Suche
Berlin, 17.11.2022

„Eine vertane Chance“ / Verbund enttäuscht über aktuellen Versuch

Verbund sieht einen schweren Fehler beim Versuchsaufbau der DUH
Der Verbund kompostierbare Produkte e.V. (Verbund) zeigt sich angesichts des jüngsten Versuches der Deutschen Umwelthilfe (DUH) zur Kompostierbarkeit von Biokunststoffen schwer enttäuscht.

weiterlesen


Mainz, 16.11.2022

Siegerehrungen zum Ablauf Mainzer „STADTRADELN 2022“ in Mainz

Ergebnisse der diesjährigen Kampagne: Mainzer:innen erradeln gemeinsam mehr als 312.000 km
Die Mainzer Radler:innen schafften es auch dieses Jahr wieder, einen großen Beitrag für den Klimaschutz und die Gesundheit zu leisten, auch wenn damit nicht ganz an den Erfolg des letzten Jahres angeknüpft und die im Zuge des STADTRALDEN aufgestellte Stadtwette nur knapp verfehlt wurde.

weiterlesen


Meschede, 16.11.2022

European Energy Award für den HSK: Photovoltaik und Flächen

Im Industrie-Chic der alten Seifenfabrik in Düsseldorf fand in diesen Tagen eine ganz besondere Preisverleihung statt
Landesumweltminister Oliver Krischer und die Geschäftsführerin der Bundesgeschäftsstelle des European Energy Award (EEA), Ilga Schwidder, zeichneten den Hochsauerlandkreis als eine von bundesweit 20 Kommunen mit dem begehrten Umwelt-Zukunftspreis aus.

weiterlesen


Mannheim, 16.11.2022

Rhein-Neckar-Verkehr (rnv) setzt für Strommessung an 390 Verbrauchsstellen in drei Bundesländern und Energiemanagement auf die Schwesterunternehmen BFE, econ solutions und Qivalo

rnv betreibt über 80 Bus- und Straßenbahn-Linien in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen
Für die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) tauscht Qivalo alle Stromzähler in den Gleichrichterunterwerken, Bahnübergängen sowie an den Haltestellen und in den Betriebshöfen gegen intelligente Messgeräte aus.

weiterlesen


Leer, 16.11.2022

Landkreis Leer: Kleidung ist keine Wegwerfware

Das diesjährige Thema der Europäischen Abfallvermeidungswoche lautet: Nachhaltige Textilien – Wiederverwendung statt Verschwendung
Der Abfallwirtschaftsbetrieb wird sich gemeinsam mit Sozialen Einrichtungen an dieser Aktionswoche  beteiligen. Vom 21. bis zum 24. November steht das Infomobil des Abfallwirtschaftsbetriebes als Treffpunkt vor Einkaufszentren im Landkreis Leer, damit Interessierte vor Ort über den nachhaltigen Umgang mit Kleidung informiert werden können. 

weiterlesen


Oldenburg, 16.11.2022

Stadt Oldenburg macht sich winterfest: Streumittellager gut gefüllt

Abfallwirtschaftsbetrieb informiert über Rechte und Pflichten bei Schnee und Eis 
Die Temperaturen sinken und der Winter könnte in den nächsten Wochen mit Eis und Schnee besondere Anforderungen an alle Verkehrsteilnehmenden stellen: „Auf den Winter ist der Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Oldenburg (AWB) bestens vorbereitet“, so Volker Schneider-Kühn, Leiter des AWB.

weiterlesen


Schwerin, 16.11.2022

130 Bäume aus Alleenfonds für Pflanzaktion bei Tramm

Am Rand der Lewitz hat Umweltminister Dr. Till Backhaus heute mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Sukow eine neue Allee gepflanzt
Zum Einsatz kam dabei auch eine für Mecklenburg-Vorpommern eher ungewöhnliche Baumart, wie der Minister erklärte:

weiterlesen


Freiburg i. Br., 16.11.2022

Vorangehen in Sachen Energiewende: Erste Solar-Radwegüberdachung entsteht in Freiburg

Pilot-Projekt von Stadt Freiburg und badenovaWÄRMEPLUS:
Freiburg ist sowohl Solar- als auch Fahrradhauptstadt: Beides bringt das aktuelle Pilot-Projekt der Stadt Freiburg und badenovaWÄRMEPLUS in Einklang.

weiterlesen


Magdeburg, 16.11.2022

Chancen der Intel-Ansiedlung nutzen und Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Magdeburg weiter vorantreiben

Oberbürgermeisterin Simone Borris im Gespräch mit Intel-Chef Pat Gelsinger
Die Landeshauptstadt Magdeburg wird die Chancen der geplanten Intel-Ansiedlung nutzen und die Entwicklung des Wirtschaftsstandortes weiter vorantreiben. Das bekräftigte Oberbürgermeisterin Simone Borris bei einem Treffen mit Intel-Chef Pat Gelsinger am vergangenen Samstag in Magdeburg.

