junge Frauen und Männer lassen den Schulalltag hinter sich und starten beim Landesbetrieb in das Berufsleben. Dieses wird sich künftig an einem der rund 100 Standorte von Straßen.NRW im Land abspielen.

weiterlesen


Berlin, 10.08.2017

Gewerbeabfallverordnung 2017

Neue VKU-Broschüre „Gewerbeabfallverordnung 2017“ kostenlos zum Download
Der VKU hat heute die Broschüre „Gewerbeabfallverordnung 2017“ veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine Handlungshilfe für die Anfang August 2017 in Kraft getretene Novelle der Gewerbeabfallverordnung. Sie richtet sich an kommunale und private Unternehmen der Abfallwirtschaft, Behörden und Gewerbetreibende.

weiterlesen


Herten, 10.08.2017

Die neue A-Klasse

Energietipp des Monats: Beim Gerätekauf auf das EU-Label achten
Die Angabe der Effizienzklasse im Ampelfarben-Look, dazu Angaben zum Verbrauch und relevante Produktdaten: Das EU-Energielabel hilft seit 1998 beim Kauf von Elektrogeräten. Die EU hat beschlossen, es ab 2020 noch verbraucherfreundlicher zu gestalten.

weiterlesen


Halle (Saale), 10.08.2017

Sensation auf sechs Beinen

Verschollen geglaubter Käfer in Sachsen-Anhalt nach 90 Jahren wiederentdeckt
Er ist mit ca. 1 cm eher klein, schwarz-braun und ziemlich unauffällig. Nichts deutet darauf hin, dass er etwas Besonderes sein könnte. Doch der letzte seiner Art wurde in Sachsen-Anhalt vor 90 Jahren gesichtet. Nun ist er zurück - der Ausgestorbene mit dem etwas sperrigen Namen Schmalflügeliger Pelzbienen-Ölkäfer.

weiterlesen