Suche
Maasbree, 12.04.2019

PRESS RELEASE INCORPORATION OF VAN ECK TRAILERS B.V.

Founded in 1912, Van Eck Group produces highest quality, innovative and sustainable specialty trailers for the industry.
As of 01.04.2019 Van Eck will continue all of its operations as Van Eck Trailers B.V., owned 100% by Talson Trailers B.V based in Venlo. Van Eck Trailers B.V will maintain its production, sales and after-sales operations in Beeds.

weiterlesen


Schwerin, 12.04.2019

Backhaus: Zum Schutz der Igel Mähroboter nachts stehen lassen

Angesichts der einsetzenden Rasenmäharbeiten in den Gärten appelliert Umweltminister Dr. Till Backhaus an die Gartenbesitzer, Mähroboter nachts abzuschalten.
„Nach Einbruch der Dämmerung stellen diese unbeaufsichtigt betriebenen Geräte eine Gefahr für nachtaktive Kleintiere wie den Igel dar“, mahnt Backhaus. Igel gehören nach Bundesnaturschutzgesetz in Deutschland zu den besonders geschützten Säugetieren.

weiterlesen


Cottbus, 12.04.2019

LEAG beginnt mit Flutung des Cottbuser Ostsees

Deutschlands größter Bergbaufolgesee soll bis Mitte der 2020er Jahre gefüllt sein
Gut drei Jahre nach dem Ende der Kohleförderung im Tagebau Cottbus-Nord haben heute Vertreter der LEAG gemeinsam mit dem brandenburgischen Ministerpräsidenten Dietmar Woidke, dem Oberbürgermeister der Stadt Cottbus Holger Kelch und dem Spree-Neiße-Landrat Harald Altekrüger die Flutung des Cottbuser Ostsees begonnen.

weiterlesen


Kiel, 11.04.2019

Aktiver Umweltschutz

Grenzwerte wieder deutlich unterschritten
Die Müllverbrennung Kiel GmbH & Co. KG (MVK) veröffentlicht heute (11.04.2019) den Bericht über die Umweltdaten 2018 gemäß Bundesimmissionsschutzgesetz auf der Homepage www.mvkiel.deund als Anzeige in den Kieler Nachrichten.

weiterlesen


Berlin, 11.04.2019

Nitratverschmutzung: Kommt Deutschland aus den Puschen?

DNR: Wasser & Meere
Die Nitratwerte an vielen Messstellen in Deutschland sind zu hoch und damit gesundheits- und umweltschädlich. Aus Sicht der Umweltbewegung sind die weiteren Schritte klar:

weiterlesen


Berlin, 11.04.2019

Power-to-Gas-Projekte bleiben vorerst weiterhin von Netzentgelten befreit.

Statement von Katherina Reiche, VKU-Hautgeschäftsführerin, zur Rücknahme der Änderung im NABEG
Power-to-Gas-Projekte bleiben vorerst weiterhin von Netzentgelten befreit. Eine entsprechende Änderung im Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) wird zurückgenommen. Das hatte das Bundeswirtschaftsministerium bestätigt.

weiterlesen


Berlin, 11.04.2019

Drawdown-Buch: Klimaschutz ist machbar

Klimaschutzinitiative gibt Vorschau auf deutsche Ausgabe des Drawdown-Buchs mit den 100 wirkungsvollsten Klimaschutzmaßnahmen und lädt kluge Köpfe zum Mitmachen ein
Die Klimaschutzinitiative Project Drawdown Europe hat dazu aufgerufen, die heute verfügbaren Instrumente zur Reduktion der CO2-Emissionen und zur Bindung von CO2 aus der Atmosphäre zu stärken und weiterzuentwickeln.

weiterlesen


Bochum, 11.04.2019

Stadtwerke sichern Versorgung für Kunden der Energycoop

Für die rund 70 Bochumer Strom- und Gaskunden der Energycoop eG übernehmen die Stadtwerke Bochum die sichere Energieversorgung.
Der Energieanbieter mit Sitz in Osnabrück hatte die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. „Wir werden die betroffenen Bochumer Kunden in den nächsten Tagen anschreiben.

weiterlesen


Saarbrücken, 11.04.2019

Keine Genehmigung für Windpark Wintersteinchen in Mettlach

Gefahr für den Schwarzstorch zu groß
Der Windpark Wintersteinchen in Mettlach wird nicht gebaut. Das Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz (LUA) hat den Genehmigungsantrag zur Errichtung von fünf Windenergieanlagen abgelehnt.

