Suche
Bonn, 26.06.2020

Bundesnetzagentur genehmigt Szenariorahmen Strom 2021-2035

Präsident Homann: : "Startschuss für weitere Netzplanung bis 2035/2040"
Die Bundesnetzagentur hat heute den Szenariorahmen Strom für den nächsten Netzentwicklungsplan Strom 2021-2035 genehmigt. Diese Genehmigung bildet die Grundlage zur Ermittlung des Netzausbaubedarfs bis 2035.

weiterlesen


Berlin, 26.06.2020

dena-Kolloquium: Drei Monate Debatten im Zeichen der Green Recovery

Abschluss der digitalen Veranstaltungsreihe mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze
Die Dinge bewegen sich in die richtige Richtung. Die Herausforderungen sind hoch komplex, aber wir sehen auch eine große Dynamik bei den Lösungsansätzen zur Aktivierung der Konjunktur und für mehr Klimaschutz“, so fasst Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, die aktuellen Entwicklungen in der Bewältigung der Corona- und der Klimakrise zusammen.

weiterlesen


Bochum, 26.06.2020

Graffiti auf Stadtwerke-Mauer fertiggestellt

Die 240 Meter lange Wand entlang des Stadtwerke-Betriebsgeländes an der Darpestraße in Bochum-Hamme erstrahlt in neuem Glanz.
Die Graffiti-Künstler von More Than Words haben die Mauer künstlerisch umgestaltet. Von der A40 aus gut sichtbar, verschönern ab jetzt Bochumer Wahrzeichen und Energiemotive das Stadtbild.

weiterlesen


Berlin, 26.06.2020

Es kriselt am Nil

WWF: Megastaudämme schaffen oft mehr Probleme als sie lösen
Der geopolitische Konflikt um den Grand Ethiopian Renaisance Staudamm (GERD) in Äthiopien spitzt sich zu.

weiterlesen


Berlin, 26.06.2020

Verbot von Einwegplastik-Produkten

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Verordnung
Das Inverkehrbringen bestimmter Einwegkunststoffprodukte wie etwa Besteck oder Wattestäbchen soll ab Mitte nächsten Jahres verboten werden.

weiterlesen


Berlin, 26.06.2020

Änderung der Altfahrzeug-Verordnung

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Verordnung
Die Bundesregierung will die Altfahrzeug-Verordnung ändern. In dem Entwurf (19/20350) der "Dritten Verordnung zur Änderung der Altfahrzeug-Verordnung" verweist sie auf neue EU-Vorgaben an "Regime der erweiterten Herstellerverantwortung".

weiterlesen


Ingolstadt, 26.06.2020

Hervorragendes Ingolstädter Trinkwasser

Aufschlussbohrungen für neuen Brunnen im Eichenwald
Beste Qualität haben die Kommunalbetriebe wieder einmal dem Ingolstädter Trinkwasser bescheinigt. Bei der letzten regulären Beprobung wurde das Wasser auf circa 190 mikrobiologische und chemische Parameter untersucht.

weiterlesen


Wiesbaden, 26.06.2020

Mit Nitrat belastete Gebiete werden neu ausgewiesen

Grundwasserschutz wird zielgenau verfolgt
Die Ausweisung von Nitratgebieten zum Grundwasserschutz soll zukünftig bundeseinheitlich geregelt werden.

weiterlesen


Düsseldorf, 26.06.2020

Branchengespräch zur Zukunft der Fleischbranche:

Mehr Tierwohl, faire Preise und bessere Arbeitsbedingungen
Bund, Länder sowie Fleisch- und Lebensmittelbranche diskutieren Neujustierung entlang der gesamten Kette - vom Stall bis zum Teller.

weiterlesen


Frankfurt, 26.06.2020

Brennstoffzelle wird den Fahrzeugmarkt verändern

Studie: Brennstoffzellenfahrzeuge werden bis 2040 einen Marktanteil von 12 Prozent einnehmen
Maschinenbau ermöglicht Produktion in Europa

weiterlesen


Brüssel, 26.06.2020

Bericht der Kommission: EU-Staaten tun nicht genug für saubere Luft

Die EU-Staaten müssen mehr tun, um für eine gute Luftqualität zu sorgen.
Das zeigt der heute veröffentlichte erste Bericht der Kommission Diesen Link in einer anderen Sprache aufrufen zur Bewertung der Umsetzung der Richtlinie über nationale Emissionsreduktionsverpflichtungen . EU-Umweltkommissar Virginijus Sinkevičius erklärte:

weiterlesen


Essen, 26.06.2020

RWE Hauptversammlung beschließt Dividende von 0,80 € je Aktie

Dividende wird am 1. Juli ausgezahlt / Vorstand und Aufsichtsrat mit großer Mehrheit entlastet
Auf der heutigen, erstmals rein virtuell abgehaltenen Hauptversammlung der RWE Aktiengesellschaft stimmten die Anteilseigner mit großer Mehrheit für den Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat.

