Suche
Freiburg i. Br., 01.07.2022

Trinationale Wasserstoff-Initiative für Unternehmen im Dreiländereck

Länderübergreifend die Energiewende voranbringen:
Grüner Wasserstoff kann einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten: als Kraftstoff für Fahrzeuge, Rohstoff für die Industrie oder Brennstoff für Heizungen.

weiterlesen


Berlin, 01.07.2022

Ein Jahr Einweg-Plastikverbote:

Deutsche Umwelthilfe stellt schwache Bilanz aus und fordert wirksame Mehrwegförderung sowie behördliche Kontrollen
Massives Problem: Behörden kontrollieren Verbot nicht

weiterlesen


Berlin, 01.07.2022

Nach Akteneinsicht zum geplanten LNG-Terminal in Wilhelmshaven:

Deutsche Umwelthilfe warnt vor fossiler Überkapazität und Rechtsverstößen
Planungsunterlagen bestätigen Argumente der Deutschen Umwelthilfe gegen vorzeitigen Baubeginn des LNG-Terminals Wilhelmshaven

weiterlesen


Schwerin, 01.07.2022

Gartenabfälle zu verbrennen, ist eine schlechte Idee

In seiner aktuellen Sitzung hat der Landtag Mecklenburg-Vorpommern über das Verbrennen von Gartenabfällen debattiert.
Der Umgang mit Pflanzenabfällen führe jedoch regelmäßig zu Nachbarschaftsstreit oder Ärger mit den Behörden, stellt der Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt, Dr. Till Backhaus, fest. Dies geschehe möglicherweise aus Unkenntnis oder Ignoranz, erklärt der Minister und führt weiter aus:

weiterlesen


Stuttgart, 01.07.2022

Umweltministerium startet den kommunalen Wettbewerb „Auf dem Weg zur Klimaneutralität“

Umwelt- und Klimaschutzministerin Thekla Walker: „Kommunen sind wichtige und zentrale Mitstreiter bei unserem Einsatz für den Klimaschutz“
Startschuss für den kommunalen Wettbewerb „Auf dem Weg zur Klimaneutrali­tät“ des Umweltministeriums Baden-Württemberg:

weiterlesen


Berlin, 01.07.2022

Lebenswerte Innenstädte mit Zukunft

Verbändeallianz legt Positionspapier vor
Innenstädte müssen für alle Menschen und Generationen ein lebenswertes Zuhause bieten. Dieses Ziel verfolgt eine außergewöhnliche Verbändeallianz unterschiedlicher Interessen und legt gemeinsame Positionen vor. Sie wollen den Wandel zusammen anpacken.

weiterlesen


Essen, 01.07.2022

13.400 Solarmodule auf einem See: RWE nimmt ihre erste schwimmende Photovoltaikanlage in Betrieb

Innovatives Floating-Solarprojekt in den Niederlanden mit einer installierten Leistung von 6,1 Megawatt Peak
RWE baut ihr niederländisches Erneuerbare-Energien-Portfolio weiter aus

weiterlesen


Offenburg, 01.07.2022

Wesentliche Basis für das Gesamtverkehrskonzept gelegt

Ergebnisse der Mobilitätsbefragung und Verkehrsmodell vorgestellt
Wichtiges Instrument zur Darstellung der Mobilität im Ortenaukreis und zukünftige Planungen

weiterlesen


Düsseldorf, 01.07.2022

Zur „konzertierten Aktion“:

Kurzstudie beleuchtet gesellschaftliche Situation und aktuelle Entlastungsvorschläge
Beim Treffen der so genannten „konzertierten Aktion“ wollen sich am Montag Bundesregierung und Sozialpartner über die aktuelle Entwicklung von Konjunktur und Inflation austauschen.

weiterlesen


Berlin, 01.07.2022

NABU: Acht Tipps gegen Trockenheit im Garten

Mulchen, Hacken, richtig gießen – so wächst es auch bei Hitzewellen gut
Hohe Temperaturen und kaum Regen in Sicht: In vielen Teilen Deutschlands ist es viel zu trocken. Das macht sich auch im Garten bemerkbar.

