Suche
Saarbrücken, 20.09.2019

Klimaschutzprogramm 2030

Statement von Ministerpräsident Tobias Hans zum Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung
„Mit dem Klima-Paket ist der Großen Koalition in Berlin ein großer Wurf gelungen. Die CDU hat dafür eine starke Vorlage geliefert. Ich freue mich, dass die saarländische Handschrift im Beschluss deutlich wird:

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

Mammutsitzung im Bundesrat

91 Tagesordnungspunkte behandelte der Bundesrat in seiner Sitzung am 20. September 2019, 59 Reden wurden gehalten, 25 zu Protokoll gegeben.
Rekordverdächtig auch die Zahl der Initiativen aus den Ländern: 37. Eines der beherrschenden Themen war der Klimaschutz - passend zum parallel tagenden Klimakabinett und weltweit ausgerufenen Klimastreik.

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

Regierung verweigert notwendigen Klimaschutz:

Deutscher Beitrag Lichtjahre vom 1,5-Grad-Limit entfernt - Maßnahmenpaket der Regierung reicht nicht einmal aus, um eigene Klimaschutzziele zu erreichen.
Gemeinsame Pressemitteilung vom BUND, Campact, ClientEarth, Deutsche Umwelthilfe, Germanwatch, Greenpeace, NABU, NaturFreunde, Umweltinstitut München, WWF und dem Umweltdachverband DNR

weiterlesen


Pforzheim, 20.09.2019

Gemeinde Straubenhardt erhält Kommunalpreis für Klimaschutzengagement

Eine besondere Auszeichnung für das hervorragende Engagement der Gemeinde Straubenhardt in Sachen Klimaschutz konnte Bürgermeister Helge Viehweg aus den Händen von Landrat Bastian Rosenau in Empfang nehmen:
Das Rathaus in Straubenhardt darf sich künftig mit einer Klimaschutz-Plakette schmücken und erhält außerdem eine repräsentative Stele als sichtbares Zeichen für das herausragende Engagement im Klimaschutz

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

Nach der Entscheidung des Klimakabinetts

Mutlose Bundesregierung torpediert Ausbau Erneuerbarer Energien weiter
„Von einem großen Wurf für mehr Klimaschutz, für den hunderttausende Menschen in Deutschland heute auf die Straße gegangen sind, ist das Paket der Bundesregierung meilenweit entfernt“, kritisiert BEE-Präsidentin Simone Peter.

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

Biokraftstoffe werden auch nach Klimakabinett gebraucht

Auch nach den Beschlüssen des Klimakabinetts werden Biokraftstoffe benötigt, um die CO2-Emissionen im Verkehr zu senken.
Schließlich führen die jetzt verabschiedeten Maßnahmen für den Verkehrssektor erst mittelfristig dazu, dass andere alternative Kraftstoffe als Biodiesel und Bioethanol verfügbar sind.

weiterlesen


Gütersloh, 20.09.2019

Generationenübergreifend für den Klimaschutz

Große Demo vor der (Rathaus-)Tür.
Das war ein sehr buntes Bild der Generationen, das der Konrad-Adenauer-Platz bei der Klimaschutz-demonstration heute mittag (20.9.) bot.

weiterlesen


Köln, 20.09.2019

Entscheidung des Klimakabinetts:

Minister ignorieren Potenziale der Kreislaufwirtschaft
Im vorgestellten Maßnahmenpaket des Klimakabinetts ist die Kreislaufwirtschaft zu einer Fußnote verkommen. Während das Klimakabinett unter Vorsitz von Kanzlerin Angela Merkel für die Sektoren Verkehr und Wohnen detaillierte Maßnahmen beschlossen hat, beschränken sich die Minister beim Thema Kreislaufwirtschaft auf wenige Worthülsen.

weiterlesen


Frankfurt, 20.09.2019

„Große Koalition sendet unklares Signal für Investitionen in den Klimaschutz“

Das Klimakabinett hat sein Gesamtpaket an klimapolitischen Maßnahmen vorgelegt. Dazu sagt VDMA-Präsident Carl Martin Welcker:
„Es war höchste Zeit, dass die Große Koalition den Einstieg in eine CO2-Bepreisung geschafft hat, die den Verkehrs- und den Gebäudesektor einbezieht.

weiterlesen


Potsdam, 20.09.2019

Klimareport Brandenburg

Umweltministerium und Deutscher Wetterdienst stellen regionalen Klimareport Brandenburg vor
Als viertes Bundesland, aber erstmals für ein Binnenland, hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) einen regionalen Klimabericht vorgelegt.

