Suche
Saarbrücken, 13.11.2018

ZKE kontrolliert am Mittwoch Straßen in Malstatt auf Sauberkeit

Im Rahmen der städtischen Kampagne „Sauber ist schöner. Aus Liebe zu unserer Stadt.“ kontrollieren Außendienstmitarbeiter des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (ZKE) am Mittwoch, 14. November, die Sauberkeit in mehreren Straßen in Malstatt.
Die ZKE-Mitarbeiter sind um die Mittagszeit in der Lebacher Straße, der Parallelstraße, der Leipziger Straße sowie in den angrenzenden Bereichen unterwegs.

weiterlesen


Dessau-Roßlau, 12.11.2018

Bund stärkt Beziehungen zwischen Stadt und Land

Fördermaßnahme „Stadt-Land-Plus“ des Forschungsministeriums gestartet
Stadt und Land sind für viele Menschen Gegensätze.

weiterlesen


Berlin, 12.11.2018

Tiger und Nashorn atmen auf

WWF: China stoppt Lockerung des Handels mit Tigerknochen und Nashornhorn
Wie die chinesische Regierung heute bekanntgegeben hat wird die bereits beschlossene Lockerung des Handels mit Tigerknochen und Nashornhorn von in Gefangenschaft gezüchteten Tieren vorerst nicht umgesetzt.

weiterlesen


Düsseldorf, 12.11.2018

Aquazoo unterstützt die Europäische Union bei der Bekämpfung von Plastikmüll

Projekte und Ausstellungen sowie Informationstage zur Müllvermeidung und -verwertung werden ins Leben gerufen
Mit überwältigender Mehrheit stimmte das Europäische Parlament Ende Oktober für den Vorschlag, bestimmte Einwegkunststoffe bis 2021 aus dem Handel zu verbannen.

weiterlesen


Düsseldorf, 12.11.2018

Umweltministerium und AAV verleihen Bodenschutzpreis Nordrhein-Westfalen 2018

Preisträger sind zwei Projekte aus Herten und Hilden
Der in diesem Jahr zum vierten Mal ausgelobte "Bodenschutzpreis Nordrhein-Westfalen 2018" geht an zwei herausragende Flächenrecycling-Projekte in Herten und Hilden.

weiterlesen


Gülzow-Prüzen, 12.11.2018

Wildpflanzen für Biogas: Untersuchungen zur Samenausbreitung abgeschlossen

Mehrjährige Wildpflanzen-Mischungen gelten als interessante Möglichkeit, Biogasfruchtfolgen aufzulockern und ökologisch aufzuwerten.
Noch unklar war bislang jedoch das Risiko, über die Gärprodukte Wildpflanzensamen auf andere Flächen zu verbreiten. Die Universität Rostock untersuchte diese Frage gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie (ATB) am Beispiel der in der Praxis genutzten Blühmischung BG70 der Firma Saaten Zeller.

weiterlesen


Herten, 12.11.2018

Höhere Beschaffungskosten erfordern Strompreisanpassung

Grundversorgungspreise steigen zum 1. Januar 2019 – Preise für Erdgas bleiben vorerst stabil
Der Energiemarkt ist in Bewegung: Seit Anfang des Jahres steigen die Strompreise an der Börse deutlich an. Die höheren Beschaffungskosten und zunehmende Netznutzungsentgelte wirken sich auch auf die Strompreise der Hertener Stadtwerke aus.

weiterlesen


Achern , 12.11.2018

LEADER Projekt geht an den Start

Regionalentwicklung Ortenau: Holz- und Biomasselager in Oppenau-Ramsbach ist fertiggestellt
Nachhaltige Energieerzeugung mit Hilfe von regionalen Brennstoffen – das ist das Vorhaben der Huber GbR aus Oppenau. Mit Hilfe einer LEADER Förderung wurde hierfür ein Holz- und Biomasselager in Oppenau-Ramsbach gebaut.

weiterlesen


Sinsheim, 12.11.2018

#WIRFUERBIO – kein Plastik in die Biotonne:

AVR Unternehmen schließen sich Informations- und Aufklärungskampagne der deutschen Abfallwirtschaftsgesellschaften an
Kreisweite Kampagne startet in diesen Tagen

weiterlesen


Berlin, 12.11.2018

bdew: Zahl der Woche / Strompreise: Um über 50 Prozent...

