Suche
Koblenz, 16.02.2018

Welches Dorf schaffts aufs Siegertreppchen?

Gemeinden und Vereine beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gefragt – Jetzt Bewerbung einreichen
Im vergangenen Jahr fiel der Startschuss für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreis- Gebiets- und Landesebene. In diesem Jahr geht er in seine zweite Phase.

weiterlesen


Würzburg, 16.02.2018

Würzburgs Luft soll sauberer werden

Jeder kann sich am Green-City-Plan beteiligen
Weniger Stickstoffe und eine nachhaltigere Mobilität für Würzburg: So lassen sich die Ziele des im Februar 2018 gestarteten „Green-City-Plans Würzburg“ zusammenfassen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur stellt für die Erarbeitung dieses Masterplans 354.000 Euro zur Verfügung.

weiterlesen


Gütersloh, 16.02.2018

Mitmachen beim Projekt Ökoprofit

Umweltbelastung verringern, Kosten senken
Die Umwelt- und Nachhaltigkeitsberatung „ÖKOPROFIT“ unterstützt Unternehmen dabei, beide Ansprüche unter einen Hut zu bringen. In diesem Jahr wird ÖKOPROFIT zum zweiten Mal für Unternehmen in der Regiopolregion Bielefeld angeboten.

weiterlesen


Hanau, 16.02.2018

Hanauer Nachhaltigkeitspreis wird vergeben

Publikum kann für eines von 13 eingereichten Projekten stimmen
Anklicken, anschauen, abstimmen – so lässt sich in Kurzform zusammenfassen, wie das Publikum bis zum 31. März über die Vorschläge zum Hanauer Nachhaltigkeitspreis abstimmen kann.

weiterlesen


Berlin, 16.02.2018

Energetische Anforderungen sind kein Kostentreiber für bezahlbaren Wohnungsbau in Deutschland

Der Anteil der Energieeffizienz an Kostensteigerungen im Wohnungsbau ist gering
Das belegt ein aktuelles Gutachten des Instituts für technische Gebäudeausrüstung (iTG Dresden) im Auftrag des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE).

weiterlesen


Ortenaukreis, 16.02.2018

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis verschickt über 100.000 Abfallgebührenbescheide

In den nächsten Tagen werden über 100.000 Abfallgebührenbescheide für das Jahr 2016 an Bürgerinnen und Bürger verschickt
„Erfreulich ist, dass die Abfallgebühren seit dem Jahr 2009 nicht erhöht wurden“, teilt Martin Roll, Geschäftsführer des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft des Ortenaukreises mit.

weiterlesen


Essen, 15.02.2018

innogy übernimmt Mehrheit an Gas-Versorger in Kroatien

Erste Privatisierung überhaupt auf dem kroatischen Gasmarkt
innogy baut sein internationales Geschäft weiter aus – und feiert jetzt auf dem Gasmarkt in Kroatien Premiere. Mit der Übernahme eines Anteils von 75 Prozent an dem Gas-Versorger der Stadt Koprivnica, fällt innogy die Vorreiterrolle zu:

weiterlesen


Münster, 15.02.2018

BGS hat Markenrechte verlängert

BGS ist seit fast 20 Jahren als Garant für die Qualitätssicherung bei der Sekundärbrennstoffherstellung etabliert
Die Gütesicherung des BGS e. V. und die Zertifizierung qualitätsgesicherter Brennstoffe bietet einen anerkannten Nach‐ weis der Qualität.

weiterlesen


Berlin, 15.02.2018

Countdown für die autonomen Minibusse

Vier Fahrzeuge, drei Projektpartner, zwei Testgelände, ein Ziel
Autonomer Linienbusverkehr. So knapp könnte man das Projekt Stimulate zusammenfassen, das die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Charité  - Universitätsmedizin Berlin und das Land Berlin im Sommer erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt haben.

weiterlesen


Stuttgart, 15.02.2018

Daimler Financial Services steigert operatives Ergebnis auf rund zwei Milliarden Euro

Rekordjahr 2017:
Für den Finanzierungs- und Mobilitätsdienstleister Daimler Financial Services war 2017 das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Geschichte. Bei einem weltweiten Wachstum des Neugeschäftsvolumens von 14% im Vergleich zum Vorjahr konnte das Unternehmen die Ergebnisse von 2016 deutlich übertreffen.

weiterlesen


Wiesbaden, 15.02.2018

Das richtige Streumittel

Als Streumittel sind vor allem Sand, Splitt, Granulat und ähnlich abstumpfende Materialien zu verwenden
Das Streugut darf keine für Haustiere, Pflanzen oder die Straßen schädlichen Bestandteile enthalten. Die Verwedung von Streusalz ist unzulässig.

