Suche
Berlin, 10.07.2019

Vattenfall gewinnt Ausschreibung um niederländischen Offshore-Windpark

Die Offshore-Bautätigkeit ist für das Jahr 2022 geplant
Vattenfall hat die Ausschreibung für den zweiten Abschnitt des niederländischen Offshore-Windparks Hollandse Kust Zuid (HKZ) 3&4 gewonnen.

weiterlesen


Wesel, 10.07.2019

Wilder Müll in Wesel-Obrighoven abgeladen

Unbekannte haben in einem Waldstück in Wesel-Obrighoven illegal Abfälle abgeladen
Die Ablagerung befindet sich am Weg „Am Pliesterhuf“ in der Nähe eines Brunnens der Wasserschutzzone Vinkel-Schwarzenstein. Bei den illegal entsorgten Gegenständen handelt es sich hauptsächlich um alte Fußbodenreinigungsgeräte mit Zubehör und Elektrogeräte.

weiterlesen


Bonn, 10.07.2019

ALTHOLZV: Branche fordert Anpassungen für mehr Rechtssicherheit und Qualitätssicherung

Rechtsicherheit stärkt Innovationen
Der Status Quo der anstehenden Novelle der Altholzverordnung und notwendige Anpassungen für mehr Rechtssicherheit und Qualitätssicherung standen im Fokus der Vorträge und Diskussionen mit Referenten aus dem BMU, der Forschung und der Branche auf dem bvse-Altholztag 2019 in Münster.

weiterlesen


Frauenfeld, 10.07.2019

AEBI VT 450 VARIO fährt für N.U.P.

Seit diesem Sommer fährt der Aebi VT 450 für die Firma N.U.P. Umweltpflegetechnik
Das Unternehmen hat sich in den letzten 20 Jahren einen Namen für Spezialarbeiten auf dem Gebiet in der Natur- und Umweltpflegetechnik gemacht. Seit neuestem wird der Maschinenpark um einen Aebi VT 450 Vario mit einem Aebi Ladegerät LD 42 sowie zusätzlichem 3-Seitenkipper bereichert.

weiterlesen


Wiesbaden, 10.07.2019

Sommertour 2019 (Tag 6): Renaturierung in Kassel, vorbildliche Schäferei, Erweiterung der Umweltallianz und zwei Mal „Starkes Dorf“

Ferrero wird Mitglied der Hessischen Umweltallianz
Am sechsten Tag ihrer Sommertour übergibt Umweltministerin Priska Hinz einen Förderbescheid für die Renaturierung der Drusel in Kassel, besucht die Schäferei Pieper in Diemelstadt, nimmt das Unternehmen Ferrero in die Umweltallianz auf und übergibt zwei Förderbescheide im Rahmen des Programms „Starkes Dorf“ in Niederwalgern und Appenrod.

weiterlesen


Berlin, 10.07.2019

Kabinettsbeschluss zu gleichwertigen Lebensverhältnissen

Nötig ist ein Ruck für die ländlichen Räume
Der Deutsche Landkreistag hat sich zu den heute vorgestellten Schlussfolgerungen des Bundes zur Arbeit der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ geäußert.

weiterlesen


Solingen, 10.07.2019

Solingen wird eine von dreizehn Smart-City Modellstädten Deutschlands

OB Tim Kurzbach: „Jetzt legen wir erst richtig los!"
Die Klingenstadt erhält in den nächsten Jahren rund 9 Millionen Euro Fördergeld des Bundes für Smart-City-Projekte. Smart Citys sind die „schlauen Städte", die die Digitalisierung aller Lebensbereiche aktiv und erfolgreich nutzen, um Mehrwerte für Bürgerinnen und Bürger und die Wirtschaft zu schaffen.

weiterlesen


Oldenburg, 10.07.2019

Wirtschaftsförderung zahlt sich aus

Oldenburg: 14 kleine und mittlere Unternehmen (KMU) konnten in 2018 und 2017 von den städtischen Zuschüssen profitieren
Ein Investitionsvolumen von knapp 2,5 Millionen Euro konnte die städtische Wirtschaftsförderung in den vergangenen zwei Jahren mit ihren Zuschüssen für Oldenburger Unternehmen und Gründungswillige aktvieren.

weiterlesen


Berlin, 10.07.2019

TÜV Rheinland bestätigt Auffassung der Deutschen Umwelthilfe

NO2-Luftmessstationen mit Grenzwertüberschreitungen sind korrekt aufgestellt
Der TÜV Rheinland bestätigt mit einem heute vorgestellten Gutachten, dass die amtlichen Messstationen zur Ermittlung der Luftqualität in Deutschland korrekt aufgestellt sind.

weiterlesen


Berlin, 10.07.2019

Deutsche Umwelthilfe fordert Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit und Euro 5-Diesel-Fahrverbote in ganz Stuttgart

