Tagesanzeiger - kommunalwirtschaft.eu

Suche
Hennef, 02.10.2014

Erholung und Freizeitnutzung an Seen

Voraussetzungen, Planung, Gestaltung
Merkblatt DWA-M 618: Um empfindliche Lebensräume und die Artenvielfalt an Seen zu erhalten, sind Gewässerschutz und Freizeitnutzung in Einklang zu bringen. Dies betrifft Planungen für die Sanierung und Restaurierung vorhandener Gewässer ebenso wie die Konzeptionierung von Infrastrukturen für neu entstandene Seen, zum Beispiel Baggerseen, Tagebauseen oder auch Talsperren.

weiterlesen


Bremen, 01.10.2014

Umweltsenator fordert Holding für Bremer Abfallwirtschaft

Müllabfuhr soll mit privatem Betreiber gemeinsam organisiert werden
Bremens Umweltsenator Joachim Lohse bewertet den Vorschlag der Bremer Grünen, die Abfallwirtschaft der Stadt unter einem Dach zu bündeln, als konstruktiven Beitrag zur Debatte.

weiterlesen


Aachen, 01.10.2014

EU-Kreislaufwirtschaftspaket für mehr Wachstum und Arbeitsplätze

Generaldirektor Dr. Falkenberg erläutert neue EU-Strategie bei der bvse-Jahrestagung
Das zukünftige Wachstum wird sich in Zukunft vor allem in den Entwicklungsländern vollziehen, also dort, wo bisher wenig konsumiert wurde als in den Industrienationen.

weiterlesen


Sunnyvale, CA, 01.10.2014

Mercedes-Benz schickt autonome Autos auf das größte Testgelände in den USA

Autonom fahrende Autos in den USA
Als einer der ersten Automobilhersteller darf Mercedes-Benz seit September autonom fahrende Autos auf öffentlichen Straßen im US-Bundesstaat Kalifornien testen. Zusätzlich dazu nutzt das Unternehmen ab sofort Concord Naval Weapons Station (CNWS) als größtes Testgelände in den USA für die weitere Erprobung seiner Zukunftstechnologie.

weiterlesen


Stuttgart, 01.10.2014

Neues Vorstandsmitglied: Marc Voss-Stadler

Mercedes-Benz Bank erweitert Vorstand und beruft Marc Voss-Stadler zum Vorstandsmitglied Kredit
Der Aufsichtsrat der Mercedes-Benz Bank AG erweitert den Vorstand um das neue Vorstandsressort Kredit und beruft Marc Voss-Stadler (54) auf diesen Posten. Dieser übernimmt die Verantwortung für die Kreditsparte von Vorstandsmitglied Andree Ohmstedt (53), der die Aufgabe zuvor zusätzlich zu seiner Funktion als Finanzvorstand übergangsweise geleitet hat.

weiterlesen


Speyer, 01.10.2014

Aktionstag E-Mobilität stößt auf gute Resonanz

Elektromobilität zum Anfassen erlebten am 27. September zahlreiche Interessierte auf dem Speyerer Festplatz
Die Stadtwerke (SWS) hatten eingeladen zum „Einsteigen und Ausprobieren“ und sich dazu weitere Partner ins Boot geholt, die Probefahrten auf vier oder auch zwei Rädern möglich machten. Die Resonanz auf den Abschluss der Aktionswoche „Ein Land voller Energie“ war sehr gut.

weiterlesen


Gerlingen-Schillerhöhe, 01.10.2014

Bosch macht Motorradfahren sicherer

Jedes dritte neue Motorrad in Europa mit ABS / MSC in der neuen KTM 1290 Super Adventure
Neue Motorradmodelle begeistern nicht nur durch immer mehr Leistung und Fahrdynamik. „Auch der Trend zu mehr Sicherheit ist ungebrochen“, sagt Gerhard Steiger, Vorsitzender des Bosch-Geschäftsbereichs Chassis Systems Control.

weiterlesen


Potsdam, 01.10.2014

Wohngemeinschaften profitieren jetzt beim Stromvertrag

Bis zu 500 kWh Strom geschenkt – mit dem „EWP StarterBonus WG“
Im Herbst beginnt für viele Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt. Sie starten eine Ausbildung oder beginnen ein Studium. Nach wie vor sind WG’s bei jungen Leuten sehr beliebt.

weiterlesen


Gelsenkirchen, 01.10.2014

Gehölzpflegesaison bei Straßen.NRW startet im Oktober

Verkehrssicherheit hat oberste Priorität
Mit dem Oktober hält die dritte Jahreszeit endgültig Einzug, bald werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Auch für den Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen bricht mit dem zehnten Monat alljährlich eine "neue" Zeit an, die Zeit der Gehölzpflege an Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen.

weiterlesen


Stuttgart, 01.10.2014

Land fördert Abwasserprojekt in Wildberg mit über zwei Millionen Euro

Umweltminister Franz Untersteller: „Vom Landeszuschuss profitieren Mensch und Umwelt in Wildberg.“
Die Stadt Wildberg hat einen Landeszuschuss in Höhe von 2.026.400 Euro erhalten. Dies ermöglicht den Neubau eines Regenüberlaufbeckens sowie eines Pumpwerks an der Nagold.