weiterlesen


Offenburg, 16.11.2022

Auch Textilien können »repariert« werden

Pro Person und Jahr würden in Deutschland durchschnittlich 18 Kilogramm Textilien neu gekauft, so die Initiatoren der Europäischen Woche der Abfallvermeidung
Die diesjährige „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ vom 19. bis 26. November 2022 legt den Fokus auf „nachhaltige Textilien“ - „Wiederverwendung statt Verschwendung“ lautet das Motto.

weiterlesen


Berlin, 16.11.2022

Autobahn GmbH: Gedenken an verunglückte Straßenwärter

„Jeder Unfall ist einer zu viel“ 
 „Jeder Unfall ist einer zu viel“, betonte Gunther Adler, Geschäftsführer Personal bei der Autobahn GmbH des Bundes, heute (16.11.) in Gescher im Kreis Coesfeld. Dort fand gemeinsam mit dem Land NRW die traditionelle Kranzniederlegung in Gedenken an die bei der Arbeit verstorbenen Straßenwärterinnen und Straßenwärter statt.

weiterlesen


Stuttgart, 16.11.2022

Mit Brennstoffzelle über den Brenner: Daimler Truck führt erste Höhenerprobungen mit Wasserstoff-Lkw durch

Auf dem Weg zum nachhaltigen Transport der Zukunft absolviert ein Mercedes-Benz GenH2 Truck Prototyp erfolgreich seine ersten Höhenerprobungen auf öffentlichen Straßen
Ein Schwerpunkt der Erprobungsfahrten: die Überquerung des Brennerpasses, einer der Hauptschlagadern des europäischen Frachtverkehrs.

weiterlesen


Wien, 16.11.2022

Fachkräfte als Klimaschutz-Motor: 17 klimaaktiv Kompetenzpartner:innen ausgezeichnet

Österreichweites Netzwerk an klimaaktiv Kompetenzpartner:innen bringt Energiewende in Schwung
Jürgen Schneider, Leiter der Sektion Klima und Energie, zeichnete in Vertretung von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler am Donnerstag, dem 08. September 2021 insgesamt 17 neue klimaaktiv Kompetenzpartner:innen aus ganz Österreich aus.

weiterlesen


Berlin, 16.11.2022

DUH fordert Bundesregierung auf, klaren Kurs für Wärmepumpen vorzugeben und der Gasheizung die rote Karte zu zeigen

Derzeit zweiter Wärmepumpengipfel
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert die Bundesregierung anlässlich des derzeit stattfindenden zweiten Wärmepumpengipfels auf, den massenhaften Einbau von Wärmepumpen in Deutschland endlich sicherzustellen.

weiterlesen


Lippstadt, 16.11.2022

Intelligente Abfallsysteme verdichten in Lippstadt Müll und melden sich zur Entleerung automatisch

"Big Bellys" in der Innenstadt sammeln nicht nur
Er punktet mit Solarantrieb, kontaktloser Bedienung, einem Fassungsvermögen, das weit über das seiner „Artgenossen“ hinausgeht und einer sauberen und modernen Erscheinung im Stadtbild: Der „Big Belly“.

weiterlesen


Dresden, 16.11.2022

Sachsen ist E-Autoland Nr. 1 in Europa

Wirtschaftsminister Dulig »Vernetzung und Sichtbarkeit auf europäischer Ebene fördern«
Das Autoland Sachsen ist längst ein E-Autoland. Nirgendwo in Europa werden mehr E-Autos gebaut als in Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau. Denn Sachsen hat den Transformationsprozess früh begonnen.

weiterlesen


Bonn, 16.11.2022

Ergebnisse des G20-Gipfels können Weltklimakonferenz dringend benötigten Rückenwind geben

Germanwatch begrüßt Signale der klimapolitischen Kooperation in geopolitisch schwierigen Zeiten
Nach Einschätzung der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch hat der G20-Gipfel unterstrichen, dass die Klimakrise auch in Zeiten energiepolitischer Turbulenzen und wachsender Polarisierung nicht an Relevanz verliert.

weiterlesen


Berlin, 16.11.2022

BSR auf Winter gut vorbereitet

Informationen zu größeren Winterdienst-Einsätzen über Twitter
Die Berliner Stadtreinigung (BSR) ist für die beginnende Winterperiode gut vorbe­rei­tet: Um den BSR-Winterdienst kümmern sich rund 2.300 Beschäftigte mit 540 Räum- und Streu­fahr­zeugen.

weiterlesen


Soest, 16.11.2022

Kreis Soest bleibt fahrradfreundlich

Mitgliedschaft in landesweiter Arbeitsgemeinschaft nach Prüfung verlängert

Der Kreis Soest gehört zu zehn Kommunen, die im laufenden Jahr erfolgreich einen Antrag auf Verlängerung ihrer Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. (AGFS NRW) gestellt haben.

weiterlesen


Braunschweig, 16.11.2022

Warum es einen Welt-Toilettentag gibt und Essensreste nicht ins Klo gehören

Rund 2,5 Milliarden Menschen leben ohne ausreichende Sanitärversorgung (UN-Angabe)
Damit das Thema nicht vergessen wird, haben die Vereinten Nationen den 19. November zum „Welt-Toiletten-Tag“ erklärt.

weiterlesen