Suche
Wiesbaden, 19.03.2019

Essen ist mehr als Nahrungsaufnahme

Hessen setzt sich für nachhaltige Ernährung ein
Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Gießen: „Lebensmittel sollten möglichst regional und saisonal verwendet und ressourcenschonend hergestellt werden."

weiterlesen


Kaiserslautern, 19.03.2019

Haushaltsbefragung „Mobilität in Städten – SrV 2018“ beendet

Stadt Kaiserslautern und TU Dresden danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern
Mit den letzten Telefoninterviews beendet in diesen Tagen die Technische Universität Dresden auch in Kaiserslautern ihre Haushaltsbefragung im Rahmen des Forschungsprojektes „Mobilität in Städten – SrV 2018“.

weiterlesen


Hamburg, 19.03.2019

Umwelttipp der Stadtreinigung Hamburg: Recycling-Ampel beachten

Am 18. März war der Weltrecyclingtag
Passend dazu hat die Stadtreinigung Hamburg etwas für Sie: Ihren Einkaufsratgeber für Verpackungen. Mithilfe einer Ampel zeigt er, wie recycelbar die typischen Verpackungsarten sind, wenn sie in der gelben Hamburger Wertstofftonne landen.

weiterlesen


Hamburg, 19.03.2019

3,2,1 - Putzen

Noch drei Tage, dann beginnt das große Putzen in Hamburg
Schulklassen, Nachbarn, Freunde und Initiativen sagen dem Müll auf Hamburgs Straßen und in den Grünanlagen den Kampf an. Sie sind noch nicht dabei? Trommeln Sie Ihre Freunde, Nachbarn und Arbeitskollegen zusammen und melden Sie sich für "Hamburg räumt auf!" an.

weiterlesen


Hamburg, 19.03.2019

NDR Thementag

Wie steht es zurzeit um das Thema Müll in Hamburg?
Am Thementag des NDR am 14. März haben das NDR Hamburg Journal und der Radiosender NDR 90,3 nach Antworten gesucht. Und wer könnte diese Frage besser beantworten als die Stadtreinigung Hamburg?

weiterlesen


Dresden, 19.03.2019

Zuwachs für Umweltallianz

Umweltminister Schmidt übergibt Urkunde an GLOBALFOUNDRIES
Staatsminister Thomas Schmidt hat am 19. März am Rande der auswärtigen Kabinettssitzung den drei Unternehmen GLOBALFOUNDRIES Dresden Module One LLC & Co. KG, GLOBALFOUNDRIES Dresden Module Two LLG & Co. KG sowie GLOBALFOUNDRIES Management Services LLG & Go. KG die Urkunde der Umweltallianz Sachsen übergeben.

weiterlesen


Halle (Saale), 19.03.2019

Sicher: Pilot-Bus mit Video ausgestattet

Im Rahmen eines Sicherheitskonzeptes soll die Videoüberwachung nunmehr auch auf die Busse ausgeweitet werden
Erfolgreich sorgt die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle, bereits seit 15 Jahren mit Videotechnik in den Straßenbahnen für die Sicherheit ihrer Fahrgäste.

weiterlesen


Berlin, 19.03.2019

BUND fordert, dass gesundheitliche Auswirkungen von 5G vor dem Ausbau erforscht werden

Das mobile Breitband 5G wird zurzeit viel diskutiert
Allerdings geht es in diesen Diskussionen hauptsächlich um die Chancen für Wirtschaft und Industrie. Kaum thematisiert werden dagegen mögliche gesundheitliche Risiken, die mit dem Einsatz von 5G verbunden sein können.

weiterlesen


Radolfzell, 19.03.2019

Illegale Fischrückwürfe in der EU

Kontrolle durch „Digitale Fischereibeobachter“ rechtlich möglich
Um illegale Fischrückwürfe zu beenden und eine vollständige Dokumentation der Fänge sicherzustellen, können durch die vorhandenen technischen Möglichkeiten Videoaufnahmen oder elektronische Fernüberwachung (REM) auf Fischereifahrzeugen eingesetzt werden.

weiterlesen


Radolfzell, 19.03.2019

Deutsche Umwelthilfe gewinnt Klage gegen Land Baden-Württemberg

Saubere Luft in Reutlingen
Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim hat am gestrigen Abend (18. März 2019) der Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Baden-Württemberg für saubere Luft in Reutlingen stattgegeben (10 S 1977/18).

weiterlesen


Wiesbaden, 19.03.2019

30 % der Fläche in Deutschland sind Wald

Die waldreichsten Länder sind Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg 
Knapp 30 % der Fläche Deutschlands sind Waldflächen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, prägt der Wald mit einer Fläche von 106 380 km² (29,7 %) die Landschaft nach den Landwirtschaftsflächen (182 178 km² oder 50,9 %) am stärksten.

weiterlesen


Stuttgart, 19.03.2019

Dreifachsieg für Mercedes Benz und Setra beim internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2019

Drei Nennungen, drei Siege: Voller Erfolg für die Omnibusse von Daimler Buses
Nachhaltigkeit ist für Mercedes‑Benz und Setra ein zentrales Thema: Die Omnibusse der beiden führenden Marken erfüllen die schärfsten Emissionsgrenzwerte und unterbieten sie zum Teil in der Praxis sogar deutlich.

weiterlesen


Wiesbaden, 19.03.2019

Hessen verwendet täglich 2,8 Milliarden Liter Wasser

Zum Weltwassertag am 22. März 2019
Jeden Tag fließen im Durchschnitt 2,8 Milliarden Liter Trink- und Nutzwasser durch hessische Leitungen. Rein rechnerisch verwendet jede Hessin und jeder Hesse täglich 450,1 Liter Wasser für alle privaten, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Belange.

weiterlesen


Minden, 19.03.2019

Klimaschutz bei der Stadt Minden

Inna Sawatzki stellt Projekte vor
Was tut die Stadt Minden für den Klimaschutz? Auf diese Frage fand Klimaschutzmanagerin Inna Sawatzki in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bauen, Umwelt und Verkehr (13. März) mehrere Antworten.

weiterlesen


München, 19.03.2019

BUS2BUS in Berlin: MAN präsentiert Elektrobus Lion’s City E

Auf der diesjährigen Messe BUS2BUS in Berlin zeigt MAN Truck & Bus Deutschland den vollelektrischen Lion‘s City E
Angesichts der Forderungen nach immer weniger Emissionen in den Innenstädten steht fest: Die Zukunft des ÖPNV ist überwiegend reinelektrisch. MAN Truck & Bus geht davon aus, dass bis 2030 rund 66 Prozent der Linienbusse elektrisch sein werden.

weiterlesen


München, 19.03.2019

MAN setzt auf innovative Startups als Zukunftspartner

MAN intensiviert deshalb die Zusammenarbeit mit innovativen Startups
Was haben ein Startup für bioaktives Glas, die Erfinder eines eCargobikes und die Entwickler einer Audio-Software, die Motorgeräusche analysiert, gemeinsam? Sie könnten MAN Truck & Bus einen großen Schritt weiter in die Zukunft bringen.

weiterlesen


München, 19.03.2019

Deutschland fährt MAN

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist künftig mit einem exklusiv ausgestatteten MAN Lion’s Coach unterwegs
Auch das Frauen-Nationalteam und die U 21-Nationalmannschaft erhalten einen maßgeschneiderten Mannschaftsbus aus dem Hause MAN Truck & Bus.

weiterlesen


Rostock, 19.03.2019

Agenda 21-Rat berät über Klärschlammverwertungsanlage und bezahlbares Wohnen in Rostock

Nach dem Schweizer Vorbild soll die Klärschlamm-Verwertungsanlage in Rostock gebaut werden
Einen Bericht über die Studienreise zum Referenzprojekt der Klärschlamm-Verwertungsanlage nach Zürich werden Mitglieder des Agenda-21-Rates in ihrer Sitzung am 10. April 2019 vorstellen.

weiterlesen


Berlin, 18.03.2019

Artikelreihe: Ressource Alttextilien

Aktuelle Herausforderungen
Eigentlich stehen die vielen Sammelcontainer doch für die Abgabe von nicht mehr benötigter Kleidung am Straßenrand.

weiterlesen


Berlin, 18.03.2019

„Start Up Energy Transition Award“ 2019: Finalisten nominiert

dena: 15 Start-ups aus 11 Ländern präsentieren ihre Geschäftsmodelle für den Klimaschutz beim „Start Up Energy Transition Tech Festival“ am 9. April in Berlin
15 Start-ups aus Europa, Australien, China, Thailand, Uganda und den USA haben es ins Finale des „Start Up Energy Transition (SET) Award“ 2019 geschafft.

weiterlesen