Grünflächenpflege, Boden-, Gewässer- und Landschaftsschutz
Neuwied - 23.11.2022
GSG Neuwied mbH

Der Eingang des Zoos liegt an diesem Herbstmorgen noch in leichtem Nebeldunst, aber das davorstehende Fahrzeug glänzt, und die Gesichter der umstehenden Herren strahlen

Der weiße Kombi ist das neue Dienstfahrzeug des Zoos, und Zoodirektor Mirko Thiel weiß ihn sehr zu schätzen: „Bei unserer täglichen Arbeit fallen immer wieder kleinere oder auch längere Fahrten an, für Besorgungen, Tierarztbesuche oder auch die Anreise zu Tagungen.

Bisher standen unsere Mitarbeiter dann immer vor der Wahl, entweder den großen, für solche Touren eher unpraktischen Bus zu nehmen, oder auf ihre Privatfahrzeuge auszuweichen.“ Dieter Neuer, der kaufmännische Leiter des Zoos, fügt hinzu: „Daher sind wir der GSG Neuwied sehr dankbar, dass sie uns durch ihre finanzielle Unterstützung die Anschaffung des Fahrzeugs ermöglicht haben!“

Ralf Seemann, Aufsichtsratsvorsitzender der GSG betont: „Die GSG ist dem Zoo schon seit Langem verbunden, durch Tierpatenschaften und die Platzierung von Werbung.  Wir freuen uns, dass wir mit diesem Fahrzeug die Kooperation ausbauen können.“ GSG-Geschäftsführer David Meurer ergänzt: „Es war uns wichtig, durch die Gestaltung des Autos die Zusammenarbeit dieser beider Neuwieder Institutionen auch nach außen hin zu präsentieren. Die toll gelungene Folierung macht nun klar erkennbar, dass der Zoo und die GSG gemeinsam auf Kurs sind – für den Artenschutz, und für Neuwied.“

Teilen Sie diesen Beitrag


GSG Neuwied mbH