Öffentlicher Personennahverkehr
Bonn - 12.02.2020

Wenn die Jecken in den Bonner Stadtteilen den Straßenkarneval feiern, rollen die Busse und Bahnen der SWB Bus und Bahn auf Umwegen

Für die Busse werden in Tannenbusch, Graurheindorf, Mehlem, Kessenich, Ippendorf, Schweinheim und Bornheim-Sechtem Umleitungen eingerichtet, um die Karnevalsumzüge nicht zu behindern.

Zudem fahren die Bahnlinien 61 und 62 während des Karnevalszuges in Kessenich nur bis zum "Haus der Jugend".

Karnevalszüge am Samstag, 15. Februar:

Tannenbusch:

Von 14 bis ca. 17 Uhr wird der Karnevalszug in Tannenbusch umfahren.
Linie 601 in Fahrtichtung Tannenbusch: Es entfallen die Haltestellen "Georg-von-Boeselager Straße", "Friedrich- Wöhler- Straße", "Magdeburger Straße", "Paulusplatz", "Im Tannenbusch", "Tannenbusch Süd", "Am Ringwall", "Schlesienstraße" und "Riesengebirgsstraße" und "Chemnitzer Weg". Ab "Tannenbuch Mitte" folgen die Bussse dem regulären Linienweg. In Fahrtrichtung Venusberg entfallen neben den oben genannten Haltestellen auch die Haltestelle "Tannenbusch Mitte". Die Linie fogt ab der Haltestelle "Hedwigschule" wieder dem regulären Linienweg.

Linie 602 in Fahrtichtung Tannenbusch: Ab der Haltestelle "Heinrich-Böll-Ring" entfallen die Haltestellen "Zeisigweg", "Berta-Lungstras-Straße", "Paulusplatz", "Schneidmühler Straße" und "Stolpstraße". Ab "Riesengebirgsstraße", folgen die Busse wieder dem regulären Fahrtverlauf. Die Haltestelle "Riesengebirgsstraße" in Fahrtrichtung Hauptbahnhof wird auf die Schlesienstraße verlegt. In Fahrtrichtung Bonn fahren die Busse ab "Hirschberger Straße" eine Umleitung zum "Heinrich-Böll-Ring" und von dort aus wieder regulär. Die Haltestellen "Im Tannenbusch", "Tannenbusch Süd", "Am Ringwall", "Riesengebirgsstraße" der Linie 601 werden von der 602 bedient.

Linie 630 in Fahrtrichtung Agnetendorfer Straße: Ab der Haltestelle "Kleine Straße" werden die Busse umgeleitet bis zur Ersatzhaltestelle "Tannenbusch Mitte". Von dort aus fahren die Busse bis "Posener Weg" und weiter auf dem Linienweg. Die Linie 631 in Fahrtrichtung Tannenbusch endet an der Haltestelle "Tannenbusch Mitte".

Graurheindorf, Buslinien 600, 601 und 605:

Von 13.30 bis ca. 17 Uhr wird der Karnevalszug in Bonn-Graurheindorf umfahren. Daher entfallen die Haltestellen "Pädagogische Fakultät", "Bataverweg", "Friesenweg", "Werftstraße", "Graurheindorf Hafen/BWI" und "Graurheindorf Kranenweg" der Linien 600 und 601 ersatzlos. In Fahrtrichtung Graurheindorf endet die Linie 605 an der Haltestelle "Bernhardkirche" und in Richtung Bonn Hauptbahnhof setzt sie an der "Bernhardkirche" ein. Auf dem Linienweg der 605 entfallen außerdem die Haltestellen "Tilsiter Straße", "Graurheindorf Sportplatz", "Brungsgasse", "Graurheindorf Friedhof", "Margarethenplatz" und "Mondorfer Fähre".

Mehlem, Buslinien 610, 612 und 613:

Von 14 bis ca. 16.30 Uhr findet der Karnevalszug in Mehlem statt. Deshalb entfallen in diesem Zeitraum die Haltestellen "Drehholzstraße" und "Mehlem Ort". Zudem werden die Haltestellen "Gunterstraße" und "Brunhildstraße" auf die Mainzer Straße verlegt.

Bornheim-Sechtem, Buslinie 633:

Von 14 bis ca. 16.30 Uhr findet in Bornheim-Sechtem der Karnevalsumzug (Kinderzug) statt. Die Linie 633 endet ab 12.30 bis ca. 17.00 Uhr an der Haltestelle "Bornheim Europaschule". Die Haltestellen "Bornheim Schwimmbad" in Fahrtrichtung Sechtem, "Bornheim Kreissparkasse", "Mühlenstraße", "Unter der Windmühle", "Wendelinusstraße" und "Sechtem Bahnhof" entfallen. Die Haltestelle "Bornheim Schwimmbad" in Fahrtrichtung Bonn-Duisdorf wird an die Haltestelle "Bornheim Europaschule" verlegt. Fahrgäste können Sechtem alternativ mit dem Zug RB26 erreichen.

Kessenich, Buslinie 631:

Zwischen 15 und ca. 17.30 Uhr findet der jährliche Karnevalsumzug in Kessenich statt. Für die Dauer der Veranstaltung werden die Haltestellen "Markusplatz", "Wichernstraße", "Loeschckestraße" und "Wasserland" nicht bedient. Die Haltestelle "Eduard-Otto-Straße" wird an die Haltestelle "Graf-Stauffenberg-Straße" verlegt.

Bahnlinien 61 und 62: Zwischen 14 und 17.30 Uhr fahren die Linien 61 und 62 während des Karnevalsumzuges in Kessenich nur bis zum "Haus der Jugend".

Straßenkarneval am Sonntag, 16. Februar:

Ippendorf, Buslinien 602, 603 und 630:

Der Karnevalszug in Ippendorf muss zwischen 13 und 16.30 Uhr umfahren werden. Deshalb entfallen die Haltestellen "Melbbad", "Am Mühlenberg", "Kreuzberg", "Ippendorfer Allee", "Im Uckerfeld", "Wasserturmstraße", "Gierolstraße" und "Haager Weg" der Linie 602 ersatzlos. Auf dem Linienweg der 603 entfallen außerdem die Haltestellen "Clemens-August-Platz", "Melbbad", "Am Mühlenberg", "Kreuzberg" , "Ippendorfer Allee", "Alte Schule", "Buchholzstraße", "Katzenloch" und "Röttgen Abzweig". Die Haltestelle "Poppelsdorfer Platz" wird in die Sebastianstraße verlegt.

Auf dem Linienweg der 630 entfallen die Haltestellen "Röttgen Abzweig", "Katzenloch", "Buchholzstraße", "Gierolstraße", "Saalestraße", "Jugendherberge", "Don-Bosco-Straße", "Unikliniken Hauptpforte" und "Uniklinikum Süd" ersatzlos.

Schweinheim, Buslinie 638 und 639:

Der Karnevalszug in Schweinheim wird von 12.00 bis ca. 16.30 Uhr umfahren. Die Haltestellen "Waldburgstraße", "Schloß Rheinblick", "Winterstraße", "Wichterichstraße" und "Venner Straße" können daher zeitweise nicht angefahren werden. 

Teilen Sie diesen Beitrag


swb Stadtwerke Bonn GmbH
direkter Link zum Artikel