Suche
Lindau (B), 28.04.2017

Ölregeneration am 110-/10-kV-Leistungstransformator in der

110-kV-Freiluftanlage auf dem Stadtwerke-Gelände
Das „Herzstück“ der Lindauer Stromversorgung besteht aus der Schaltanlage, in welcher der Strom vom vorgelagerten Netzbetreiber übernommen wird. Wichtigste Bauteile darin sind die beiden 110-/10-kV-Leistungstransformatoren.

weiterlesen


Bocholt, 28.04.2017

Kläranlage #Bocholt: 126 Meter hohes Windrad geht in Betrieb

ESB lädt zu Besucherfrühschoppen am 7. Mai von 11 bis 15 Uhr ein / Infos, Quiz und Imbiss
Anlässlich der Inbetriebnahme des 126 m hohen Windrades findet am Sonntag, 7. Mai 2017 von 11 bis 15 Uhr auf der Bocholter Kläranlage ein Besucherfrühschoppen statt. Der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) lädt dazu interessierte Bürger ein. Besucher erhalten interessante Einblicke in die komplexe Technik und Funktionsweise eines Windrades.

weiterlesen


Herten, 28.04.2017

Stadtwerke geben Startschuss für Nordsee-Windpark

Bau von Trianel Windpark Borkum II beschlossen
Ab Frühjahr 2018 entsteht in der Nordsee unter der Beteiligung der Hertener Stadtwerke der Trianel Windpark Borkum II mit einer Leistung von rund 200 Megawatt. Anfang April haben die Hertener Stadtwerke über ihre Schwester, der Hertener Energiehandelsgesellschaft, den Baubeschluss für den Offshore-Windpark im kommunalen Gesellschafterkreis gefällt.

weiterlesen


Stuttgart, 28.04.2017

Nur Fahren war gestern – der persönliche Assistent ist morgen

Bosch zeigt mit seinem neuen Konzeptfahrzeug, wie schnell die Zukunft des Autofahrens Wirklichkeit wird
Vernetzt, automatisiert und personalisiert: Bosch denkt Mobilität neu und macht das Auto zum dritten Lebensbereich / Neue Bedienkonzepte sorgen für mehr Sicherheit, mehr Komfort und weniger Ablenkung beim Autofahren / Das Auto wird zum persönlichen Assistenten auf vier Rädern

weiterlesen


Freising, 28.04.2017

Tag der Erneuerbaren Energien

Biogasanlagen öffnen ihre Türen
Jeden ersten Samstag nach Tschernobyl-Jahrestag / Sichere und saubere Energieträger stellen sich vor / Biogas wichtige Säule der Energiewende / Bereits zum 22. Mal findet am morgigen Samstag den 29. April der von der sächsischen Gemeinde Oederan ins Leben gerufene „Tag der Erneuerbaren Energien“ statt.

weiterlesen


Iserlohn, 28.04.2017

2. Iserlohner e-Mobil-Tag am 6. Mai

Am Samstag, 6. Mai, lädt das Netzwerk e-Mobilität Iserlohn alle Interessierten herzlich zum 2. Iserlohner e-Mobil-Tag ein
Nach dem Erfolg des letzten Jahres, an dem zahlreiche Interessierte die neuesten Elektroautos auf dem deutschen Automarkt bestaunen konnten, findet auch in diesem Jahr die Veranstaltung von 11 bis 16 Uhr auf dem Gelände des Heimatversorgers, den Stadtwerken Iserlohn (Stefanstraße 4) statt.

weiterlesen


Stuttgart, 28.04.2017

Entwicklung der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg

Erste Abschätzung für 2016
Mit rund einem Viertel tragen die erneuerbaren Energien inzwischen zur Stromerzeugung in Baden-Württemberg bei, ihr Anteil am Endenergieverbrauch, in allen drei Bereichen Strom, Wärme und Verkehr zusammen, beträgt fast 14 Prozent.

weiterlesen


Burg, 28.04.2017

Umstellung des Abfallentsorgungssystems ist abgeschlossen

Gebührenbescheide werden in den nächsten Tagen verschickt
Die im Zuge der Einführung des neuen Abfall-Identsystems notwendige Umrüstung der 60.000 Rest- und Bioabfallbehälter im Landkreis ist beendet. Die vielfältigen Umstellungsarbeiten sowohl im Hard- als auch im Softwarebereich konnten in Zusammenarbeit mit den Einwohnermeldeämtern der Städte und Gemeinden sowie dem zuständigen Entsorgungsunternehmen AJL mbH erfolgreich abgeschlossen werden.

weiterlesen


Essen, 28.04.2017

Uwe Tigges verlässt Vorstand von RWE und konzentriert sich auf seine Aufgabe bei innogy

Uwe Tigges wird sich ab 1. Mai ganz auf seine Aufgabe als Personalverstand der innogy SE konzentrieren und scheidet daher Ende April 2017 aus dem RWE Vorstand aus
Werner Brandt, Aufsichtsratsvorsitzender von RWE, dankte Tigges im Namen des Aufsichtsrats: „Uwe Tigges hat maßgeblich zur Neuaufstellung des RWE Konzerns beigetragen. Gemeinsam mit den Arbeitnehmervertretern konnten zu allen mitbestimmungsrelevanten Fragen einvernehmliche Lösungen gefunden werden.

weiterlesen


Stuttgart, 28.04.2017

FleetBoard Drivers‘ League 2017: DRIVE. DUEL. WIN.