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg: Verhalten der Landesregierung widerspricht der Rechtstaatlichkeit
Im Verfahren der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen die Landesregierung Baden-Württemberg für die „Saubere Luft“ in Stuttgart hat der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim (VGH) die Beschwerde der Landesregierung gegen den Beschluss vom 26. April 2019 zurückgewiesen.

weiterlesen


Gelsenkirchen, 10.07.2019

Lossprechungsfeier: 97 Straßenwärter erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Insgesamt waren 111 Kandidaten zur Prüfung angetreten
Nach bestandener Prüfung erhielten heute (10.7.) insgesamt 97 Auszubildende aus ganz Nordrhein-Westfalen, die bei Straßen.NRW, bei Kreisen oder Kommunen den Beruf des Straßenwärters erlernt haben, ihre Zeugnisse.

weiterlesen


Solingen, 10.07.2019

In Solingen werden fürs neue Schuljahr Elternhaltestellen eingerichtet

Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße hatte Problem mit "Eltern-Taxis"
Die Grundschule an der Gottlieb-Heinrich-Straße gehört zu jenen Schulen, an denen es immer wieder Probleme mit "Elterntaxis" gibt. Dem soll jetzt Abhilfe geschaffen werden.

weiterlesen


Halle (Saale), 10.07.2019

Vibrionen in salzhaltigen Badegewässern in Halle

Eine Schließung des Bades ist nicht erforderlich
Das Gesundheitsamt der Stadt Halle (Saale) hat in den Angersdorfer Teichen einen Umweltkeim, sogenannte Vibrionen, im Wasser festgestellt. Für abwehrgeschwächte Personen, für Personen mit bestimmten chronischen Erkrankungen und Personen mit offenen Wunden besteht durch diese Keime ein Gesundheitsrisiko.

weiterlesen


Wiesbaden, 10.07.2019

TÜV bestätigt: Die Luftmessstationen in Hessen stehen richtig

Maßnahmen für saubere Luft sind notwendig
„Der heute veröffentlichte TÜV-Bericht bestätigt von unabhängiger Stelle, was wir bereits mehrfach erklärt haben: In Hessen stehen die Luftmessstationen korrekt.

weiterlesen


Cottbus, 10.07.2019

Intelligentes Strom-Speichersystem entsteht im Industriepark Schwarze Pumpe

Bundesumweltministerin und brandenburgischer Wirtschaftsminister legen Grundstein für BigBattery Lausitz
Der Bau eines der größten Batteriespeicher Europas in der Lausitz hat begonnen.

weiterlesen


Kaiserslautern, 10.07.2019

Bundesmillionen für Kaiserslautern

"Herzlich digitale" Stadt gewinnt Smart City Wettbewerb – Mit richtiger Strategie in erster Runde durchgesetzt
Auf die richtige Strategie gesetzt und gewonnen haben die die KL.digital GmbH und die Stadt Kaiserslautern bei der Ausschreibung des Wettbewerbs „Modellprojekte Smart Cities Stadtentwicklung und Digitalisierung“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI).

weiterlesen


Berlin, 10.07.2019

Power-to-X: Schulze legt BMU-Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor

Technologie wichtiger Klimaschutz-Baustein für Industrie und Verkehr
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz von strombasierten Brennstoffen (Power-to-X/PtX) vorgelegt. Damit weitet das Ministerium sein Engagement für die Power-to-X-Technologie aus und formuliert erste umweltpolitische Leitplanken für ihren Einsatz.

weiterlesen


Berlin, 10.07.2019

Svenja Schulze: "Messstellen-Debatte war reines Ablenkungsmanöver"

TÜV-Gutachten bescheinigt Bundesländern korrekte Aufstellung ihrer Luftmessstellen
Die geltenden EU-Regeln zur Messung der Luftqualität werden in den Bundesländern sach- und rechtskonform angewendet. Das zeigt ein Gutachten des TÜV Rheinland, der im Auftrag des Bundesumweltministeriums die Standortauswahl von bundesweit 70 Stickstoffdioxid-Messstellen untersucht hat.

weiterlesen


Berlin, 10.07.2019

"Klimaschutz durch Radverkehr"

Bundesumweltministerium fördert Modellprojekte
Der Radverkehr in vielen Städten und Gemeinden nimmt stetig zu. Das ist gut für den Klimaschutz. Um die Fahrradinfrastruktur entsprechend anzupassen und weiter auszubauen, startet das Bundesumweltministerium zum vierten Mal den Förderaufruf "Klimaschutz durch Radverkehr" der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI).

weiterlesen


Braunschweig, 10.07.2019

Braunschweig wird vorerst nicht Smart-City-Modellstadt des Bundesinnenministeriums

„Das wir für die erste Runde des Förderprogramms nicht berücksichtigt wurden, ist schade, ändert aber nichts an dem Ziel"
Braunschweig ist vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat nicht als eine der ersten zehn Modellstädte zum Thema Smart City ausgewählt worden. Die Stadt hatte sich auf Grundlage eines Ratsbeschlusses im Mai für das Förderprogramm beworben.

weiterlesen