Suche
Rostock, 20.04.2018

Rostock ist Modellregion für Naturwälder

Projektauftakt SpeicherWald im Rathaus
Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist jetzt eine von fünf Modellregionen im Projekt SpeicherWald.

weiterlesen


Kaiserslautern, 20.04.2018

Parkgebühren komfortabel mit dem Handy zahlen

Kaiserslautern bietet ab heute Handyparken an
Ab heute können alle Autofahrer in Kaiserslautern auf ein neues Angebot zurückgreifen. Wer sein Auto auf einem städtischen kostenpflichtigen Parkplatz abstellen möchte, kann die Parkgebühren nun auch bequem per Mobiltelefon zahlen.

weiterlesen


Berlin, 20.04.2018

Deutsche Umwelthilfe verklagt Amazon wegen Missachtung der gesetzlichen Rücknahmepflicht ausgedienter Energiesparlampen und LEDs

Tests der Deutschen Umwelthilfe ergaben, dass Amazon Verbrauchern keine ordnungsgemäße Möglichkeit zur Rückgabe ausgedienter LEDs und quecksilberhaltiger Energiesparlampen anbietet
Amerikanischer Onlinehändler weigert sich, zukünftig weitere Gesetzesverstöße auszuschließen – Deutsche Umwelthilfe reicht Klage vor dem Landgericht München ein und fordert endlich behördliche Kontrollen

weiterlesen


Bonn, 20.04.2018

Schrottwirtschaft steigerte Lieferleistung auf 22 Millionen Tonnen

bvse: Im vergangenen Jahr erzeugten deutsche Stahlwerke nach Angaben der Weltstahlvereinigung (WSA) 43,6 Mio. Tonnen Rohstahl und erhöhten damit den Ausstoß gegenüber 2016 um 3,5 Prozent
Seit September 2017 wird die Ausbringung der deutschen Stahlwerke nur noch geschätzt, so dass die Recyclingverbände in Ermangelung verlässlicher Quellen den Schrottverbrauch der Stahlwerke sowie deren Zukauf vom Handel ebenfalls in dieser Form angeben.

weiterlesen


Hanau, 20.04.2018

Klimaschutz in Hanau kommt voran:

„Bericht zum Aktionsplan für Nachhaltige Energie“ liegt vor
Der Deutsche Städte- und Gemeindebund sieht beim Klimaschutz eine Schlüsselrolle bei den Kommunen. "Das nimmt die Stadt Hanau sehr ernst", versichert Anja Zeller, Leiterin der Stabsstelle Nachhaltige Strategien.

weiterlesen


Hamburg, 20.04.2018

Kein (Bio)Plastik in die Biotonne

Stadtreinigung Hamburg: #WIRFUERBIO - NORDDEUTSCHE AKTION GEGEN PLASTIK IM BIOMÜLL:
Norddeutschland räumt auf in der Biotonne. Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) und 22 weitere Entsorgungsunternehmen in Norddeutschland sagen Plastiktüten in der Biotonne den Kampf an.

weiterlesen


Gevelsberg, 20.04.2018

Mit Biomüll mobil sein

Ladesäule für E-Autos bei der AHE - Gemeinsame Aktion mit Stadtwerke und AVU
Wie wird Elektromobilität anschaulich? Eine gute Idee präsentierten jetzt die AHE, die Stadtwerke Witten und die AVU an der Biomüllvergärungsanlage am Bebbelsdorf:

weiterlesen


Stuttgart, 20.04.2018

Anteil der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg erneut gestiegen

Erste Abschätzung für das Jahr 2017 veröffentlicht
Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller: „Mit dem starken Zubau an Windenergieanlagen hat die Stromerzeugung aus Erneuerbaren einen neuen Höchstwert erreicht.“

weiterlesen


Essen, 20.04.2018

innogy SE ermöglicht Due Diligence auf bestimmte Geschäftsaktivitäten

Eine Due Diligence an innogys Geschäftsaktivitäten
Der Vorstand der innogy SE hat aufgrund der Anfrage eines Erwerbsinteressenten beschlossen, eine Due Diligence an innogys Geschäftsaktivitäten in der Tschechischen Republik zu ermöglichen und ausgewählte Informationen zu den betreffenden Geschäftsaktivitäten zur Verfügung zu stellen.

weiterlesen


Hamburg, 20.04.2018

Neue Studie zu Kosten von erneuerbarem Wasserstoff

Windgas in wenigen Jahren preiswerter als Erdgas
Erneuerbarer Wasserstoff kann schon in den 2030er-Jahren günstiger zur Verfügung stehen als fossiles Erdgas. Das belegt eine neue Kurzstudie des Berliner Analyseinstituts Energy Brainpool im Auftrag von Greenpeace Energy.