…sind für die Energieversorger die Kosten für den Einkauf von Strom gestiegen
Energieversorger müssen seit einiger Zeit deutlich mehr für den Einkauf von Strom auf dem Großhandelsmarkt bezahlen. Seit zwei Jahren steigen die Preise an den Energiebörsen erheblich:

weiterlesen


Elmenhorst, 12.11.2018

Woche der Abfallvermeidung

AWSH: Die Plastik-Flut ebbt nicht ab, die Tendenz ist sogar steigend.
Während im Jahr 2000 noch knapp 1,8 Millionen Tonnen Kunststoffverpackungen in Deutschland anfielen, waren es im vergangenen Jahr schon mehr als 3 Millionen Tonnen! Am kommenden Wochenende startet die Woche der Abfallvermeidung.

weiterlesen


Saarbrücken, 12.11.2018

Umweltminister unterstützen Saar-Initiative gegen Motorenlärm

Unnötig laute Auspuffanlagen sollen verboten werden – UMK fordert auch Nachrüstungen für alle Diesel-Fahrzeuge
Viel Lob und Unterstützung für seinen Vorstoß, besonders laute Auspuffanlangen verbieten zu lassen, hat der saarländische Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost, jetzt beim Treffen mit seinen Amtskollegen in Bremen erhalten.

weiterlesen


Offenburg, 12.11.2018

Europäische Woche zur Abfallvermeidung vom 17. bis 25. November 2018

Pilotprojekt des Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis: „Zu schade zum Wegwerfen“
Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis startet im Rahmen der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung im November das Pilotprojekt „Zu schade zum Wegwerfen“ auf den Wertstoffhöfen „Vulkan“ in Haslach im Kinzigtal und in Lahr-Sulz.

weiterlesen


Freiburg, 12.11.2018

Biosphärengebiet Schwarzwald als Modellregion für eine naturverträgliche Energiewende

Freiburg: 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Veranstaltung in Schluchsee möchten Klimaschutzkonzept für die Region entwickeln
Das UNESCO-Biosphärengebiet Schwarzwald soll zur Modellregion für eine naturverträgliche Energiewende werden – so der Tenor einer Diskussionsveranstaltung des NABU Südbaden und der fesa e.V. am vergangenen Freitag in Schluchsee.

weiterlesen


Berlin, 12.11.2018

Svenja Schulze eröffnet den ersten Solarradweg Deutschlands

BMU: Förderung der Teststrecke aus der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI)
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute in Erftstadt bei Köln den ersten mit robusten Photovoltaik-Modulen belegten und mit Sonnenergie betriebenen Radweg Deutschlands eingeweiht.

weiterlesen


Frauenfeld, 12.11.2018

CJS-DI on tour

Im ersten Einsatz am Flughafen Stuttgart
Die Schmidt CJS-DI, das multifunktionale Kehrblasgerät mit der zusätzlichen Anwendung des Enteisens, vereint höchste Performance, Wendigkeit und Eleganz.

weiterlesen


Berlin, 12.11.2018

Diesel-Fahrverbote für Euro 5 müssen in Stuttgart noch in 2019 eingeführt werden:

Deutsche Umwelthilfe gewinnt abschließend vor dem Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in den Zwangsvollstreckungsverfahren
Deutsche Umwelthilfe setzt sich in den Zwangsvollstreckungsverfahren für die Durchsetzung der ‚Sauberen Luft‘ in der schmutzigsten Stadt Deutschlands durch

weiterlesen


Stuttgart, 12.11.2018

Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller beim 5. Solarbranchentag Baden-Württemberg

„Wir müssen die Photovoltaik in Deutschland jetzt weiter ausbauen und nicht ausbremsen. Die unsinnigen Pläne der Bundesregierung für ein Energiesammelgesetz gehören daher dringend überarbeitet.“
Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat heute (12.11.) die Bundesregierung für ihren aktuellen Entwurf eines Energiesammelgesetzes scharf kritisiert.

weiterlesen


Stadtlohn, 12.11.2018

Ein modularer Wertstoffhof schafft Raum für neue Möglichkeiten

33 Gründe für Modulo – Viel Platz und weniger Kosten
Die modulare Bauweise bietet jede Menge Platz für die Lagerung und Sammlung von Abfallströmen, Büroräume und zusätzliche Dienstleistungen rund um Nachhaltigkeit. Die heutigen Gründe erklären, wofür die zusätzliche Fläche genutzt werden kann.

weiterlesen


Koblenz, 09.11.2018

Mit der AbfallApp MYK alles im Blick haben

Fast 25.000 Downloads in den ersten drei Jahren
Die AbfallApp, die Ende 2015 von der Kreisverwaltung im Rahmen der Umstellung auf das neue Abfallwirtschaftskonzept eingeführt wurde, erfreut sich großer Beliebtheit. Fast 25.000 Personen nutzen sie aktuell.

weiterlesen