Grünflächenpflege, Boden- und Landschaftsschutz
Dresden - 19.03.2019

Umweltminister Schmidt übergibt Urkunde an GLOBALFOUNDRIES

Staatsminister Thomas Schmidt hat am 19. März am Rande der auswärtigen Kabinettssitzung den drei Unternehmen GLOBALFOUNDRIES Dresden Module One LLC & Co. KG, GLOBALFOUNDRIES Dresden Module Two LLG & Co. KG sowie GLOBALFOUNDRIES Management Services LLG & Go. KG die Urkunde der Umweltallianz Sachsen übergeben.

Die Unternehmen erbringen freiwillige Leistungen für die Umwelt, die über das gesetzliche Maß hinausgehen und als Vorbild gelten können.

„Globalfoundries zählt zu den modernsten und produktivsten Chipherstellern. Schon das allein macht sie zu einem wichtigen Unternehmen für Sachsen“, so Schmidt. „Was mich als Umweltminister aber besonders freut, sind die Anstrengungen des Unternehmens, zusätzliche Leistungen zu erbringen, die über die gesetzlich vorgegebenen Normen hinausgehen. Sie sind nach der höchsten internationalen Norm für ein Umweltmanagementsystem zertifiziert und verfügen darüber hinaus über ein ebenfalls zertifiziertes Energiemanagement“.

Hintergrundinformationen:

Seit über 20 Jahren zeichnet die Umweltallianz Sachsen Unternehmen aus, die vorbildliche, freiwillige Umweltleistungen erbringen. Ziel der Allianz ist es, diese Leistungen nicht allein zu würdigen, sondern sie sichtbar zu machen und Nachahmer zu finden. Die Vereinbarung zwischen dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL), dem Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA), den Kammern und Verbänden der Wirtschaft sowie der Land- und Forstwirtschaft dient gleichzeitig als Anstoß zur Entwicklung neuer Technologien, Produkte und Produktionsabläufe im Bereich der „grünen Wirtschaft“.

Umweltmanagement ist ein wichtiger Teilbereich des Gesamtmanagements eines Unternehmens.

Umweltmanagementsysteme ermöglichen die kontinuierliche und - systematische Verbesserung der Umweltleistung. Umwelt- und Energiemanagementsysteme bedeuten für die Anwender: verbesserte Informationen, mehr Umweltschutz und Kosteneinsparungen durch ein aktives, vorausschauendes Handeln. Für die Umweltpolitik stellen sie ein effektives Instrument dar, um das nachhaltige Wirtschaften zu fördern.

Teilen Sie diesen Beitrag


Freistaat Sachsen
direkter Link zum Artikel