Stadtbildpflege, Stadtreinigung und Winterdienst
Ulm - 11.07.2014

Kundenumfrage für mehr Sauberkeit der Stadt Ulm

Die regelmäßige Kundenbefragung der Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) startet am nächsten Mittwoch wieder. 

Hierzu werden Mitglieder des Ulmer BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) ca. 1.000 Bürgerinnen und Bürger an verschiedenen Orten im Stadtgebiet zu ihrer Wahrnehmung der Sauberkeit und zur Zufriedenheit mit den Dienstleistungen der EBU befragen.

 Zuletzt wurden die Ulmer 2010 zur Sauberkeit in der Stadt befragt. Die EBU haben die Ergebnisse dieser Umfrage, soweit möglich, in ihren Service eingebunden. Die Befragung dient zur Bewertung der eigenen Arbeit, gibt Anreize zur Optimierung und liefert Indikatoren für die Veränderung der Wegwerfmentalität sowie der Wahrnehmung von wildem Müll. Besonders achtlos weggeworfene Zigarettenkippen machen den EBU immer wieder zu schaffen. Die EBU berücksichtigen auch weiterhin neu gewonnene Erkenntnisse, um die Sauberkeit in der Stadt Ulm zu verbessern.

Teilen Sie diesen Beitrag


Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU)