Suche
Potsdam, 23.05.2014

Umweltministerium sichert 120 FÖJ-Stellen

Finanzierung von 120 Stellen im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres gesichert
Potsdam – Trotz einer Mittelreduzierung im Europäischen Sozialfonds (ESF) wird das Umweltministerium auch künftig die Finanzierung von 120 Stellen im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres sichern.

weiterlesen


Wesel , 23.05.2014

Landräte und Bürgermeister im Schulterschluss gegen Fracking

Suche nach dem Bodenschatz Erdgas ist aus Sicht der Kreise abzulehnen
Die schottische Firma Dart Engery Europe will in weiten Teilen der Kreise Wesel, Borken und Kleve nach Erdgas suchen. Ziel ist das umstrittene Fracking im Bergwerksfeld Saxon 1 West.

weiterlesen


Potsdam, 23.05.2014

Tack: Siedlungswasserwirtschaft steht vor großen Herausforderungen

Einweihung des Wasserwerks Spitzmühle in Altlandsberg
Altlandsberg/Potsdam – „Der Neubau des Wasserwerks Spitzmühle ist ein weiterer Meilenstein, um die Menschen im Verbandsgebiet nachhaltig mit dem wichtigsten Lebensmittel zu versorgen", so Umweltministerin Anita Tack heute anlässlich der Einweihung des Wasserwerks Spitzmühle in Altlandsberg.

weiterlesen


Winsen (Luhe), 23.05.2014

Hinweis zum Vatertag: Der Brunsberg ist kein Müllberg!

Landkreis und Stadt Buchholz appellieren an alle Vatertags-Tourer, am Brunsberg ihren Müll nicht in der Landschaft zu entsorgen
Wie sich die Bilder gleichen: Jedes Jahr zum „Vatertag" ziehen junge Väter oder solche, die es vielleicht mal werden wollen, zum Brunsberg, um zu feiern und den freien Tag zu genießen. Dabei erst im Gepäck und im Laufe des Tages im Blut – jede Menge Alkohol. Und am Tag danach sieht es am Brunsberg dann leider oft aus wie auf einer Müllkippe. Dabei liegt der Brunsberg mitten in einem streng geschützten Naturschutzgebiet.

weiterlesen


Hannover, 23.05.2014

aha erweitert Service

Ab Mitte Juni Einsatz eines Sackmobils auf den Umland-Wertstoffhöfen / Rückgabe der alten 2013er Restabfallsäcke und der 2014er Restabfallsäcke für Nutzer der Behälterabfuhr in Garbsen und Neustadt möglich
aha bietet allen Kunden auf den Wertstoffhöfen im Umland ab 17. Juni bis Ende August ein erweitertes Serviceangebot an.

weiterlesen


Hannover, 23.05.2014

aha testet dreiteilige Abfalleimer

aha stellt 42 dreiteilige Abfallbehälter in der Bahnhofstraße und Limmerstraße auf - Praxistest läuft zwei Jahre
Wer zuhause seine Abfälle trennt, hat jetzt auch auf Hannovers Straßen dazu die Möglichkeit. In einem auf zwei Jahre angelegten Großversuch stellt aha auf Gehwegen und in Fußgängerzonen dreigeteilte Abfallbehälter auf.

weiterlesen


Ludwigshafen am Rhein, 23.05.2014

Aufsichtsrat der GML stellt Jahresabschluss 2013 fest

GML präsentiert ein stabiles Ergebnis für das Geschäftsjahr 2013
Die Gesellschafterversammlung der GML Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH hat nach Beratung des Aufsichtsrates am 22. Mai 2014 den Jahresabschluss 2013 festgestellt und die Geschäftsführung und den Aufsichtsrat der GML einstimmig entlastet.

weiterlesen


Hannover, 23.05.2014

Gefischter Meeresmüll kann in Cuxhaven ab sofort kostenlos entsorgt werden

Projekt „Fishing for Litter"
Cuxhaven/Wilhelmshaven/Berlin - Seit dem heutigen Freitag können Fischer aus Cuxhaven den auf See gefischten Müll umweltgerecht entsorgen, ohne dafür bezahlen zu müssen. Dafür sorgt das Projekt „Fishing for Litter", das vom Land Niedersachsen und dem NABU gemeinsam mit den niedersächsischen Küstenfischern organisiert wird.

weiterlesen


Rastatt, 23.05.2014

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises eröffnet Altkleiderannahmestellen

Eröffnung kostenloser Altkleiderannahmestellen im ehemaligen Gasthaus Rössle in Rheinmünster-Söllingen und auf der Deponie Hintere Dollert in Gaggenau-Oberweier
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Rastatt bietet den Kreiseinwohnern die Möglichkeit, Altkleider und Altschuhe kostenlos abzugeben.

weiterlesen


Bocholt, 23.05.2014

Gute Zahlen des ESB sorgen für stabile Gebühren

Bilanz im Ausschuss vorgelegt
Bocholt (PID). Für das abgelaufene Jahr 2013 präsentierte Gisbert Jacobs, Betriebsleiter des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt (ESB), im jüngsten Betriebsausschuss fast ausschließlich positive Zahlen und Ergebnisse.

weiterlesen


Mannheim, 23.05.2014

OB Dr. Peter Kurz: Duales System funktioniert nicht!

