Suche
Schwelm, 19.07.2021

Hochwasser: Kreis nimmt Abfälle an Umladeanlagen kostenfrei an  

Vom Hochwasser betroffene Bürgerinnen und Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises können Alles, was durch die Fluten zu Abfall geworden ist, bis Samstag, 31. Juli, kostenfrei an den Umladeanlagen in Gevelsberg und Witten abgeben.
Wer dieses Angebot, das sich ausdrücklich nur an Opfer des Starkregenereignisses richtet, nutzen möchte, muss vorab keinen Termin vereinbaren.

weiterlesen


Berlin, 19.07.2021

Bund-Länder-Programm für Erneuerbare Energien aufsetzen

Anlässlich der Unwetterkatastrophen, der massiven Schäden und der vielen Toten und Verletzten in mehreren deutschen Bundesländern zeigt sich Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE) tief betroffen und fordert mutiges und entschlossenes Handeln der Politik.
„Jetzt geht es in erster Linie darum, den betroffenen Regionen schnell und umfassend zu helfen. Dazu gehören unbürokratische Überbrückungs- und Aufbauhilfen.

weiterlesen


Ingolstadt, 19.07.2021

INVG testet vollelektrischen Gelenkbus von MAN

Fahrt durch die Nord-Süd-Achse und zum Bahnhof
Die INVG und die Tochtergesellschaft Stadtbus Ingolstadt GmbH setzen im ÖPNV auf modernste Bustechnik. Letzte Woche erfolgte die erste Testfahrt eines vollelektrischen Busses in Ingolstadt.

weiterlesen


Gelsenkirchen, 19.07.2021

Straßen.NRW: Update: Unwetter in NRW:

Kurzfristige Sperrungen von Landes- und Bundesstraßen (12:00 Uhr)
Nach den starken Regenfällen in der letzten Woche kommt es nach wie vor zu landesweiten Sperrungen auf Bundes- und Landesstraßen. Folgende Landes- und Bundesstraßen sind derzeit gesperrt:

weiterlesen


Gülzow-Prüzen, 19.07.2021

Neue Wege für die Auwald-Bewirtschaftung

Leitfaden gibt Empfehlungen zur Baumartenwahl in Auwäldern
Mit Mitteln aus dem Waldklimafonds förderten die Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) die Erarbeitung eines Leitfadens für Waldbesitzer zum Umgang mit Auenwäldern.

weiterlesen


München, 19.07.2021

SWM Nachhaltigkeitsbericht 2020 liegt jetzt vor

Seit vielen Jahrzehnten sorgen die SWM dafür, dass das Leben in München läuft.
Dabei war und ist den SWM die nachhaltige Entwicklung von Stadt und Region wichtig:

weiterlesen


Stuttgart, 19.07.2021

Land fördert Verbesserung der Phosphorelimination auf den Kläranlagen Spraitbach und Weil der Stadt-Hausen

Umweltministerin Thekla Walker: „Damit werden wichtige Maßnahmen umgesetzt, die den ökologischen Zustand der Gewässer nachhaltig verbessern.“
Mit Zuschüssen in Höhe von insgesamt über 1,1 Millionen Euro unterstützt das Umweltministerium die Verbesserung der Phosphorelimination auf den Kläranlagen Spraitbach (Ostalbkreis) und Weil der Stadt-Hausen (Enzkreis).

weiterlesen


Bonn, 19.07.2021

Altreifenrecycling:

bvse setzt sich gegenüber dem Umweltbundesamt für „klare Prioritäten“ ein
Die Neuordnung des Reifenrecyclings stand im Mittelpunkt eines Gespräches des bvse-Ausschusses Recycling von Reifen und Gummi mit Vertretern des Umweltbundesamtes.

weiterlesen


Kassel, 19.07.2021

Energiesparen lohnt sich

Mit „Clever fürs Klima“ sparten Wolfhagen, Breuna, Wesertal und Ahnatal rund 15.000 Euro – ein Viertel geht an die Kitas
Das Verhalten im Alltag bietet vielfältige Möglichkeiten, Energie zu sparen und damit das Klima zu schützen.

weiterlesen


Wien, 19.07.2021

ARA und Austria Glas Recycling machen Kinder zu Recyclingprofis

Kinderuni on Tour 2021 und kinderuni.online
„Forsche! Frage! Staune! – Erlebe Wissenschaft!“, so lautet das Motto der Kinderuni on Tour 2021. Bereits zum 10. Mal sind die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) sowie die Austria Glas Recycling GmbH bei der KinderuniWien mit dabei, heuer erstmals auch bei der kinderuni.online.

