Suche
Schwerin, 14.06.2017

Landesforschungsanstalt publiziert Beiträge zum Aalmanagement

Das Institut für Fischerei der Landesforschungsanstalt MV hat ein Mitteilungsheft mit Beiträgen zum Aalmanagement veröffentlicht
Hintergrund ist eine Bestandsprognose, die das Institut für das Einzugsgebiet Warnow/Peene vorgenommen hat.

weiterlesen


Freiburg/Berlin, 14.06.2017

Praxistest „alles LeuchtED“ zeigt

Umstellung auf effiziente Beleuchtung spart Strom und Geld
Bis zu 300 Kilowattstunden Strom und 85 Euro jährlich kann ein Einfamilienhaushalt einsparen, wenn er konsequent auf energieeffiziente LED-Lampen umstellt. Das zeigen die ersten Ergebnisse der bundesweiten Stromsparaktion „alles LeuchtED – Praxistest effiziente Beleuchtung“ von EcoTopTen, der Internetplattform für ökologische Spitzenprodukte des Öko-Instituts.

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

Schluss mit „A++“: Energielabel für Elektrogeräte sollen einfacher werden

Vereinfachte Energieverbrauch-Skala von A bis G für Haushaltsgeräte
Am Dienstag gaben die Abgeordneten grünes Licht für ein neues System, das den Kunden ermöglicht, Elektrogeräte besser zu erkennen, die Energieverbrauch und Energiekosten senken.

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

Zukunftsfähige Wasserinfrastrukturen: Empfehlungen zur Transformation

Ergebnisse im Forschungsverbund netWORKS 3
Die Zukunftsfähigkeit der Wasserinfrastruktursysteme in Deutschland steht auf dem Prüfstand: In wachsenden Ballungsräumen stoßen sie bereits an Kapazitätsgrenzen, in schrumpfenden ländlichen Regionen sind sie vielfach nicht ausgelastet.

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

Nachhaltigkeit greift - aber es geht noch mehr

Forum Nachhaltigkeit
Auf dem Forum Nachhaltigkeit am 13. Juni forderten Experten mehr passgenauere nationale Nachhaltigkeitsziele. Auch die dafür messbaren Indikatoren sollten schärfer bestimmt sein. Bei der Umsetzung der Agenda 2030 gilt es, auch auf die Außenwirkung zu achten.

weiterlesen


Münster, 13.06.2017

Eine Anlagenstrategie für den Klimaschutz

Vorstellung der neuen Behandlungsanlage für Bio- und Grünabfälle
Die Optimierung des Anlagenverbundes am Entsorgungszentrum war die Grundlage für die Ausrichtung des 2016 fortgeschriebenen Abfallwirtschaftskonzepts. Die Ergebnisse nach rund zwei Jahren Bautätigkeit wurden jetzt Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft vorgestellt.

weiterlesen


Euskirchen, 13.06.2017

Kreisbauhof und AWZ unter dem Dach des „Gemeinsamen Betriebshofes“

Der alte Kreisbauhof in Schleiden-Oberhausen ist Geschichte
Seit Anfang Juni hat er eine neue Heimat auf dem Gelände des Abfallwirtschaftszentrums (AWZ) in Mechernich-Strempt gefunden. Diese Woche wurde hier der „Gemeinsame Betriebshof“ aus AWZ und Bauhof offiziell eröffnet.

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

G7-Umweltminister bekennen sich zu ambitionierter Klimapolitik

Hendricks: "Pariser Abkommen ist unumkehrbar"
Mit einem klaren Bekenntnis zum Pariser Klimaabkommen und zur Fortsetzung einer anspruchsvollen Klimapolitik ist das Umweltministertreffen der G7-Staaten unter italienischem Vorsitz in Bologna zu Ende gegangen.

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

Naturwälder fördern Klima- und Naturschutz

Klima-Bündnis und NABU starten Projekt SpeicherWald
Ein intakter Wald schützt das Klima ganz von alleine – mit dem gemeinsamen Projekt „SpeicherWald“ unterstreichen dies das Städtenetzwerk Klima-Bündnis und die Naturschutzorganisation NABU.

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

Pronold zeichnet Preisträger des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge" aus

Urkunden auf dem 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik in Hamburg überreicht
Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium, Florian Pronold, hat gestern Abend die Preisträger des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge – Ländliche Räume: produktiv und innovativ" ausgezeichnet.

