Suche
Hamburg, 21.01.2022

Endspurt bei Wahl der »Mogelpackung des Jahres 2021«

Verbraucherinnen und Verbraucher können noch bis Montagnachmittag abstimmen
Bis kommenden Montag können Verbraucherinnen und Verbraucher noch entscheiden, welches Fertiglebensmittel die »Mogelpackung des Jahres 2021« werden soll.

weiterlesen


Berlin, 21.01.2022

Offener Brief an die neue Bauministerin:

Architects for Future und Deutsche Umwelthilfe fordern gemeinsam mit Verbänden und Wissenschaft die nachhaltige Bauwende für den Klimaschutz
Geplante Wohnbauoffensive mit jährlich 400.000 neuen Wohnungen muss klimagerecht, ressourcenschonend und kreislaufgerecht umgesetzt werden

weiterlesen


Hamburg, 21.01.2022

Winterdienst der SRH seit 5.00 Uhr im Einsatz

Der Winterdienst der Stadtreinigung Hamburg (SRH) ist seit 5.00 Uhr mit rund 40 Fahrzeugen und Einsatzkräften zur Sicherung von verkehrswichtigen Fahrbahnen und Radwegen insbesondere im Hamburger Westen und Osten unterwegs.
Temperaturen um den Gefrierpunkt und Restfeuchte durch vereinzelte Niederschläge sorgen dort stellenweise für Glättebildung.

weiterlesen


Brüssel, 20.01.2022

EU-Chemikalienrecht soll überarbeitet werden:

EU-Kommission bittet um Stellungnahmen
Die EU-Kommission will das EU-Chemikalienrecht überarbeiten und hat heute (Donnerstag) eine öffentliche Konsultation zur Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH) eingeleitet.

weiterlesen


Stuttgart/Orlando, 20.01.2022

Mercedes-Benz kooperiert mit Luminar und treibt Pionierarbeit bei der Entwicklung automatisierter Fahrsysteme der nächsten Generation voran

Mercedes-Benz und Luminar Technologies, Inc., ein weltweit führendes Technologieunternehmen der Automobilbranche, haben heute eine Partnerschaft zur Entwicklung zukünftiger Technologien für hochautomatisiertes Fahren verkündet.
Ein zentraler Baustein ist dabei der optimale Zugang zu neuen Technologien und globalen Kompetenzen.

weiterlesen


Düsseldorf, 20.01.2022

Umweltministerin stellt Arbeitsplan "Hochwasserschutz in Zeiten des Klimawandels" vor

Ministerin Heinen-Esser: Wir müssen Hochwasserschutz teils in neuen Dimensionen denken. Dabei gibt es nicht die eine pauschale Masterlösung
Sechs Monate nach der verheerenden Hochwasser-Katastrophe laufen parallel zum Wiederaufbau die Analyse und Aufarbeitung der Ereignisse und die Umsetzung notwendiger Schritte zu verbesserter Vorsorge und Schutz.

weiterlesen


Bonn, 20.01.2022

Corona dämpft Anstieg der Ausbildungsvergütungen

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland sind 2021 im Vergleich zum Vorjahr im bundesweiten Durchschnitt um 2,5 % gestiegen.
Der Vergütungsanstieg lag damit in etwa auf dem Vorjahresniveau (2,6 %), fiel aber deutlich schwächer aus als in den Jahren vor Beginn der Coronapandemie.

weiterlesen


Minden, 20.01.2022

Minden weiter fahrradfreundliche Stadt in NRW

Arbeitsgemeinschaft bestätigte die Mitgliedschaft für weitere sieben Jahre – Viele Maßnahmen umgesetzt
Die Stadt Minden ist für weitere sieben Jahre Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen e.V. (AGFS).

weiterlesen


Dresden, 20.01.2022

Wert(holz)schöpfung mit eingebautem Klimaschutz

23. Säge- und Wertholzsubmission mit hervorragender Bilanz
Starker Klimaschützer aus regionaler Produktion: Heute (20. Januar) haben 688 besonders wertvolle Holzstämme aus Sachsen in der Dresdner Heide bei der 23. Säge- und Wertholzsubmission von Sachsenforst den Besitzenden gewechselt.

weiterlesen


Berlin, 20.01.2022

Liebing: Bei Windenergie wird Abstand zwischen Zielen und Realität immer größer

VKU-Hauptgeschäftsführer Ingbert Liebing zu den aktuellen Ausbauzahlen für Windenergie an Land:
„Beim Windenergieausbau wird der Abstand zwischen Ausbauzielen und Realität immer größer. Das belegen auch die heute vom Bundesverband Windenergie (BWE) veröffentlichen Ausbauzahlen für das vergangene Jahr.