weiterlesen


Berlin, 01.07.2022

NABU: Verspätete Veröffentlichung des Klimaschutzberichts ist inakzeptabel

Miller: Verkehrsministerium muss jetzt zeitnah und wirksam liefern
Laut Klimaschutzgesetz ist die Bundesregierung verpflichtet, zum 30. Juni jeden Jahres dem Bundestag einen Bericht vorzulegen, der Auskunft darüber gibt, wie prognostizierten Emissionen für 2030 von den Zielen abweichen.

weiterlesen


Bonn, 01.07.2022

Stadtwerke Bonn verabschieden ihren Chef in den Ruhestand

Peter Weckenbrock, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Bonn (SWB), ist zum 1. Juli in den Ruhestand getreten.
Bis sein Nachfolger Olaf Hermes übernimmt, liegt der Interims-Vorsitz in den Händen von SWB-Arbeitsdirektor Marco Westphal.

weiterlesen


Dresden, 01.07.2022

Martin Dulig: »Wir sind stolz darauf, dass in Sachsen mit der grünen Wasserstoffwirtschaft ein neuer Wirtschaftszweig entsteht.«

Europäisches Wasserstoffvorhaben IPCEI: Bund und Land geben Sunfire grünes Licht für Elektrolyseur-Produktion
Sachsen ist eines der ersten Bundesländer, dass mit einem Vorhaben im Rahmen des europäischen IPCEI-Wasserstoffprojektes starten kann.

weiterlesen


Bremen, 01.07.2022

Informationsreise "Benchmark Norwegen"

Austausch zu energiewirtschaftlichen Themen mit Fokus auf Wasserstoff und erneuerbaren Energien
Eine Delegation mit 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung kehrte gestern (29. Juni 2022) von ihrer Reise aus Norwegen zurück.

weiterlesen


Hamburg, 30.06.2022

Umweltstaatsrat weiht Kompostierungs­anlage in Dar es Salaam ein

In Hamburgs Partnerstadt Dar es Salaam in Tansania entstehen auf einheimischen Großmärkten jeden Tag hunderte Tonnen organischen Bioabfalls.
Der Großteil davon wird entweder liegen gelassen, illegal in Gewässern oder entlang der Straßen entsorgt und zum Teil auf einer ungeordneten Müllkippe abgelagert.

weiterlesen


Bonn, 30.06.2022

Margenprobleme werden sich verschärfen

Die Kunststoffrecyclingunternehmen haben aufgrund der allgemeinen Kriseneinflüsse teilweise mit erheblichen Margenproblemen zu kämpfen und diese Situation wird sich noch weiter verschärfen, befürchtet Dr. Dirk Textor, Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Kunststoffrecycling.
Am Rande des 24. Internationalen Altkunststofftages zeigte sich Textor dennoch "sehr zufrieden" mit der Marktlage. "Die Nachfrage ist hoch und die Läger sind leer.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

Verbraucherrechte online werden gestärkt

Der Kündigungsbutton kommt
Mit einem Klick lässt sich online ein Abo-Vertrag schließen – vom Handyvertrag, über einen Streamingdienst bis zur Mitgliedschaft im Fitnessstudio.

weiterlesen


Germersheim, 30.06.2022

Kreis arbeitet weiter an kreiseigener Energiegesellschaft

Mehr PV-Anlagen auf Schulen – Gemeinsam mit Kommunen Wirtschaftlichkeit erhöhen
Um den steigenden Energiepreisen entgegenzuwirken und das kreiseigene Ziel bei der CO2-Einsparung zu erreichen, wird die Gründung einer Kreisenergiegesellschaft (KEG) im Landkreis Germersheim weiter vorangetrieben.

weiterlesen


Dresden, 30.06.2022

Sachsen wird Gründungsmitglied der »Automotive Regions Alliance«

Einer Initiative des Europäischen Ausschusses der Regionen
Staatsminister Schmidt: »Gemeinsam mit anderen Automobilregionen Interessen in Brüssel wahrnehmen!«

weiterlesen


Wiesbaden, 30.06.2022

Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Edelstahlproduzent Outokumpu wird Mitglied der Umweltallianz

Umweltministerin Priska Hinz überreicht Urkunde in Dillenburg
Mit einer persönlichen Urkundenübergabe hat Umweltministerin Priska Hinz den internationalen Edelstahlproduzenten Outokumpu mit der Niederlassung Dillenburg in die Umweltallianz aufgenommen.

weiterlesen