Suche
Berlin, 23.03.2020

Kerstin Andreae: "Wichtiger Schritt für den Aufbau privater Ladeinfrastruktur"

Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzesentwurf des Bundesjustizministeriums für die Reform des Miet- und Wohnungseigentumsrechts beschlossen. Hierzu Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung:
„Endlich wird die Rechtsgrundlage geschaffen, damit die Hürden für den Einbau privater Ladeinfrastruktur überwunden werden können.

weiterlesen


Bonn, 23.03.2020

Altpapier darf nicht knapp werden in Deutschland

"Wir müssen alles daran setzen, die Altpapiersammelstruktur in Deutschland aufrecht zu erhalten." Das erklärte bvse-Geschäftsführer Thomas Braun heute in Bonn.
Braun wies darauf hin, dass Europa im Ganzen zwar weiterhin einen hohen jährlichen Altpapierüberschuss hat. Auch in Deutschland war bis vor kurzem mehr als genug Altpapier lieferbar.

weiterlesen


Dresden, 23.03.2020

Baumschulen und Gartenbaubetriebe bleiben offen

Landwirtschaftsminister Günther: »Klare Perspektive für Aussaat und Pflanzung«
Selbst produzierende und vermarktende Baumschulen und Gartenbaubetriebe dürfen weiterhin geöffnet bleiben.

weiterlesen


Berlin, 23.03.2020

Umwelt- und Naturschutzarbeit in Zeiten von Covid19:

Interviewpartner*innen beim BUND
Die Bundesregierung will mit einem milliardenschweren Hilfspaket die Folgen der Corona-Krise lindern.

weiterlesen


Heilbronn, 23.03.2020

Der Stahlkoloss kommt im Takt

A6: Stahlbrücke wird in drei Nächten verschoben – 1850 Tonnen werden per Hydraulik bewegt
Zentimeterweise geht’s langsam voran. Genauer gesagt mit knapp zwölf Metern in der Stunde.

weiterlesen


Lörrach, 23.03.2020

Wegen Corona: Ab sofort schließen alle Entsorgungseinrichtungen der Abfallwirtschaft

Weiterhin Abholung Restmüll und Bioabfall / Kompostanlagen Bühler und Lützelschwab sowie Deponie Scheinberg nur noch für Gewerbe und öffentliche Einrichtungen geöffnet
Die Erfahrungen der letzten Tage auf den Recyclinghöfen und Grünschnittannahmestellen zeigen, dass diese kundenintensiven Bereiche nicht unter Aufrechterhaltung der Sicherheitsmaßnahmen betrieben werden können.

weiterlesen


München, 23.03.2020

Corona-Krise: MAN Truck & Bus Deutschland spendiert Kaffee für Lkw-Fahrer

In Zeiten der Corona-Krise leisten Berufskraftfahrer Außerordentliches, um die Versorgung des Landes mit notwendigen Gütern wie Lebensmitteln, Medikamenten und Hygieneartikeln sicherzustellen.
Für diesen Einsatz möchte MAN Truck & Bus Deutschland „Danke“ sagen. Hierfür erhalten Lkw-Fahrer ab sofort an allen Autohöfen, die der Vereinigung Deutscher Autohöfe e.V. angehören, kostenlos eine Tasse heißen Kaffee.

weiterlesen


Saarbrücken, 23.03.2020

Toilettenpapier-„Alternativen“ wie Taschentücher und Küchenpapier gehören nicht ins Klo

Verstopfungen gefährden die hochsensible Infrastruktur
Leere Toilettenpapier-Regale als Folge von Corona-Hamstereinkäufen führen aktuell nicht selten dazu, dass diejenigen, die keines mehr erstehen können, beim Einkauf auf der Suche nach vermeintlichen Alternativen nach Taschentüchern und Küchenpapier greifen, die dann entsprechend in den Toiletten landen.

weiterlesen


Offenburg, 23.03.2020

Corona zwingt die Abfallwirtschaft zu eingeschränktem Serviceangebot

Entsorgungsangebot
„Dem Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis ist es gelungen, sein Entsorgungsangebot trotz Corona über längere Zeit aufrecht zu erhalten. Jetzt müssen wir jedoch auf die neuen Entwicklungen reagieren und dieses einschränken“, so Günter Arbogast, Leiter des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft beim Ortenaukreis.

