Suche
Berlin, 04.07.2022

Forschungsförderung für die Energiewende

Klimaschutz und Energie/Unterrichtung
Für den Klimaschutz sei es wichtig, dass neue Technologien den Weg aus den Laboren in die Wirtschaft und Gesellschaft fänden, heißt es im Bericht zum 7. Energieforschungsprogramm, den die Regierung jetzt als Unterrichtung (20/2370) vorgelegt hat.

weiterlesen


Neunkirchen/Siegerland, 04.07.2022

SSI Schäfer Plastics macht Innovationen auf der IFAT erlebbar

Auf der vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 stattgefundenen IFAT, Weltleitmesse der Umwelttechnologie mit 2.984 Ausstellern aus 59 Ländern und rund 119.000 Besucher:innen aus 155 Ländern, hat sich die SSI Schäfer Plastics erstmals als eigenständiges Unternehmen innerhalb der SSI Schäfer Gruppe präsentiert.

weiterlesen


Berlin, 04.07.2022

Erneuerbare müssen für französische Atomkraft einspringen

Im ersten Halbjahr 2022 hat Deutschland massiv Strom nach Frankreich exportiert. Das ergab eine BEE-Analyse der Exportverläufe der letzten sechs Jahre.
„Technisch bedingte Ausfälle und zuletzt auch die warmen Temperaturen haben der vermeintlich zuverlässigen Atomkraft stark zugesetzt“, so BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter. „Jetzt müssen Erneuerbare-Energien-Anlagen aus Deutschland den angeschlagenen Atomkraftwerken verstärkt unter die Arme greifen und Strom nach Frankreich liefern.“

weiterlesen


Hamm, 04.07.2022

Lippeverband hilft Natur auf die Sprünge

Wildblumen-Blühstreifen auf 10.000 qm2 gepflanzt
Malve, Flocken- und Kornblume oder die Gemeine Wegwarte haben alle eines gemeinsam: Sie sind hier heimische Wildpflanzen und erfüllen wichtige Funktionen in unserem biologischen System.

weiterlesen


Brüssel, 04.07.2022

Mietwagen-Vermittler: Websites verstoßen gegen EU-Verbraucherschutzrecht

Ein Screening von 78 Websites von Mietwagenvermittlern hat ergeben, dass 55 Prozent von ihnen gegen grundlegende EU-Verbraucherschutzrechte verstoßen.
Das Screening wurde von Verbraucherschutzbehörden aus 11 Ländern durchgeführt und von der EU-Kommission koordiniert. EU-Verbraucherkommissar Didier Reynders sagte:

weiterlesen


Bonn, 04.07.2022

DHL Freight baut mit Übernahme von Frachtterminal in Mettmann seine Position in der Automobillogistik aus

Das neue Terminal in Mettmann auf über 26.700 m² Gesamtgrundstücksfläche soll vor allem als neuer Automotive-Standort dienen.
Strategische Erweiterung und Stärkung des DHL Freight Netzwerks für Deutschland und Europa

weiterlesen


Oldenburg, 04.07.2022

STADTRADELN 2022: Gute Taten bewegen

Acht gemeinnützige Organisationen profitieren vom Erreichen der Etappenziele
Beim diesjährigen STADTRADELN in Oldenburg treten Teams wieder für einen guten Zweck in die Pedale. Unter dem Motto „Gute Taten bewegen“ sollen Teilnehmende vom 4. bis 24. September möglichst viele Kilometer – egal ob beruflich oder privat – mit dem Fahrrad zurücklegen.

weiterlesen


Leipzig, 04.07.2022

Abfallarten und Abfallmanagement in Kfz-Werkstätten

Werkstattabfälle
Die Wirtschaft ist im Umbruch und vor allem Werkstätten stehen nicht nur vor dem Problem von Lieferengpässen und Beschaffung von Ersatzteilen, sondern auch vor den Herausforderungen hinsichtlich sich verändertem Abfallmanagement.

weiterlesen


Schwerin, 04.07.2022

Bund-Länder-Treffen in Schwedt/Oder

Meyer: Versorgungsicherheit und Bezahlbare Energiepreise gewährleisten - Anstehende Aufgaben sind von nationalem Interesse – Unterstützung durch den Bund notwendig
Am Montag hat auf dem Gelände der PCK Raffinerie GmbH in Schwedt/Oder (Brandenburg) die Bund-Länder-Projektgruppe „Schwedt“ getagt.

weiterlesen


Berlin, 04.07.2022

Taxonomie: Atom und Gas sind nicht nachhaltig

BUND: EU-Parlamentarier sollten Vorschlag der EU-Kommission ablehnen
Zur Taxonomie-Abstimmung im Europäischen Parlament am kommenden Mittwoch, bei der es um die Entscheidung geht, ob Atomkraft und fossiles Gas als nachhaltige Investitionen eingestuft werden, äußert sich Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

weiterlesen


Berlin, 04.07.2022

Wärme aus Kälte:

