Wirtschafts- und Personalnachrichten
Kaiserslautern - 29.09.2020
SAITOW AG (ehemals: Tyre24 GmbH)

eCommerce-Unternehmen aus Kaiserslautern hat Umwelt im Blick

Der verantwortungsbewusste Umgang mit den Ressourcen steht bei dem eCommerce-Unternehmen SAITOW AG schon lange weit oben auf der Agenda.

Seit Jahren verzichtet das Unternehmen mit papierlosen Büros auf papiergebundene Dokumente und nutzt dafür nur EDV-gestützte Verfahren. Künftig will das Unternehmen aus Kaiserslautern noch nachhaltiger werden.

„Wir wollen und müssen dazu beitragen, unsere Welt für die kommenden Generationen zu wahren. Unser Engagement für den Klimaschutz geht uns noch nicht weit genug. Wir lernen jeden Tag dazu und wollen immer mehr erreichen – ganz im Sinne einer gesunden Umwelt und einer nachhaltigen Wirtschaft. Als innovatives, europaweit tätiges eCommerce-Unternehmen können und werden wir viel bewegen”, so Michael Saitow, CEO und Gründer der SAITOW AG.

Um dieses Ziel zu erreichen wird der Fuhrpark des Unternehmens bis 2023 komplett auf Elektro- und Hybridfahrzeuge umgestellt. Der klassische Außendienst, der jährlich sehr viel CO2 verursacht, wurde bereits eingestellt. Zur qualifizierten Leadgenerierung und Kundengewinnung setzt das Unternehmen künftig komplett auf ​Inbound-Marketing.​ Die Reisetätigkeit wird das Unternehmen ebenfalls reduzieren. Externe Meetings mit Lieferanten und Dienstleistern sowie Erstgespräche mit Bewerberinnen und Bewerbern werden künftig standortübergreifend per Videokonferenz abgehalten. Auch bei sonstigen Meetings wird verstärkt auf digitale Formate zurückgegriffen. Weiterhin bietet die SAITOW AG eine großzügige Regelung für Remote-Work an. Als auf eCommerce fokussiertes, IT-lastiges Unternehmen bietet sich für Mitarbeiter die Arbeit von zu Hause im Homeoffice an. Die Kommunikation erfolgt per Mail, Chats und Video-Konferenzen; Daily, Weekly oder andere Regeltermine erleichtern die Abstimmung und das Fokussieren auf die wichtigen Themen.
Das Thema Nachhaltigkeit hat auch auf der zum Unternehmen gehörenden B2B-Plattform Tyre24 eine große Relevanz. Auf der führenden Plattform für den KFZ-Aftermarket sorgt unter anderem eine SOAP-Schnittstelle dafür, dass Rechnungen online übertragen werden und nicht mehr in Papierform den einzelnen Paketen hinzugefügt werden. Weiterhin bietet Tyre24 den Käufern einen intelligenten Warenkorb. Der intelligente Warenkorb hilft den Nutzern, ihren Einkauf auch unter Einbeziehung der Frachtkosten zu optimieren und dadurch unnötige Frachtrouten zu vermeiden.

Teilen Sie diesen Beitrag


SAITOW AG (ehemals: Tyre24 GmbH)