Warning: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/components/com_presse/models/presse_home.php on line 169

Warning: Use of undefined constant m - assumed 'm' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/components/com_presse/models/presse_home.php on line 169

Warning: Use of undefined constant d - assumed 'd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/components/com_presse/models/presse_home.php on line 169

Warning: Use of undefined constant H - assumed 'H' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/components/com_presse/models/presse_home.php on line 169

Warning: Use of undefined constant i - assumed 'i' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/components/com_presse/models/presse_home.php on line 169

Warning: Use of undefined constant d - assumed 'd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/templates/oup-red-5/html/com_presse/presse_home/default.php on line 17

Warning: Use of undefined constant m - assumed 'm' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/templates/oup-red-5/html/com_presse/presse_home/default.php on line 17

Warning: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/templates/oup-red-5/html/com_presse/presse_home/default.php on line 17

Warning: Use of undefined constant d - assumed 'd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/templates/oup-red-5/html/com_presse/presse_home/default.php on line 25

Warning: Use of undefined constant m - assumed 'm' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/templates/oup-red-5/html/com_presse/presse_home/default.php on line 25

Warning: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00b0547/cms/kommunal2/templates/oup-red-5/html/com_presse/presse_home/default.php on line 25
Suche
Bocholt, 08.04.2015

Lastenrad #Bocholt: Georg ist da!

Pünktlich zur Messe RADTRENDS ist das erste Bocholter freie Transportfahrrad in Bocholt angekommen
Das Lastenrad wurde nach einer Idee von Gerda Droste vom ADFC auf den Namen „Georg“ getauft. Ab dem 12. April 2015 können sich Bocholterinnen und Bocholter das Rad kostenfrei ausleihen.

weiterlesen


Schwerin, 08.04.2015

Stärker und sparsamer – Caterpillar forscht in Rostock zu neuen Gasmotoren

Glawe: Unternehmen öffnet sich neuen Marktsegmenten – Kompetenzzentrum für Motorenentwicklung soll entstehen
Wie kann ein Gasmotor zur Energieerzeugung in seiner Leistung und Wirkung verbessert werden? Und wie können gleichzeitig Emissionen reduziert werden? Die Caterpillar Motoren Rostock GmbH forscht und entwickelt derzeit an einer Motorengeneration, die diesen Ansprüchen gerecht wird. „Neuartige Technologien zu entwickeln, fordert eine hohe unternehmerische Kraftanstrengung.

weiterlesen


Stuttgart, 08.04.2015

Bodenschutz

Regierungspräsidium Stuttgart gibt neue Broschüre zu „Landschaften und Böden im Regierungsbezirk Stuttgart“ heraus
Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Die Publikation gewährt Einblick in die Welt unter unseren Füßen und erklärt welche wichtige Rolle die Böden im Naturhaushalt und für uns selbst spielen“.

weiterlesen


Wiesbaden, 08.04.2015

Neues Zertifikat für Hessen-Forst

FSC-Zertifizierung für neun Forstämter / Hohes Niveau der Staatswaldbewirtschaftung bestätigt
„Der Landesbetrieb Hessen-Forst bewirtschaftet den Landeswald nachhaltig und verantwortungsvoll. Dies wird durch die nun erfolgte Zertifizierung von neun Forstämtern mit dem FSC-Gütesiegel deutlich“, erklärte Hessens Umweltministerin Priska Hinz bei der Übergabe des Zertifikates des Forest Stewardship Council (FSC).

weiterlesen


Arnsberg, 08.04.2015

Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung geht weiter

Über 1100 Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) wurden alleine in den letzten beiden Jahren über das Programm progres.nrw gefördert
Und auch zukünftig stehen Landesmittel bereit: Ab sofort können bei der Bezirksregierung Arnsberg wieder Anträge gestellt werden.

weiterlesen


Schwerin, 08.04.2015

Mecklenburg-Vorpommern intensiviert den Schutz der Ostsee

Die Ostsee stellt für Mecklenburg-Vorpommern eine Lebensader von größter Bedeutung dar
Nur eine auf Dauer saubere und gesunde Ostsee kann auch ein nachhaltiges Wirtschaften an der Küste, z.B. in der für Mecklenburg-Vorpommern so wichtigen Tourismusbranche, aber auch in der Fischerei, gewährleisten.

