Suche
Kaiserslautern, 29.09.2020

SAITOW AG setzt auf Nachhaltigkeit

eCommerce-Unternehmen aus Kaiserslautern hat Umwelt im Blick
Der verantwortungsbewusste Umgang mit den Ressourcen steht bei dem eCommerce-Unternehmen SAITOW AG schon lange weit oben auf der Agenda.

weiterlesen


Braunschweig, 29.09.2020

45 Bäume im Braunschweiger Stadtgebiet werden Naturdenkmal

Zum ersten Mal seit 1987 wieder Einzelbäume unter besonderem Schutz als Naturdenkmal
45 besonders wertvolle und prägende Bäume im Stadtgebiet werden als Naturdenkmal ausgewiesen und so dauerhaft gesichert.

weiterlesen


Sankt Augustin, 29.09.2020

Wenn Zorro heimlich durch den Garten huscht

Gartenschläfern auf der Spur
Er ist der kleine Verwandte des Siebenschläfers und mit seiner „Zorro“-Maske unverkennbar: der Gartenschläfer. Von Oktober bis April dauert sein Winterschlaf.

weiterlesen


Berlin, 29.09.2020

Mit dem NABU den Vogelzug erleben

Am 3. und 4. Oktober findet der "EuroBirdwatch" statt
Berlin – Mit dem „EuroBirdWatch“-Wochenende am 3. und 4. Oktober starten zahlreiche Veranstaltungen rund um die Faszination Vogelzug. An viele Orten in Deutschland bietet der NABU geführte Vogelzug-Exkursionen an.

weiterlesen


Essen, 29.09.2020

Westenergie AG geht an den Start

Größter Energiedienstleister und Infrastrukturanbieter in Deutschland nimmt am 1. Oktober 2020 seine Arbeit auf
Die Westenergie AG nimmt zum 1. Oktober 2020 als größter Energiedienstleister und Infrastrukturanbieter in Deutschland ihre Arbeit auf. Die 100-prozentige E.ON-Tochter vereint mit ihren rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle regionalen Aktivitäten des Konzerns in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachen.

weiterlesen


Berlin, 29.09.2020

BMU und UBA zeichnen innovative Leuchtturmprojekte für nachhaltiges Bauen mit neuem Bundespreis aus

Ob moderne Wohngebäude mit besonders geringem Energiebedarf und sozialverträglichen Mieten oder das intelligent gestaltete Schulgebäude mit energiesparsamer Low-Tech Lüftung
Mit innovativen Ideen antworten die mit dem ersten Bundespreis UMWELT & BAUEN prämierten Bauprojekte aus Aalen, Hamburg und Berlin auf die Herausforderungen nachhaltigen Bauens.

weiterlesen


München, 29.09.2020

Vorstand der MAN Truck & Bus SE sieht sich gezwungen, Standort- und Beschäftigungssicherung vorerst zu kündigen

Unternehmen plant Neuausrichtung, um MAN für die Zukunft fit zu machen
Der Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus SE hat eine umfassende Neuausrichtung des Unternehmens angekündigt. Zur Umsetzung der Transformationspläne hatte die Unternehmensführung der Arbeitnehmerseite vertrauensvolle Gespräche angeboten, um die Zukunft des Unternehmens gemeinsam zu planen.

weiterlesen


Rastatt, 29.09.2020

Klimaschutzkonzept für Gemeinden

Den Klimaschutz vor Ort verankern
Dazu soll ein von der Nationalen Klimaschutzinitiative formuliertes und vom Bundesumweltministerium gefördertes Projekt beitragen, das in den Kommunen ansetzt.

weiterlesen


Dresden, 29.09.2020

Zuwendungshöhe für Anschluss ans Trinkwassernetz in Sachsen wird verdoppelt

Umweltminister Günther: Stabile Trinkwasserversorgung wird in Zeiten des Klimawandels immer wichtiger
Die Staatsregierung hat am Dienstag (29.9.) beschlossen, das Sonderprogramm für Investitionen in die öffentliche Trinkwasserinfrastruktur (»RL öTIS/2019«) fortzuschreiben und an den Bedarf anzupassen.

weiterlesen


Schwerin, 29.09.2020

Zehn Jahre „Natur im Garten“ und Vergabe der 600./650. Gartenplakette

Unter dem Motto „Gesund halten, was uns gesund hält“ feierte die Aktion „Natur im Garten“ am 26. September ihr zehnjähriges Jubiläum
In Klein Plasten wurden an Familie Rohde aus Barnin die 600. und an Jana Andes aus Pinnow die 650. Gartenplakette verliehen. Darüber hinaus wurde die Grundschule Moltzow mit der 50. Schulgarten-Plakette ausgezeichnet. Außerdem wurden die Beiträge zum Igelwettbewerb prämiert.

weiterlesen


Ingolstadt, 29.09.2020

Warnstreik im Ingolstädter ÖPNV

Regionaler Busverkehr und Bahnen fahren wie gewohnt
Die Gewerkschaften ver.di und NahVG haben für Dienstag, 29. September, bundesweit Warnstreiks im ÖPNV angekündigt. Mit Schreiben der NahVG vom heutigen Vormittag wurde bekannt gegeben, dass auch die INVG-Tochter Stadtbus Ingolstadt/SBI ab Dienstagfrüh bestreikt werden wird.

