Suche
Böblingen, 08.08.2017

Abfallwirtschaftsbetrieb sorgt für „sauberen“ Biomüll

Weiteres Detektionsgerät zum Aufspüren von Störstoffen kommt zum Einsatz
Störstoffe im Biomüll sind für den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises seit langem ein Ärgernis. „Nachdem der Störstoffanteil vor zwei Jahren einen nicht mehr tolerierbaren Wert erreicht hatte, mussten wir reagieren“, erläutert Werkleiter Wolfgang Bagin. Man habe Maßnahmen ergriffen, die Qualität des eingesammelten Biomülls zu verbessern.

weiterlesen


Böblingen, 08.08.2017

Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Böblingen nimmt am Projekt „Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland“ teil

Besuch der tunesischen Partnerkommune El Guettar in Böblingen
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Böblingen (AWB) beteiligt sich am Projekt „Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland“. Er möchte seine langjährigen Erfahrungen als Entsorgungsunternehmen bei der Unterstützung nordafrikanischer Staaten zum Aufbau einer leistungsfähigen Abfallwirtschaft einbringen.

weiterlesen


Schwerin, 08.08.2017

Baustoffhersteller aus Neubrandenburg entwickelt innovative Innendämmplatten aus mineralisch-organischem Verbundstoff

Glawe: Neue Möglichkeiten bei der energetischen Gebäudesanierung
Die Porensteinwerk Neubrandenburg GmbH & Co. KG forscht derzeit zusammen mit der Hochschule Wismar und dem Institut für Polymertechnologien e.V. (Wismar) an Innendämmplatten aus einem neuen mineralisch-organischen Verbundstoff für die Gebäudesanierung.

weiterlesen


Köln, 08.08.2017

„Offene Daten Köln“

KVB erweitert ihren Datenbestand
Die Kölner Verkehr-Betriebe (KVB) haben ihren Datenbestand auf dem zur freien Nutzung bereitgestellten Open-Data-Portal „Offene Daten Köln - www.offenedatenkoeln.de“ erweitert.

weiterlesen


Bergisch Gladbach, 08.08.2017

BASt-Abteilungsleiter erhält „U.S. Government Special Award of Appreciation“

Eine der wichtigsten internationalen Auszeichnungen im Bereich der Fahrzeugsicherheit für Andre Seeck
Andre Seeck, Leiter der Abteilung Fahrzeugtechnik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), erhielt am 5. Juni 2017 im Rahmen der diesjährigen ESV-Konferenz (International Technical Conference on the Enhanced Safety of Vehicles) eine der wichtigsten internationalen Auszeichnungen im Bereich der Fahrzeugsicherheit.

weiterlesen


Berlin, 08.08.2017

200. Schnellladesäule an Bundesautobahnen in Betrieb genommen

Bär: Ladeinfrastruktur an Autobahnen wächst
Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat heute die 200. Schnellladestation des E-Tankstellenprogramms des Bundesverkehrsministeriums feierlich in Betrieb genommen.

weiterlesen


Nürnberg, 08.08.2017

Grüner Fuhrpark mit 100 Elektrofahrzeugen

Meilenstein erreicht
Die N-ERGIE Aktiengesellschaft erreicht bei der Elektrifizierung ihres Fuhrparks einen Meilenstein: Bis zum Jahresende überspringt der regionale Energieversorger die Marke von 100 Elektrofahrzeugen.

weiterlesen


Herten, 08.08.2017

Klimafreundlich in der eigenen Garage tanken

Stadtwerke installieren erste „Wallbox“-Ladestation für Elektroautos
Ab sofort können Besitzer von Elektrofahrzeugen in der eigenen Garage kostengünstig und klimafreundlich aufladen. Möglich macht das der Ladetarif der Hertener Stadtwerke in Kombination mit einer kompakten Ladestation.

weiterlesen


Offenburg, 08.08.2017

Das Landratsamt Ortenaukreis - ein vielseitiger Arbeitgeber

Motto: „Wir halten die Ortenau am Laufen!“
Das Landratsamt Ortenaukreis gehört mit rund 7.400 Beschäftigten zu den größten und vielseitigsten Arbeitgebern der Region. Rund 2.400 Mitarbeiter sind im Kernbereich der Kreisverwaltung beschäftigt, weitere 5.000 kommen im Ortenau Klinikum hinzu.  

weiterlesen


Hanau, 08.08.2017

Vor fünf Jahrzehnten zogen HIS und HSB in die Daimlerstraße

Arbeitsbedingungen verbessert, Synergien geschaffen
Nach 2008, dem Jahr ihres hundertjährigen Bestehens, feiert die Hanauer Straßenbahn (HSB) 2017 ein weiteres wichtiges Jubiläum. Denn es ist nun 50 Jahre her, dass sie aus dem zu klein gewordenen Depot an der Ecke Leipziger Straße/Heraeusstraße an ihren jetzigen Standort in der Daimlerstraße umzog.

weiterlesen


Dresden, 08.08.2017

Servicetechniker für intelligente Messsysteme

Eine Spezialausbildung bei der DREWAG – Start des Ausbildungsjahres 2017/18
Einige Auszubildende der DREWAG NETZ erwerben neben den in ihrer Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik vermittelten Inhalten erweiterte Qualifikationen. Ziel dieser Maßnahme ist die Vorbereitung der jungen Mitarbeiter auf einen zukünftigen Einsatz als Servicetechniker für intelligente Messsysteme.

weiterlesen


Frauenfeld, 08.08.2017

Swingo 200+ im Blütenmeer

Die Schmidt Maschine arbeitet so effizient, dass das UNESCO-Weltnaturerbe kurzerhand ihren Wartungsplan aktualisieren musste
Bei der Suche nach einer neuen Kehrmaschine für den international berühmten Botanischen Garten in Kew (GB) standen in der finalen Entscheidungsphase nur noch drei Maschinen zur Auswahl.

weiterlesen


Koblenz, 08.08.2017

Wussten Sie schon, dass im Wasserbuch bei der SGD Nord über 30.000 Wasserrechte digital eingetragen sind?

Die digital erfassten Wasserrechte sind für jedermann über ein Online-Bürgerinformationssystem einsehbar
Sie können dort beispielsweise nachschauen, ob Ihr Grundstück in einem Überschwemmungs- oder in einem Wasserschutzgebiet liegt.

weiterlesen


Monheim am Rhein, 08.08.2017

Rheinverschmutzung: Es handelt sich um pflanzliche und tierische Fette

Nach einer Laboranalyse besteht nun Gewissheit
Am heutigen Dienstagnachmittag, 8. August, teilte das Landesumweltamt (LANUV) nach einer genaueren Laboranalyse die Zusammensetzung des Stoffes mit, der am frühen Sonntagabend Rheinalarm ausgelöst hatte: Es handelt sich um pflanzliche und tierische Fette, wie sie zum Bespiel in Butter oder Palmöl vorkommen.

weiterlesen


Dortmund, 08.08.2017

DEW21 plant keine höheren Preise für Wasser

Auch zu aktuellen Problemen mit Nitrat im Trinkwasser bezieht das Unternehmen Stellung
Der Preis für Wasser ist bei der Dortmunder Energie und Wasser GmbH (DEW21) seit dem 1. Januar 2015 stabil. Eine Preisveränderung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant.

weiterlesen


München, 07.08.2017

Neue Grundlagen für die Verbesserung von Klima- und Vegetationsmodellen

Bäume verdursten bei Dürre nicht nur, sondern verhungern auch
Immer häufiger vorkommende Dürreperioden zerstören ganze Waldregionen und gefährden die Regulierungsfunktion der Wälder für das globale Klima. Die Zukunft des Waldes unter veränderten Klimabedingungen wird mit Vegetationsmodellen erforscht.

weiterlesen


Karlsruhe, 07.08.2017

Elektromobilität: Masterplan für Schnelllade-Tankstellen

Tool für bedarfsgerechten Ausbau der Schnellladeinfrastruktur
Ein bedarfsgerechtes Netz an Ladesäulen ist ein wichtiger Schlüssel für die Akzeptanz von Elektromobilität. Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie und des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI haben für die Region Stuttgart ein Geoinformations-Tool für die Analyse von Standorten für Schnellladestationen entwickelt.

weiterlesen


Berlin, 07.08.2017

Heinen-Esser wird neue Geschäftsführerin der DBE

Die DBE bekommt eine neue Geschäftsführerin
Der Aufsichtsrat der Deutschen Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe mbH (DBE) hat mit Wirkung zum 7. August 2017 Ursula Heinen-Esser als kaufmännische Geschäftsführerin der DBE berufen.

weiterlesen


Berlin, 07.08.2017

Verzicht auf Eier gesundheitlich nicht nötig

Wer bereits Eier erworben hat, sollte den Stempelaufdruck der Eier mit den betroffenen Chargen abgleichen
Eine akute Gefährdung der Gesundheit durch mit Fipronil belastete Eier ist unwahrscheinlich. Das gilt laut aktueller Datenlage des Bundesinstituts für Risikobewertung für Erwachsene, Kinder und auch Risikogruppen wie etwa Schwangere.

weiterlesen


Berlin, 07.08.2017

Engagement für ein intaktes Ökosystem

Internationale Klimaschutzinitiative
Die Folgen des Klimawandels sind weltweit spürbar. Besonders ärmeren Ländern fehlen häufig die Gelder oder das technische Wissen für effektiven Klimaschutz. Deshalb hat die Bundesregierung vor einigen Jahren die Internationale Klimaschutzinitiative ins Leben gerufen.

weiterlesen