"Richtfest" für neue Hochtemperatur-Wärmepumpe am Potsdamer Platz
Rechenzentren, industrielle Produktion, Abwasser oder thermische Abfälle – in vielen Prozessen entsteht Abwärme, die sich über Großwärmepumpen konzentrieren und für die Wärmeerzeugung nutzen lässt. Eine neue Hochtemperatur-Wärmepumpe am Potsdamer Platz nutzt dabei ein scheinbar widersprüchliches Prinzip: Wärme aus Kälte.

weiterlesen


Schwerin, 04.07.2022

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zum Verkehrsverbund Westmecklenburg

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschafts- und Verkehrsminister Reinhard Meyer hat am Montag mit Schwerins Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier und den Landräten der Landkreise Nordwestmecklenburg und Ludwigslust-Parchim, Tino Schomann und Stefan Sternberg, auf dem Betriebshof der Nahverkehr Schwerin GmbH die Kooperationsvereinbarung zum Verkehrsverbund Westmecklenburg unterzeichnet.

weiterlesen


Bonn, 04.07.2022

Seal-Reifen können nach wie vor nicht recycelt werden

Der bvse-Fachverband Recycling von Reifen & Gummi kritisiert, dass die Entsorgungskosten von den Recyclern getragen werden müssen.
Seal-Reifen sind selbstdichtende Reifen, die ermöglichen, dass die Fahrt auch nach einer Reifenpanne fortgesetzt werden kann.

weiterlesen


Bonn, 04.07.2022

Bundeskartellamt gibt grünes Licht für den Start einer Entwicklungskooperation von VW und Bosch zur Fortentwicklung des automatisierten Fahrens

Das Bundeskartellamt wird kein Verfahren gegen eine geplante Entwicklungskooperation der Robert Bosch GmbH und der Volkswagen AG zur Fortentwicklung des automatisierten Fahrens einleiten.
Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes: „Das automatisierte Fahren gehört zu den spannendsten Zukunftsthemen der Automobilindustrie.

weiterlesen


Spielberg/Wien, 04.07.2022

Dosen recyceln in Highspeed:

Jede Dose zählt beim FORMULA 1 ROLEX GROSSER PREIS VON ÖSTERREICH 2022
„Jede Dose zählt“ – die Awareness-Initiative für Getränkedosenrecycling – sorgt von 8. bis 10. Juli für ein umweltfreundliches Rennwochenende am Red Bull Ring am Spielberg.

weiterlesen


Bonn, 04.07.2022

Von Kinderhand gemalte Umwelt-Briefmarke kommt groß raus

Die Briefmarke erscheint mit einer Auflage von 3,6 Millionen Stück ab dem 7. Juli und hat den Wert 85 Cent.
Blumenmotiv des 7-jährigen Niklas aus Bayern erscheint am 7. Juli als offizielle Briefmarke
Gewinner des Briefmarken-Malwettbewerbs der Deutschen Post zum Thema "Schutz des Planeten"

weiterlesen


Stuttgart, 04.07.2022

Kommunaler Finanzausgleich 2021:

Mehr als 13 Milliarden Euro an Zuweisungen für den kommunalen Bereich
Unterstützung der Gemeinden durch Schlüsselzuweisungen haben einen Anteil von 62 % an den Ausgaben

weiterlesen


Berlin, 04.07.2022

Schmähpreis Goldener Geier

Deutsche Umwelthilfe ruft dazu auf, Unternehmen und Produkte für die „dreisteste Umweltlüge“ zu nominieren
Gemeinsam gegen Greenwashing: Verbraucherinnen und Verbraucher können ab sofort besonders dreiste Umwelt- und Klimalügen für den „Goldenen Geier 2022“ nominieren: www.duh.de/goldenergeier2022/

weiterlesen


Bonn, 04.07.2022

Mehrwegalternativen werden zur Pflicht

Neues Verpackungsgesetz ab 2023
In sechs Monaten, also ab dem 1. Januar 2023, gilt die Mehrwegpflicht des novellierten Verpackungsgesetzes. Daraus ergeben sich ein Jahr nach dem Einwegplastikverbot erweiterte Pflichten für Restaurants, Imbisse und Eiscafés, die Speisen und Getränke „to go“ anbieten.

weiterlesen


München, 04.07.2022

„Next Generation: Kreislaufgesellschaft- Kommunale Ressourcen, Werte und Chancen“

Das kommunale Netzwerk ForumZ, das inhaltlich und organisatorisch von der ia GmbH verantwortet wird, feiert durch die Pandemie etwas verspätet seinen 25 -Jähriges Bestehen.
Anlässlich dieses Ereignisses haben sich die Protagonisten aus dem Beirat und dem Arbeitskreis auf eine Fachtagung am 12./13. Juli in Würzburg geeinigt, die sich voll auf die heutige Verantwortung der Kommunen für die zukünftige Entwicklung der Abfallwirtschaft konzentriert.

weiterlesen