Suche
Düsseldorf, 29.09.2014

Taste The Waste

Black Box zeigt vier Filme zum Thema Abfallverwertung
In Kooperation mit dem Umweltamt Düsseldorf und der AWISTA GmbH zeigt die Black Box/Kino im Filmmuseum, Schulstraße 4, vier Filme zum Thema Abfallvermeidung.

weiterlesen


Wiesbaden, 29.09.2014

Dauerhafte Lösung für Salzabwasserproblematik in Werra und Oberweser

Vier-Phasen-Plan zur Salzabwasser-Entsorgung
Das Land Hessen hat sich mit dem Rohstoffunternehmen K+S auf einen Vier-Phasen-Plan zur dauerhaften Salzabwasser-Entsorgung im Werra-Kalirevier verständigt.

weiterlesen


Dresden, 28.09.2014

Sachsens Flüsse werden immer sauberer

Schadstoffmonitoring bestätigt Trend der vergangenen Jahre
Fische aus Elbe und Mulde sind nur noch gering mit Schadstoffen belastet. Das zeigen die Ergebnisse des regelmäßigen Schadstoffmonitorings, bei dem im Herbst 2013 insgesamt 135 Fische untersucht wurden.

weiterlesen


Düren, 26.09.2014

Legionellen

Eine Spur führt zum Forschungszentrum Jülich
Der Kreis Düren ist bei der Suche nach der Herkunft der Legionellen, die im Raum Jülich bislang 24 Fälle von Lungenentzündungen verursacht haben, auf eine heiße Spur gestoßen. Im Wasser eines Rückkühlwerkes des Forschungszentrums Jülich wurde eine deutlich erhöhte Zahl von Legionellen festgestellt.

weiterlesen


Tuttlingen, 26.09.2014

Aktion „Deckel zu“ wird im Landkreis gestartet

Überfüllte Restmülleimer bleiben künftig ungeleert stehen
Müllbehälter sind ein Mittel zum Zweck. Die graue Restmülltonne, die braune Biomülltonne, die blaue Papiertonne und die Wertstofftonne mit dem gelben Deckel bzw. in der Stadt Tuttlingen der Gelbe Sack, gehören mittlerweile zum Erscheinungsbild in den Städten und Gemeinden.

weiterlesen


Altenkirchen, 26.09.2014

GRÜNABFALLTOUREN GEFÜLLT WIE NIE!

Für die Grünabfallsammlung im Kreis Altenkirchen zeichnet sich schon jetzt ein Rekordjahr ab
Seit vergangenem Jahr 2013 ist eine Anmeldung des Grünabfalls zur Abfuhr nicht mehr erforderlich. Seither steigen die Sammelmengen beträchtlich. Allerdings mit einer Steigerung in dem Maße, wie sie sich bisher für das Jahr 2014 abzeichnet, wurde nicht gerechnet.

weiterlesen


Berlin, 26.09.2014

BDE fordert fairen Wettbewerb

Verbändeanhörung zum Hauptgutachten der Monopolkommission
In der Anhörung im Bundeswirtschaftsministerium zum 20. Hauptgutachten der Monopolkommission hat der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. seine Forderung an die Bundesregierung bekräftigt, den Vorschlägen der Monopolkommission zu folgen und die ausufernde wirtschaftliche Betätigung durch die Kommunen zu begrenzen.

weiterlesen


Mainz, 26.09.2014

Kommunaler Klimaschutz

Lemke gratuliert Stadt Mainz zu Preis im Bundeswettbewerb „Kommunaler Klimaschutz“
Die Stadtverwaltung wird mit dem Preis für ihr umfassendes klimafreundliches Beschaffungswesen ausgezeichnet. Die reicht vom Einkauf von Recyclingpapier über das Management des städtischen Fuhrparks bis hin zum Neubau kommunaler Gebäude.

weiterlesen


Berlin, 26.09.2014

Neue Technikübersichten Halb- und Vollunterflursysteme auf kommunalwirtschaft.eu

Ein Unterflursystem ist ein System zum Zwischenlagern von Abfall- und Wertstoffen in urbanen Gebieten
Grundsätzlich ist zwischen Voll- und Halbunterflursystemen zu unterscheiden. Ein Halbunterflursystem besteht aus einem Fundamentbehälter und einem Sammelcontainer mit Einwurfsystem.

weiterlesen


Mönchengladbach, 26.09.2014

Interkommunale Zusammenarbeit stärkt die Region

NEW Umwelt Viersen GmbH: erster niederrheinischer Entsorgungskongress
Die Entsorgungsbranche steht vor tiefgreifenden Veränderungen: Klimawandel und Rohstoff-Verknappung zwingen zu neuen Strategien. Die Entsorgung von Müll sowie die sinnvolle Sammlung, Sortierung und Verwertung

weiterlesen


Pforzheim, 26.09.2014

Unabhängiger Gutachter überprüft die Bewirtschaftung im Forstamt

„Im Wald ist alles im grünen Bereich.“
„Ein sehr positiver Tag“ – so lautete das Fazit, das der Forstsachverständige Alfed Rauenecker zog, nachdem er einen Tag lang die Einhaltung der PEFC-Vorgaben im Staatswald geprüft hatte.

weiterlesen


Cuxhaven, 26.09.2014

Erfolgreicher Premierenstart der WindEnergy Hamburg 2014

Cuxhavener Unternehmen zeigen sich zufrieden über großes Interesse am Offshore-Standort Cuxhaven
Nach der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) verspürt die Windbranche einen positiven Trend und teilweise anziehende Investitionen im Windenergiebereich.

weiterlesen


Wiesbaden, 26.09.2014

Nachhaltige Waldwirtschaft und nachhaltige Produkte dank FSC

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser nimmt am FSC-Friday teil
„Der heutige FSC-Friday wird weltweit von Unternehmen und Organisationen genutzt, um auf das Thema nachhaltige Waldwirtschaft aufmerksam zu machen“, erklärte Hessens Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser, die am FSC-Friday teilnahm.

weiterlesen


Mannheim, 26.09.2014

Mannheim – Vorreiter beim Thema Gewässerschutz

Vierte Reinigungsstufe im Klärwerk Mannheim
Umweltbürgermeisterin Felicitas Kubala gab gestern mit dem symbolischen Spatenstich das Startsignal zum Ausbau der Pulveraktivkohle-Anlage (PAK) im Klärwerk Mannheim. Seit Sommer 2010 betreibt der Eigenbetrieb Stadtentwässerung das Pilotprojekt in Form einer vierten Reinigungsstufe zur Beseitigung von Spurenstoffen für einen Teilstrom von 20 Prozent des Abwassers.

weiterlesen


Hannover, 26.09.2014

Minister Meyer und Minister Wenzel zu Südlink-Trassenvarianten: „Die Belastungen für die Bürger so gering wie möglich halten“

Tennet veröffentlicht Vorschläge – Genehmigungsverfahren liegt bei Bundesnetzagentur
Die möglichen Trassenvarianten zum Südlink-Korridor hat der Übertragungsnetzbetreiber Tennet am heutigen Freitag veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um das Ergebnis eines informellen Beteiligungsprozesses. Die Trassenvarianten werden von Tennet nun für die Antragskonferenz zur Bundesfachplanung vorbereitet.

weiterlesen


Hannover, 26.09.2014

Präventionsarbeit zur Verkehrssicherheit

Stadt und ADAC präsentieren neu entwickeltes Brettspiel "Verkehrsmonsterjagd"
Die Landeshauptstadt Hannover (LHH) unterstreicht ihr aktives Engagement in der Präventionsarbeit zur Verkehrssicherheit: Gemeinsam mit dem ADAC hat sie heute (26. September) das neue Brettspiel "Verkehrsmonsterjagd" vorgestellt, das ein wichtiger Bestandteil der ebenfalls neu entwickelten Unterrichtseinheit zum Thema Verkehrssicherheit für die Klassenstufe 4 ist.

weiterlesen


Köln, 25.09.2014

Energetische Gebäudesanierung

Wie die Regierung ihre Ziele erreicht
Union und SPD haben sich im Koalitionsvertrag zu den bereits 2010 avisierten Zielen der energetischen Gebäudesanierung bekannt. Eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) kommt nun allerdings zum Ergebnis, dass die Ziele nur dann zu erreichen sind, wenn schnellstmöglich bessere Förderkonzepte vorgelegt und rechtliche Regelungen überarbeitet werden.

weiterlesen


Hannover, 25.09.2014

Salzberg statt Sonnenschein

aha rüstet sich für den Winter
Auch wenn der September bisher mit einem tollen Spätsommerwetter überrascht hat, denkt aha bereits an den Winter. Die Kraftfahrer und Mitarbeiter der Straßenreinigung sowie der Bereitschaftsdienst werden derzeit auf dem Betriebsgelände von aha für den Umgang mit großen Räumfahrzeugen trainiert. So ist aha trotz Sonnenschein bestens für Eis und Schnee gerüstet.

weiterlesen


Berlin, 25.09.2014

Plastiktütenhersteller verliert Rechtsstreit

Plastiktütenhersteller scheitert auch in der Berufung mit Millionenklage gegen die Deutsche Umwelthilfe und deren Bundesgeschäftsführer
Victor Güthoff & Partner GmbH unterliegt vor dem Oberlandesgericht Köln im Streit um biologisch abbaubare Plastiktüten – Eine auf die wirtschaftliche Existenzvernichtung der Deutschen Umwelthilfe und ihres Bundesgeschäftsführers abzielende Klage als strategisches Mittel der Lobbyarbeit ist gescheitert.

weiterlesen


Berlin, 25.09.2014

Mit dem Rasenmäher Ökostrom ernten

Biogasanlagen können ab sofort wieder private und kommunale Pflanzabfälle entsorgen 
Fachverband Biogas erwirkt Rechtsklarheit. Wichtiges Signal für die Akzeptanz der Energiewende vor Ort. Gute Nachrichten für Deutschlands Hobbygärtner und Kommunen: Biogasanlagen können ab sofort wieder wie gewohnt Pflanzenabfälle aus Gärten, kommunalen Parkanlagen, Sportplätzen und der Landschaftspflege verwerten und daraus klimafreundlichen, heimischen Ökostrom produzieren.

weiterlesen