weiterlesen


Flensburg, 15.02.2018

Der Müll soll im Kreis Pinneberg unter die Erde

Drei Kommunen haben Unterflurbehälter installiert
Sie sind hässlich, sie sind laut, sie stinken: Müllcontainer an öffentlichen Sammelplätzen. Die Gemeinde Holm hat sich nun für 30.000 Euro die Luxusvariante gegönnt und drei sogenannte Unterflurcontainer installiert. Im Kreis Pinneberg gibt es bisher nur drei vergleichbare Entsorgungsplätze.

weiterlesen


Aschaffenburg, 15.02.2018

Direktvermarkter von Grünstrom ist pleite

AVG warnt vor vermeindlichen Schnäppchen im Energiemarkt
Mit dem Leipziger Energiedienstleister Innowatio/Clean Energy Sourcing musste jetzt erstmals ein deutscher Direktvermarkter von Grünstrom Insolvenz anmelden.

weiterlesen


Düsseldorf, 15.02.2018

Landesregierung ist ein verlässlicher Partner der Ökolandwirtschaft

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:
Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking hat die Messe BIOFACH in Nürnberg besucht und der Ökolandwirtschaft ihre Unterstützung zugesagt.

weiterlesen


Augsburg, 15.02.2018

Stadt unterstützt Urban Gardening auf städtischen Flächen

Neue Richtlinien bieten Gestaltungssicherheit
Mit den „Richtlinien für Gemeinschaftsgärten“, die der Umweltausschuss im Februar beschlossen hat und durch Bereitstellung geeigneter Grundstücke fördert die Stadt auf ihren Flächen neue Formen urbaner Gärten.

weiterlesen


Wiesbaden, 15.02.2018

Hessischer Betrieb erhält Förderpreis

Förderpreis „Gemeinsam Boden gut machen“ geht an ökologisch wirtschaftenden Betrieb in Meißner
Im Rahmen der Messe BIOFACH in Nürnberg wurde der Förderpreis „Gemeinsam Boden gut machen“ an elf deutsche landwirtschaftliche Betriebe verliehen, die zukünftig ökologisch wirtschaften wollen. Auch der hessische Betrieb Gut Mönchhof KG Müller Cuendet aus Meißner ist unter den ausgezeichneten Preisträgern.

weiterlesen


Heilbronn, 15.02.2018

KEFF Heilbronn-Franken auf grüner Tour

KEFF hat es sich zur Aufgabe gemacht, kleine und mittlere Unternehmen für das Thema Energieeinsparpotenziale zu sensibilisieren
Das Effizienzmoderatoren-Duo der KEFF Heilbronn-Franken Sebastian Ehrler und Christian Eifler startete eine „Tour de KEFF“ im EMobil – mit einem kostenlosen KEFF-Check im Langenburger Mawell Resort.

weiterlesen


Osnabrück, 15.02.2018

Mehrwertangebote überzeugen Stadtwerke-Partner und Neukunden

E-world war für smartOPTIMO ein voller Erfolg
Zielgruppenorientierte Mehrwertangebote, die Stadtwerke auf Basis intelligenter Messsysteme (iMSys) realisieren können, waren auf der E-world energy & water 2018 das Thema, mit dem die smartOPTIMO GmbH & Co. KG am stärksten punkten konnte.

weiterlesen


Nienburg, 15.02.2018

Abfallwirtschaft als Thema für Männer

Wenn sich die „Loccumer Männerrunde“ der evangelischen Kirchengemeinde zum Frühstück trifft, steht immer ein spezielles Thema im Mittelpunkt
Dieses Mal hatten sich die Teilnehmer für „die Abfallbeseitigung und -verwertung im Landkreis Nienburg/ Weser“ entschieden. Als Fachmann hatte die Männerrunde Thomas Schniering, Abfallberater beim BAWN, eingeladen.

weiterlesen


Greven, 15.02.2018

TBG erinnern an Winterpflichten

Angesichts der stellenweise winterlichen Verhältnisse erinnern die Technischen Betriebe Greven (TBG) an die Winterwartungspflicht:
Wenn Schnee bzw. Eis die Gehwege bedecken, müssen auf einer Breite von 1,50 Meter Schnee und Glätte beseitigt werden. Die Schneeräum- bzw. Streupflicht besteht in der Woche von 07:00 – 20:00 Uhr und am Wochenende von 09:00 – 20:00 Uhr.

weiterlesen