Betriebswirtschaftliche Strategien 2007

Drucken
Verkaufspreis29,00 €
Netto Verkaufspreis27,10 €
Beschreibung
Die Abfallwirtschaft und die Stadtreinigung stehen vor großen Herausforderungen. Wer Gebührenstabilität erreichen möchte, kommt um systematische, betriebswirtschaftliche Planung nicht herum. Viele Unternehmen reorganisieren ihre Prozesse anhand von Kennzahlen und Budgets. Leistungsstarke Managementinformationssysteme helfen ihnen, das Augenmerk auf die wichtigsten Themen zu richten und Prioritäten zu setzen. Ein gut geführtes Unternehmen vermag auch in schwierigen Zeiten die wirtschaftliche Situation zu stärken und behauptet sich im Wettbewerb.

Die Fachkonferenz „Betriebswirtschaftliche Strategien für die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung“ greift strategische Fragen der betriebswirtschaftlichen Steuerung auf. Dafür gibt es gute Beispiele. Die Themenblöcke und Schwerpunkte lauten:

  • Effizienzsteigerung und Kostensenkung
  • Kennzahlensysteme, Managementinformationssysteme,
  • Balanced Scorecard
  • Einzel- und gesamtwirtschaftliche Effekte des Citizen Valueship
  • und deren Bewertung
  • Ausschreibungsmodelle und -strategien
bwl_2007Inhalt:
Andreas Wiebe: Kommunal versus Privat – ein Kostenvergleich und mehr
Gervert Nörtemann: Kennzahlen auf Knopfdruck? Integrierte Unternehmenssoftware als Basis für ein effizientes Controlling
Thomas Schaut, Andreas Wagner: Innerbetriebliche Leistungsverrechnung - Leistungstarife zur effizienten Unternehmenssteuerung
Steffen Rumler, Heinz-Josef Dornbusch: Betriebswirtschaftliche Strategien für die Straßenreinigung und den Winterdienst
Uwe Hahn: Einführung und Evaluierung eines dv. gestützten betrieblichen
Chancen- und Risikomanagements (CRMS)
Marc Reinhold : Effizienzsteigerung durch optimierte Aufbau- und Ablauforganisation – Erfahrungen aus der kommunalen Wirtschaft
Wolfgang Bong: Motivation und Mitverantwortung durch Zielvereinbarungen – Praxisbeispiel bei den Abfallwirtschaftsbetrieben Köln
Manfred Krieck, Friedericke Lauruschkus: Aufbau und Einführung eines Kennzahlensystems bei der Abfallwirtschaft Stuttgart
Hilbert Bocksnick: Managementinformationssysteme als Entscheidungsgrundlage für politische Entscheidungsgremien
Sandra Degenhardt: Einführung eines Managementinformationssystems beim Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße und bei der Bergsträßer Umwelt Service GmbH – Erfahrungsbericht
Jochen Cantner: Citizen Valueship – Daseinsvorsorge im Wandel der Zeit
Karl H. Wöbbeking, Wolfgang Schaubruch: Citizen Value Controlling: Aufgaben und Instrumente
Michael Meetz: Citizen Value Controlling: Balanced Scorecard und Entscheidungsfindung
Rainer Souren, Abdulla Elyas: Typspezifische Ziel- und Kennzahlensysteme für Entsorgungsbetriebe:
Strukturierte Ableitung und IT-gestützte Umsetzung in Managementinformationssysteme
Jörg Schelling: Gefundene Nachhaltigkeit in der Abfallwirtschaftspraxis des Landkreises Ammerland. Mit Orientierung und Einfachheit zu „gefühlter Transparenz"
Bernd Klinkhammer: Beschaffungsvorgang und Beschaffungsgegenstand strikt trennen -Das VOL-Dualkonzept-
Dietrich Stobbe, Juliane Hauskrecht: Marktorientierte Direktvergabe – ein Instrument zur Leistungsmessung sowie zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit