Suche
Solingen, 15.10.2021

Solingen unterstützt effektives Handeln für den Klimaschutz

Klima-Bündnis fordert schlagkräftige Maßnahmen
Die Klingenstadt Solingen unterstützt die vom Klima-Bündnis (siehe unten) auf seiner letzten Jahreskonferenz erörterte Erklärung von Wels und betont damit, die Umsetzung ihrer ambitionierten Ziele für Klima-schutz und Anpassung an den Klimawandel fortsetzen und verstärken zu wollen.

weiterlesen


Lörrach, 15.10.2021

Landkreis ehrt Aitern, Hausen im Wiesental und Rheinfelden als Sieger des Wettbewerbs „365 Dächer“

Gemeinschaftsprojekt: Photovoltaik-Initiative / Ganzer Landkreis profitiert
Photovoltaik-Anlagen auf 365 Dächer pro Jahr zu installieren, war Ziel des gleichnamigen Wettbewerbs, der unter 17 Teilnehmerkommunen im Landkreis Lörrach ausgetragen wurde.

weiterlesen


Berlin, 15.10.2021

Städte und Gemeinden sagen Danke für getrennt gesammelten Bioabfall

Heute starten die „Aktionswochen Biotonne Deutschland 2021“.
Bis zum 30. November danken Kommunen ihren Bürgerinnen und Bürgern für die getrennte Sammlung von Bioabfällen.

weiterlesen


Fürstenfeldbruck, 15.10.2021

Neues ÖPNV-Kundenmagazin bietet umfassende Informationen für Fahrgäste

Alles auf einen Blick
„MOBILer denn je - nachhaltig und gemeinsam“, so lautet der Titel des neuen ÖPNV-Kundenmagazins für den Landkreis Fürstenfeldbruck. Das Kundenmagazin ist in Kooperation mit dem Kreisboten entstanden und wurde kostenlos an alle Haushalte verteilt.

weiterlesen


Köln, 15.10.2021

Aktion Biotonne Deutschland startet: Danke an die Kölner Klimaschützer

Die AWB beteiligt sich an der deutschlandweiten Aktion „Biotonne Deutschland“ und bedankt sich bei den Menschen in Köln für die gute Nutzung der Biotonne als Beitrag zum Klimaschutz.
Die Müllwerker in Köln leeren wöchentlich über 87.000 Biotonnen und sammeln jährlich mehr als 40.000 Tonnen Bioabfälle ein.

weiterlesen


Kunming/Berlin, 15.10.2021

NABU zur Weltnaturkonferenz: Hoffnungsschimmer im Kampf gegen das Artensterben

Trapp: Deutschland muss mehr Verantwortung beim Schutz der Biodiversität übernehmen
Heute endet der erste Teil der Weltnaturkonferenz in Kunming Dazu kommentiert Magdalene Trapp, NABU-Referentin für Biodiversitätspolitik:

weiterlesen


Berlin, 15.10.2021

Kerstin Andreae: „EEG-Umlage muss komplett abgeschafft werden“

BDEW zur Bekanntgabe der EEG-Umlage für das Jahr 2022
Die Übertragungsnetzbetreiber haben heute die Höhe der EEG-Umlage für 2022 bekannt gegeben. Sie sinkt deutlich von 6,5 Cent pro Kilowattstunde auf 3,723 Cent.

weiterlesen


Gelsenkirchen, 15.10.2021

VRR fördert Betriebs- und Digitalfunksystem bei der Vestischen Straßenbahn

Heute hat der VRR zwei Zuwendungsbescheide in einer Höhe von 2.083.800 Millionen Euro an die Vestische Straßenbahn ausgestellt.
Die VRR AöR unterstützt die Vestische mit den Fördermitteln nach §12 ÖPNVG NRW bei der Erweiterung und Modernisierung des rechnergesteuerten Betriebsleits- und des Digitalfunksystems.

weiterlesen


Berlin, 15.10.2021

NABU launcht Bird-O-Mat zur Wahl des Vogel des Jahres 2022

Fünf Vogelarten sind im Rennen um den Titel
Welcher Vogel soll‘s denn sein? Für alle, die bei der Wahl zum Vogel des Jahres 2022 noch unschlüssig sind, hilft der NABU-Bird-O-Mat bei der Entscheidung. Unter www.NABU.de/birdomat kann jeder und jede seinen oder ihren gefiederten Favoriten unter den fünf Kandidaten herausfinden.

weiterlesen


Düsseldorf, 15.10.2021

Neue Wettbewerbsrunde zur Entwicklung des ländlichen Raumes in Nordrhein-Westfalen