weiterlesen


Berlin, 20.01.2022

Liebing: Stadtwerke bewegen sich bei Grundversorgungspreisen im rechtlichen Rahmen

Heute um 14:00 Uhr läuft die Rückmeldefrist für die von der Verbraucherzentrale NRW wegen der Aufteilung ihrer Grundversorgungspreise in einen Bestands- und einen Neukundenpreis abgemahnten Stadtwerke ab.
Dazu sagt VKU-Hauptgeschäftsführer Ingbert Liebing:

weiterlesen


Berlin, 20.01.2022

Recht auf gesunde Umwelt soll in die EU-Grundrechtecharta aufgenommen werden

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) unterstützt den Vorschlag des französischen Präsidenten Macron gestern vor dem Europaparlament, das Recht auf eine gesunde Umwelt in die EU-Grundrechtecharta aufzunehmen.
Dazu die DUH-Bundesgeschäftsführung:

weiterlesen


Berlin, 20.01.2022

Wärmepumpen müssen boomen – aber wie?

Wärmepumpen spielen eine zentrale Rolle beim ökologischen Umbau des Gebäudesektors.
Sie werden mit Strom betrieben, der perspektivisch vollständig mit erneuerbaren Energien erzeugt wird. Öl- und Gasheizungen sollen so ersetzt werden.

weiterlesen


Dresden, 20.01.2022

Novellierte Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums bringt frischen Wind in Kommunalen Klimaschutz

Bis 2045 soll in Deutschland Treibhausgasneutralität hergestellt werden - so die Novelle des Bundes-Klimaschutzgesetzes.
Im kommunalen Bereich liegt hierbei ein großes Potenzial. Seit Anfang 2022 können Kommunen, kommunale Unternehmen sowie Vereine und Religionsgemeinschaften von erhöhten Fördersätzen und erweiterten Fördermöglichkeiten durch die neue Kommunalrichtlinie des BMU profitieren.

weiterlesen


Berlin, 20.01.2022

Neuer Verpackungscheck der Deutschen Umwelthilfe offenbart umwelt- und klimaschädliche Einweg-Müllflut bei Supermärkten und Discountern

Einschreiten von Umweltministerin Lemke notwendig
Untersuchte Filialen von Supermarktketten und Discountern fallen ausnahmslos durch DUH-Verpackungscheck, Abfallvermeidung und Mehrweg nur bei getesteten Biosupermärkten zufriedenstellend

weiterlesen


Berlin, 20.01.2022

Berlin auf dem Weg zur klimaneutralen Stadt:

Masterplan Solarcity Berlin zeigt positive Wirkung
Der Solarausbau in Berlin hat sich deutlich beschleunigt.

weiterlesen


Winsen (Luhe), 20.01.2022

Verstärkt Kontrollen im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide vorgesehen

Untere Naturschutzbehörde will mit Unterstützung der Polizei verstärkt auf Einhaltung von Leinenpflicht bei Hunden und Wegegebot achten
Manchmal erwacht auch beim sonst so friedlichsten Familienhund wieder der Jagdtrieb. Da springt er los – und läuft mit Schwung in die Heidschnuckenherde und treibt die erschrockenen Tiere auseinander.

weiterlesen


Bonn, 20.01.2022

Wettbewerb um den Mittelstandspreis für das Recycling startet!

Ab sofort beginnt die Bewerbungs- und Nominierungsphase für Innovationsführer aus dem Mittelstand.
Die Auszeichnung der Sieger aus drei Kategorien findet im Rahmen der IFAT MUNICH am 1. Juni 2022 statt.

weiterlesen


Berlin, 20.01.2022

Zahl der Woche / Investitionen der Energiewirtschaft:

20,5 Milliarden Euro wurden im Jahr 2021 von den deutschen Unternehmen der Energiewirtschaft investiert.
Die Unternehmen der deutschen Strom- und Gaswirtschaft zählen zu den größten Investoren in Deutschland. Mit Ausnahme des Fahrzeugbaus investiert keine andere Industriebranche mehr als die Energiewirtschaft.

weiterlesen


Berlin, 19.01.2022

Bundesregierung setzt auf Künstliche Intelligenz

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Antwort
Viele Bundesministerien und nachgeordnete Behörden nutzen Systeme mit Komponenten von Künstlicher Intelligenz (KI). Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (20/430) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (20/317) hervor.

weiterlesen