Suche
Dresden, 09.02.2018

„Dicke Luft“ über Sachsen

Feinstaubgrenzwert an fast allen Messstationen überschritten
Das schöne Winterwetter in Sachsen hat auch seine Schattenseiten. In Verbindung mit Emissionen aus Straßenverkehr, Heizung und Industrie treibt es die Feinstaubkonzentrationen bis in die Kammlagen des Erzgebirges in die Höhe.

weiterlesen


Nagold, 09.02.2018

Abfallgebührenbescheide werden verschickt

Abfallberatung mit erweiterten Servicezeiten
Am 16. Februar werden die Abfallgebührenbescheide 2018 verschickt. Die Abfallberatung hat aus diesem Grund in der ersten Woche nach dem Versand ihre Servicezeiten deutlich erweitert. Die Jahres- und Behältergebühren bleiben gegenüber 2017 unverändert.

weiterlesen


Saarbrücken, 09.02.2018

Förderanträge zur Wiederaufforstung

Saarland: Ministerium verlängert Antragsfrist für Förderanträge zur Wiederaufforstung im Privat- und Kommunalwald
Aufgrund des Sturmtiefs „Burglind“ zu Beginn dieses Jahres kam es in den Wäldern des Saarlandes zu zahlreichen Windwürfen.

weiterlesen


Saarbrücken, 09.02.2018

Koalitionsvertrag insgesamt positiv

Saarland: Viel Zukunftsweisendes auf den Feldern Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz – Minister Jost bewertet Koalitionsvertrag insgesamt positiv
„Wir sind auf einem zukunftsweisenden Weg“, bewertet der Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost, die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen in den Bereichen Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Landwirtschaft.

weiterlesen


Mönchengladbach, 09.02.2018

Mit dem YoungTicketPLUS fahren Auszubildende günstig durch die Region

Seit Jahresbeginn gilt mit dem YoungTicketPLUS das verbundweite Azubi-Ticket im VRR
Die Leistungen sind mit denen eines Schoko-Tickets für Schüler vergleichbar. Noch bis März bietet die NEW allen Auszubildenden, Studierende ohne Semesterticket, Praktikanten, Volontäre sowie Teilnehmer an einem Freiwilligendienst, die Möglichkeit das YoungTicketPLUS für drei Monate zu testen.

weiterlesen


Wuppertal, 09.02.2018

Ökostation Bauen und Technik:

Stadt Wuppertal: Neue Broschüre erhältlich
Teure Strom- und Heizungsrechnungen oder Schimmelbildung in Wohngebäuden - viele Bürger werden mit diesen Problemen konfrontiert.

weiterlesen


Stuttgart, 09.02.2018

Unimog räumt schneebedeckte Gleise in Finnland

Daimler: Im Winter liegt in Finnland praktisch immer Schnee
Selbst in milden Wintern haben Mittel- und Nordfinnland von November bis April eine geschlossene Schneedecke. Temperaturen von minus 15 Grad Celsius sind keine Seltenheit.

weiterlesen


Wesel, 09.02.2018

Illegale Entsorgung von Ölpellets

Stellungnahme des Kreises Wesel zur Informationserteilung im Zusammenhang mit der illegalen Entsorgung von Ölpellets
In dieser Woche war die Nichtveröffentlichung eines Gutachtens den Fall der illegalen Entsorgung von Ölpellets in der Abgrabung Mühlenberg betreffend Gegenstand der hiesigen Medienberichterstattung. Der Kreis Wesel nimmt hierzu wie folgt Stellung:

weiterlesen


Köln, 09.02.2018

ISO 9001:2015 & ISO 14001:2015 – Die Umstellung läuft bis September

LRQA: Die Uhr tickt – jetzt spätestens handeln!
In wenigen Monaten müssen Unternehmen auf die 2015er Version der ISO 9001 bzw. ISO 14001 umgestellt haben, am 15. September 2018 verlieren ISO 9001: 2008 sowie ISO 14001: 2014 Zertifikate Ihre Gültigkeit. Eine Nichteinhaltung dieser Frist kann erhebliche geschäftliche Auswirkungen haben.

weiterlesen


Schwerin, 09.02.2018

Keine Gülle auf gefrorenem Boden ausbringen

Mecklenburg-Vorpommern: Bußgeld droht
Das Ausbringen von Gülle auf gefrorenem Boden ist ein Verstoß nach Düngeverordnung und zugleich CC-relevant.