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

BUND zum Klimapaket: Keine Antwort auf die Klimakrise

Zum Klimapaket der Bundesregierung erklärt Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):
„Die Große Koalition ist an ihren eigenen Zielen gescheitert. Das ist eine bittere Nachricht für das Klima und für alle Klimaschützerinnen und Klimaschützer, die heute die Straßen geflutet haben.

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

Gesamtpaket enttäuscht – Einstieg in CO2-Bepreisung und Strompreis-Senkung viel zu zögerlich

BDEW-Präsidentin Wolff zu den Ergebnissen des Klima-Kabinetts:
Beschlüsse zu Windenergie an Land gefährden 65-Prozent-Ziel / Positive Entscheidungen zu Energiespeichern

weiterlesen


Stuttgart / Neu-Ulm, 20.09.2019

Omniplus On commerce: Neuer Online-Shop geht an den Start

Omniplus On, das digitale Service-Portal von Daimler Buses, startet seinen integrierten Online-Shop.
Noch vor der wichtigsten Busmesse „Busworld Europe“, die im Oktober in Brüssel stattfindet, geht der neue eShop für Bus Ersatzteile online.

weiterlesen


Amberg, 20.09.2019

"Cross Clustering"

Bayernweit erstes Netzwerktreffen der Netzwerke
Am 12.09.2019 versammelten sich Vertreterinnen und Vertreter aus 200 Kommunen, Stadtwerken und Unternehmen in der oberpfälzischen Stadt Amberg.

weiterlesen


Bonn/Radolfzell, 20.09.2019

Vorreiter für mehr Stadtnatur:

14 Kommunen erhalten Label „StadtGrün naturnah“
14 Kommunen aus ganz Deutschland wurden am Donnerstag in Bonn mit dem Label „Stadtgrün naturnah“ ausgezeichnet.

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

Klimakabinett versagt:

Bundeskabinett muss Notbremse ziehen und Zustimmung zu desaströsen Vorschlägen verweigern
Erreichen der Klimaziele 2030 wird mit vorgeschlagenen Maßnahmen des Klimakabinetts scheitern – Emissionshandel für Gebäude und Verkehr ist klimapolitischer Totalausfall

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

NABU: Die Bundesregierung hat die Klimakrise nicht verstanden

Tschimpke: Die Bewältigung der Klima- und Artenkrise ist eine Menschheitsaufgabe - Kanzlerin hat beim UN-Sonderklimagipfel in New York nicht viel im Gepäck
Die Ergebnisse des Klimakabinetts kommentiert NABU Präsident Olaf Tschimpke: „Die Bundesregierung zeigt mit dem Eckpunktepapier zum Klimaschutzgesetz, dass sie die Dringlichkeit zum Handeln noch nicht verstanden hat.

weiterlesen


Berlin, 20.09.2019

Klimaschutz

Schulze: Beschlüsse des Klimakabinetts markieren Neuanfang für deutsche Klimapolitik
Das Klimakabinett der Bundesregierung hat das bislang umfassendste Klimaschutzpaket auf den Weg gebracht, das es in Deutschland je gab.

weiterlesen


Gelsenkirchen, 20.09.2019

Mehr Sicherheit - komplexe Planungen:

Die neue Arbeitsstättenrichtlinie für Baustellen
Straßenbaustellen sind aufgrund ihres Eingriffs in den Verkehr immer auch eine Risikoquelle, für Verkehrsteilnehmende, aber auch für die Arbeitenden.

weiterlesen


Würzburg, 20.09.2019

Nachhaltig mobil – in Würzburg hat sich viel getan

Seit 2009 beteiligt sich die Stadt Würzburg an der „Europäische Mobilitätswoche“, die jährlich vom 16. bis zum 22. September stattfindet.
Neben einem bunten und vielfältigen Programm während der Aktionswoche mit Informationsständen, Mitmachaktionen, Spiel und Spaß möchte die Stadt Würzburg auch über die vielen Maßnahmen informieren, die seit der Mobilitätswoche 2018 umgesetzt oder begonnen wurden, die innovative Verkehrslösungen beinhalten und nachhaltige Mobilitätsformen fördern.

weiterlesen