weiterlesen


Wiesbaden, 01.10.2014

Modautal vor Hochwasserschäden schützen

Umweltministerin Priska Hinz übergibt Förderbescheide für zwei Projekte des Hochwasserschutzes im Modautal
Mit den Fördermitteln des Landes wird an gleich zwei Orten im Modautal nun etwas für den Hochwasserschutz getan werden: in Ernsthofen, durch die Errichtung eines Retentionsraumes, und in Jugenheim durch eine Überprüfung des Hochwasserrück-staubeckens.

weiterlesen


Mannheim, 01.10.2014

Ab 6. Oktober Laub sammeln und gewinnen

Der Herbst kommt mit großen Schritten und die ersten Bäume verlieren bereits ihre Blätter
Deswegen ruft die Abfallwirtschaft Mannheim ab dem 6. Oktober wieder zur Aktion „Laub sammeln und gewinnen!“ auf. Bis 5. Dezember können Mannheims Bürgerinnen und Bürger mit Rechen, Besen und Schaufel Laub sammeln und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

weiterlesen


Friedberg, 01.10.2014

Krasse Gebührenunterschiede

Niedrige Gebühren an die Bürger weitergeben
Seit Jahren verfolgt die Abfallwirtschaft Wetterau eine kontinuierliche Verbesserung der Müllverwertung. Die strategische Entwicklung der Abfallwirtschaft wurde so weit optimiert, dass zwischenzeitlich 68,3 Prozent des Abfalls stofflich verwertet werden können. Eine Menge, die die Vorgabe des Gesetzgebers schon jetzt deutlich übertroffen hat.

weiterlesen


Bonn, 01.10.2014

13. Elektro(nik)-Altgeräte-Tag des bvse

Recycling fördern, Wettbewerbsfähigkeit erhalten
Der 13. Elektro(nik)-Altgeräte-Tag findet am 6. November 2014 im Rahmen des bvse-Branchenforums in Duisburg statt. Neben den Auswirkungen geänderter gesetzlicher Vorgaben soll es auch um Strategien gehen, wie Unternehmen in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben.

weiterlesen


Potsdam, 01.10.2014

Qualitätsoffensive Naturparke

Dahme-Heideseen ist neunter Brandenburger „Qualitäts-Naturpark“
Im Rahmen der "Qualitätsoffensive Naturparke" wurde der Brandenburger Naturpark Dahme-Heideseen als neuer "Qualitäts-Naturpark" ausgezeichnet. Der Naturpark Barnim errang das für fünf Jahre gültige Gütesiegel bereits zum zweiten Mal.

weiterlesen


Schwerin, 01.10.2014

Bauarbeiten an der Sturmflutschutzdüne Prerow beginnen in dieser Woche

Die Sturmflutschutzdüne zwischen Prerow und Zingst wird in den nächsten Wochen auf einer Länge von ca. 3.500 m verstärkt
"Wir wollen an diesem für die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst neuralgischen Punkt den bestmöglichen Küstenschutz gewähren, um Leib und Gut zu schützen und die Küstenlinie zu bewahren", hob Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, heute in Rostock hervor.

weiterlesen


Berlin, 01.10.2014

Wer bekommt den Blauen Engel-Preis 2014?

Drei Unternehmen sind nominiert
Die Auszeichnung "Blauer Engel-Preis" wird in diesem Jahr für besonderes unternehmerisches Engagement im Umwelt- und Gesundheitsschutz vergeben. Die zuständige Jury nominierte drei Firmen für den Preis des wichtigsten deutschen Umweltzeichens:

weiterlesen


Karlsruhe, 01.10.2014

Umweltministerium und LUBW legen Erhebung über Spurenstoffe in baden-württembergischen Fließgewässern vor

Daten von über 80 Stoffen ausgewertet
„Spurenstoffe sind eine neue Herausforderungen für unsere Gewässer“, fasste der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller den heute vorgelegten Bericht „Spurenstoffinventar der Fließgewässer in Baden-Württemberg“ zusammen.

weiterlesen


Berlin, 01.10.2014

Neuer DNR-Steckbrief

Hin zur Revision der Strategie Europa 2020
Bis zum 31. Oktober hat die EU-Kommission eine Konsultation zur Überarbeitung der Wirtschaftsstrategie der EU Europa 2020 geschaltet. Dies ist ein gutes Zeitfenster, um die EU-Nachhaltigkeitsstrategie wiederzubeleben und ein verbindliches Ressourceneffizienzziel in der Strategie zu verankern.

weiterlesen


Köln, 01.10.2014

BellandVision unterliegt erneut vor Gericht

Klares Votum für fairen Wettbewerb / Entscheidung des OLG Düsseldorf liegt vor
Die BellandVision GmbH hat heute im Rechtstreit um die vorzeitige außerordentliche Kündigung des so genannten BDE-Zertifikats erneut eine Niederlage erlitten. Das Oberlandesgericht Düsseldorf wies die Berufung von BellandVision gegen das Urteil des Landgerichts Köln vom 7. Mai 2013 als unbegründet zurück.

weiterlesen