Verband kommunaler Unternehmen e.V. Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS
Kategorie: Tagungen

Landesfachtagung Nordrhein-Westfalen des VKU e.V. Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS

Landesfachtagung Nordrhein-Westfalen des VKU e.V. Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS

Nutzen

Am 4. und 5. September 2018 findet die diesjährige Fachtagung des VKU NRW der Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung in Siegburg statt. Der Fokus richtet sich in diesem Jahr auf die Themen "Digitalisierung, Klimaschutz, Personal- und Fuhrpark".
In den zwei Tagen stehen wieder interessante Themen auf der Tagesordnung. So beschäftigen wir uns mit dem Thema: Wie kann man in einem digitalen Zeitalter einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Wie könnte eine moderne Entsorgungslogistik 4.0 aussehen und welchen Innovationen und Herausforderungen müssen wir uns als kommunales Unternehmen im Bereich Fuhrpark und Logistik stellen.
Aufschlussreich werden auch im Block Kreislaufwirtschaft Themen wie z. B. das EU-Abfallrecht, die Gewerbeabfallverordnung NRW und die Personalgewinnung und -bindung in den Kommunen. Die Podiumsdiskussion zum Thema Sauberkeit und Sicherheit in den Städten wird die Fachtagung mit interessanten Dialogen abschließen.
Ich freue mich auf informative Fachbeiträge, aufschlussreiche Gespräche und auf eine angenehme Abendveranstaltung mit Ihnen.
Thomas Patermann
Vorsitzender der Landesgruppe NRW

Referenten

Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur-, und Verbraucherschutz des Landes NRW (Düsseldorf)
Ludgera Decking, Vorständin, RSAG AöR (Siegburg)
Franz August Emde, Referent, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Bonn)
Michael Feiter, Kommunaler Arbeitgeberverband Nordrhein-Westfalen (Wuppertal)
Martin Gabriel, Produkt- und Branchenmanagement, Daimler AG (Berlin)
Patrick Hasenkamp, Vizepräsident Verband kommunaler Unternehmen e.V. (Berlin) und Werkleiter AWM Abfallwirtschaftsbetriebe Münster
Prof. Dr. Peter Heck, Institut für angewandtes Stoffstrommanagement - IfaS, Fachhochschule Trier (Neubrücke)
Prof. Dr.-Ing. Bernd Hellingrath, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Münster)
Dipl.-Ing. Ludwig Holzbeck, Kreis Unna, stellvertretender Vorsitzender der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des VKU e.V. Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS (Unna)
Dr. Daniela Lesmeister, Leiterin der Polizei Nordrhein-Westfalen, Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf)
Stefan Leuchten, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf)
Urte Lickfett, Partnerin, PKF FASSELT SCHLAGE Wirtschaftsprüfung und Beratung (Duisburg)
Prof. Dr. Andreas Lischka, Professur für Wirtschaftsinformatik/Wissensmanagement FOM Hochschule (Essen)
Dipl.-Verww. Reinhard Nolte, Betriebsleiter, ASP Abfallentsorgungs- & Stadtreinigungsbetrieb Paderborn
Christina Overmeyer, Referentin Entsorgungswirtschaft, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (Brüssel)
Thomas Patermann, Vorsitzender der Landesgruppe NRW, Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR (Duisburg)
Dipl.-Ing. Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e. V. (BVSE) (Bonn)
Dr. Thomas Rätz, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz e.V. (Mainz)
Uwe Schilling, Betriebsleiter, KSR - Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen
Sebastian Schuster, Landrat, Rhein-Sieg-Kreis (Siegburg)
Dr. Arne Sildatke, Leiter VKU Innovation, VKU Service GmbH (Berlin)
Christoph Tesche, Bürgermeister der Stadt Recklinghausen (Recklinghausen)
Dr. Holger Thärichen, Geschäftsführer, Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS im VKU e.V. (Berlin)
Dipl.-Ing. Conrad Tschersich, Geschäftsführer, Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal, Vorsitzender des Fachausschusses "Thermische Abfallbehandlung und -verwertung" der Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS des VKU e.V.
Jörg Vermaeten, Vertrieb E-Mobilität, Deutsche Post DHL Group (Bonn)
Dr. Armin Vogel, SSI SCHÄFER Fritz Schäfer GmbH (Neunkirchen)
Dr. Cornelia Wappenschmidt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur-, und Verbraucherschutz des Landes NRW (Düsseldorf)
Nikolaus Windsheimer, Entsorgungswirtschaft Soest GmbH
Steffi Winkler, Personal und Organisation, Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) (Darmstadt)
Wolfgang Zimmer
Dr. Christian von Kraack, Leiter der Abteilung Kommunales, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW (Düsseldorf)

