Suche
Halle (Saale), 20.04.2021

HWS saniert mit Robotertechnik Abwasserkanäle

Die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (HWS), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, steht neben der sicheren Versorgung mit Trinkwasser auch für die sichere Entsorgung des Abwassers der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Halle (Saale).
Von großer Bedeutung sind hierfür nicht nur die Kläranlage Halle-Nord und die Abwasserpumpwerke, sondern auch das weit verzweigte Kanalnetz.

weiterlesen


Ismaning, 20.04.2021

Volvo Trucks sorgt für Elektropower beim Gütertransport

Mit dem diesjährigen Verkaufsstart von drei neuen vollelektrischen Modellen der schweren Baureihen sieht Volvo Trucks den richtigen Zeitpunkt für einen raschen Aufschwung der Elektrifizierung des schweren Transports auf der Straße gekommen.
Dieser positive Ausblick basiert darauf, dass Volvo mit seinen Elektrofahrzeugen eine Vielzahl von Transportanforderungen erfüllen kann. In der EU könnte in der nahen Zukunft bereits knapp die Hälfte aller Lkw-Transporte elektrifiziert werden.

weiterlesen


Berlin, 20.04.2021

Vattenfalls CEO Anna Borg nimmt an Klimakonferenz von US-Präsident Joe Biden teil

Vattenfalls CEO Anna Borg nimmt auf Einladung von US-Präsident Joe Biden diese Woche an der digitalen Klimakonferenz teil und wird beim zweitägigen "White House Leaders Summit" eine Rede halten.
Bei der Konferenz kommen die Staats- und Regierungschefs der größten Volkswirtschaften der Welt zusammen.

weiterlesen


Düsseldorf, 19.04.2021

Bilanz zum Ende der Amphibienwanderung:

Zahl der Kröten, Frösche und Molche auf dem Tiefstand
Die Amphibienwanderung geht zu Ende. Seit Ende Februar hatten die Mitarbeiter der Landschaftspflegestation Kröten, Fröschen und Molchen auf dem Weg vom Winterquartier zu ihren Laichplätzen geholfen. Die Zahl der Tiere ist so niedrig, wie noch nie.

weiterlesen


Dresden, 19.04.2021

Ausbau von Ladeinfrastruktur und erneuerbarer Energien

Staatssekretär Lippold: »Ausbau von Ladeinfrastruktur und Ausbau erneuerbarer Energien müssen in Sachsen Hand in Hand gehen«
Gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung von Volkswagen Sachsen, Dr. Stefan Loth, sowie Dirk Sattur, dem Technischen Geschäftsführer von Mitnetz Strom & Gas (enviaM-Gruppe), hat Dr. Gerd Lippold, Sachsens Staatssekretär für Energie und Klimaschutz, am Montag (19.4.) über Elektromobilität, Ladeinfrastruktur und den Ausbau von erneuerbaren Energien diskutiert.

weiterlesen


Berlin, 19.04.2021

Treibhausgasminderungs-Quote „sehr ambitioniert“

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Antwort
Durch die Anhebung der Treibhausgasminderungs-Quote im Verkehrssektor werden nach Schätzungen der Bundesregierung bis zum Jahr 2030 Emissionseinsparungen von rund 29 Millionen Tonnen CO2-Äquivalenten erzielt.

weiterlesen


Gütersloh, 19.04.2021

Alte Akten sicher vernichten

Angebot für Gütersloher Bürger:
Der Fachbereich Stadtreinigung hält für alle Gütersloher ein besonderes Angebot bereit. Am Donnerstag, 22. April, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr und Freitag, 23. April, von 14 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, alte Kontoauszüge oder andere sensible Unterlagen auf dem Recyclinghof, Carl-Zeiss-Straße 58, sicher zu entsorgen.

weiterlesen


Lörrach, 19.04.2021

Auftakt: Daten für landkreisweite Wärmeplanung

Das Modellprojekt der landkreisweiten Wärmeplanung ist mit der Datenerhebung zur Feststellung des Ist-Zustandes der Wärmeversorgung im Landkreis Lörrach angelaufen.
In dieser ersten Projektphase werden Daten zu Wärmeverbräuchen, Wärmeversorgungseinrichtungen, Abwärmepotenzialen und weitere Informationen über Schornsteinfeger, Kommunen, Unternehmen und Energieversorger erfasst.

weiterlesen


Dresden, 19.04.2021

European Energy Award (eea)

Endlich! Großpösna und Landkreis Nordsachsen können eea-Schilder und Trophäe in den Händen halten
Bis zur Zertifizierung im Rahmen des European Energy Award (eea) waren Monate intensiver Energie- und Klimaschutzarbeit der Kommunen nötig. Alle 4 Jahre werden diese Anstrengungen einem externen Audit unterworfen.