LEADER 2023:
Ministerin Heinen-Esser: LEADER ist eine Erfolgsgeschichte. Das Programm hilft, Regionen und ländliche Räume gemeinschaftlich zukunftssicher zu gestalten

weiterlesen


Berlin, 15.10.2021

Kommunale Spitzenverbände veröffentlichen Prognosedaten

Enorme Belastungen für kommunale Haushalte – hohe Defizite und Einbruch der Investitionen drohen
Die Städte, Landkreise und Gemeinden warnen vor einer drohenden kommunalen Haushaltskrise. Sie rechnen mit sinkenden kommunalen Investitionen und steigen­den Defiziten. Die kommunalen Spitzenverbände erwarten bereits in diesem Jahr ein Defizit von 7 Milliarden Euro.

weiterlesen


Berlin, 15.10.2021

EEG-Umlage 2022:

Strompreis senken und Neuordnung des Marktrahmens voranbringen
Die EEG-Umlage wird im Jahr 2022 nach Angaben der Übertragungsnetzbetreiber deutlich auf 3,72 Cent pro Kilowattstunde sinken.

weiterlesen


Berlin, 15.10.2021

Deutsche Umwelthilfe: Sondierungsergebnis von Ampel-Bündnis birgt „Licht, Schatten und besorgniserregend viele Fragezeichen beim Klimaschutz“

Die heute verkündeten Ergebnisse der Sondierungen von SPD, Grünen und FDP kommentieren die Geschäftsführenden der Deutschen Umwelthilfe (DUH) wie folgt:
Sascha Müller-Kraenner, Bundesgeschäftsführer: „Das Sondierungsergebnis enthält Licht, Schatten und viele Fragezeichen beim Umwelt- und Klimaschutz.

weiterlesen


Berlin, 15.10.2021

Deutsche Umwelthilfe fordert von der neuen Bundesregierung Richtungswechsel hin zu klimafreundlichem Einsatz von Bioenergie

Anbaubiomasse wie Mais muss aufgrund der schlechten Flächeneffizienz schnellstmöglich eingeschränkt werden
Energiegewinnung aus Holz muss deutlich reduziert werden; Verbrennung in umgerüsteten Kohlekraftwerken ist der falsche Weg

weiterlesen


Oldenburg/Hannover/Berlin, 15.10.2021

Die Bundeswehr setzt mit Unterstützung der Deutschen Umwelthilfe auf nachhaltiges Palmöl in Lebensmitteln

Bundeswehr setzt bei der öffentlichen Beschaffung von Lebensmitteln auf zertifiziertes nachhaltiges Palmöl
Konventionelles Palmöl steht oft mit Zerstörung von Regenwäldern und Menschenrechtsverletzungen in Zusammenhang

weiterlesen


Freising, 15.10.2021

Mehr Photovoltaik-Anlagen in Freising

Freisinger Stadtwerke schließen 2021 zahlreiche neue PV-Anlagen ans Stromnetz an
In Freising sind in den ersten sieben Monaten dieses Jahres viele neue Solaranlagen errichtet worden. Die Freisinger Stadtwerke haben 65 neue Anlagen an das hiesige Stromnetz angeschlossen.

weiterlesen


Wiesbaden, 15.10.2021

Kreislaufwirtschaft stärken

Umweltministerium stellt neuen Abfallwirtschaftsplan vor
„Abfall zu reduzieren ist aktiver Umwelt- und Klimaschutz. Wir wollen in Hessen weniger Müll in der Natur, weniger Ressourcenverschwendung durch Wegwerfprodukte und weniger CO2-Ausstoß durch Mülltransporte. Um das zu erreichen, muss man an vielen Stellschrauben ansetzen:

weiterlesen


Stuttgart, 14.10.2021

Wegbereiter für nachhaltige Mobilität

bp, BMW Group und Daimler Mobility geben erfolgreichen Abschluss der Transaktion bekannt, die bp zum dritten Shareholder der Digital Charging Solutions GmbH (DCS) macht
bp ist nach dem erfolgreichen Abschluss der M&A-Transaktion der dritte Shareholder der Digital Charging Solutions GmbH (DCS) geworden. Im Zuge einer Kapitalerhöhung erwarb das Energieunternehmen einen Anteil von 33,3 Prozent. Die BMW Group und die Daimler Mobility AG behalten jeweils ihre 33,3 Prozent-Beteiligungen bei.

weiterlesen


Potsdam, 14.10.2021

Handysammlung zum internationalen E-Waste-Day

Umwelt- und Verbraucherschutzministerium rufen zur Beteiligung auf
Der heutige internationale E-Waste-Day (Elektroschrott) weist auf das Recycling von Elektrogeräten und damit auf einen bewussteren Umgang mit Ressourcen hin.

weiterlesen


Dresden, 14.10.2021

Staatsminister Günther: »Grüne Berufe brauchen gute Leute«

Auszeichnung der besten Auszubildenden und der besten Ausbildungsbetriebe
Sachsens Umwelt- und Landwirtschaftsminister Wolfram Günther hat am Donnerstag (14.10.) in Dresden 39 Jahrgangsbeste der Auszubildenden sowie die besten neun Ausbildungsbetriebe im Bereich der grünen Berufe ausgezeichnet.

weiterlesen