Suche
Berlin, 09.07.2014

Forschen für den Rohstoffwandel

BasCat Labor an der TU Berlin eröffnet
An der Technischen Universität Berlin haben am 9. Juli 2014 der Exzellenzcluster Unifying Concepts in Catalysis (UniCat) und BASF SE das Gemeinschaftslabor BasCat feierlich eröffnet. Damit wird der Campus Charlottenburg um ein weiteres Wissenschaftsgebäude bereichert.

weiterlesen


Brackley/Silverstone, 09.07.2014

Effizienz gleich Performance

Synergien zwischen Formel-1- und Serienentwicklung
In der Formel 1 ist Performance alles. Gemäß dem neuen Reglement für 2014 lassen sich minimale Rundenzeiten aber nur mit maximaler Effizienz erzielen. Eine Herausforderung, der sich die Entwicklungsabteilung von Mercedes-Benz Cars seit jeher stellen muss.

weiterlesen


Stuttgart, 09.07.2014

Energiebericht 2014: Primärenergieverbrauch um 2,1 Prozent gesunken

Anteil erneuerbarer Energieträger 2012 bei 12,0 Prozent
Der Primärenergieverbrauch in Baden-Württemberg ist im Jahr 2012 nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes um 2,1 Prozent auf 1 404,3 Petajoule gesunken. »Im Vergleich zur Berichterstattung des letzten Energieberichts mit Zahlen aus den Jahren 2009 und 2010 hat sich die Zusammensetzung des Energiemix leicht verändert«, stellte die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, Dr. Carmina Brenner zusammenfassend fest.

weiterlesen


Wiesbaden, 09.07.2014

„Ausbau der Windenergie soll Fahrt aufnehmen“

Anleitung hilft beim Erstellen von Antragsunterlagen für die Genehmigung von Windenergieanlagen
Um die Antragstellung für Windenergieanlagen leichter und schneller zu gestalten, hat das Hessische Umweltministerium jetzt ein neue „Anleitung zur Erstellung von Antragsunterlagen für Windenergieanlagen“ herausgegeben.

weiterlesen


Freiburg, 09.07.2014

Recycling von Seltenen Erden in Elektromotoren verbessern

Rückgewinnung der Seltenen Erden aus alten Industriemotoren
Für die Wiederverwertung von Seltenen Erden aus Permanentmagneten von modernen und hocheffizienten Elektromotoren müssen in den kommenden Jahren tragfähige Recyclingkonzepte entwickelt werden. Noch werden die Motoren von Industrieanwendungen an ihrem Lebensende nicht gesondert gesammelt und entsorgt; das Potenzial zur Rückgewinnung der Seltenen Erden damit nicht gehoben.

weiterlesen


Winsen (Luhe), 09.07.2014

Radwege-Warnung vor dem Eichenprozessionsspinner

Über 50 befallene Eichenbäume an den Kreisstraßen 3 und 78 sowie an der Landesstraße 217 werden fachgerecht abgesaugt – Warnhinweise beachten!
Der Eichenprozessionsspinner hat sich im Osten des Landkreises Harburg weiter ausgebreitet. An vier betroffenen Straßenabschnitten mit Eichenbaum-Bestand lässt der Landkreis an den Radwegen spezielle Warnschilder mit der Aufschrift „Eichenprozessionsspinner Allergiegefahr!“ aufstellen.

weiterlesen


Herten / Wunsiedel, 08.07.2014

„Die Stadt als Speicher“

Stadt und Stadtwerke beteiligen sich an Forschungsprojekt zur kommunalen Energieversorgung
Gemeinsam mit den Stadtwerken Wunsiedel und weiteren Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft haben die Stadt Herten und die Hertener Stadtwerke ein neues Energiewende-Projekt an den Start gebracht:

weiterlesen


Mannheim, 08.07.2014

Mannheim auf Klimakurs

Klimaschutzstrategie 2014/15
Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala stellte heute im Ausschuss für Umwelt und Technik die städtische Klimaschutzstrategie für 2014/15 vor. Sie ging dabei auf den aktuellen Umsetzungsstand der Klimaschutzkonzeption 2020 ein, die eine Minderung des gesamtstätischen CO2-Ausstoßes bis 2020 um 40% gegenüber 1990 vorsieht.

weiterlesen


Kiel, 08.07.2014

Abfallwirtschaft soll ökologischer werden

Kabinett stimmt nach Anhörung Abfallwirtschaftsplan von Umweltminister Habeck zu
Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat heute dem von Umweltminister Robert Habeck vorgelegten Abfallwirtschaftsplan Schleswig-Holstein, Teilplan Siedlungsabfälle (2014-2023) zugestimmt. Darin werden Ziele und Vorgaben formuliert, um die zu entsorgenden Abfallmengen zu reduzieren und sie einer ökologischeren Verwertung zuzuführen.

weiterlesen


Tönning, 08.07.2014

Staffelwechsel bei der Stiftung Naturschutz

Sandra Redmann neue Vorstandsvorsitzende
Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck hat heute (7. Juli 2014) im Multimar Wattforum in Tönning die beiden Gewinner des Plakatwettbewerbs "Das wilde Schleswig-Holstein" gekürt. "Wildtiere kehren zurück. Fischotter und Biber, Wölfe und Seeadler sind wieder da. Die Seehundpopulation hat sich nach dem Ende der Bejagung erholt.