weiterlesen


Dresden, 09.02.2018

Ausbau- und Erhaltungsstrategie 2030 für sächsische Staatsstraßen

Verkehrsminister Dulig: „Deutliches Bekenntnis zur Bestandsverbesserung der Straßeninfrastruktur insbesondere im ländlichen Raum“
Mit der Ausbau- und Erhaltungsstrategie 2030 des sächsischen Verkehrsministeriums werden ab 2018 erstmals konkrete Kriterien für den Erhalt und Ausbau von Staatsstraßen festgelegt.

weiterlesen


Berlin, 09.02.2018

Deutsche Umwelthilfe warnt vor gesundheitsgefährdenden Billigst-Energiesparlampen mit zu viel Quecksilber

Laboranalysen im Auftrag der DUH ergaben Grenzwertüberschreitungen bei 65 Energiesparlampen
Umweltschutzverband geht gerichtlich gegen Steinigke Showtechnic wegen zu viel Quecksilber in Energiesparlampen vor / Bundesländer müssen eine funktionierende Produktüberwachung gewährleisten

weiterlesen


Frankfurt, 09.02.2018

Maschinenbau treibt digitalen Wandel auch auf Plattformen voran

Studie: Digitale Services stehen im Mittelpunkt
VDMA: Thema muss in der Unternehmensspitze verankert werden – auch im Mittelstand

weiterlesen


Nordhorn, 09.02.2018

Klimaschutz live:

Besichtigungen und Exkursionen
„Es gibt viele Gründe, das Klima zu schützen! Finden Sie Ihren!“ Unter diesem Motto steht das erste Halbjahr der Veranstaltungsreihe „Klimaschutz in der Grafschaft“, mit der der Landkreis und die VHS Grafschaft Bentheim allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bietet, sich zu verschiedenen Energiethemen neutral, unverbindlich und kostenlos zu informieren.

weiterlesen


Georgsmarienhütte, 09.02.2018

Eine „Elektrotanke“ für die AWIGO

AWIGO: Abfallwirtschaftsbetrieb will nachhaltige Technik von morgen fördern
Die AWIGO GmbH setzt ganz im Sinne der kreiseigenen Klimaschutzziele weiter auf Nachhaltigkeit und hat nun eine Ladestation für Elektrofahrzeuge an ihrem Hauptstandort in Georgsmarienhütte (Niedersachsenstraße 19) in Betrieb genommen.

weiterlesen


Berlin, 08.02.2018

dena startet Studie zur urbanen Energiewende

Viele Städte und Kommunen in Deutschland stehen noch am Anfang / Unternehmen und Institutionen als Partner für Hauptstudie gesucht
Die Deutsche Energie-Agentur (dena) beginnt eine groß angelegte Studie, um einen strategischen und politischen Orientierungsrahmen für die urbane Energiewende in Deutschland zu entwickeln.

weiterlesen


Berlin, 08.02.2018

EU soll gegen Rodung und Waldzerstörung vorgehen

DNR: Naturschutz & Biodiversität
Nachdem die EU-Kommissare Frans Timmermans und Jyrki Katainen Mitte Januar die Zivilgesellschaft informiert hatten, dass die Kommission ihre Entscheidung über eine mögliche EU-Initiative zur Entwaldung "in den kommenden Wochen" fällen will, sind nun alle Augen auf die Kommission gerichtet.

weiterlesen


Berlin, 08.02.2018

Einstufung von Titandioxid ist nicht sachgerecht – Folgen unabsehbar

Vor den Folgen einer Einstufung von Titandioxid als angeblich krebserzeugenden Stoff hat der Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Peter Kurth, gewarnt
„Die mit einer solchen Klassifizierung dieses Stoffes verbundenen Rechtsfolgen hätten massive Auswirkungen auf die herstellende Industrie, aber auch auf die Entsorgung und das Recycling,“ erklärte Kurth am Donnerstag in Berlin.

weiterlesen


Darmstadt, 08.02.2018

ENTEGA spendet an den Landkreis Bergstraße

Die Spende für gemeinnützige Einrichtungen zu Beginn des neuen Jahres hat im ENTEGA-Konzern seit vielen Jahren Tradition
Auch in diesem Jahr übergibt das Unternehmen wieder insgesamt 12.000 Euro an die Landkreise Darmstadt-Dieburg, Offenbach, Groß-Gerau, Bergstraße, Odenwald und an die Stadt Darmstadt.

weiterlesen


Recklinghausen, 08.02.2018

Aktion Frühjahrsputz startet: Anmeldungen bis Ende Februar möglich

Stadt Recklinghausen:
Ob Müllabfuhr und Abfallberatung, ob Straßenreinigung und Winterdienst, ob Grünpflege und Friedhöfe, ob Straßenmeisterei oder Handwerk, ob Zentraler Betriebshof und Wertstoffhof – für all das und mehr stehen die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR).

weiterlesen