weiterlesen


Hamburg, 26.06.2020

SRH veröffentlicht Konzern- und Nachhaltigkeitsbericht

Abfallvermeidung, Mülltrennung und Abfallverwertung sind die Voraussetzungen einer zukunftsfähigen Abfallwirtschaft in Hamburg.
Der nun veröffentlichte Konzern- und Nachhaltigkeitsbericht der Stadtreinigung Hamburg widmet sich diesmal den umfangreichen Leistungen im Bereich der Abfallsammlung, der Stadtsauberkeit sowie den vielfältigen Bemühungen zum Thema Nachhaltigkeit.

weiterlesen


Halle (Saale), 26.06.2020

HAVAG startet Dankeschön-Aktion für treue Stammkundschaft in den Sommerferien

Halle (Saale), 26. Juni 2020 – Kundinnen und Kunden der Halleschen Verkehrs-AG, einem Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, können sich freuen.
Im Rahmen einer Dankeschön-Aktion des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes warten auf Abonnentinnen und Abonnenten attraktive Vergünstigungen in den Sommerferien.

weiterlesen


Gevelsberg, 26.06.2020

AVU-Hauptversammlung wählte neuen Aufsichtsrat

Das Jahr 2019 schien angesichts der Corona-Pandemie viel weiter weg als „nur“ sechs Monate:
Auf der Hauptversammlung beschlossen die fünf Aktionäre der AVU (Ennepe-Ruhr-Kreis, die Städte Gevelsberg, Schwelm und Ennepetal sowie die innogy SE) alle Beschlüsse zum Geschäftsjahr 2019 einstimmig.

weiterlesen


Hanau, 26.06.2020

Erster Müllsackautomat

Erster Müllsackautomat weit und breit am Hanauer Wertstoffhof in Betrieb genommen
Zwischen Wertstoffhof Daimlerstraße und dem Hauptbahnhof vor dem Parkplatz in der Boschstraße befindet sich Hanaus erster Müllsackautomat – der erste dieser Art weit und breit. Äußerlich erweckt er eher den Eindruck eines Zigarettenautomaten, aber bei näherem Hinschauen erkennt man die Aufschrift "Restmüllsäcke Stadt Hanau" deutlich hervorblitzen.

weiterlesen


Oldenburg, 26.06.2020

Stadt will Wasserstofftechnologie stärken

Oberbürgermeister Krogmann schlägt Anschaffung mehrerer Fahrzeuge bei VWG und AWB vor
Die Nutzung von Wasserstoff als umweltfreundliche Antriebstechnologie soll in Oldenburg energisch vorangebracht werden.

weiterlesen


Leipzig, 26.06.2020

Mit der Biotonne gut durch den Sommer

Sobald die Temperaturen steigen, fällt die Akzeptanz der Biotonne.
Denn an heißen Tagen ist Geruch nicht völlig zu vermeiden. Auch ein Befall mit Maden ist alles andere als schön. Es gibt aber ein paar Tipps, um vorzubeugen:

weiterlesen


München, 26.06.2020

125 Jahre Elektromobilität in München

Seit 125 Jahren nutzen die Münchnerinnen und Münchner Elektromobilität:
Am 27. Juni 1895 wurde die erste Tramstrecke komplett auf elektrischen Betrieb umgestellt, nachdem am 23. Juni bereits eine Teilumstellung erfolgt war. In den 1970er-Jahren kam die U-Bahn dazu.

weiterlesen


Rastatt, 26.06.2020

Das richtige Gießen im Garten

Auch in den Hausgärten ist der Klima-wandel zu beobachten. Es gibt längere Pha-sen ohne Niederschläge und häufiger Wind.
Sonnenschein, Hitze und Wind ziehen förm-lich das Wasser weg. Für die Pflanzen be-deutet diese Wetterkonstellation Stress, denn sie brauchen für das Wachstum Wasser.

weiterlesen