Kreislaufwirtschaft
Hamburg - 13.03.2018
youtube.com / Bayerischer Rundfunk

Unterwegs einen heißen Kaffee genießen, gleichzeitig die Umwelt schonen und dabei Geld sparen?

Das funktioniert! Das einzige was Sie dafür benötigen, ist ein eigener Kaffeebecher. Fragen Sie sich, wie das gehen soll?

Die Hauptbotschafterin für mehr Sauberkeit in Hamburg, Imke, erklärt Ihnen in diesem YouTube-Video, wie das geht und warum Schluss mit dem to-go-Müll sein muss.

Teilen Sie diesen Beitrag


Stadtreinigung Hamburg
direkter Link zum Artikel