Kreislaufwirtschaft
München - 14.10.2021
Kampagnenbüro „Mülltrennung wirkt“

Die Initiative „Mülltrennung wirkt“ schafft es auf die Shortlist der diesjährigen PR Report Awards

Die Nominierung in der Kategorie „Nachhaltigkeit und CSR“ eröffnet der Verbraucherkampagne der dualen Systeme nun die Chance, bei der Verleihung am 4. November in Berlin einen der begehrten Preise des Magazins PR Report zu gewinnen.

Mit ihrer gemeinsamen Initiative „Mülltrennung wirkt“ klären die dualen Systeme bundesweit Verbraucher*innen über die richtige Trennung von Restmüll und Verpackungen auf. Das Ziel: Der Restmüllanteil in den Gelben Tonnen und Gelben Säcken soll reduziert und damit sowohl Sammelmengen als auch Qualität der Verpackungsabfälle für die Sortierung und Verwertung verbessert werden. „Hohe Reichweiten und die positive Resonanz unserer Zielgruppen zeigen, dass wir mit unserer Informationskampagne auf dem richtigen Weg sind, um die Fehlwurfquoten in den Gelben Tonnen und Säcken nachhaltig zu verbessern. Die Nominierung bei den PR Report Awards ist eine zusätzliche Bestätigung, die uns sehr stolz macht“, freut sich Axel Subklew, Sprecher der Initiative „Mülltrennung wirkt“, über den Platz auf der Shortlist.

Die PR Report Awards gehören zu den renommiertesten Auszeichnungen für Persönlichkeiten, Kampagnen und Projekte der deutschsprachigen PR-Wirtschaft. Eine unabhängige Jury bewertete in einem zweistufigen Verfahren alle Einreichungen und bestimmte die Finalisten in den insgesamt 25 Kategorien. In der Kategorie „Nachhaltigkeit und CSR“ wurden neben der Initiative „Mülltrennung wirkt“ vier weitere Kampagnen und Projekte nominiert.

Die dualen Systeme veröffentlichen Jahresbericht

Zur Dokumentation der Initiative „Mülltrennung wirkt“ und Darstellung ihrer Erfolge haben die dualen Systeme analog zur Einreichung bei den PR Report Awards für den Zeitraum von März 2020 bis März 2021 einen Jahresbericht veröffentlicht. Den Bericht sowie ein anschauliches Video finden Sie hier.

# Bildmaterial und die Pressemitteilung zum Download sowie weitere Informationen zum Thema richtige Mülltrennung finden Sie unter: www.mülltrennung-wirkt.de/presse

# Das beigefügte Foto kann mit folgendem Credit veröffentlicht werden: Initiative „Mülltrennung wirkt“ / Christian Kruppa

# Bildunterschrift: Die Initiative „Mülltrennung wirkt“ informiert erfolgreich über die richtige Trennung von Restmüll und Verpackungen.

Über „Mülltrennung wirkt“

„Mülltrennung wirkt“ ist eine Initiative der dualen Systeme in Deutschland. Die dualen Systeme organisieren mit ihren Dienstleistern aus der Entsorgungs- und Recyclingbranche die Sammlung, Sortierung und Verwertung gebrauchter Verkaufsverpackungen. Grundlage für ihre Arbeit ist das Verpackungsgesetz. An der bundesweiten Initiative „Mülltrennung wirkt“ sind aktuell zehn duale Systeme beteiligt. Gemeinsam wollen sie aufklären, mit Irrtümern und Müllmythen aufräumen und möglichst viele Menschen zum Mitmachen motivieren.

Teilen Sie diesen Beitrag


Kampagnenbüro „Mülltrennung wirkt“
direkter Link zum Artikel