Suche
Berlin, 14.04.2021

VKU: Novelle des Verpackungsgesetzes für eine angemessene Beteiligung des Onlinehandels an den Kosten der blauen Papiertonne nutzen

„Die Corona-Pandemie hat einen wirtschaftlichen Trend der letzten Jahre nochmals deutlich verstärkt: das rasante Wachstum des Online- bzw. Versandhandels."
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) beteiligt sich heute an einer Expertenanhörung zur Novelle des Verpackungsgesetzes im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages.

weiterlesen


Greven, 14.04.2021

Münsterlandweite Klimakampagne startet und gibt Tipps für den Klimaschutz

Jetzt zum Auftakt anmelden
Wer sich für Klimaschutz interessiert, ist hier richtig: Bei der Online-Veranstaltung „Global denken, lokal handeln – denn: Münsterland ist Klimaland“ am 22. April können sich Bürgerinnen und Bürger über den Start der münsterlandweiten Klimakampagne informieren.

weiterlesen


München, 14.04.2021

Glauber: Bayerns 60. anerkannte Umweltstation steht in Würzburg

Aufbau weiterer Stationen geplant
Umweltstationen fördern nachhaltige Entwicklung vor Ort und das Bewusstsein für die Umwelt. Die Bildungseinrichtung "Ökohaus Würzburg" wird die 60. Umweltstation im Freistaat. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber betonte anlässlich der Auszeichnung heute in München:

weiterlesen


Wiesbaden, 14.04.2021

Fünf Jahre Umweltlotterie GENAU in Hessen

Knapp 1,6 Millionen Euro für Natur- und Umweltschutzprojekte
„Die Umweltlotterie GENAU hat sich in fünf Jahren zu einem bedeutenden und verlässlichen Förderinstrument für den Naturschutz entwickelt. Mit ihrer Hilfe konnten bereits 261 Natur- und Umweltschutzprojekte in ganz Hessen mit jeweils 5.000 Euro unterstützt und umgesetzt werden.

weiterlesen


Berlin, 14.04.2021

Energiewende-Bauzaun auf EUREF-Campus zeigt Gesichter der Energiewende

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) ist Ende des letzten Jahres auf den EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg gezogen
 Hier arbeiten rund 5.000 Menschen in über 150 Unternehmen, Start-ups und Forschungseinrichtungen an den Themen Energie, Umwelt und Mobilität von morgen. Gemeinsam mit weiteren Erneuerbaren Verbänden soll dort im Haus der Erneuerbaren Energien die Energiewende vorangetrieben werden.

weiterlesen


Berlin, 14.04.2021

Deutsche Umwelthilfe wirft Verkehrsminister Scheuer rechtswidrige Duldung von Millionen Betrugsdieseln vor mit bis zu 18-facher Überschreitung des Stickoxid-Grenzwerts

Realer CO2-Ausstoß von Plug-In-Hybrid von Mercedes liegt bis zu 440 Prozent über dem offiziellen Wert
Erneut hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in ihrem Emissions-Kontroll-Institut (EKI) in den vergangenen Monaten Abgasmessungen bei Dieselfahrzeugen im realen Straßenbetrieb durchgeführt.

weiterlesen


Berlin, 14.04.2021

„Wir brauchen noch in dieser Legislatur die richtigen Weichenstellungen für Wasserstoff, Erneuerbare Energien und die KWK“

BDEW zur EnWG-Novelle
Das Bundeskabinett befasst sich heute erneut mit der Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Hierzu findet heute auch eine Anhörung im Bundestag statt. Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung:

weiterlesen


Berlin, 14.04.2021

Wo gibt es (noch) Gartenschläfer?

BUND: Spurensuche startet wieder!
Wenn die Gartenschläfer aus dem Winterschlaf erwachen, stehen die Naturschützer*innen des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Forscher*innen der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung schon bereit:

weiterlesen


Köln, 14.04.2021

Personalplanung bei Entsorgern und Recyclern

Die Großen nutzen die Krise als Chance
Entsorgungsunternehmen in Deutschland reagieren auf die Herausforderungen der Coronakrise in ihrer Personalplanung unterschiedlich. Während große Entsorger dazu neigen, die Krise als Chance zu nutzen und Personal aufstocken wollen, reagieren kleine und mittlere Betriebe der Branche durchwachsen und zurückhaltend auf die pandemiebedingten Herausforderungen oder wollen sogar Stellen abbauen.

weiterlesen


Hamburg, 13.04.2021

Zahl der Woche: 15.000

Seit letzter Woche bieten wir unsere Beschäftigten in allen Unternehmensbereichen Corona-Selbstschnelltests an.
Mit diesen Tests ist es ihnen möglich, eine potenzielle Corona-Infektion eigenständig zu erkennen und im Fall eines positiven Testergebnisses umgehend zu reagieren.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2021

7,2 Millionen Euro kostet Pkw-Maut Schiedsverfahren bislang

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort
Für das Schiedsgerichtsverfahren im Zusammenhang mit der Pkw-Maut sind laut Bundesregierung bislang Kosten in Höhe von ungefähr 7,2 Millionen Euro angefallen.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2021

Insektenschutz durch die Glyphosat-Minderungsstrategie

Ernährung und Landwirtschaft/Antwort
Die mit der fünften Verordnung vorgesehene Änderung der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung ist ein wesentlicher Baustein der Umsetzung der Glyphosat-Minderungsstrategie.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2021

Keine Elektrifizierung der Bahnstrecke Oldenburg-Osnabrück

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort
Die Schienenausbaustrecke Oldenburg - Osnabrück wurde im Rahmen der Aufstellung des Bundesverkehrswegeplans 2030 (BVWP) nach Angaben der Bundesregierung zwar angemeldet.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2021

Förderprogramme des Bundes zur Entwicklung des Radverkehrs

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort
Die Finanzhilfen für das Sonderprogramm „Stadt und Land“, mit denen Investitionen in den Ländern und Kommunen zur Weiterentwicklung des Radverkehrs vor Ort finanziell unterstützt werden, können nach Angaben der Bundesregierung seit dem 25. Januar 2021 abgerufen werden.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2021

Übersicht: Vorbehandlungsanlagen für gemischten Gewerbeabfall

Listen der Vorbehandlungsanlagen für gemischte Gewerbeabfälle gemäß Gewerbeabfallverordnung aus den einzelnen Bundesländern.
Bei der Entsorgung von Gewerbeabfällen gilt die Regel der Getrennterfassung von Abfallströmen.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2021

FEAD und BDE: Waste-to-Energy unverzichtbar für Kreislaufwirtschaft

Online-Diskussionsrunde zur thermischen Verwertung in Europa
Die Energiegewinnung durch Verbrennung nicht recycelbarer Abfälle sollte als umweltverträgliche wirtschaftliche Tätigkeit auch rechtlich festgeschrieben und beispielsweise in der Taxonomie berücksichtigt werden. Sie ist eine Abfallbehandlung, die das Recycling ergänzt.

weiterlesen


Recklinghausen, 13.04.2021

ISEK Hillerheide: Stadterneuerungsprogramm 2021 bewilligt

Gute Nachrichten aus Münster:
Recklinghausen erhält im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms 2021 für das Integrierte Stadtteilentwicklungskonzept (ISEK) Hillerheide einen Förderbescheid von 4,57 Millionen Euro von der Bezirksregierung.

weiterlesen


Leipzig, 13.04.2021

Unterflurbehältersysteme als moderne und zukunftsorientierte Abfallentsorgung

Der Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig hat ein Konzept zur Einführung von Unterflurbehältersystemen erarbeitet.
Die entsprechende Vorlage für diese unterirdische Erfassung von Abfällen oder Wertstoffen ist heute in der Dienstberatung des Oberbürgermeisters beschlossen wurden und muss noch von der Ratsversammlung bestätigt werden.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2021

Bezirke erhalten Zuständigkeit für Ausgabe von Carsharingplaketten

Aus der Sitzung des Senats am 13. April 2021:
Der Senat hat heute die Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, zur Gesetzesänderung des Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetzes (ASOG) zur Kenntnis genommen, mit der die Zuständigkeit für die Ausgabe von Carsharingplaketten festgelegt wird.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2021

Neue Regelungen für Mietfahrzeuge im öffentlichen Straßenland

Aus der Sitzung des Senats am 13. April 2021:
Der Senat hat heute auf Vorlage der Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, den Entwurf eines novellierten Berliner Straßengesetzes zur Kenntnis genommen.

weiterlesen