weiterlesen


Stuttgart, 23.03.2020

Abwasserbeseitigung während der Corona-Pandemie

Umweltministerium gibt Handlungsempfehlungen für Betreiber kommunaler Kläranlagen heraus
Die öffentliche Abwasserbeseitigung ist ein wichtiger Teil der Daseinsvorsorge.

weiterlesen


Berlin, 23.03.2020

Green Deal für Deutschland:

Konjunkturhilfen müssen in eine zukunftsfähige Wirtschaft investiert werden
Anlässlich der für heute geplanten Entscheidungen des Bundeskabinetts zum Nachtragshaushalt und zu einem Wirtschaftsstabilisierunsfonds erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

weiterlesen


Berlin, 23.03.2020

Angaben zu Grundwasserkörpern

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Antwort
In einer Antwort (19/17763) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/17325) listet die Bundesregierung Angaben zum chemischen Zustand der Grundwasserkörper in Deutschland und zu den Messstellen auf.

weiterlesen


Stuttgart, 23.03.2020

Umweltministerium fördert Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. mit knapp 1,4 Millionen Euro

Ministerialdirektor Helmfried Meinel: „Wir wollen unsere Technologieführerschaft beim Ausbau der intelligenten Netze festigen.“
Der Amtschef im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Ministerialdirektor Helmfried Meinel, hat dem Verein Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. heute (23.03.) in einer Videokonferenz virtuell zwei Förderbescheide in Höhe von insgesamt knapp 1,4 Millionen Euro übergeben.

weiterlesen


Köln, 23.03.2020

Lebenszyklus-Berechnung von Verpackungen: Interseroh und Sphera entwickeln GaBi Packaging CalculatoR+

Nachhaltige Gestaltung von Verpackungen
Einfach Ökobilanzen erstellen und Kreislauffähigkeit ermitteln

weiterlesen


Dessau-Roßlau, 20.03.2020

UBA kürt Gewässertyp des Jahres 2020

Der steinige, kalkhaltige Mittelgebirgsbach – nur noch selten in „gutem“ Zustand
Der steinige, kalkhaltige Mittelgebirgsbach ist der Gewässertyp des Jahres 2020. Das teilt das Umweltbundesamt (UBA) zum Internationalen Weltwassertag am 22. März 2020 mit.

weiterlesen


Berlin, 20.03.2020

Appell der kommunalen Abfallentsorger:

Bitte vertagen Sie das Entrümpeln auf einen späteren Zeitpunkt!
Appell der kommunalen Abfallentsorger an Bürger*innen: Bitte vertagen Sie das Entrümpeln auf einen späteren Zeitpunkt!

weiterlesen


Berlin, 20.03.2020

Weltwassertag 2020:

Die Toilette ist kein Mülleimer – so können Verbraucher die kommunale Wasserwirtschaft in der Corona-Pandemie entlasten
Am 22. März 2020 findet der Weltwassertag statt. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Wasser und Klimawandel“. Material zum Motto finden Sie unter www.vku.de/tagdeswassers. 

weiterlesen


Cottbus, 20.03.2020

Weltwassertag im Zeichen des Klimawandels:

Landesweites Niedrigwasserkonzept und Wassermanagement in der Lausitz
Der Weltwassertag 2020 am 22. März steht unter dem Motto „Wasser und Klimawandel“. Mit dem Ausstieg aus der Braunkohleverstromung leistet auch Brandenburg einen Beitrag zum Klimaschutz.

weiterlesen


Dresden, 20.03.2020

Dürre und Überschwemmungen

Neue Mess- und Vorhersageverfah­ren sollen Folgen lindern
2002 Jahrhundertflut in Sachsen, 2013 die nächste. 2018 und 2019 plagten außergewöhnliche Dürreperioden das Land nur unterbrochen von Starkregenereignissen, die lokal für heftige Überschwemmungen sorgten.

weiterlesen


Dresden, 20.03.2020

Der Effizienz organischer Solarzellen auf der Spur

Molekülschwingungen reduzieren die maximal erreichbare Photospannung
Wissenschaftler der TU Dresden und der Hasselt University in Belgien haben sich mit den physikalischen Ursachen beschäftigt, welche den Wirkungsgrad neuartiger Solarzellen auf der Basis organischer molekularer Materialien einschränken.

weiterlesen