Fuhrpark und Mobilität
Mannheim - 27.01.2015

Ab sofort können Wunschkennzeichen in jeder Mannheimer Bürgerdienststelle zugelassen werden

Zu Beginn des neuen Jahres erweitern die Mannheimer Bürgerdienste ihr Angebot. Wunschkennzeichen können ab sofort bei jedem Bürgerservice zugelassen werden – auch in den Stadtteilen. Dieses Angebot gilt für alle Zulassungen von PKW. Zulassungen von Motorrädern oder Wohnmobilen können nur dann in den Stadtteilen durchgeführt werden, wenn sie bereits zugelassen sind beziehungsweise waren, beispielsweise bei Umschreibungen auf einen neuen Halter oder bei Wiederzulassungen.

Für Neuzulassungen von Motorrädern oder Wohnmobilen und Zulassungen von Sonderfahrzeugen wie zum Beispiel LKWs, Baufahrzeugen ist weiterhin der Bürgerservice Neckarstadt-Ost zuständig.

Telefonische Reservierung des Wunschkennzeichens möglich

Ein Wunschkennzeichen kann über die Homepage der Stadt Mannheim unter https://www.mannheim.de/ oder über das Bürgertelefon 115 telefonisch reserviert werden. Dann können die Kennzeichenbleche bei jeder Schilderprägefirma geordert werden und müssen nur noch zum Zulassungstermin im Stadtteil-Bürgerservice mitgebracht werden. Wer kein Wunschkennzeichen möchte, kann weiterhin bei den Stadtteil-Bürgerdiensten ein Kennzeichen aus der Serie erwerben.

Zur Vermeidung von Wartezeiten kann mit der Auswahl des Wunschkennzeichens auch gleich ein Wunschtermin reserviert werden.

Teilen Sie diesen Beitrag


Stadt Mannheim