Wissenswertes und Sonstiges
Bochum - 12.01.2021

Als zusätzlichen Service neben der telefonischen Kundenberatung bieten die Stadtwerke Bochum ihren Kunden jetzt einen Videochat an.

Das neue Angebot wurde erfolgreich getestet und kann während der Corona-Pandemie die Schließung des Kundencenters am Ostring teilweise auffangen.

Die Kunden buchen online auf www.stadtwerke-bochum.de/videochat einen Termin und können dabei bereits das gewünschte Thema der Beratung angeben, wie z.B. die An- oder Abmeldung eines Privathaushaltes oder eines Gewerbeobjektes, Tarifberatung oder Fragen zur Rechnung.

Die Kunden erhalten einen Link, den sie zum gewählten Zeitpunkt anklicken, um den Chat zu starten. Wartezeiten gibt es nicht. Der Videochat ist über den Browser auf dem Smartphone, Tablet oder PC abrufbar. Es ist keine zusätzliche Software oder Registrierung erforderlich. Die Beratungszeiten des Chats sind montags bis freitags zwischen 8.00 Uhr und 20.00 Uhr.

Der Videochat ergänzt die bereits bestehenden digitalen Angebote der Stadtwerke Bochum wie die Stadtwerke Bochum App oder das Online-Kundencenter. Das Online-Kundencenter ist rund um die Uhr erreichbar. Dort können Kunden ihre Abschlagsbeträge anpassen, Auskunft über das eigene Kundenkonto einholen oder auf die praktische Online-Rechnung umstellen.

Alle Informationen zum Videochat gibt es auf www.stadtwerke-bochum.de/videochat 

Teilen Sie diesen Beitrag


Stadtwerke Bochum Holding GmbH
direkter Link zum Artikel