Suche
Passau, 05.07.2018

400 Flussperlmuscheln in Niederbayern ausgesetzt

Erster Besatz mit nachgezüchteten Flussperlmuscheln in der Kleinen Ohe
Verbundprojekt „ArKonaVera“ will Flussperl- und Malermuscheln in Bayern und Sachsen erhalten

weiterlesen


Bremen, 05.07.2018

Perspektive Arbeit Saubere Stadt

Beschäftigungsprogramm „Perspektive Arbeit Saubere Stadt“ (PASS) ist gestartet
Ergänzend zum bereits voll ausgeschöpften Beschäftigungsförderungsprogramm LAZLO, das derzeit über 500 Langzeitarbeitslosen in Bremen und Bremerhaven einen mit Landesmitteln geförderten (Wieder-)Einstieg in Vollzeitbeschäftigung ermöglicht, sind zur Jahresmitte nun auch die ersten Stellen des ergänzenden Programms „Perspektive Arbeit Saubere Stadt“ (PASS) besetzt worden.

weiterlesen


Saarbrücken, 05.07.2018

Keine Biogutsammlung im Kunststoffbeutel

Auch als biologisch abbaubar oder kompostierbar gekennzeichnete Beutel keine geeignete Alternative
Aus Hygienegründen wird Biogut in Haushalten oft in Plastiktüten gesammelt und dann leider auch samt Tüte in die Biotonne geworfen.

weiterlesen


Leipzig, 05.07.2018

Zweite Auflage der new energy world:

Das neue Energiesystem im Fokus
Das Energiesystem ist im Umbruch – mit weitreichenden Folgen für Industrie und Gewerbe, Immobilienwirtschaft, Versorgungsunternehmen, Berater und Dienstleister im Energiemarkt.

weiterlesen


Köln, 05.07.2018

Interseroh nominiert für European Business Awards for the Environment

Internationale Auszeichnung
Slowenische Tochter des Umweltspezialisten in der Kategorie „Verfahren“ nominiert

weiterlesen


Gießen, 05.07.2018

Interesse an exotischen Haustieren ist ungebrochen

Zahl des Monats – Juli 2018: 14.950 artgeschützte Wirbeltiere sind in Mittelhessen registriert
Graupapageien, Geckos oder griechische Landschildkröten – das Interesse an der Haltung sogenannter Exoten in Privathand ist größer denn je.

weiterlesen


Wien, 05.07.2018

ARA UNTERSTÜTZT HERAUSRAGENDE ABSOLVENTINNEN

Ausgezeichnete Studienleistungen machen sich nicht nur auf dem Abschlusszeugnis bezahlt.
Die ARA, verleiht zudem seit 2010 jedes Jahr den ARA Best Study Award an die MSc ETIA-AbsolventInnen mit der besten akademischen Leistung über beide Studienjahre.

weiterlesen


Lörrach, 04.07.2018

Klimaschutzkonzept auf der Zielgeraden

Beratung wesentlicher Maßnahmen mit den Gemeinden 
Das Energieteam des Landratsamtes bei der Wasserkraftanlage in Hausen, Exkursion im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes zur Bewertung von Maßnahmenvorschlägen. In diesen Tagen findet ein Abstimmungsgespräch mit den Städten und Gemeinden statt, bei dem die Grundzüge und wesentlichen Maßnahmen beraten werden.

weiterlesen


Osnabrück, 04.07.2018

Kinder lernen bei den Miniköchen, wie gutes Essen und Klimaschutz zusammenhängen

An die Töpfe, fertig, los
Kinder im Alter von zehn und elf Jahren lernen in der „Europa Miniköche-Gruppe“ von echten Profis, wie man aus guten regionalen Produkten leckere und gesunde Gerichte zaubert. Gleichzeitig erfahren die Jungen und Mädchen bei den rund 30 Treffen, wie gesundes Essen und Klimaschutz zusammenhängen.

weiterlesen


Essen, 04.07.2018

Bepflanzte grüne Inseln zieren wieder Innenstadt

Die Stadt Essen begrünte 2017 in ihrem Titeljahr als Grüne Hauptstadt Europas die Innenstadt
Und das zur Freude der Bürgerinnen und Bürger: Die 59 bunten Pflanzinseln mit Sitzgelegenheiten kamen im vergangenen Jahr bestens an. Auch in diesem Sommer werden sie wieder in der Innenstadt jede Menge Aufenthaltsqualität bieten und an das Grüne Hauptstadt-Jahr erinnern.

weiterlesen


Köln, 04.07.2018

Weiter in die Pedale treten für ein gutes Klima!

