Wirtschafts- und Personalnachrichten
Mainz - 23.12.2014

Energieagentur Rheinland-Pfalz

Der Aufsichtsrat der Energieagentur Rheinland-Pfalz hat den bisherigen Koordinator Klimaschutz des Umweltamtes Mainz, Thomas Pensel, zum neuen Geschäftsführer der Energieagentur bestellt. Der Naturwissenschaftler war in den vergangenen Jahren verstärkt im europäischen Klima-Bündnis aktiv. Er tritt sein Amt als Geschäftsführer im Februar 2015 an.

Wirtschaftsstaatssekretär Uwe Hüser freut sich, mit Thomas Pensel einen Mann mit großer Erfahrung im kommunalen Bereich gewonnen zu haben. „Thomas Pensel bringt die gelungene Mischung von viel kommunaler Erfahrung und großem Engagement für Umwelt- und Klimaschutz, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien mit. Die Energieagentur wird von seinen Erfahrungen und seiner Fähigkeit zur Vernetzung sehr profitieren.“ Gleichzeitig bedankte sich Hüser bei Christina Kaltenegger für ihren Einsatz als Geschäftsführerin: „Christina Kaltenegger hat binnen eines Jahres neun Regionalbüros der Energieagentur an den Start und die Energieagentur so in die Regionen von Rheinland-Pfalz gebracht. Ich freue mich, dass sie die Energieagentur als Prokuristin weiterhin unterstützen wird.“

Teilen Sie diesen Beitrag


Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung
direkter Link zum Artikel