weiterlesen


Minden, 29.09.2020

MindenGO bekommt Zuwachs

Seit Januar diesen Jahres steht MindenGO, das Mindener Carsharing-Angebot, bereits an fünf Stationen mit je einem Fahrzeug in der Innenstadt zur Verfügung
Nun gibt es den ersten Zuwachs in der MindenGO-Flotte: Ein rein elektrisch betriebener Mercedes eVito, zur Verfügung gestellt vom Autohaus Sieg.

weiterlesen


Berlin, 29.09.2020

Bundesumweltministerium zeichnet 22 Kommunen für herausragendes Engagement im Klimaschutz aus

Parlamentarische Staatssekretärin im BMU, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat heute 22 Kommunen für ihr vorbildliches Engagement für den Klimaschutz in Berlin geehrt
Die ausgezeichneten Kommunen wurden seit 2016 über das Förderprogramm "Masterplan 100 Prozent Klimaschutz" der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) mit dem Ziel gefördert, ihre Treibhausgasemissionen bis 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 zu senken und den Endenergieverbrauch im gleichen Zeitraum zu halbieren.

weiterlesen


Braunschweig, 29.09.2020

STADTRADELN: In Braunschweig über 200.000 Kilometer mehr als im Vorjahr

Nachmeldefrist beendet
Braunschweig ist wieder "Millionenstadt": Das ist das Ergebnis des vierten STADTRADELNS. Am vergangenen Samstag endete die Nachmeldefrist, und jetzt steht fest: 1.229.180 Kilometer haben die 5.693 aktiven Radlerinnen und Radler während der dreiwöchigen Aktion auf ihren Zweirädern zurückgelegt, so viel wie noch nie bei diesem Wettbewerb.

weiterlesen


Offenburg, 29.09.2020

Weitere Fördermittel für die Feuerwehren im Ortenaukreis

Die Feuerwehren im Ortenaukreis erhalten rund 295.000 Euro Landesfördermittel
Damit fiel auch die zweite Mittelzuteilung in diesem Jahr positiv aus. „In diesem Jahr fördert das Land somit Investitionen von bis zu elf Millionen Euro mit über zwei Millionen Euro“, freut sich Kreisbrandmeister Bernhard Frei.

weiterlesen


Mainz, 29.09.2020

Bunte Blätter auf dem Boden – Wohin damit?

Schön anzusehen, aber dennoch lästig: Herbstlaub
Der Mainzer Entsorgungsbetrieb hat bereits mit der Laubbeseitigung auf öffentlichen Plätzen, Straßen und Bürgersteigen begonnen. Jedes Jahr kommen so in Mainz etwa 700 bis 800 Tonnen Herbstlaub zusammen.

weiterlesen


Berlin, 29.09.2020

VKA nicht zuständig für Tarifverhandlungen im Nahverkehr

Zuständigkeit liegt allein bei den kommunalen Arbeitgeberverbänden/Streikaufrufe von ver.di zielen darauf ab, VKA trotzdem zu Tarifverhandlungen zu zwingen
Anlässlich der für heute bundesweit angekündigten Warnstreiks der Gewerkschaft ver.di für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) weist die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) nochmals ausdrücklich darauf hin, dass sie weiterhin nicht zuständig für das Führen von Tarifverhandlungen im Nahverkehr ist.

weiterlesen


Berlin, 29.09.2020

Gründung des Parlamentskreises Biosphärenreservate

Abgeordnete mehrerer Fraktionen des Deutschen Bundestages haben am 11. September 2020 den „Parlamentskreis Biosphärenreservate“ gegründet
Nationale Naturlandschaften e. V. begrüßt diese Initiative, welche auf die Abgeordneten Klaus-Peter Schulze, Michael Donth und Armin Schuster zurückgeht.

weiterlesen


Schwelm, 29.09.2020

ADFC Fahrradklima-Test: Ennepe-Ruhr-Kreis wirbt für das Mitmachen

Noch bis Ende November können sich Bürger*innen am diesjährigen Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs beteiligen
Die Online-Umfrage findet alle zwei Jahre statt, die Ergebnisse sollen Anhaltspunkte dafür liefern, wie Radfahrer die Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt beurteilen. Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr das Radfahren in Zeiten von Corona.

weiterlesen


Schwelm, 29.09.2020

Ausbildung 2021: Kreisverwaltung im Ennepe-Ruhr-Kreis trotz Corona gesprächsbereit

Viel war geplant, „dank“ Corona konnten die beiden Ausbildungsbeauftragten der Kreisverwaltung ihren Werbestand aber bisher nirgendwo aufbauen
Ausgefallene Ausbildungsmessen erschweren es Laura Quasigroch und Annika Fischer in diesen Wochen ganz erheblich, mit dringend benötigten Verwaltungsfachkräften für morgen ins Gespräch zu kommen.

weiterlesen