weiterlesen


Wiesbaden, 19.07.2021

23,9 Millionen Tonnen gefährliche Abfälle im Jahr 2019

40 % der gefahrstoffhaltigen Abfälle waren Bau- und Abbruchabfälle
Im Jahr 2019 wurden in Deutschland 23,9 Millionen Tonnen gefährliche Abfälle erzeugt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 0,1 Millionen Tonnen mehr als im Vorjahr (2018: 23,8 Millionen Tonnen).

weiterlesen


Rheinland , 19.07.2021

Unterwetterschäden auf den Autobahnen im Rheinland  

Aufräumarbeiten laufen/ aktueller Überblick der Verkehrseinschränkungen
Nachdem sich die Wetterlage im Rheinland weitgehend entspannt hat, gibt es aktuell keine wesentlichen Überflutungen der Autobahnen mehr.

weiterlesen


Wien, 19.07.2021

Im Einsatz für den Umweltschutz:

Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf recycelt mit Jede Dose zählt
Mehr als 40 Betriebe nehmen am Unternehmensprogramm von „Jede Dose zählt“ teil und setzen sich damit für richtiges Recycling von Getränkedosen am Arbeitsplatz ein.

weiterlesen


Düsseldorf, 19.07.2021

REMEX eröffnet Vertriebsbüro in München

Region Ost auf Wachstumskurs: Erweiterung des Firmennetzwerks in Bayern
Nur einige Wochen nach der Eröffnung des neuen Standorts in Halle a. d. Saale in Sachsen wächst REMEX weiter: In Bayern wird das Firmennetzwerk seit Mitte Juli um einen Vertriebsstandort in München ergänzt.

weiterlesen


Dortmund, 16.07.2021

Starkregenereignis: Organisation der Sperr­müll­abfuhr

Nach den extremen Nieder­schlägen haben wir uns im Bereich Sperr­müll­abfuhr wie folgt auf­ge­stellt.
Nach den extremen Nieder­schlägen vom ver­gangenen Mittwoch haben wir im gesamten Stadt­gebiet Kontroll­fahrten durch­ge­führt. Dabei sind nur wenige, punktuelle schlamm­bedingte Stark­ver­schmutzungen fest­ge­stellt worden, die gemeinsam mit dem Tief­bauamt der Stadt Dortmund be­seitigt worden sind.

weiterlesen


Hannover, 16.07.2021

Dirk Schulte wird Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der enercity AG

Der 56-jährige kommt von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG)
Schulte tritt seine neue Position zum 1. Januar 2022 an

weiterlesen


Düsseldorf, 16.07.2021

Information Ostparksiedlung zur Entsorgung vom Starkregen betroffener Haushalte

Entsorgung vom Starkregen betroffener Haushalte (nur für die Ostparksiedlung);
Stand 16.07.2021
Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen,
aufgrund des tragischen Unwetters der vergangenen Tage wird die AWISTA im Auftrag der Stadt Düsseldorf Container ab Samstag den 16.07.21 im Ostparkviertel unterstützend aufstellen und Sondertouren für Möbel/sperrige Teile, die eine Katenlänge von mehr als einem Meter haben, durchführen.

weiterlesen


Siegburg, 16.07.2021

Aktueller Sachstand Auswirkungen Unwetter

RSAG-Entsorgungsanlage in Swisttal-Miel bleibt noch mindestens eine Woche geschlossen. Teilweise Einschränkungen bei der Müllabfuhr
Die RSAG-Entsorgungsanlage in Swisttal-Miel wurde durch die unmittelbare Nähe zur Swist erheblich getroffen. Das hat in den nächsten Tagen und Wochen Auswirkungen auf die Abfallentsorgung im linksrheinischen Kreisgebiet.

weiterlesen


Solingen, 16.07.2021

Das große Aufräumen hat begonnen

Verschiedene Einsatzschwerpunkte, vor allem Unterburg
Nach dem katastrophalen Unwetter, das auch Solingen schwer getroffen hat, sind die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk (THW), Technischen Betrieben Solingen (TBS), Stadtwerken Solingen und Stadtdienst Ordnung unermüdlich im Einsatz.

weiterlesen


Berlin, 16.07.2021

Fachkräftemangel bei der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen

Arbeit und Soziales/Antwort
Mit einem etwaigen Fachkräftemangel bei der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen befasst sich die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/31440) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/31161).

weiterlesen