Suche
Frauenfeld, 16.04.2018

Neuer Autobahnschneepflug Tarron HP von Schmidt feiert Premiere auf der IFAT

Mit einer Räumbreite von 4,415 Metern zählt der neue Tarron HP Autobahnschneepflug von Schmidt zu den Grossen seiner Klasse
Das Mehrscharsystem garantiert dabei eine ausgezeichnete Räumqualität. Die vier Scharsegmente passen sich aufgrund ihrer Einzelaufhängung optimal an das Strassenprofil an und bleiben dabei immer in Räumstellung.

weiterlesen


Berlin , 16.04.2018

Der schnellste Weg der Mülltrennung 2: Die Nachbarn des Niels Giffey

Viralspot reloaded
Mit ihrem zweiten Viralspot unterstreicht die ALBA Group, einer der führenden Recyclingdienstleister und Rohstoffversorger weltweit, ihr Engagement für Abfalltrennung und Rohstoffsicherung sowie den Basketball-Bundesligisten ALBA BERLIN.

weiterlesen


Offenburg, 16.04.2018

Saubere Energie aus Pflanzen

Landratsamt Ortenaukreis: Aktionstag auf der Landesgartenschau
Am Freitag, 20. April 2018, findet auf der Landesgartenschau in Lahr im Pavillon des Landratsamtes Ortenaukreis ein Informationstag zum Anbau und zum Nutzen von Energiepflanzen statt.

weiterlesen


Wien, 16.04.2018

„Bringing Energy All Around“ auf der WIRE 2018

Borealis und Borouge präsentieren eine Reihe von Innovationen und globalen Investitionen für eine im Wandel begriffene Branche
Borealis und Borouge, führende Anbieter innovativer Lösungen für Polyolefine mit Mehrwert für die globale Kabelindustrie, werden auf der WIRE Düsseldorf 2018 (16.-20. April) vertreten sein, um eine umfassende Palette an Speziallösungen für Untergrund- sowie Unterwasserprojekte zu promoten.

weiterlesen


Frankfurt, 16.04.2018

EVGE übt deutliche Kritik am Vollzug der neuen EfbV

bvse:
In einem offenen Brief an die Abfallbehörden von Bund und Länder zeigen die Europäische Vereinigung der Gemeinschaften zur Zertifizierung von Entsorgungsfachbetrieben e.V. (EVGE) im Schulterschluss mit ebenso betroffenen Spitzenverbänden der Entsorgungswirtschaft eine kritische Sachstandsanalyse des Vollzugs der bereits seit Juni 2017 geltenden novellierten EfbV auf.

weiterlesen


Achern, 16.04.2018

LEADER-Förderung für den Bau eines Holz- und Biomasselagers in Oppenau

Regionalentwicklung Ortenau: Der Startschuss für den Bau eines Holz- und Biomasseenergielagers in Oppenau-Ramsbach ist gefallen
Bereits im März letzten Jahres hatte der Verein für Regionalentwicklung Ortenau e.V. dieses Projekt aufgrund dessen Beitrag zu einer nachhaltigen Energieerzeugung ausgewählt. Nun liegt die offizielle Bewilligung der Förderung des Vorhabens mit EU-Mitteln aus dem LEADER-Topf vor.

weiterlesen


Stuttgart, 16.04.2018

Rund 1,1 Millionen Euro Landeszuschuss für Kläranlage Eriskirch

Umweltminister Franz Untersteller: „Die erste Ozonstufe in einer Kläranlage in Baden-Württemberg wird die Keimbelastung der Schussen verringern und die Wasserqualität an den Strandbädern Eriskirch und Langenargen deutlich verbessern.“
Das Land unterstützt den Abwasserverband Unteres Schussental mit rund 1,1 Millionen Euro dabei, auf der Kläranlage in Eriskirch (Bodenseekreis) für rund 5,4 Millionen Euro eine sogenannte Ozonstufe zu errichten.

weiterlesen


Darmstadt, 16.04.2018

Praxisunterricht: So wird das Wasser geklärt

Leistungskurs Chemie der Berthold-Brecht-Schule besucht im Zuge der HEAG-Schulpatenschaft das Zentralklärwerk der ENTEGA Abwasserreinigung
Nach den schriftlichen Abiturprüfungen wird es praktisch – zumindest für die 13 Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Chemie der Darmstädter Bertolt-Brecht-Schule. Die letzten Klausuren wurden Anfang März geschrieben.

weiterlesen


Köln, 16.04.2018

Ionenaustausch und Umkehrosmose:

Eine perfekte Kombination
80 Jahre Erfahrung rund um Wasserbehandlung und ‑reinigung bilden eine solide Basis für den Auftritt des Geschäftsbereichs Liquid Purification Technologies (LPT) von LANXESS auf der diesjährigen IFAT.

weiterlesen


Potsdam, 16.04.2018

Überarbeitete Waldfunktionenkartierung im Geoportal des Landesbetriebs Forst Brandenburg veröffentlicht

