Suche
Neu-Ulm, 30.06.2022

Gartengeräte können für Igel eine tödliche Falle sein

Was jeder Einzelne tun kann, um das Überleben der Stachel-tiere zu sichern – gerade jetzt im Sommer. Tipps von der Bi-ologin am Landratsamt
Im Sommer laufen Rasenmäher, Mähroboter und Heckensche-ren auf Hochtouren. Sehr zum Leidwesen von vielen Igeln. Der Hang des Menschen, sein Grün zu stutzen, wird für die Stachel-tiere oft zur tödlichen Falle.

weiterlesen


Hamburg, 30.06.2022

Mitfahren, spielen, informieren

STADTREINIGUNG HAMBURG AUF DER ALTONALE:
Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) bietet den Gästen auf dem Straßenfest der altonale 2022 ein buntes und abwechslungsreiches Programm:

weiterlesen


Rösrath, 30.06.2022

StadtWerke Rösrath beteiligen sich aktiv am Energiesparen

Der Krieg in der Ukraine hat gravierende Folgen für die Energieversorgung auch in Deutschland. Insbesondere die uneingeschränkte Versorgung mit Gas, einem der wichtigsten Rohstoffe für Wärme- und Energiegewinnung, ist nicht mehr völlig sicher.
Die Bundesregierung hat die zweite Stufe des Gasalarmplans ausgelöst, Bundeswirtschaftsminister Habeck alle Deutschen aufgerufen, in den kommenden Monaten Energie zu sparen, um das Ziel, die Gasspeicher bis zum Winter aufzufüllen, zu erreichen.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

Chris Kühn überreicht der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn Förderbescheide für bessere Klimaanpassung

BMUV-Förderprogramm unterstützt soziale Einrichtungen bei der Anpassung an die Folgen die Klimakrise
Der Parlamentarische Staatssekretär Chris Kühn hat heute elf Förderbescheide mit einem Volumen von fast fünf Millionen Euro an die Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn in Schramberg überreicht.

weiterlesen


Bonn, 30.06.2022

Kraftstoffpreise im Juni – Abstand zum Rohölpreis

Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes:
„Wir verfolgen die Kraftstoffpreise genauestens und schaffen größtmögliche Transparenz.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

NABU zum Zukunftsdialog Wald: Nur Holz ist zu wenig 

Krüger: Ohne neue Wirtschaftsperspektive für den Wald droht Kollaps 
Der Zustand deutscher Wälder ist durch falsche Bewirtschaftung und die immer deutlicher zu Tage tretenden Folgen der Klimakrise historisch schlecht.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

Aktualisierte Lärmkarten heute fällig: Deutsche Umwelthilfe fordert mehr Engagement gegen Straßenverkehrslärm

Ab 30. Juni müssen Lärmkarten auch die mit Lärm einhergehenden Gesundheitsgefahren angeben – wichtiger Schritt gegen Lärm, aber noch nicht genug
DUH-Rechtsgutachten der Deutschen Umwelthilfe zeigt: Länder, Städte und Gemeinden haben mit der Lärmaktionsplanung großen Hebel zur Lärmreduktion – zum Beispiel durch großräumige Tempo-30-Anordnungen
DUH ruft Betroffene auf, bei den Behörden die Lärmkartierung einzusehen und eine wirksame Lärmaktionsplanung einzufordern

weiterlesen


Wiesbaden, 30.06.2022

Mehr Artenvielfalt im Hessischen Staatswald

Neue Naturschutzleitlinie des Hessischen Umweltministeriums und HessenForst stärkt die Lebensräume von Hirschkäfer, Mopsfledermaus und Schwarzstorch
Umweltministerin Priska Hinz hat heute zusammen mit Stefan Nowack, Abteilungsleiter Waldentwicklung und Umwelt bei HessenForst im Staatswald bei Hofheim im Taunus die neue Naturschutzleitlinie für den Hessischen Staatswald vorgestellt.

weiterlesen


Ennigerloh, 30.06.2022

Kunststoffrecycling: Mission impossible oder Wegbereiter für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft?

In Anlehnung an den ARD-Dokumentarfilm „Die Recyclinglüge“, möchte die Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung e.V. (ASA) die Aufzeichnung zum Anlass nehmen und wichtige Eckpunkte der Branche für die Zukunft aufzeigen.
Die politischen Entscheidungsträger auf EU-,Bundes- und Landesebene appellieren seit Jahren an die Wirtschaft und die Verbraucherinnen und Verbraucher, Plastikmüll am besten zu vermeiden und wenn dies nicht möglich ist, zu trennen und zu sammeln, damit der Plastikmüll entsprechend recycelt werden kann.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

Abschaffung der EEG-Umlage allein kann Preisanstiege an Energiemärkten nicht abfedern

