Organisation der Abfallwirtschaft [GGSC]
Berlin - 25.04.2022

Am morgigen Mittwoch, den 27.04.2022 um 13.00 Uhr findet das 8. [GGSC] Expert:innen-Interview zum Thema „Zero Waste City – Maßnahmen eines nachhaltigen Abfallwirtschaftskonzepts“ statt. Wir laden Sie herzlich ein, über Zoom hieran teilzunehmen.

Informationen zum Interview

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) ist wesentliche Trägerin der politischen Vorgaben aus dem ambitionierten Abfallwirtschaftskonzept des Landes Berlin.

Wir wollen erfahren, welchen Zielen sich die BSR gegenübersieht und welche Umsetzungsstrategien beispielsweise durch den Einsatz von Pilotprojekten entwickelt werden. Was kann die Abfallwirtschaft als wichtiger Teil der circular economy zu einem wirksamen Klimaschutz beitragen? Ist die Zero Waste City ein tragfähiges Leitbild?

Einzelbeispiele wie das Berliner Gebrauchtwarenkaufhaus „Nochmall“ werden angesprochen und Frau Otto wird gefragt, welche Erfahrungen aus der Großstadt auf die Herausforderungen anderer öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger mit anderen Strukturen übertragen werden können.

Expertin: Stephanie Otto, Vorstandsvorsitzende der Berliner Stadtreinigung (BSR)
Interviewer: Prof. Hartmut Gaßner, [GGSC] Rechtsanwalt

Datum: Mittwoch, 27. April 2022
Uhrzeit: 13:00–13:20 Uhr

Dem Zoom-Meeting beitreten:
https://us06web.zoom.us/j/89060183075
Meeting-ID: 890 6018 3075

Seien Sie online live dabei. Das Interview wird ca. 20 Minuten dauern. Ihre Teilnahme ist kostenfrei. Eine Registrierung erfolgt nicht. Eine Anmeldung ist nicht Pflicht, sie erleichtert uns aber den Überblick. Die Anmeldung können Sie vornehmen unter: https://www.ggsc.de/veranstaltungen/seminare/8-ggsc-expertinnen-interview-zero-waste-city-massnahmen-eines-nachhaltigen-abfallwirtschaftskonzeptes

Das Interview wird aufgezeichnet und im Anschluss längere Zeit über unseren YouTube-Kanal jederzeit abrufbar sein.

Wir freuen uns auf Sie!

Teilen Sie diesen Beitrag


Gaßner, Groth, Siederer & Coll. [GGSC]