weiterlesen


Wien, 08.04.2015

Weniger Lebensmittelabfälle durch Verpackung

Aktuelle denkstatt-Studie zeigt
Viele Lebensmittel verderben ohne entsprechenden Schutz sehr rasch und landen daher im Müll. Eine neue Studie der denkstatt in Kooperation mit der Altstoff Recycling Austria AG und weiteren Projektpartnern hat nun untersucht, inwieweit optimierte Lebensmittelverpackungen den Klimafußabdruck von Lebensmitteln verringern können - trotz teilweise höherem Verpackungsabfall.

weiterlesen


Magdeburg, 08.04.2015

„Magdeburg putzt sich!" 2015

In dieser Woche sind über 1.700 Magdeburger im Einsatz
Bislang 317 Einzelaktionen mit über 8.000 Akteuren gemeldet. Gut zwei Wochen vor dem Ende der diesjährigen Frühjahrsputzaktion „Magdeburg putzt sich!“ wurden bislang 317 Einzelaktionen mit insgesamt mehr als 8.000 Teilnehmern angemeldet.

weiterlesen


Gelsenkirchen, 08.04.2015

Datenbasis für neue Straßen

Verkehrszählung 2015 startet im April
Wenn am 14. April die bundesweite Verkehrszählung beginnt, setzt der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen neben Block und Bleistift zunehmend auf moderne Technik. Seitenradargeräte in Leitpfosten und Induktionsschleifen in der Fahrbahn - so genannte "Dauerzählstellen" - geben Aufschluss über die Verkehrsentwicklung im Land und liefern eine solide Datenbasis für die weitere Planung neuer Straßen oder Verkehrsbeeinflussungsanlagen.

weiterlesen


Lauf an der Pegnitz, 08.04.2015

Vertragsnaturschutz: Pflege landwirtschaftlicher Flächen im Einklang mit der Natur

Gesamtfläche im Nürnberger Land um ein Viertel gestiegen
Sie pflegen Feuchtwiesen und Hutanger, verzichten auf Pflanzenschutzmittel sowie Dünger und mähen Wiesen jedes Jahr erst ab Juli: 90 Landwirte nehmen im Nürnberger Land am Vertragsnaturschutzprogramm teil. Mit rund 443 Hektar ist die Gesamt-Vertragsfläche im Vergleich zu 2014 um ein Viertel gestiegen.

weiterlesen


Hannover, 08.04.2015

Hochwasserschutz im Binnenland

Niedersachsen stellt für den Hochwasserschutz im Binnenland insgesamt 10,6 Millionen Euro bereit
Das Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz unterstützt die Deichverbände und zuständigen Kommunen in diesem Jahr mit rund 10,6 Millionen Euro bei der Planung und Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen.

weiterlesen


Düsseldorf, 08.04.2015

Fernwärmespeicher

Ein Fernwärmespeicher soll das neue Erdgaskraftwerk auf der Lausward noch klimafreundlicher und flexibler machen
Düsseldorfs klimafreundliche Strom- und Wärmeversorgung soll noch effizienter werden: Das neue Erdgaskraftwerk, das zurzeit auf der Lausward entwickelt und bei Wirkungsgrad und Leistungsfähigkeit neue Maßstäbe setzen wird, soll bis Ende 2016 durch einen Wärmespeicher ergänzt werden.

weiterlesen


Rastatt, 08.04.2015

Mitfahrzentrale (MiFaZ) im Landkreis Rastatt

Mehr Mobilität für alle Bürger
Der öffentliche Personennahverkehr wurde in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut und verbessert, um Mobilität für alle Bürger gewährleisten zu können. Dennoch kann das Angebot mit Bahn, Bus und Anruflinientaxi, gerade in ländlichen Gebieten, individuelle Wünsche nicht immer erfüllen, was zu einem Anstieg des Individualverkehrs führt und damit zu mehr Schadstoffbelastung und Verkehrslärm.

weiterlesen


Würzburg, 07.04.2015

Betriebliche Sozialverantwortung

„Die Stadtreiniger“ wurden mit dem europäischen CSR-Gütesiegel ausgezeichnet
„Die Stadtreiniger“ sind mit dem „CSR-Gütezeichen“ des CEEP (European Centre of Enterprises with Public Participation and of Enterprises of General economic Interest, Euroäischer Verband der öffentlichen Arbeitgeber und Unternehmer) ausgezeichnet worden.

weiterlesen


Offenburg, 07.04.2015

Altmedikamente gehören zur Problemstoffsammlung

Altmedikamente wie abgelaufene Pillen, Zäpfchen, Kopfschmerztabletten oder Reste von Hustensaft, müssen im Ortenaukreis bei der Problemstoffsammlung abgegeben werden
Wie der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis mitteilt, wird der Inhalt der Grauen Restmülltonne im Ortenaukreis nicht verbrannt, sondern in der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) in Ringsheim im sogenannten ZAK-Verfahren behandelt und verwertet.

weiterlesen


Hamburg, 07.04.2015

Verkehrsbilanz 2014

Mehr Verkehrstote, weniger Unfälle mit Kindern
Während die Zahl der Verkehrsunfälle im Jahr 2014 nur geringfügig um 1,1 Prozent auf 65.703 gestiegen ist, konnte sich Hamburg mit 9.910 verunglückten Personen im Straßenverkehr (+4,6 Prozent) dem Bundestrend nicht entziehen. Besonders tragisch ist dabei die Zahl von 38 (Vorjahr: 26) Verkehrstoten.

weiterlesen


Saarbrücken, 07.04.2015

Reklamationen zu Leerungs- und Gewichtsangaben im Abfallgebührenbescheid vor Ort mit dem Kunden klären

Rund 230.000 Kunden erhielten Ende Januar/Anfang Februar ihren Abschlussbescheid 2014 und ihren Vorauszahlungsbescheid 2015 vom Entsorgungsverband Saar
Rund 120 Kunden (0,05 Prozent) haben im Wege eines Widerspruchs oder einer schriftlichen Reklamation ein von den Angaben im Bescheid abweichendes Gewicht/eine abweichende Leerungsanzahl festgestellt.

weiterlesen


Herten, 07.04.2015

Klimapreis: Bewerbungsfrist endet am 17. April

Gesucht sind Projekte zur klimaschonenden Energieversorgung
Die Stadt Herten und die Hertener Stadtwerke vergeben in diesem Jahr den dritten Hertener Klimapreis. Gesucht sind diesmal Projekte zur klimaschonenden Energieversorgung. Interessierte Bürger, Vereine, Verbände, Gemeinden und Unternehmen sowie Kindergärten und Schulen können ihre Projekte noch bis 17. April einreichen.

weiterlesen


Berlin, 07.04.2015

VKU: Aktionen für saubere Städte und Gemeinden

Jährlicher Frühjahrsputz der kommunalen Abfallwirtschaftsbetriebe
Deutschlandweit rufen in diesen Tagen kommunale Abfallwirtschaftsbetriebe im Rahmen von Stadtsauberkeitstagen zum jährlichen Frühjahrsputz auf. Engagierte Bürger, darunter viele Schulen, Kindergärten, Vereine und andere Akteure der Zivilgesellschaft, sind auf den Beinen, um Wasserflächen, Ufer, Strände oder Wälder von Müll zu befreien.

weiterlesen


Hamburg, 07.04.2015

Umwelttipp: Fensterputzen

Schädliche Chemikalien sind heutzutage Alltag
Benutzen Sie beispielsweise zum Reinigen Ihrer Fenster chemische Reinigungsmittel? Dafür gibt es einen ganz simplen „Ersatz“: Die Scheiben lassen sich auch auch mit Essigwasser reinigen! Mehr braucht es gar nicht, um gewöhnliche Verschmutzung zu entfernen.

weiterlesen