BDEW zum Ende der EEG-Umlage:
Zum morgigen 1. Juli fällt die EEG-Umlage beim Strompreis weg. Hierzu erklärt Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung:

weiterlesen


Recklinghausen, 30.06.2022

Internationaler Plastiktütenfreier Tag:

KSR verschenken 100 Baumwolltaschen
Die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) sagen „Nein“ zu unnötigem Plastik und das nicht nur am 3. Juli – dem Internationalen Plastiktütenfreien Tag. Anlässlich dieses Aktionstages verschenken die KSR am Montag, 4. Juli, 100 Baumwolltaschen an Nutzer*innen der Wertstoffsammelstelle am Beckbruchweg 33.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

Lemke: „Gesunde Flüsse und Seen sind für die Menschheit überlebenswichtig“

Staatengemeinschaft feiert 30 Jahre internationale Wasserkonvention
Zum 30-jährigen Bestehen des Übereinkommens zum Schutz und zur Nutzung grenzüberschreitender Wasserläufe und internationaler Seen ruft Bundesumweltministerin Steffi Lemke dazu auf, diese wichtigen Ökosysteme grenzüberschreitend stärker zu schützen.

weiterlesen


Stuttgart, 30.06.2022

Landesmittel von über 1,1 Millionen Euro für eine moderne und leistungsfähige Abwasserbeseitigung in Abtsgmünd

Umweltministerin Thekla Walker: „Kleinere Kläranlagen an grö­ßere Anlagen anzuschließen, ist wichtiger Bestandteil unserer Umweltpolitik“
Die Gemeinde Abtsgmünd im Ostalbkreis kann sich über Landesmittel von über 1,1 Millionen Euro für die Stilllegung und Anschluss der Kläranlage Wegstetten an die Sammelkläranlage Untergröningen freuen.

weiterlesen


Engelskirchen, 30.06.2022

Tag des Plastiktütenverzichts am 3. Juli 2022

Einkaufstüten aus Einweg-Plastik sind aus dem Einzelhandel verschwunden, aber plastikfrei sind Supermärkte hierzulande noch lange nicht.
Gerade in den Obst- und Gemüseabteilungen finden wir sie noch zu Hauf:

weiterlesen


Ismaning, 30.06.2022

Volvo Trucks verbessert das Fahrverhalten und die Effizienz seiner Lkw für den Stadtverkehr

Die Modelle Volvo FL und Volvo FE haben neue, aktualisierte Getriebe erhalten, die zu einer besseren Effizienz und einem ruhigeren Fahrverhalten führen.
Der Volvo FE und der Volvo FL werden vor allem für den Verteilerverkehr in Städten und Ballungsgebieten eingesetzt.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

1,8 Millionen eingesparte Plastikverpackungen:

Deutsche Umwelthilfe zeichnet Pflanzen-Kölle aus und zeigt, wie Abfallvermeidung im Pflanzenhandel geht
Im deutschen Pflanzenhandel kommen zu 95 Prozent kurzlebige Einweg-Plastikpaletten für den Transport von Stauden oder Zimmerpflanzen vom Erzeuger zum Handel zum Einsatz. Dadurch fallen jedes Jahr rund 150 Millionen Einweg-Paletten an – ein gewaltiger Müllberg.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

BMUV und BfN fördern Hamburgs Flussnatur

Zweites Naturschutzgroßprojekt in urbaner Umgebung startet
Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Dr. Bettina Hoffmann, war heute zu Besuch in Hamburg zum Auftakt des „chance.natur“-Projektes „Hamburg, deine Flussnatur“.

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

Zahl der Woche / Sinkender Gasverbrauch: Ein Drittel weniger Gas…

… als im Vorjahr wurde im Mai 2022 verbraucht. 
In den ersten fünf Monaten dieses Jahres lag der Gasverbrauch in Deutschland mit 460 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) 14,3 Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum (Jan.-Mai 2021: 537 Mrd. kWh).

weiterlesen


Berlin, 30.06.2022

BUND-Reihe „Gut Leben im Sommer" startet

Erstes Thema: Abkühlung im Badesee - Was ist zu beachten?
Die Ferien stehen vielerorts vor der Tür und die Planungen für Urlaub, Ausflüge und Aktivitäten in der Natur laufen auf Hochtouren.

weiterlesen


Bremen, 30.06.2022

Senatorin Vogt begrüßt Produktion eines neuen vollelektrischen Autos im Bremer Mercedes-Werk

Die Mercedes Benz AG hat am heutigen Mittwoch (29. Juni 2022) bekanntgegeben, am Standort Bremen ein neues vollelektrisches Auto zu produzieren.
Geplant ist, dass der Bau von Modellen der MB.EA-Plattform (Mercedes-Benz Electric Architecture) ab Mitte des Jahrzehnts im Bremer Werk, dem weltweit zweitgrößten des Unternehmens, beginnt.

weiterlesen