Wirtschafts- und Personalnachrichten
Aachen - 05.09.2023
Trianel GmbH

Markus Hagel ist neuer Leiter Unternehmenskommunikation & Energiepolitik der Trianel GmbH

Markus Hagel (43) hat zum 1. September 2023 die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation & Energiepolitik bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel übernommen. Er steuert künftig die energiepolitischen Aktivitäten der Trianel GmbH sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens.

Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Trianel GmbH, der den Bereich zuletzt kommissarisch selbst führte, freut sich über die Besetzung: „Die Transformation der Industriegesellschaft in Deutschland und Europa hin zu einer auf Nachhaltigkeit basierenden Produktions- und Lebensweise ist eine wirkliche Herkulesaufgabe. Die Kommunikation und der Austausch zwischen Politik und Energiebranche unter Einbeziehung der Gesellschaft und der Industrie sind dabei der entscheidende Schlüssel für eine erfolgreiche Transformation.“

Mit Markus Hagel hat Trianel einen ausgewiesenen Energieexperten gewonnen. Er hat über die letzten 15 Jahre wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation, nationale und internationale Energiepolitik und Regulierung gesammelt, u.a. im Bundestag sowie im Bundeskanzleramt. Nach seiner Station als Fachgebietsleiter in der Abteilung Strategie und Politik beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) war er zuletzt als Repräsentant der RWE AG in Berlin tätig.

„Mit seinen profunden Kenntnissen der deutschen und internationalen Energiepolitik wird er einen wertvollen Beitrag zu unserer Vision einer lebenswerten Zukunft mit neuen Energien leisten“, ergänzt Sven Becker. „Mit seiner Unterstützung werden wir Themen wie den Ausbau der Erneuerbaren Energien, den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft und Nachhaltigkeit weiter dynamisch vorantreiben. Ich freue mich auf die enge und konstruktive Zusammenarbeit.“

Teilen Sie diesen Beitrag


Personelle Änderung bei Trianel als PDF - Anhang 1
Trianel GmbH
direkter Link zum Artikel