weiterlesen


Leipzig, 11.04.2019

Konsum und Fahren

Erstmaliger Verstoß eines gelegentlichen Cannabiskonsumenten gegen das Gebot des Trennens von Konsum und Fahren führt regelmäßig nicht unmittelbar zur Entziehung der Fahrerlaubnis
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die Fahrerlaubnisbehörde bei einem gelegentlichen Konsumenten von Cannabis, der erstmals unter der Wirkung von Cannabis ein Kraftfahrzeug geführt hat, in der Regel nicht ohne weitere Aufklärung von fehlender Fahreignung ausgehen und ihm unmittelbar die Fahrerlaubnis entziehen darf.

weiterlesen


Stuttgart, 11.04.2019

Primärenergieverbrauch 2017 gesunken

Deutliches Minus bei Kernenergie – Erdgas und erneuerbare Energien legen zu
Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes lag der Primärenergieverbrauch in Baden-Württembergs 2017 mit rund 1 423 Petajoule um 1,9 % unter dem Wert des Vorjahres.

weiterlesen


Düsseldorf, 11.04.2019

Vielfältige Waldfunktionen im Klimawandel erhalten

Ministerin Heinen-Esser: "Damit unsere Wälder ihre vielen Funktionen auch künftig erfüllen können, müssen wir sie fit machen für den Klimawandel."
Die Witterungsextreme des zurückliegenden Jahres 2018 konnten die Wälder in Nordrhein-Westfalen durch Stürme im Frühjahr, durch darauf folgende Dürre und Hitze im Sommer und speziell die Fichtenbestände in der zweiten Jahreshälfte noch einmal durch Borkenkäfer massiv schädigen.

weiterlesen


Berlin, 11.04.2019

WBGU Gutachten:

Digitalisierung als Motor für Nachhaltigkeit
Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Bundesforschungsministerin Anja Karliczek haben heute das neue Hauptgutachten des Wissenschaftlichen Beirats Globale Umweltveränderungen (WBGU) "Unsere gemeinsame digitale Zukunft" entgegengenommen.

weiterlesen


Saarbrücken, 11.04.2019

Gefahrenkarten und Handlungsempfehlungen zur besseren Vorsorge gegen Starkregen

Umweltministerium informiert kommunale Planer
Wohin fließt das Wasser bei einem außergewöhnlichen Starkregen? Welche Schäden können die Sturzfluten auf ihrem Weg anrichten?

weiterlesen


Stuttgart, 11.04.2019

Auf dem Weg zur emissionsfreien Mobilität

Brüsseler Gespräche zur Transformation der Automobilwirtschaft
Umweltminister Franz Untersteller: „Wir werden beides brauchen, Batterie und Brennstoffzelle.“

weiterlesen


Dresden, 11.04.2019

Minister Dulig zum Straßenbau im Freistaat:

„Wir gehen das Thema Straßenbau beherzt an“
Die Erhaltung der sächsischen Straßeninfrastruktur und deren Leistungsfähigkeit ist einer der wichtigsten verkehrspolitischen Handlungsschwerpunkte des Freistaates.

weiterlesen


Berlin, 11.04.2019

Dorschbestand in der östlichen Ostsee kollabiert

Umweltverbände fordern sofortigen Fangstopp
Internationale Fischereiwissenschaftler berichten über alarmierenden Zustand des östlichen Dorschbestands in der Ostsee – Umweltorganisationen fordern Fischereiminister aller EU-Ostseestaaten zu sofortigem Fangstopp auf

weiterlesen


Berlin, 11.04.2019

Zehn Schulen in Thüringen bekommen grünere Schulhöfe

Umweltministerin Anja Siegesmund und Deutsche Umwelthilfe packen in Jena mit an
Siegesmund: Das ist Lernraum im Freien und Lebensraum für Insekten

weiterlesen


Bonn, 11.04.2019

Untersuchung zu Vergleichsportalen

Bundeskartellamt möchte Verstöße gegen Verbraucherrechte abstellen und fordert neue Kompetenzen
Das Bundeskartellamt hat heute den Abschlussbericht seiner Sektoruntersuchung zu Vergleichsportalen im Internet vorgelegt.

weiterlesen


Rostock, 11.04.2019

Regionale Klimainformationen für die Hanse- und Universitätsstadt liegen vor

Mit der zweiten Fortschreibung des Rahmenkonzeptes zur Anpassung an den Klimawandel strebte die Stadt Rostock eine Aktualisierung der regionalen Klimainformationen an.
Dies umfasst die Berechnung und Darstellung der voraussichtlichen Entwicklung von langjährigen Temperatur- und Niederschlagsmittelwerten, Anzahl der Sommer- und Hitzetage, Anzahl der Starkregenereignisse und andere.

weiterlesen