Suche
Oldenburg, 13.05.2019

„Oldenburg räumt auf“: Schulen erhalten Auszeichnung

Bei „Oldenburg räumt auf“ nahmen in diesem Jahr über 30 Schulen teil
Um die Motivation der Schülerinnen und Schüler zu prämieren, verlieh der AWB drei Oldenburger Schulen ein Preisgeld. Jetzt bekamen die Grundschule Bümmerstede (1. Platz, 300 Euro), die Schule Borchersweg (2. Platz, 200 Euro) und die Grundschule Drielake (3. Platz, 100 Euro) die Gewinne und Urkunden.

weiterlesen


Lörrach, 13.05.2019

Winterdienst-Bilanz der Straßenmeistereien

Winterdienst beendet / 1.500 Einsätze erforderlich / Fahrzeuge nun im Einsatz für die Grünpflege
Nach den letzten winterlichen Tagen Anfang Mai endet für den Straßenbetriebsdienst beim Landratsamt Lörrach die offizielle Winterdienst-Saison. Insgesamt hat der Winter 2018/2019 die 50 Mitarbeiter der Straßenmeistereien Schönau und Kandern-Wollbach etwas weniger gefordert als der vergangene.

weiterlesen


Berlin, 13.05.2019

Grenzzonen in urbanen Wassersystemen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert es weitere viereinhalb Jahre
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) verlängert das Graduiertenkolleg „Urban Water Interfaces“ (UWI) um weitere viereinhalb Jahre. Das in enger Kooperation der TU Berlin und dem Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) Berlin durchgeführte Kolleg befasst sich mit der Rolle natürlicher und technischer Grenzzonen im urbanen Wasserkreislauf.

weiterlesen


Stuttgart, 13.05.2019

Automatisiertes Fahren effektiv absichern

Daimler präsentiert PEGASUS Forschungsteilprojekt „Testen“
PEGASUS (Projekt zur Etablierung von generell akzeptierten Gütekriterien, Werkzeugen und Methoden sowie Szenarien und Situationen zur Freigabe hochautomatisierter Fahrfunktionen) ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördertes Forschungsprojekt.

weiterlesen


Radolfzell, 13.05.2019

Baseler Übereinkommen zu Plastikmüll

Verschärfte Exportregeln allein reichen nicht, Abfall in Verursacherländern muss vermieden werden
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) begrüßt die schärferen Exportregeln für Plastikmüll, die am 10. Mai 2019 in Genf mit dem Baseler Übereinkommen beschlossen wurden. Dazu sagt der DUH-Bereichsleiter für Kreislaufwirtschaft Thomas Fischer.

weiterlesen


Kaiserslautern, 13.05.2019

Dieselkrise als Chance für die urbane Verkehrswende?

Kiefer beim nationalen Radverkehrskongress in Dresden
Am Montag, 13. Mai, und Dienstag, 14. Mai, nimmt Beigeordneter Peter Kiefer gemeinsam mit dem Radverkehrsbeauftragten der Stadt, Christian Ruhland, am nationalen Radverkehrskongress des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur in Dresden teil.

weiterlesen


Kaiserslautern, 13.05.2019

Stadtbildpflege stellt Lautrer KaffeeBecher vor

Mit Informationen zum BecherBonus auf dem Wochenmarkt
An einem Stand der Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) auf dem Wochenmarkt gibt Bürgermeisterin Beate Kimmel am 18. Mai 2019 um 11:00 Uhr den offiziellen Startschuss für den Verkauf des „Lautrer KaffeeBechers“.

weiterlesen


München, 13.05.2019

Gemeinsam auf dem Weg in die neue Energiewende

The Smarter E Europe 2019
50.000 Besucher, über 1.300 Aussteller, 100.000 Quadratmeter: Vom 15. bis 17. Mai findet Europas größte energiewirtschaftliche Plattform The smarter E Europe auf dem Gelände Messe München statt.

weiterlesen


München, 13.05.2019

SWM begrüßen Weiterbau des Windparks auf Frøya in Norwegen

Der Windpark wurde von den Behörden genehmigt
Der norwegische Landkreis-Gouverneur (Fylkesmannen) hat der von TrønderEnergi Vind, einem norwegischen Partnerunternehmen der SWM eingereichten Verwaltungsbeschwerde stattgegeben.

weiterlesen


Bremen, 13.05.2019

Neue Pumpen für Bremens Trinkwassers

Ziel der Arbeiten ist es, die Pumpen nach dem aktuellen Stand der Technik zu modernisieren
Am 13. April 2019 beginnt der Bremer Netzbetreiber wesernetz im Pumpenhaus 1 und 2, auf dem Stadtwerder und an der nahe gelegenen Behälteranlage, mit den Arbeiten für die Erneuerung der Wasserpumpen, die den Druck auf dem Bremer Trinkwassernetz halten.

weiterlesen


Günzburg, 13.05.2019

Vorschläge für den Umweltpreis gesucht

Dadurch sollen auch andere zur Nachahmung motiviert werden
Der Landkreis Günzburg prämiert Engagement in Sachen Umweltschutz und möchte Bürger, die sich auf diesem Gebiet besonders positiv hervortun, mit dem Umweltpreis des Landkreises auszeichnen.

weiterlesen


Hamburg, 13.05.2019

Neue Informationskampagne für besseres Recycling gestartet

"Der beste Müll ist keiner"
Unter diesem Titel startet die Stadtreinigung Hamburg (SRH) im Rahmen ihrer Sauberkeitsoffensive "Sauberes.Hamburg" eine neue Plakat- und Anzeigenkampagne.

weiterlesen


Mainz, 13.05.2019

„Draußen unterwegs - ohne Verbrennungs-Motor mobil“

...und erneut alles Weitere, was zum Wegwerfen zu schade ist
Im Entsorgungsbetrieb ist am 18. Mai wieder WARENTAUSCH-TAG
Diesmal ist das Zusatzmotto „draußen unterwegs - ohne Verbrennungs-Motor mobil“.

weiterlesen


Berlin, 13.05.2019

Neues Projekt zum Schutz der Mopsfledermaus

In den 1950er bis 1970er Jahren führten Quartiersverluste zu dramatischen Bestandseinbrüchen der Fledermausart
Zum Schutz der stark gefährdeten Mopsfledermaus startet ein neues Projekt, das Maßnahmen zum Erhalt naturnaher Wälder unterstützt – Lebensräume, auf die die Mopsfledermaus angewiesen ist.

weiterlesen


Braunschweig, 13.05.2019

„Alles im Fluss“: Gewässerwoche führt an die Schunter

Ziel ist der renaturierte Bereich der Schunter Hondelage/Dibbesdorf
Die Schunter, die in Räbke am Elm entspring und Braunschweig durchquerend bei Groß Schwülper in die Oker mündet, steht im Blickpunkt der zweiten Gewässerwoche Niedersachsens vom 19. bis 26. Mai.

weiterlesen


Berlin, 13.05.2019

Difu-Umfrage: Wohnraummangel ist derzeit die größte Herausforderung für die Städte

Die Schaffung bezahlbaren Wohnraums steht derzeit ganz oben auf der Agenda der deutschen Städte
Mit deutlichem Abstand bei den derzeit wichtigsten Aufgaben folgen die Themen Mobilität und Digitalisierung auf Platz 2 und 3 der aktuellen Difu-Städteumfrage. Das in der Vorgängerbefragung noch auf Platz 1 gelistete Thema Integration belegt aktuell Platz 6.

weiterlesen


Dresden, 13.05.2019

Chile importiert Umweltschutz aus Sachsen

Umweltminister unterzeichnen Kooperationsvereinbarung
Sachsen und Chile wollen künftig beim Umweltschutz enger zusammenarbeiten. Sachsens Staatsminister Thomas Schmidt und seine chilenische Amtskollegin Carolina Schmidt haben am Rande der Konferenz „Petersberger Klimadialog“ in Berlin eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

weiterlesen


Hamburg, 10.05.2019

Beschlüsse zu CO2-Preis, Klimaneutralität, Pestiziden und Artenschutz und Green-IT

TAGUNG IN HAMBURG ENDET MIT EINIGUNGEN IN WICHTIGEN PUNKTEN
In Hamburg-Harburg ist am Mittag die 92. Umweltministerkonferenz (UMK) zu Ende gegangen.

weiterlesen


Berlin, 10.05.2019

Schönerlinde wird zum Klärwerk der Zukunft ausgebaut

Berliner Wasserbetriebe: Erstmals großtechnische Spurenstoffentfernung mit Ozon/200-Mio.-Euro-Investpaket
Im Berliner Klärwerk Schönerlinde investieren die Berliner Wasserbetriebe bis 2025 rund 200 Millionen Euro in zusätzlichen Ressourcenschutz und Umweltqualität. Dazu gehört auch die erste Ozonierungsanlage zur Spurenstoffentfernung in einem Werk dieser Größe in Deutschland.

weiterlesen


Berlin, 10.05.2019

Ressourcenverbrauch: EU schießt über das Ziel hinaus

DNR: Wirtschaft & Ressourcen
Wäre der Verbrauch natürlicher Ressourcen weltweit so hoch wie in der EU, würden wir alle ab dem 10. Mai auf Pump leben. Das geht aus dem Bericht von WWF und Global Footprint Network hervor.

weiterlesen