Programm

9:30 Uhr Eintreffen und Besuch der Fachausstellung
10:00 Uhr Begrüßung
Thomas Patermann, , Landesvorsitzender NRW
10:10 Uhr Grußwort
Sebastian Schuster, Landrat, Rhein-Sieg-Kreis (Siegburg)
10:20 Uhr Die Abfallpolitik in NRW im Lichte bundes- und europarechtlicher Vorgaben
Dr. Heinrich Bottermann, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft,
Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW (Düsseldorf)
BLOCK 1 - KLIMASCHUTZ
Moderation: Ludgera Decking
10:50 Uhr Nachhaltiger Umgang mit dem Klimaschutz durch bundeslandübergreifende Kooperation
Dr. Thomas Rätz, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz e.V. (Mainz)
11:20 Uhr Das Klimaschutzprojekt des Zweckverbandes REK Rheinische
Entsorgungskooperation
Prof. Peter Heck, Institut für angewandtes Stoffstrommanagement,
(IfaS), Fachhochschule Trier
11:40 Uhr Engpass Phosphor: Von der Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, dem
Boden- und Klimaschutz
Franz August Emde, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz,
Bau und Reaktorsicherheit (Bonn)
12:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen und Besuch der Fachausstellung
BLOCK 2 - FUHRPARK UND LOGISTIK
Moderation: Ludwig Holzbeck
13:00 Uhr Luftreinhaltung in NRW Sicherstellung sauberer Luft und städtischer Mobilität
Dr. Cornelia Wappenschmidt, Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft,
Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW
13:20 Uhr Mobilität der Zukunft
Martin Gabriel, Daimler-Benz (Berlin)
13:40 Uhr Wasserstoffproduktion am MHKW Wuppertal als Baustein einer
hochwertigen energetischen Verwertung
Conrad Tschersich, AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal
14:00 Uhr StreetScooter
Jörg Vermaeten, StreetScooter, Deutsche Post AG, (Bonn)
14:15 Uhr Förderlandschaft in NRW für alternative Antriebe
Stefan Leuchten, Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung
und Energie (Düsseldorf)
14:30 Uhr Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung
BLOCK 3 - DIGITALISIERUNG
Moderation: Reinhard Nolte
15:00 Uhr Digitalisierung und die Auswirkungen auf die Kommunalwirtschaft
Prof. Dr. Andreas Lischka, FOM Hochschule (Kassel)
15:20 Uhr Innovationen wagen und Digitalisierung erfolgreich gestalten
Dr. Arne Sildatke, VKU Consult GmbH (Berlin)
15:40 Uhr Intelligente Abfallwirtschaft Chancen, Risiken und Wege zur
Umsetzung
Prof. Dr.-Ing. Bernd Hellingrath, Westfälische Wilhelms-Universität
Münster
16:00 Uhr Moderne Entsorgungslogistik 4.0 - Herausforderungen an die
zukünftige Abfallwirtschaft
Dr. Armin Vogel, SSI SCHÄFER Fritz Schäfer GmbH (Neunkirchen)
16:30 Uhr Mitgliederversammlung
18:00 Uhr Abendveranstaltung
5. SEPTEMBER 2018
BLOCK 4 - KREISLAUFWIRTSCHAFT
Moderation: Thomas Patermann
9:00 Uhr EU-Abfallpaket
Christina Overmeyer, Verband kommunaler Unternehmen e.V.
(Brüssel)
9:20 Uhr Aktuelle rechtliche Themen auf Bundesebene
Dr. Holger Thärichen, Sparte Abfallwirtschaft und Stadtreinigung VKS
im VKU e.V. (Berlin)
9:40 Uhr Abstimmungsvereinbarung und PPK
Nikolaus Windsheimer, Entsorgungswirtschaft Soest GmbH
10:00 Uhr Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung in NRW
Eric Rehbock, Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (BVSE) (Bonn)
10:20 Uhr Kampagne #wirfuerbio
Karem Beuk, Kreisverwaltung Euskirchen
10:30 Uhr Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung
BLOCK 5 - PERSONALGEWINNUNG UND -BINDUNG / ORGANISATION
Moderation: Uwe Schilling
11:00 Uhr Flexible Entgeltfindung trotz Tarifbindung
Michael Feiter, Kommunaler Arbeitgeberverband Nordrhein-Westfalen
(Wuppertal)
11:20 Uhr Branchenimage, Arbeitgebermarke und Bewerbungen
Steffi Winkler, Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen
(EAD) Darmstadt
11:40 Uhr Compliance auf Wertstoffhöfen
Urte Lickfett, PKF Fasselt Schlage Wirtschaftsprüfung & Beratung
(Duisburg)
SAUBERKEIT UND SICHERHEIT IN DEN STÄDTEN
PODIUMSDISKUSSION Moderation: Wolfgang Zimmer
12:00 Uhr Patrick Hasenkamp, Verband Kommunaler Unternehmen e.V. (Berlin)
und AWM Abfallwirtschaftsbetriebe Münster
Dr. Christian von Kraack, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW (Düsseldorf)
Dr. Daniela Lesmeister, Ministerium des Inneren des Landes NRW (Düsseldorf)
Christoph Tesche, Bürgermeister der Stadt Recklinghausen
14:00 Uhr Schlußwort Thomas Patermann und Ende der

Aussteller NRW

Derzeit gibt es keine Termine für diese Veranstaltung. Gerne informieren wir Sie, wenn es neue Termine gibt. Senden Sie uns dafür einfach eine E-Mail.
 info@kommunalwirtschaft.eu