Suche
Gevelsberg, 11.07.2019

Elektrisch "tanken" in der Gevelsberger Innenstadt

Erste Ladesäule an der Sparkasse in Betrieb
Besucher der Sparkasse in Gevelsberg haben sich vielleicht schon gefragt: Was verbirgt sich unter der Plane auf dem Parkplatz? Nun sind Verhüllung und Baustellen-Baken entfernt: Heute (11. Juli 2019) nahmen die beiden Vorstände Thomas Biermann (Sparkasse Gevelsberg-Wetter) und Uwe Träris (AVU) die Ladesäule in Betrieb.

weiterlesen


München, 11.07.2019

MAN zweimal an der Spitze

Halbzeit in der Europa Truck Trial Meisterschaft 2019
Nach drei von sechs Wertungsläufen führt das BFS Trucksport Team in der Kategorie Dreiachser auf dem MAN TGS 33.480 die Gesamtwertung an. Bei den Vierachsern ist das HS-Schoch Hardox Truck Trial Team mit dem MAN TGS 35.480 ebenfalls Spitzenreiter.

weiterlesen


Dresden, 11.07.2019

Startschuss für nächste Etappe beim Breitbandausbau in Nordsachsen

Nächster Meilenstein für den Breitbandausbau in Nordsachsen
Staatssekretär Stefan Brangs, Beauftragter der Staatsregierung für Digitales, und Landrat Kai Emanuel gaben heute in Liebschützberg den Startschuss für den Projektabschnitt Oschatz.

weiterlesen


Hanau, 11.07.2019

Neues Dienstfahrzeug mit Plug-In-Hybrid-Antrieb für Abwasserbeseitigung und Hochwasserschutz

Die Zahl der mit alternativen Antrieben ausgestatteten Servicefahrzeuge bei HIS ist damit auf ein Dutzend angewachsen
Ein modernes Plug-In-Hybrid-Fahrzeug ersetzt den mehr als 16 Jahre alten Dienstwagen der Abteilung Abwasserbeseitigung und Hochwasserschutz (AH) im Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS).

weiterlesen


Arnsberg, 11.07.2019

Förderung der Wärmeversorgung in Iserlohn

Förderbescheid übergeben
Zwei Förderbescheide aus dem Landesprogramm „progres.nrw – Programmbereich Wärme- und Kältenetze“ konnte Regierungspräsident Hans-Josef Vogel jetzt an die beiden Geschäftsführer Reiner Timmreck und Dr. Klaus Weimer der Stadtwerke Iserlohn übergeben.

weiterlesen


Berlin, 11.07.2019

VKU zur Entscheidung des Bundeskartellamts Remondis/DSD

„Entscheidung bremst rasante Erosion des Wettbewerbs auf dem Entsorgungsmarkt leicht ab“
Das Bundeskartellamt hat heute bekannt gegeben, dass es den Kauf von Duales System Deutschland (DSD) durch das Entsorgungsunternehmen Remondis untersagen wird.

weiterlesen


Bonn, 11.07.2019

Jetzt bewerben für den 9. Bonner Energieeffizienz-Preis

Energieeffizienz und Klimaschutz geht alle an
Der Bonner Energieeffizienz-Preis von SWB Energie und Wasser zeichnet daher vorbildliche Projekte und Maßnahmen aus. Gesucht werden energieeffiziente Gebäude, innovative Haustechnik, pfiffige Gemeinschaftsaktionen oder zukunftsweisende Mobilitätskonzepte.

weiterlesen


Stuttgart, 11.07.2019

Millionenförderung des Landes hat Ausbau der Photovoltaik angeschoben

Im März 2018 hatte das Umweltministerium das Förderprogramm „Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher“ aufgelegt
Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller: „Unser Förderprogramm war ein großer Erfolg und hat der Energiewende im Land weiteren Schwung verliehen.“

weiterlesen


Arnsberg, 11.07.2019

Arnsberg ist "Smart City" - als eine von fünf Städten in Südwestfalen

Meilenstein für Südwestfalen und Arnsberg
Die Smart-Cities-Bewerbung "5 für Südwestfalen" war erfolgreich. Arnsberg, Bad Berleburg, Menden, Olpe und Soest hatten sich beim Bundesbauministerium um die Förderung beworben und konnten die Jury überzeugen.

weiterlesen


Bonn, 11.07.2019

Bundeskartellamt untersagt Fusion Remondis/DSD

Remondis ist das mit Abstand größte deutsche Entsorgungsunternehmen
Das Bundeskartellamt hat heute das Vorhaben der REMONDIS SE & Co. KG, sämtliche Anteile am dualen System DSD – Duales System Holding GmbH & Co. KG zu erwerben, untersagt.