Mannheimer OB plädiert für Rückübertragung der gesetzlichen Verantwortung an die Kommunen
Auf Anregung von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz hat sich der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft der Stadt Mannheim mit einem Schreiben an „Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH" gewendet, weil es in Mannheim zu erheblichen Störungen im Rahmen der Gelbe-Sack-Sammlung gekommen ist.

weiterlesen


Berlin, 22.05.2014

Vereinfachung der Umweltverträglichkeitsprüfung für Projekte

Revision der Richtlinie zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) umfasst Verbesserungen auf europäischer Ebene
Am 15. Mai 2014 ist die Revision der Richtlinie zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) in Kraft getreten. Dadurch soll Abschätzung möglicher Umweltauswirkungen von Projekten vereinfacht und der Schutz der Umwelt sowie die Rechtsicherheit von Unternehmen verbessert werden.

weiterlesen


München , 22.05.2014

Sieg für die Umwelt und den Geldbeutel

SWM küren Münchner Energiesparmeister
Münchner Energiesparmeister stehen fest: Vor einem Jahr haben die SWM die Münchnerinnen und Münchner aufgerufen, beim Energiesparwettbewerb mitzumachen.

weiterlesen


Freiburg im Breisgau, 22.05.2014

Wiwilibrücke: Neuer Tagesrekord mit 12.592 Radfahrenden

Mit 12.592 Radfahrern neuer Tagesrekord erreicht
12.592 Radfahrende zählte vorgestern (20. Mai) das Rad-Zähl-Display auf der Wiwilibrücke. Das ist ein neuer Tagesrekord seit Bestehen der Zählstelle – obwohl kein außergewöhnlicher Anlass oder Ereignis die Radfahrerzahlen nach oben getrieben hat.

weiterlesen


Berlin, 22.05.2014

Kommission will CO2-Ausstoß von LKWs und Bussen verringern

Strategie gestern von EU-Kommission angenommen
Donnerstag, 22. Mai 2014 - Schwere Nutzfahrzeuge sollen künftig weniger Kraftstoff verbrauchen und weniger CO2 ausstoßen. Eine dementsprechende Strategie hat die EU-Kommission gestern angenommen.

weiterlesen


Stuttgart, 22.05.2014

Wettbewerb „Leitstern Energieeffizienz“ gestartet

Umweltminister Franz Untersteller: „Alle Regionen sollen vom energieeffizientesten Kreis im Land profitieren und ihren Energieverbrauch weiter verringern können."
Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft hat jetzt den Wettbewerb „Leitstern Energieeffizienz" ausgerufen. Ziel ist ein aussagekräftiger Vergleich der vielen unterschiedlichen Ansätze in den Stadt- und Landkreisen im Land, Energie möglichst sinnvoll zu nutzen.

weiterlesen


Berlin, 22.05.2014

BDEW veröffentlicht Erzeugungsmix für das 1. Quartal 2014: Erzeugung aus konventionellen Anlagen ging zurück

Braun- und Steinkohlekraftwerke sowie Gaskraftwerke produzierten in den ersten drei Monaten deutlich weniger Strom
Berlin, 22. Mai 2014 - Die Bruttostromerzeugung von konventionellen Kraftwerken ist im 1. Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich gesunken. So sank die Erzeugung von Steinkohlekraftwerken um 17,4 Prozent, die Erzeugung aus Gaskraftwerken um 19,7 und die aus Braunkohlekraftwerken um 4,8 Prozent.

weiterlesen


München , 22.05.2014

MVG zu „Mehr Zeit für den Schlussjubel“ (heutige SZ): U6 zum Stadion hat keine Kapazität mehr

Stellungnahme der MVG auf SZ-Artikel
Zum oben genannten Artikel im München-Teil der heutigen Süddeutschen Zeitung (SZ) erklärt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG):

weiterlesen


Halle , 22.05.2014

Straßenbahnen sind dem Klima in Halle auf der Spur

Drei Straßenbahnzüge der HAVAG überwachen künftig das Stadtklima
An ihren Messfühlern über der Fahrerkabine sind sie zu erkennen: die drei Straßenbahnzüge der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG), die künftig bei ihren Fahrten durch die Saalestadt auch das Stadtklima überwachen werden.

weiterlesen


Wiesbaden, 22.05.2014

„Verantwortung übernehmen für die natürlichen Lebensgrundlagen und die biologische Vielfalt in Hessen!“

Umweltministerin Priska Hinz zum Tag der Biodiversität
Die hessische Umweltministerin Priska Hinz hat den heutigen Tag der biologischen Vielfalt dazu genutzt, um deren Bedeutung gerade auch für Hessen hervorzuheben.

weiterlesen