Betriebswirtschaftliche Strategien 2015

Drucken
Verkaufspreis29,00 €
Netto Verkaufspreis27,10 €
Beschreibung

Die Abfallwirtschaft und die Stadtreinigung stehen vor großen Herausforderungen. Wer Gebührenstabilität erreichen möchte, kommt um eine systematische, betriebswirtschaftliche Planung nicht herum. Viele Unternehmen organisieren ihre Prozesse anhand von Kennzahlen und Budgets. Leistungsstarke Managementinformationssysteme helfen ihnen, das Augenmerk auf die wichtigsten Themen zu richten und Prioritäten zu setzen. Ein gut geführtes Unternehmen vermag auch in schwierigen Zeiten die wirtschaftliche Situation zu stärken und behauptet sich im Wettbewerb.

Die Fachkonferenz „Betriebswirtschaftliche Strategien für die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung“ greift strategische Fragen der betriebswirtschaftlichen Steuerung auf. 

Die Themenblöcke und Schwerpunkte der 11. Fachkonferenz lauten:

  • Steuern und Recht: Aktuelle Themen
  • Demografie: Chancen und Risiken
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Zusammenarbeit

Bei dieser betriebswirtschaftlichen Fachkonferenz legen wir großen Wert auf Praxisnähe und Erfahrungsaustausch. Aussagekräftige Fallbeispiele aus Unternehmen laden zum Nachmachen ein. Wissenschaftliche Beiträge bieten Hintergrundinformationen und zeigen ebenfalls Orientierungswege auf. In der Podiumsdiskussion am Nachmittag des ersten Tages bringen ausgewiesene Experten, Politiker und Vorstandsmitglieder / Verantwortliche von Abfallwirtschaftsbetrieben die Veränderungen in der Abfallwirtschaft und die neuen Herausforderungen auf den Punkt.

Autorenverzeichnis

Lorenz Frank, Gruneberg Rechtsanwälte, Vogelsanger Straße 321, 50827 Köln
Rüdiger Jast, BRV AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Kronprinzenstraße 10, 45128 Essen
Holger Jönsson, Stadtreinigung Hamburg, Bullerdeich 19, 20537 Hamburg
Ute Kerber, L·Q·M Marktforschung GmbH, Augustinergäßchen 6, D-55116 Mainz
Sabine Kleindiek, Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD), Sensfelderweg 33, 64293 Darmstadt
Anika Klug Winter, uve GmbH für Managementberatung, Kalckreuthstraße 4, 10777 Berlin
Urte Lickfett, PKF FASSELT SCHLAGE, Schifferstraße 210, 47059 Duisburg
Dr. Michael Meetz, uve GmbH für Managementberatung, Kalckreuthstraße 4, 10777 Berlin
Andreas Meyer, Verband kommunaler Unternehmen e.V., Invalidenstraße 91, 10115 Berlin
Joern-Hendrik Mueller-Bornemann, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5, 65760 Eschborn
Dr. Hans-Peter Obladen, Akademie Dr. Obladen GmbH, Am Mühlenturm 74, 46519 Alpen
Dr. Marc Reinhold, uve GmbH für Managementberatung, Kalckreuthstraße 4, 10777 Berlin
Michaela Roosen, PKF FASSELT SCHLAGE, Schifferstraße 210, 47059 Duisburg
Wolfgang Veldboer, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Potsdamer Platz 5, 53119 Bonn
Caroline von Bechtolsheim, Gaßner, Groth, Siederer & Coll. Rechtsanwälte, Stralauer Platz 34, 10243 Berlin
Dr. Frank Wißkirchen, TIM CONSULT GmbH, L15, 12-13, 68161 Mannheim
Prof. Dr. Karl H. Wöbbeking, Forschungsgruppe Kommunal- / Umweltwirtschaft, Hochschule Mainz - University of Applied Sciences, Lucy-Hillebrand-Str. 2, 55128 Mainz