weiterlesen


Frankfurt am Main, 20.04.2018

Zum Frühjahrsputz gibt’s ein neues Sperrmüllportal

Sperrmüll anmelden war in Frankfurt bisher schon kinderleicht
Kurz über www.fes-frankfurt.de mit Name und Adresse registrieren, dann online den Sperrmüll angeben, Abfuhrtag auswählen – fertig. Bis zu zehn Kubikmeter holen die Entsorgungsfachleute der FES kostenlos ab.

weiterlesen


Köln, 20.04.2018

BAG veröffentlicht LKW-Maut-Ergebnisse des ersten Quartals 2018

Im ersten Quartal des Jahres 2018 betrugen die Fahrleistungen der Lkw ab 7,5t zulässigem Gesamtgewicht auf mautpflichtigen Straßen etwa 8,5 Mrd. Kilometer und liegen damit knapp 2 % über dem entsprechenden Wert des Vorjahres
Die prozentuale Verteilung der Fahrleistungen unterteilt nach den fünf zahlenmäßig stärksten Zulassungsstaaten sowie den restlichen Staaten zeigt die nachfolgende Grafik.

weiterlesen


Georgsmarienhütte, 20.04.2018

Keine Störstoffe in die Biotonne!

#WIRFUERBIO: AWIGO beteiligt sich an Informations- und Aufklärungskampagne norddeutscher Abfallwirtschaftsgesellschaften
Heute, am 20. April, startet die Kampagne „#WIRFUERBIO – Biomüll kann mehr“. Hinter ihr verbergen sich mehr als 20 Abfallwirtschaftsunternehmen aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und der Hansestadt Hamburg, die sich zusammengeschlossen haben, um im Jahr 2018 gemeinsam und verstärkt für reinen Bioabfall in den braunen Biotonnen zu werben.

weiterlesen


München, 20.04.2018

Erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern

Regierung ordnet Luftbeobachtung an
Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern die Luftbeobachtung angeordnet von Freitag, 20. April, bis einschließlich Sonntag, 22. April. Dies geschieht in Abstimmung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen a.d.Ilm, das in diesem Zusammenhang für Oberbayern zuständig ist.

weiterlesen


Erfurt , 20.04.2018

Beschaffung von Software durch öffentliche Auftraggeber

Die vergaberechtskonforme Beschaffung von Individual- oder Standardsoftware stellt öffentliche Auftraggeber nicht selten vor erhebliche praktische Probleme
Oft scheint es so, dass sich die fachlichen Anforderungen und Wünsche des Auftraggebers kaum mit dem oft als starr und unflexibel empfundenen System des Vergaberechts vereinbaren lassen. Dass dies aber keinesfalls so sein muss, soll die folgende kleine Beitragsreihe veranschaulichen.

weiterlesen


Rostock, 20.04.2018

Gemeinsam gegen Plastik in der Biotonne

Norddeutschland räumt auf in der Biotonne.
Plastiktüten bilden noch immer den größten Störstoffanteil im Bioabfall. Damit wird ein eigentlich 100 Prozent biologischer und verlustfreier Energiekreislauf maßgeblich gestört, denn aus Plastiktüten wird weder Bioenergie noch Qualitätskompost.

weiterlesen


Berlin, 19.04.2018

EU-Abgeordnete wollen Gasimporte strenger reglementieren

DNR: Klima & Energie
Nach dem Willen des EU-Parlaments sollen Gas-Pipelines wie Nord Stream 2, welche Erdgas aus Drittstaaten wie Russland in die EU leiten, bald den Vorschriften des EU-Energiebinnenmarkts entsprechen.

weiterlesen


Berlin, 19.04.2018

Altmaier beim Energieministerrat:

„Legislativpaket ‚Saubere Energien für alle Europäer‘ wichtiger Rahmen für europäischen Energiesektor bis 2030“
Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, nimmt am 18. und 19. April 2018 beim Treffen des informellen Energieministerrats in Sofia teil.

weiterlesen


Berlin, 19.04.2018

Lehrgang Betriebshofleiter - diese Qualifikation garantiert Vorsprung

Der modulare Aufbau des von den Fachverbänden getragenen Lehrganges dient der Zielsetzung sämtliche betriebswirtschaftliche und rechtliche Instrumente in der kommunalen Dienstleistungsebene auf professioneller Basis bedienen zu können
Neben einigen Themenschwerpunkten und praxisbezogenen Komponenten dient der Lehrgang zur Erlernung des optimalen Personal- und Ressourcenmanagements.

weiterlesen


Heide, 19.04.2018

Lernen in neuem LED-Licht

Jedes Lichteinschalten in öffentlichen Gebäuden des Kreises Dithmarschen ist zukünftig günstiger und umweltfreundlicher
Denn seit 2013 versorgt die Kreisverwaltung seine Einrichtungen mit energiesparenden und CO2-reduzierenden Licht emittierende Dioden (LED).

weiterlesen