Start der FleetBoard Drivers‘ League am 1. Mai in 19 Ländern
Anmeldung bis zum 2. Juli unter www.driversleague.com möglich / NEU: Bonuspunkte für Fahrerduelle, bei denen sich Fahrer gegenseitig zum Duell auffordern können / Wirtschaftlichste Fahrweise gewinnt im internationalen Wettbewerb / Preisverleihung findet anlässlich des DTM-Finales am Hockenheimring statt

weiterlesen


Berlin, 28.04.2017

Mehr Wasser, mehr Leistung – wir stellen ein!

Bilanz 2016: Investitionen sichern Ressourcen, Lebensqualität und Jobs
Die Berliner Wasserbetriebe haben 2016 bei gewachsenem Umsatz und bei stabilen Preisen für das Land Berlin einen Gewinn von 92,1 Mio. € nach 89,1 Mio. € im Vorjahr erwirtschaftet. Basis für das gute Ergebnis waren gestiegene Absatzmengen bei hohen Investitionen.

weiterlesen


München, 27.04.2017

Plastik – nicht nur Müll

Kunststoffe sammeln sich in immer größeren Mengen in den Ozeanen an, doch wegen ihrer Vorzüge sind sie schwer zu ersetzen
Aus guten Gründen stecken Kunststoffe heute beinahe in allen Dingen, die uns das Leben erleichtern: in Computern, Autos und natürlich Verpackungen. Doch weil sie so stabil sind und oft nicht ordentlich entsorgt werden, sammelt sich immer mehr Plastikabfall in den Meeren an.

weiterlesen


Berlin, 27.04.2017

Bundesrat will EU-Agrarförderungsreform

Ernährung und Landwirtschaft/Gesetzentwurf
Die EU-Agrarfördermittel für die deutschen Landwirte sollen umgeschichtet werden. Das fordert der Bundesrat in einem Entwurf zur Änderung des Direktzahlungen-Durchführungsgesetzes (18/12106).

weiterlesen


Berlin, 27.04.2017

NABU: Ist der Umbau zu einer biobasierten Wirtschaft kein Thema für die Gesellschaft?

Tschimpke: Bioökonomie spielt Schlüsselrolle für nachhaltiges Wirtschaften / Dialog mit der Zivilgesellschaft bleibt außen vor
Mit einer biobasierten Wirtschaft soll weltweit der Ausstieg aus den fossilen Kohlenstoffträgern wie Öl, Gas und Kohle, die als Grundlage vieler industrieller Produkte wie Kunststoffe dienen, befördert werden. Doch „biologische Ressourcen“ sind in erster Linie Nahrung für Pflanzen, Tiere und Menschen.

weiterlesen


Berlin, 27.04.2017

Deutschland geht der Fisch aus

„Fish-Dependence-Day“: ab 29. April isst Deutschland importierten Fisch
Deutsche Verbraucher essen mehr Fische und Meeresfrüchte als in heimischen Gewässern gefangen werden. Am 29. April ist deutscher „Fish-Dependence-Day“: Dann hat Deutschland rechnerisch den Fisch aus eigener Fischerei aufgebraucht und muss auf Importe setzen.

weiterlesen


Berlin, 27.04.2017

Ein Stadtteil im Wandel

Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" - Stadtentwicklung wird künftig auch unter sozialen Gesichtspunkten gesehen
Offenbachs östliche Innenstadt galt lange als Problemviertel. Zur Jahrtausendwende war das einwohnerstarke Viertel baulich vernachlässigt und sozial benachteiligt. Seitdem hat sich viel getan.

weiterlesen


Berlin, 27.04.2017

Factsheet zur Reform des Europäischen Emissionshandels

Aktuelles Factsheet der EU-Koordination
Die Reform des europäischen Emissionshandelssystems (EU-ETS) für die vierte Handelsperiode ab 2021 steht kurz vor dem Abschluss. Welche Positionen EU-Kommission, -Parlament und -Rat sowie die deutsche Bundesregierung einnehmen, welche Forderungen Umweltschutzorganisationen aufstellen und wie der Gesetzgebungsprozess verlaufen ist, darüber informiert das aktuelle Factsheet der EU-Koordination.

weiterlesen


Berlin, 27.04.2017

EU-Rat beschließt Position zur UN-Waldstrategie

Schlussfolgerungen für den ersten Strategischen UN-Plan für Wälder 2017-2030 verabschiedet
Vom 1. bis 5. Mai 2017 findet in New York das UN-Forum für Wälder (UNFF 12) statt, an dem sich die EU beteiligen wird. Die EU-MinisterInnen haben am 25. April Schlussfolgerungen für den ersten Strategischen UN-Plan für Wälder 2017-2030 verabschiedet.

weiterlesen


Berlin, 27.04.2017

Europas Straßen sind zu laut

EEA: Lärm gilt nach zu hoher Luftverschmutzung als gesundheitsschädlichster Stressfaktor
Jede*r fünfte Bürger*in in der EU leidet unter zu hoher Lärmbelastung. Dies hat die Europäische Umweltagentur (EEA) in einem Bericht am Montag bekannt gegeben.

weiterlesen


Helmstedt, 27.04.2017

Problemlöser für globales Abfallaufkommen

EEW eröffnet Repräsentanz in Berlin
EEW Energy from Waste hat am gestrigen Mittwoch seine Hauptstadtrepräsentanz am Potsdamer Platz eröffnet.

weiterlesen