weiterlesen


Bad Ems, 11.07.2019

50 Millionen Kilowattstunden Stromerzeugung in rheinland-pfälzischen Kläranlagen

Die Stromerzeugung in den rheinland-pfälzischen Kläranlagen belief sich 2018 auf 50 Millionen Kilowattstunden
Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilt, ist damit seit 2010 ein Plus von 14 Millionen Kilowattstunden zu verzeichnen. Klärgas spielt mit einem Anteil von rund 0,3 Prozent für die gesamte Stromerzeugung im Land nur eine untergeordnete Rolle.

weiterlesen


Bonn, 11.07.2019

Übernahme der DSD GmbH durch Remondis durch Bundeskartellamt untersagt

Die Untersagung des Zusammenschlusses ermöglicht fairen Wettbewerb auf dem Markt der Verpackungsentsorgung
"Wir begrüßen die Entscheidung des Bundeskartellamtes. Es ist richtig, die Übernahme der DSD GmbH durch Remondis zu untersagen.

weiterlesen


Bonn, 11.07.2019

bvse - 70 Jahre im Zeichen von Umwelt und Ressourcenschutz

Am 17. und 18. September 2019 findet die Jahrestagung des bvse im KAMEHA Grand Hotel in Bonn statt
Bei dieser Gelegenheit feiert der mitgliederstärkste Branchendachverband der mittelständischen Recycling- und Entsorgungsunternehmen seinen 70. Geburtstag.

weiterlesen


Berlin, 11.07.2019

NRW plant de facto Moratorium für Windenergie

Deutsche Umwelthilfe kritisiert Vorhaben scharf und fordert prozentuale Flächenvorgaben für Windenergie
Am Freitag, den 12. Juli 2019, möchte der Landtag von Nordrhein-Westfalen einen neuen Landesentwicklungsplan verabschieden. Dieser schreibt Restriktionen für den Bau neuer Windenergieanlagen fest, die den Ausbau der Windenergie in Nordrhein-Westfalen (NRW) faktisch stoppen.

weiterlesen


Solingen, 11.07.2019

Großes Potenzial für Strom vom Dach

Beratungsoffensive von Stadt Solingen und Verbraucherzentrale
Das Solarkataster der Stadt Solingen macht es deutlich: Solingens Dächer haben großes Solarstrom-Potenzial. Die Dächer zahlreicher Eigenheime bieten die Chance, mit einer Solaranlage den eigenen Haushalt zu versorgen - und zukünftig vielleicht auch ein Elektroauto.

weiterlesen


Minden, 11.07.2019

Minden bleibt „Fairtrade-Stadt“

Die Stadt Minden erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt
Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2015 durch TransFair e.V. verliehen. Bürgermeister Michael Jäcke freut sich über die Verlängerung des Titels.

weiterlesen


Schwerin, 11.07.2019

Land investiert 5 Millionen Euro für Sturmflutschutz vor Hiddensee

Bereits 2015 waren dazu Strand und Schorre (unter Wasser liegender Vorstrand) aufgespült worden
In der Ostsee vor der Ortslage Vitte auf der Insel Hiddensee wurde für rund 5 Millionen Euro ein neues Buhnensystem aus fast 10.000 Pfählen gebaut, um die Orte Vitte und Kloster wirksam vor schweren Sturmfluten mit einem Hochwasserstand von bis zu 2,60 Meter zu schützen.

weiterlesen


Düsseldorf, 11.07.2019

Afrikanische Schweinepest: Land NRW mahnt weiterhin zur Achtsamkeit

Ministerin Ursula Heinen-Esser: Einschleppungsgefahr ist nach wie vor hoch
Vor Beginn der Sommerferien (Montag, 15. Juli 2019) mahnt das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MULNV) weiterhin zur erhöhten Achtsamkeit und Vorsorge bei der Afrikanischen Schweinepest (ASP).

weiterlesen


Lippstadt, 11.07.2019

Gold und Silber für den Klimaschutz

Auszeichnungen für „Klimaschulen 2109“ verliehen
Lippstadt. Das Schuljahr ist fast rum, die letzte Schulwoche vor den Ferien läuft, aber eine Veranstaltung steht traditionell noch im Kalender von 13 Lippstädter Schulen (16 Schulstandorte): Die Preisverleihung „Klimaschule Lippstadt“.

weiterlesen


Solingen, 11.07.2019

Solingen macht alle(s) sauber: Aktion gegen wilde Kippen

Ist das Kunst oder kann das weg?
Ein kaputter Wäscheständer, ausgediente Körbe, eine alte Schublade und noch mehr - ein ganzer Berg von Gegenständen und Plastiktüten mit Inhalten, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind, liegt auf einem Wanderparkplatz an der Westhausener Straße.

weiterlesen