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

Bundesbauministerium stellt Smart City Charta vor

Bundeskongress diskutiert über Zukunft der Städte im Zeitalter der Digitalisierung
Baustaatssekretär Gunther Adler hat heute beim 11. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik in Hamburg die Smart City Charta vorgestellt. Dabei werden Chancen, aber auch Herausforderungen der Digitalisierung unserer Umwelt ins Blickfeld genommen, verbunden mit dem Appell, die Digitalisierung in den Kommunen aktiv und nachhaltig zu gestalten.

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

VKU: Kommunale Unternehmen sind Gestalter der digitalen Transformation in den Regionen

Der VKU zum Digital-Gipfel
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) begrüßt, dass die Bundesregierung mit dem Digital-Gipfel 2017 den Dialog zur Digitalisierung fortsetzt. Kommunale Unternehmen in Deutschland verstehen sich als Gestalter der digitalen Transformation in den Regionen.

weiterlesen


Erfurt, 13.06.2017

Weg frei für Nationales Naturmonument Grünes Band

Siegesmund: Einzigartige Natur und Geschichte am ehemaligen Grenzstreifen erhalten
Das Thüringer Kabinett hat heute den Weg für die Ausweisung des Grünen Bandes Thüringen als Nationales Naturmonument geebnet. Nach der erfolgten Verbändeanhörung kann das Thüringer Gesetz über das Nationale Naturmonument „Grünes Band Thüringen“ zur Beschlussfassung an den Thüringer Landtag übergeben werden.

weiterlesen


Potsdam, 13.06.2017

Gesetzentwürfe zur Verwaltungsreform auf dem Weg

Woidke: Weichen für moderne Verwaltung in allen Landesteilen gestellt
Das Kabinett hat heute für die geplante Verwaltungsreform grünes Licht gegeben. Die Landesregierung beschloss das von Innenminister Karl-Heinz Schröter eingebrachte und insgesamt etwa 900 Seiten umfassende Gesetzespaket auf seiner Sitzung in Potsdam.

weiterlesen


Stuttgart, 13.06.2017

Dachbegrünung hilft bei sommerlicher Hitze

Infolge des Klimawandels erwarten Experten eine deutliche Zunahme von länger andauernden Perioden mit großer Hitze
Eine Dachbegrünung wirkt sich positiv auf das Mikroklima aus und sorgt für Abkühlung in den Innenräumen. Zudem fallen weniger Kosten für die Klimatisierung der Räume an.

weiterlesen


Stuttgart, 13.06.2017

Klimawandel im Kessel

Stadt und Deutscher Wetterdienst erwarten für Stuttgart künftig mehr Tage mit starker Wärmebelastung
Es wird immer wärmer - 2016 war das weltweit wärmste Jahr. Experten rechnen mit weiteren außergewöhnlichen Wetterlagen. Auch der Stuttgarter Kessel wird sich in den Sommermonaten in Zukunft noch stärker aufheizen.

weiterlesen


Frauenfeld, 13.06.2017

Schmidt Street King 660 überzeugt Kunden weltweit

Von Europa bis nach Übersee
Im Mai 2016 wurde die neue Street King 660 aus dem Hause Schmidt auf der IFAT in München vorgestellt. Zeit, einen Blick auf das vergangene Jahr zu werfen. Bereits in der ganzen Welt, von Europa, über Saudi Arabien bis hin zum fernen Neukaledonien, konnte die Aufbaukehrmaschine Kunden überzeugen.

weiterlesen


Darmstadt, 13.06.2017

Die digitale Stadt Darmstadt parkt smart

Einfacher Parken mit App
Die Parkplatzsuche wird in der digitalen Stadt Darmstadt einfacher: Über die Telekom-App „Park and Joy“ können sich Autofahrer künftig über freie Parkplätze in der Innenstadt informieren und diese auch gleich mit dem Handy bezahlen.

weiterlesen


Radolfzell, 13.06.2017

85 konkrete Maßnahmen gegen den Klimakollaps

Klimaschutz First
Deutsche Umwelthilfe (DUH) stellt Schritte gegen Klimakollaps vor – 85 Maßnahmen für die Energie-, Wärme- und Verkehrswende, die die neue Bundesregierung in den nächsten fünf Jahren anpacken muss

weiterlesen


Berlin, 13.06.2017

Umstellung auf effiziente Beleuchtung spart Strom und Geld

Praxistest „alles LeuchtED“
Bis zu 300 Kilowattstunden Strom und 85 Euro jährlich kann ein Einfamilienhaushalt einsparen, wenn er konsequent auf energieeffiziente LED-Lampen umstellt. Das zeigen die ersten Ergebnisse der bundesweiten Stromsparaktion „alles LeuchtED – Praxistest effiziente Beleuchtung“ von EcoTopTen, der Internetplattform für ökologische Spitzenprodukte des Öko-Instituts.

weiterlesen