Kreislaufwirtschaft
Wesel - 17.07.2014

Hohe Dioxin-, Furan- und PCB-Werte bei Hühnereiern festgestellt

Bei einer vom BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) Ende Juni in Auftrag gegebenen Untersuchung von Hühnereiern eines Hofes an der Mülldeponie Eyller Berg in Kamp-Lintfort wurden erhöhte Dioxin-, Furan- und PCB-Werte gemessen.

Die Ergebnisse wurden heute u. a. auch dem Kreis Wesel zur Verfügung gestellt, der aktuell eine weitere Aufklärung des Sachverhaltes betreibt und sich dazu mit den zuständigen Behörden abstimmt.

In diesem Zusammenhang werden auch die notwendigen weiteren Verfahrensschritte erörtert. Nach bisherigem Kenntnistand sind weder die Eier noch die Tiere in Handel gelangt.

Teilen Sie diesen Beitrag


Kreis Wesel
direkter Link zum Artikel