weiterlesen


Stuttgart, 08.07.2014

Aktivhaus „B10“ versorgt E-smart und ebike mit grünem Strom

Smarte Kommunikation optimiert Lastverteilung - Daimler AG unterstützt Schaufensterprojekt in Stuttgart mit vier E-Mobilen
Im Rahmen des Forschungsclusters „Schaufenster Elektromobilität“ stellt Daimler zwei smart fortwo electric drive und zwei smart ebike für das Aktivhaus „B10“ im Stuttgarter Bruckmannweg zur Verfügung. Im ersten Jahr nutzen Bürobetreiber die Fahrzeuge gewerblich, im zweiten Jahr wird sie eine Familie privat einsetzen.

weiterlesen


Berlin, 08.07.2014

Weltbiodiversitätsrat IPBES eröffnet Sekretariat in Bonn

Die Schlüsselrolle für den internationalen Biodiversitätsschutz
Der UN-Standort Bonn ist seit heute um ein weiteres internationales Sekretariat reicher: Der Weltbiodiversitätsrat (IPBES) eröffnete heute offiziell seinen Sitz in der Bundesstadt am Rhein. Die Bundesregierung stellt der Institution Räume im UN-Tower ("Langer Eugen") zur Verfügung.

weiterlesen


Berlin, 08.07.2014

1 Milliarde Euro für innovative Energieprojekte

Die Europäische Kommission hat heute (Dienstag) 1 Mrd. Euro an 19 Energieprojekte in 12 EU-Ländern vergeben
Das Geld aus dem "NER300-Programm" stammt aus Einnahmen aus dem Verkauf von Emissionsrechten innerhalb des EU-Emissionshandelssystems. So werden Umweltverschmutzer zu einer treibenden Kraft bei der Entwicklung CO2-armer Technologien.

weiterlesen


Sinsheim, 08.07.2014

AVR Ver- und Entsorgungs-GmbH unter neuer Führung

Peter Mülbaier ist seit 1. Juli Geschäftsführer
Peter Mülbaier hat zum 1. Juli seine Stelle als Geschäftsführer der AVR Ver- und Entsorgungs-GmbH und der AVR Energie GmbH in Sinsheim angetreten. Somit wurde der Kreistagsbeschluss vom 23.07.2013 bezüglich der Neustrukturierung der AVR Unternehmen weiter umgesetzt.

weiterlesen


Düsseldorf, 08.07.2014

Maut für alle Straßen

Kommunen müssen an Maut-Einnahmen beteiligt werden
Die neue PKW-Maut darf nicht nur eine neue Einnahmequelle für den Bund sein. Kommt diese Abgabe, müsse sie auch für den kommunalen Straßenbau eingesetzt werden, kommentierte heute Dr. Bernd Jürgen Schneider, Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, in Düsseldorf.

weiterlesen


Berlin, 08.07.2014

Plenum kompakt: 924. Sitzung des Bundesrates am 11. Juli 2014

Umfangreiche Beratungen vor der Sommerpause
Am 11. Juli 2014 tritt der Bundesrat zu seiner letzten Sitzung vor der parlamentarischen Sommerpause zusammen. Er stimmt dabei über viele wichtige Vorhaben der Bundesregierung ab - unter anderem die Einführung des Mindestlohns, große Teile der Energiewende und die neu verhandelten Rabatte für stromintensive Unternehmen bei der Ökosteuer.

weiterlesen


Berlin, 08.07.2014

TTIP

Daseinsvorsorge darf nicht unter die Räder kommen
Das Präsidium des Deutschen Landkreistages will mit Blick auf die avisierte Schaffung von Wachstum und Arbeitsplätzen durch den Abbau von Handelshemmnissen und gesteigerte Investitionen im Wirtschaftsgebiet beider Kontinente konstruktiv die Verhandlungen über eine transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) begleiten.

weiterlesen


Bremen, 08.07.2014

Abfall-Zwischenlager im Fischereihafen in Bremerhaven jetzt geräumt

Strenge Auflagen für neue Schiffsladungen
Im Zwischenlager der Firma HVG im Bremerhavener Fischereihafen wird in Ballen verpackter Abfall aus Irland umgeschlagen, der in Hamburg verbrannt werden soll. Einige Ballen wurden während des Transportes und durch die Entladevorgänge beschädigt.

weiterlesen


Gerlingen-Schillerhöhe, 08.07.2014

Günstiger, leichter, effizienter

Bosch verbessert die mechanische Vakuumpumpe bis ins kleinste Detail
Mit der mechanischen Vakuumpumpe EVOII beweist Bosch, dass selbst in konventionellen Bauteilen noch deutliches Entwicklungspotenzial steckt. Bosch hat die kostengünstige mechanische Pumpe leichter und deutlich effizienter gemacht.

weiterlesen


Berlin, 07.07.2014

Mittelabfluss aus Fluthilfefonds

Wo sind die Gelder vom Fluthilfefond hingeflossen?
Für den Mittelabfluss aus dem Fluthilfefonds interessiert sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (18/1889). Die Bundesregierung soll unter anderem angeben, wie viele Mittel für welche Maßnahmen abgeflossen sind.

weiterlesen