Aufgrund eines Landtagsbeschlusses aus dem Jahr 2015 wurde die Waldfunktionenkartierung überprüft
Dies erfolgte durch den Landesbetrieb Forst Brandenburg. Mit Stichtag zum 1. Januar diesen Jahres wurden in Brandenburg insgesamt 41 Waldfunktionen erfasst beziehungsweise überprüft.

weiterlesen


Berlin , 16.04.2018

Kommentar: Klöckner irrt – Nationales Glyphosatverbot möglich

Mehrheit der Bevölkerung für den Komplettausstieg
Zu den Aussagen von Landwirtschaftsministerin Klöckner, sie sehe die Durchsetzbarkeit eines Verbots von Glyphosat skeptisch, kommentierte Hubert Weiger, Vorsitzender des BUND:

weiterlesen


Cottbus, 16.04.2018

Welzow-Süd fördert milliardste Tonne Kohle

Dienstältester Lausitzer Tagebau liefert seit 1966 den Energieträger zur Stromerzeugung
Der Tagebau Welzow-Süd hat am vergangenen Samstag, 14.04.2018, die Förderleistung von einer Milliarde Tonnen Braunkohle erreicht.

weiterlesen


Stuttgart, 16.04.2018

Monitoring-Gruppe zur Energiewende diskutiert energie- und klimapolitische Vorgaben der neuen Bundesregierung

Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller: „Es ist ungewiss, ob die Vereinbarungen ausreichen, um in der Energiewende und beim Klimaschutz voranzukommen.“
Auf ihrer 13. Sitzung hat sich die Monitoring-Gruppe zur Energiewende im Umweltministerium heute (16.04.) unter anderem mit den Themen Energie und Klima im Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung sowie mit der Preisentwicklung auf dem Energiemarkt befasst.

weiterlesen


Düsseldorf, 16.04.2018

Düsseldorfer Hauptbahnhof wird ans Fernwärmenetz der Stadtwerke angeschlossen

Die Bauarbeiten für die Verlegung der Leitungen sind abgeschlossen, jetzt startet die Inbetriebnahme:
Der Düsseldorfer Hauptbahnhof wird an die Fernwärmeversorgung der Stadtwerke Düsseldorf angeschlossen. Nach Berechnungen der Stadtwerke werden durch die umweltfreundliche Fernwärme jährlich rund 1.000 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen vermieden.

weiterlesen


Kaiserslautern, 16.04.2018

Startsignal für Lauterer Kehrwoche auf Unicampus

Über 2.100 Freiwillige sorgen für Sauberkeit im Stadtgebiet
An die Zangen, fertig, los! So lautete das Startsignal, mit der heute die diesjährige Lautrer Kehrwoche der Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK), die bis zum 20. April dauern wird, offiziell eröffnet wurde.

weiterlesen


Brüssel, 16.04.2018

Verschmutzung von Küsten zurückgegangen

Verschmutzung von Küsten, Städten und Häfen durch Schifffahrt dank gemeinsamer Maßnahmen zurückgegangen
Wie sich aus einem heute (Montag) veröffentlichten Bericht ergibt, ist die von Schiffen erzeugte Luftverschmutzung durch Schwefeloxide (SOx) in der EU in den letzten Jahren erheblich zurückgegangen.

weiterlesen


Gülzow-Prüzen, 16.04.2018

Projektideen für die Erzeugung von Biogas aus landwirtschaftlichen Reststoffen gesucht

BMEL startet Förderaufruf
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) wirbt im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Projektideen zum Ausbau des Einsatzes von landwirtschaftlichen Rest- und Abfallstoffen für die Biogaserzeugung ein. Projektvorschläge nimmt die FNR bis zum 31. August 2018 entgegen.

weiterlesen


Berlin, 13.04.2018

Stefan Walter neuer Geschäftsführer bei der Bioethanolwirtschaft

Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass der Vorstand des BDBe mit Wirkung ab dem 13.04.2018 Rechtsanwalt Stefan Walter zum Nachfolger des langjährigen Geschäftsführers Dietrich Klein berufen hat.
„Wir freuen uns, mit Herrn Walter einen in der Verbandsarbeit erfahrenen Geschäftsführer für den BDBe gewonnen zu haben“, erklärte Norbert Schindler, Vorsitzender des BDBe und Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz.

weiterlesen


Berlin , 13.04.2018

Elektromobilität und Stromverbrauch

Wirtschaft und Energie/Antwort
Die Bundesregierung sieht einen Ausbau der Elektromobilität in Deutschland im Einklang mit dem Ziel, den Stromverbrauch zu senken.

weiterlesen


Duisburg, 13.04.2018

Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & Co. KG erhielt Förderung des Landes NRW

Effizienz-Agentur NRW unterstützte
Mithilfe eines innovativen CIP-Anlagenkonzepts senkt der Mineralbrunnenbetrieb Staatlich Bad Meinberger sein Wasseraufkommen um über 4.500 Kubikmeter pro Jahr.

weiterlesen