weiterlesen


Offenburg, 19.04.2021

Neue Netzstation in Offenburg angeliefert

Am 1. April 2021 lieferte ein Spezial-Transporter eine neue Netzstation für das Netz des Überlandwerk Mittelbaden auf das Betriebsgelände des E-Werk Mittelbaden.
Die 2,80 Meter lange, zwei Meter breite und 2,40 Meter hohe Netzstation wird sowohl das neu errichtete Schalthaus als auch Kunden in der Wasserstraße, der Kinzigstraße und Teilen der Freiburger Straße mit Strom versorgen.

weiterlesen


Nordhorn, 19.04.2021

Auszeichnung mit Gold: Kreisverwaltung ist „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“

Dem Landkreis Grafschaft Bentheim wurde als erstem Arbeitgeber in Niedersachsen das begehrte Siegel „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ in „Gold“ verliehen.
Seit 2017 vergibt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) diese EU-weite Zertifizierung.

weiterlesen


Berlin, 19.04.2021

BEE und Mitgliedsverbände starten in Aktionswoche zum Tag der Erneuerbaren Energien

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) und seine Mitgliedsverbände sind in eine digitale Aktionswoche anlässlich des „Tags der Erneuerbaren Energien“ gestartet.
Unter dem Motto "Energiewende – Gemeinsam packen wir´s an" werden in der Aktionswoche die vielfältigen und nachhaltigen Arbeitsplätze in dieser Branche im Fokus stehen, die Mittelstand und Industrie schon heute erheblich prägen.

weiterlesen


Berlin, 19.04.2021

Klimaschutz-Unternehmen suchen neue Vorreiter

Bewerbungen bis 31. Juli 2021 möglich
Unternehmen, die ambitionierte Klimaschutzziele verfolgen und bereits vorbildliche Leistungen bei Nachhaltigkeit und Energieeffizienz erbracht haben, können Mitglied der bundesweiten Vorreiter-Initiative Klimaschutz-Unternehmen werden.

weiterlesen


Berlin, 19.04.2021

Insektenschutz für die Zukunft:

BUND ruft Bundestag zum Handeln auf
Anlässlich der Bundestagsanhörung zur Verbesserung des Naturschutzes für Insekten ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Parlamentarier auf, das neue Gesetz weiter zu stärken.

weiterlesen


Ingolstadt, 19.04.2021

365-Euro-Ticket soll kommen

Moderate Tarifanpassung zum 1. August
Zum 1. August soll das 365-Euro-Ticket für Schüler und Auszubildende eingeführt werden. Dies bekräftigten die Vertreter der Stadt Ingolstadt und der umliegenden Landkreise in der Verbandsversammlung des Zweckverbands VGI vergangene Woche. Das Jahresticket soll im gesamten VGI-Tarifgebiet gültig sein.

weiterlesen


Dresden, 19.04.2021

European Energy Award

Energieminister Günther zeichnet Großpösna und den Landkreis Nordsachsen mit European Energy Award aus
Sachsens Energie- und Klimaschutzminister Wolfram Günther hat am Montag (19.4.) die Gemeinde Großpösna und den Landkreis Nordsachsen mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet.

weiterlesen


Grevenbroich, 19.04.2021

Mehr als doppelt so große Corona-Schäden wie im Vorjahr

Haushaltsumfrage unter NRW-Kommunen zeigt dringenden Handlungsbedarf auf
Die aktuelle Haushaltsumfrage unter den Mitgliedskommunen des Städte- und Gemeindebundes NRW belegt mit konkreten Zahlen die Finanznot der Kommunen.

weiterlesen


Winsen (Luhe), 19.04.2021

Für mehr Energieeffizienz:

Änderungen bei neu ausgestellten Energieausweisen ab 1. Mai 2021
Das seit Ende 2020 gültige Gebäudeenergiegesetz der Bundesregierung hat Auswirkungen auf Gebäude-Energieausweise, die ab 01. Mai 2021 neu ausgestellt werden: Sie müssen dann deutlich detailliertere Angaben zum energetischen Standard des betreffenden Gebäudes enthalten.

weiterlesen


Stuttgart, 19.04.2021

Wasserentnahmeentgelt bringt rund 83,5 Millionen Euro für Hochwasserschutz und Gewässerökologie

Umweltminister Franz Untersteller:
„Mit der Zweckbindung des Wasserentnahmeentgelts konnten wir die Mittel für Hochwasserschutz und Gewässerökologie seit 2011 mehr als verdreifachen. Das bedeutet mehr Schutz für die Umwelt und die Menschen im Land“

weiterlesen


Berlin, 19.04.2021

Deutsche Umwelthilfe erstreitet erneut Grundsatzurteil vor dem Bundesgerichtshof:

Pkw-Hersteller und Händler müssen bei jeglicher Form von Neuwagen-Werbung Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen veröffentlichen
BGH: Auch vermeintliche „Imagewerbung“ dient der Anlockung von Kunden und fällt unter die Informationspflichten der PKW-Energieverbrauchskennzeichnung

weiterlesen