Die Klima-Bündnis-Kampagne "STADTRADELN" geht in den Endspurt
Nur noch wenige Tage bis zum Ende der diesjährigen Aktion "STADTRADELN": Denn am 6. Juli 2018 endet der dreiwöchige Aktionszeitraum der aktuellen Klima-Bündnis-Kampagne.

weiterlesen


Berlin, 04.07.2018

Zahl des Monats: 40.000 Bienen brummen und surren auf dem NABU-Dach

NABU klärt über Insekten auf - Zweite Phase des Insektensommers vom 3. bis 12. August
Bienen schwärmen für den NABU – und das nicht nur im übertragenen Sinne. Auf dem Dach der Bundesgeschäftsstelle haben jetzt 40.000 Honigbienen ein Zuhause. Von der Dachterasse der NABU-Bundesgeschäftsstelle fliegen zwei Völker seit Anfang Juni aus.

weiterlesen


Bonn, 04.07.2018

UNTHA liefert energieeffizienten Abfallzerkleinerer nach Österreich

UNTHA erfüllt höchste Anforderungen
Die Saubermacher Dienstleistungs AG aus Feldkirchen bei Graz hat sich für eine Abfallzerkleinerungslösung von UNTHA entschieden. Die XR3000C konnte das internationale Entsorgungs- und Recyclingunternehmen überzeugen und die hohen Anforderungen für die einstufige Gewerbe- und Sperrmüllverarbeitung zur Gänze erfüllen.

weiterlesen


Berlin, 04.07.2018

Zeitplan für Luftreinhalteprogramm

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Antwort - 04.07.2018 (hib 485/2018)
Der Entwurf des nationalen Luftreinhalteprogramms soll im Sommer diesen Jahres in die Ressortabstimmung gehen. Dies schreibt die Bundesregierung in einer Antwort (19/2651) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/2249).

weiterlesen


Essen, 04.07.2018

Neue rechtsgrundsätzliche Aussagen im Bereich der gewerblichen Sammlungen zu erwarten!

VGH Baden-Württemberg lässt Revision zu
Mit gestern, am 03.07.2018, den Beteiligten zugestelltem Urteil (10 S 1449/17) hat der VGH Baden-Württemberg die Berufung des beklagten Landes gegen ein stattgebendes Urteil des VG Stuttgart vom 27.04.2017 (14 K 361/15) zurückgewiesen.

weiterlesen


Ludwigsburg, 04.07.2018

Die ECONUM Unternehmensberatung zählt zu den drei besten Mittelstandsberatern Deutschlands

Das hat der Beratervergleich TOP CONSULTANT ermittelt
Grundlage der Auszeichnung ist eine wissenschaftlich fundierte Kundenbefragung der Gesellschaft für Management und Beratung. Im Rahmen der offiziellen Preisverleihung auf dem 5. Deutschen Mittelstands-Summit in Ludwigsburg gratulierte Bundespräsident a. D. Christian Wulff unseren Geschäftsführern Armin Halbe und Ingo Köhler zu diesem Erfolg.

weiterlesen


Alpen, 04.07.2018

Neuer Wettbewerb zwischen Fahrzeugherstellern erfordert mehr Fairness bei Ausschreibungen

Daimler und Renault stehen bei Müllsammelfahrzeugen nun in Konkurrenz
Um einen fairen Wettbewerb und gleiche Chancen für alle Unternehmen zu gewährleisten, regeln einige Grundsätze wie das Diskriminierungsverbot, das Gebot der Gleichbehandlung und die Produktneutralität die Vergabe öffentlicher Aufträge.

weiterlesen


Oldenburg, 04.07.2018

Stadt sucht Flächen für Wildblumenwiesen in Oldenburg

Die Stadt Oldenburg bittet deshalb die Bürgerinnen und Bürger um Vorschläge
Vor dem Hintergrund des Insektensterbens und des Artenrückgangs sucht die Stadt Oldenburg Flächen innerhalb des Stadtgebietes, auf denen sich naturnahe Blühstreifen als Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt anlegen lassen.

weiterlesen


Düsseldorf, 04.07.2018

Runder Tisch "Neue Wertschätzung für Lebensmittel" fördert gemeinsames Engagement gegen Lebensmittelverluste

Ministerin Heinen-Esser: "23 Kilo vermeidbare Nahrungs-Abfälle sind viel zu viel"
Pro Person werden in Nordrhein-Westfalen jährlich mindestens 23 Kilogramm vermeidbare Lebensmittelabfälle weggeworfen.

weiterlesen


Münster, 04.07.2018

Grundschüler entdecken Deponie-Erlebnispfad

"Mit dem Thema Klimaschutz kann man nicht früh genug anfangen"
Was Kreislaufwirtschaft mit Klimaschutz zu tun hat, erfuhren Schülerinnen und Schüler der Nikolaischule Wolbeck bei den Abfallwirtschaftsbetrieben Münster (AWM).

weiterlesen