Kreislaufwirtschaft
Rostock - 17.03.2015

Die bisherigen Entsorgungstage innerhalb der Woche bleiben unverändert

Im Auftrag des Amtes für Umweltschutz erfolgt die Leerung der Bioabfallbehälter aus Haushalten durch die Stadtentsorgung Rostock GmbH aufgrund des Mehrbedarfs im Zeitraum vom 1. April bis 30. November 2015 wieder wöchentlich.

Dazu noch einige Tipps für die Nutzung der Biotonne in den warmen Monaten: Das Einschlagen von Essenresten in Papier hält den Inhalt der Biotonne trocken und verhindert unangenehmen Geruch. Ein kühler, schattiger Behälterstandort und wiederholtes Auswaschen der Behälter, zusätzlich zu der einmal im Jahr durch die Stadtentsorgung Rostock GmbH durchgeführten Reinigung, helfen ebenfalls üblen Geruch und Ungeziefer zu vermeiden bzw. zu beseitigen.

Weitere Auskünfte erteilt das Kundendienstbüro der Stadtentsorgung Rostock GmbH unter Tel. 0381 4593-100.

Teilen Sie diesen Beitrag


Hansestadt Rostock
direkter Link zum Artikel