Kreislaufwirtschaft
Bonn - 23.05.2022

Film ab, heißt es für Teilnehmer des diesjährigen bvse-Messeabends, am Mittwoch, 1. Juni, in der Münchner Traditionsgaststätte Paulaner am Nockherberg

In den Hauptrollen: Die Preisträger des Mittelstandspreises „DIE GRÜNEN ENGEL 2022“, der in diesem Jahr zum 4. Mal im Rahmen der IFAT in drei Kategorien ausgeschrieben wurde – präsentiert von Dirk Steffens, Deutschlands bekanntestem Reise-, Natur und Wissenschaftsmoderator.

Ab 19:00 Uhr lädt der bvse die mittelständische Branche, Interessierte und Medienvertreter im Rahmen seines Messeabends zur IFAT herzlich ein, dabei zu sein, wenn es heißt: Bühne frei für herausragende Pioniere und Innovatoren der Recyclingbranche.

Drei Preisträger, Personen und Unternehmen, die sich mit ihrem Lebenswerk und/oder technischen Innovationen und Verfahren in besonderer Weise um das Recycling verdient gemacht haben, werden in diesem Jahr mit einem hierfür eigens produzierten Filmbeitrag in den Mittelpunkt des beliebten Netzwerkevents gerückt und dürfen sich auf die Überreichung des Mittelstandspreises für das Recycling in Form dreier nachhaltiger Engel aus Recyclingholz durch die Initiatoren Florian Lankes (DIE GRÜNEN ENGEL – Aufbereitungszentrum Nürnberg) und Eric Rehbock (bvse e.V.) freuen.

Durch die Preisverleihung führt Dirk Steffens, der die Veranstaltung mit einem gleichsam informativen wie unterhaltsamen Vortrag zur Bedeutung von Ressourcen- und Umweltschutz eröffnet. Natürlich kommt auch die Geselligkeit mit gutem Essen und Gesprächen nicht zu kurz.

Melden Sie sich noch kurzfristig an und seien Sie dabei, wenn es heißt: „Der Mittelstandspreis für das Recycling geht an…

Teilen Sie diesen Beitrag


bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.
direkter Link zum Artikel